Recently found by viaLibri....
2016-12-19 21:31:46
Thomassin, Désiré
Wien 1858 - 1933 München). Auf der Dorfstraße. Öl auf Holz. Um 1900. Unten links signiert. 13 x 17,5 cm. Im breiten Holzrahmen.
Thomassin bezeichnete sich in erster Linie als Komponist, er studierte seit 1877 an der Königlichen Musikschule München. Nach seinem Abschluss war er in verschiedenen Anstellungen als Musiklehrer tätig, verdiente damit jedoch zu wenig Geld. So verlegte er sich auf die Malerei, mit der seine wirtschaftliche Lage auch nicht viel besser wurde. Daher begann er für den Münchener Kunsthändler Jakob Anger zu arbeiten, der ihm regelmäßig für einen Hungerlohn Bilder abnahm. Der Schwerpunkt von Thomassins Schaffen waren bäuerliche Genreszenen und Küstenlandschaften.- Verso schwacher Stempel und alter Aufkleber der Galerie Hermes (Frankfurt und Wiesbaden) sowie Auktions-Inventarzettel vom Auktionshaus Dorotheum.- Aus der Sammlung Häusler, Kiel.-
Bookseller: Antiquariat Daniel Schramm e.K.
Check availability:
LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/13187117/1877-thomassin-desire-wien-1858-1933-munchen-auf-der

Browse more rare books from the year 1877