Recently found by viaLibri....
2017-05-05 23:54:15
Schlüsselburg, Konrad.
Catalogi Haereticorum [.] Liber 8: In Qvo Cvriosorum Et Sanguinariorum Hypocritarum, Iesuvvitarum, errores [et] argumenta repetuntur [et] refutantur, cum assertione veræ sententiæ, quam Catholica complectitur Ecclesia.
Frankfurt Kopf und Lechler, 1599. [31] Bl., 832 S., Kl8°. Mit einer Titelvignette. Pergamenteinband auf drei echten Bünden mit Schließkordeln (komplett). Vorderer und hinterer Deckel mit doppeltem Filetenrahmen mit Eck- und Mittelzier (Stern) in Blindprägung. Der vordere Deckel trägt die offenbar gestempelte Aufschrift "S Petrus in W 1605". Sehr schönes, sauberes Exemplar. Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Francoforti, Excudebat Ioannes Lechlerus, impensis Petri Kopfij - Konrad Schlüsselburg, evangelischer Theologe, wurde am 8.4.1543 in Hessisch Oldendorf an der Weser geboren und starb am 5.10.1619 in Stralsund. Er studierte seit 1565 in Wittenberg Theologie, wurde 1570 in Jena Magister und nahm 1574 in Königsberg eine Pfarrstelle an. Wie schon in Wittenberg mußte er als Verfechter einer strengen Orthodoxie nach scharfen Auseinandersetzungen mit dem samländischen Bischof und Akademikern das Pfarramt aufgeben und die Stadt verlassen. Nach einer Vorlesungstätigkeit in Rostock (seit 1580) folgten geistliche Ämter in Antwerpen (1582) und Gadebusch. Seit 1582 war er Pfarrer in Wismar, seit 1590 Superintendent in Ratzeburg und seit 1593 Oberpfarrer in Stralsund. 1594 wurde er in Jena zum Dr. theol. promoviert. Sein Catalogus Haereticorum (13 Bde., 1597-1601) gilt als Hauptwerk lutherischen Polemik und Streittheologie und als bedeutende dogmengeschichtliche Quellensammlung. Gewicht (Gramm): 600 [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Antiquariat & Buchhandlung Rose [Greifswald, Germany]

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/11295833/1599-schlusselburg-konrad-catalogi-haereticorum-liber-8-in-qvo

Browse more rare books from the year 1599