Recently found by viaLibri....
2016-11-10 12:36:51
Seiller, Sebastian)
Das Eigenthum in Gefahr! Oder was haben Deutschland und die Schweiz vom Kommunismus und Vernuftglauben zu fürchten?.
Bern, Druck und Verlag von Jenni, Sohn. Stammhammer I, 70; Keller 212; Holzmann-B. VI, 4178. - Erste Ausgabe, sehr selten. - Sebastian Seiller (1815-1870), lebte ab 1840 in der Schweiz, wo er sich an geheimen Verbindungen beteiligte und sich dem Bund der Gerechtigkeit anschloss. 1843 lernte er auch Bakunin in Zürich kennen. Nach der Verhaftung Weitlings wurde er aus der Schweiz ausgewiesen. Seit Oktober 1843 lebte er in Brüssel und wohnte 1845/46 neben Marx und Engels. Seiler nahm entschieden Partei für Karl Marx, anders als Wilhelm Weitling, der mit Marx Differenzen hatte. - Sauberes Exemplar, Titel verso mit altem Bibliotheksstempel 134 Seiten Halbleinen der Zeit mit eingebund. gelbfarb. lithogr. Orig.-Vorderumschlag, 8° [Attributes: First Edition; Hard Cover]
Bookseller: Buch & Kunst Antiquariat Flotow GmbH [Ottobrunn, Germany]
Check availability:
LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/13164865/1843-seiller-sebastian-das-eigenthum-in-gefahr-oder-was

Browse more rare books from the year 1843