Recently found by viaLibri....
2019-07-14 11:44:49
Hans Pfitzner
Komponist Hans PFITZNER (1869-1949): 3 signierte Briefe 1920-22 an/über E. KROLL
Unterschondorf: 1920. Papier gebräunt und knittrig, der erste Brief mit kl. Einrissen in der Falz. Bitte beachten Sie auch die Bilder! "Spenglers Buch 'Preussentum & Sozialismus' ist großartig, ich brenne auf den 'Untergang des Abendlandes.'" Sie bieten auf einen eigenhändigen, signierten Brief sowie zwei eigenhändige, signierte Briefkonzepte des Komponisten, Dirigenten und Musikschriftstellers Hans Pfitzner (1869-1949). Gerichtet an seinen Schüler, den Pianisten, Komponisten, Schriftsteller und Musikkritiker Erwin Kroll (1886-1976), der 1924 eine Monographie über Hans Pfitzner veröffentlichte. 1.) Brief Unterschondorf, den 26. Januar 1920, an Erwin Kroll. Format: 28,6 x 22,2 cm. Transkription: "Sehr geehrter Herr Dr. Anbei der gewünschte Brief an Frau Bog. Ed. Benutzen Sie ihn nach Belieben, hoffentlich ist es richtig so. Ich bin am Mittwoch in München + reise gleich Donnerstag früh weiter (Constanz, Freiburg, Hannover). Bitte melden Sie sich! Hotel Jahreszeiten, Abends Moment{?} Zauberflöte hinten den Coulissen, der Bar Jahreszeiten. Spenglers Buch 'Preussentum & Sozialismus' ist großartig, ich brenne auf den 'Untergang des Abendlandes.' Schrecklich, daß sie solche Scherereien mit der Wohnung haben! Aber ich kann nichts tun, als Sie beklagen, da ich zu schwach zum helfen bin. Herzlichst Ihr Dr. Hans Pfitzner. Vielen Dank für den Artikel." 2.) eigenhändiges Briefkonzept bzw. Abschrift des im ersten Brief angekündigten Briefs (geschrieben von Hans Pfitzner auf der Rückseite des ersten Briefs), ebenfalls datiert Unterschondorf, den 26. Januar 1920. Beginn: "Hochverehrte gnäd … [Click Below for Full Description]
Bookseller: tucholsklavier [Berlin, DE]
Check availability:
LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/106640502/1920-hans-pfitzner-komponist-hans-pfitzner-1869-1949-3

Browse more rare books from the year 1920