The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1959

        Gesammelte Werke. Hier Band 1-14 in 14 Büchern komplett ! Und Ergänzungsbände 1-5 ! Also zusammen 19 Bücher !

      Band 1: Frühe Hauptwerke. - Band 2: Christentum und soziale Gestaltung. Frühe Schriften zum Religiösen Sozialismus. - Band 3: Das religiöse Fundament des moralischen Handelns. Schriften zur Ethik und zum Menschenbild. - Band 4: Philosophie und Schicksal. Schriften zur Erkenntnislehre und Existenzphilosophie. - Band 5: Die Frage nach dem Unbedingten. Schriften zur Religionsphilosophie. - Band 6: Der Widerstreit von Raum und Zeit. Schriften zur Geschichtsphilosophie. - Band 7: Der Protestantismus als Kritik und Gestaltung. Schriften zur Theologie 1. - Band 8: Offenbarung und Glaube. Schriften zur Theologie II. - Band 9: Die religiöse Substanz der Kultur. Schriften zur Theologie der Kultur. / Band 10: Die religiöse Deutung der Gegenwart. / Band 11: Sein und Sinn. / Band 12: Begegnungen. / Band 13: Impressionen und Reflexionen. / Band 14: Register und Bibliographie. Ergänzungs- und Nachlaßbände zu den Gesammelten Werken 1-5 - 1. Vorlesungen über die Geschichte christlichen Denkens. Teil 1: Urchristentum bis Nachreformation. / 2. Vorlesungen über die Geschichte christlichen Denkens. Teil 2: Aspekte des Protestantismus im 19. und 20. Jahrhundert. / 3. An meine deutschen Freunde - Politische Reden. / 4. Korrelationen - Die Antworten der Religion auf Fragen der Zeit. / 5. Ein Lebensbild in Dokumenten. Briefe, Tagebuch-Auszüge, Berichte. Betitelte OLeinenbände mit Goldprg. - die meisten Bände ohne Umschlag und teils ganz leicht ber. sonst sehr guter Zustand, Die 5 Zusatzbände sind alle mit Umschlag - 1959-1975. c71397

      [Bookseller: Antiquariat Ehbrecht - Preis inkl. MwSt.]
 1.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        The Mystic Masseur (Signed First Edition)

      New York: Vanguard, 1959. First American Edition. SIGNED by the author on the title page. The Nobel prize winning author's first book, and basis for the 2001 film directed by Ismail Merchant. Near Fine in a strong Very Good plus dust jacket. Faint splash to the top page edge. Jacket has a sticker shadow on the front panel, with light fading to the spine and light soil.

      [Bookseller: Royal Books, Inc.]
 2.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Richter, Hans Theo. - Mädchenakt vor dunklem Grund.

      - Zeichnung / Feder- & Pinselzeichnung, in schwarzer Tusche, über Bleistift, auf gelbem Umdruckpapier, 1959. Von Hans Theo Richter. 39,4 x 20,5 cm (Darstellung) / 42 x 32,5 cm (Blatt). Verso Nachlass-Stempel des Künstlers. - Vgl. die Lithografie mit demselben, nur etwas mehr von der Seite gesehenen Motiv von 1959 (WVZ Schmidt 427). - In den Ecken originale Reißzwecklöchlein. Sehr guter Zustand. Hans Theo Richter (1902 Rochlitz ? 1969 Dresden). Deutscher Maler und Grafiker. 1919?23 Studium an der Kunstgewerbe-Akademie in Dresden. 1926?31 Studium an der Dresdner Kunstakademie u.a. bei Richard Müller, Meisterschüler von Otto Dix. 1929 bezog er ein Atelier in Dresden. Ab 1932 freischaffend. Freundschaft mit Karl Kröner und Paul Wilhelm. Ab 1932 Mitglied im Deutschen Künstlerbund. 1933 Auszeichnung mit dem Rompreis des Deutschen Künstlerbundes. 1938 Auszeichnung beim Internationalen Graphikwettbewerb in Chicago. 1941 Dürer-Preis der Stadt Nürnberg. 1943 Besuch bei Käthe Kollwitz in Berlin. 1944?46 Dozent für Grafik an der Staatlichen Akademie für Grafische Künste und Buchgewerbe in Leipzig. 1947?67 Professor für Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Freundschaft mit Josef Hegenbarth und Wilhelm Lachnit. 1956 Berufung zum ordentlichen Mitglied der Deutschen Akademie der Künste zu Berlin. 1959 Wahl zum ordentlichen Mitglied der Bayrischen Akademie der Schönen Künste in München. 1965 Burda-Preis für Grafik in München und Nationalpreis der DDR.

      [Bookseller: GALERIE HIMMEL]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Richter, Hans Theo. - "Weiblicher Akt von rechts vorn".

      - Lithografie / Pinsel- & Kreidelithografie, auf Büttenpapier, 1959. Von Hans Theo Richter. Auflage Exemplar Nr. 8/12. 37,5 x 14,2 cm (Darstellung) / 54 x 25 cm (Blatt). Schmidt 427. Rechts unten in Bleistift signiert. Links eigenhändige Auflagenebezeichnung. - Hervorragender Zustand. Hans Theo Richter (1902 Rochlitz ? 1969 Dresden). Deutscher Maler und Grafiker. 1919?23 Studium an der Kunstgewerbe-Akademie in Dresden. 1926?31 Studium an der Dresdner Kunstakademie u.a. bei Richard Müller, Meisterschüler von Otto Dix. 1929 bezog er ein Atelier in Dresden. Ab 1932 freischaffend. Freundschaft mit Karl Kröner und Paul Wilhelm. Ab 1932 Mitglied im Deutschen Künstlerbund. 1933 Auszeichnung mit dem Rompreis des Deutschen Künstlerbundes. 1938 Auszeichnung beim Internationalen Graphikwettbewerb in Chicago. 1941 Dürer-Preis der Stadt Nürnberg. 1943 Besuch bei Käthe Kollwitz in Berlin. 1944?46 Dozent für Grafik an der Staatlichen Akademie für Grafische Künste und Buchgewerbe in Leipzig. 1947?67 Professor für Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Freundschaft mit Josef Hegenbarth und Wilhelm Lachnit. 1956 Berufung zum ordentlichen Mitglied der Deutschen Akademie der Künste zu Berlin. 1959 Wahl zum ordentlichen Mitglied der Bayrischen Akademie der Schönen Künste in München. 1965 Burda-Preis für Grafik in München und Nationalpreis der DDR. [Attributes: Signed Copy]

      [Bookseller: GALERIE HIMMEL]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Der Balkon. Schauspiel.

      227 Seiten mit 6 ganzseitigen Originalsiebdrucken von Hermann Steffens, 2 davon zweifarbig. mit Schutzumschlag und Pergaminumschlag, Buchblock unbeschnitten," Im Frühjahr 1959 als Erstausgabe in deutscher Sprache in einer einmaligen numerierten Auflage von 500 Exemplaren im Merlin Verlag Andreas J. Meyer in Hamburg erschienen, Einband und Illustrationen sind Originalsiebdrucke von Hermann Steffens. Die Exemplare 1-200 sind handsigniert und enthalten 4 einfarbige und 2 zweifarbige Illustrationen die Exempare 201-500 enthalten 6 einfarbige Illustrationen., Schrift: Aldus-Buchschrift, Satz und Druck: Conrad Kayser, Hamburg, Einband: Ladstetter GmbH, Hamburg, Dieses Exemplar trägt die Nr. 24," Exemplar zusätzlich mit einer signierten Widmung des Autors auf dem fliegenden Vorsatz, Übertragung ins Deutsche von Georg Schulte-Frohlinde.

      [Bookseller: Bührnheims Literatursalon GmbH]
 5.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Mrs. Bridge

      The Viking Press 1959 - First edition. Signed by author on ffep in black ink, inscribed to former owners. Very Good+ in Very Good dust jacket. A few small stains on edges, bookstore stamp on paste down. Jacket has light edge wear, light fading to spine panel, tape on verso of head, price intact ($3.75). [Attributes: First Edition; Signed Copy; Hard Cover]

      [Bookseller: Burnside Rare Books]
 6.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        THINGS FALL APART - UNCORRECTED PROOF COPY

      New York: McDowell, Obolensky Inc., 1959. First Edition. Publisher's proof sheets (rectos only, measuring 5 10/16" x 7 6/16"), comb-bound along upper edge into pale blue printed covers; [2]-215pp. Staining to front cover, with a small abrasion to lower edge of same (partially affecting publication date); faint dust-soil to text edges, with some occasional staining to margins of preliminary leaves; Very Good. The late Nigerian author's highly-regarded first book, and a cornerstone title of post-colonial African literature. Achebe's novel narrowly escaped being thrown out and forgotten altogether, thanks to a fortunate series of events. The author sent the only copy of his work, a hand-written manuscript, to a typing service in the UK, as he knew a well-typed document would make a more favorable impression on potential publishers. The typing service, having received the manuscript, dismissed it as a joke, and it sat in the office untyped for months. It would have languished there were it not for the efforts of Achebe's boss, Angela Beattie, who showed up at the typing agency on a trip to England and demanded the follow through with their service. The novel was sent the typescript to William Heinemann, who, after seeking the advice of professor Donald Macrae, was heralded it as "the best first novel since the War." The novel has since sold more than 8 million copies world-wide, and has never been out print. Rare in this format.

      [Bookseller: Captain Ahab's Rare Books]
 7.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Alan M. Turing

      First edition; 8vo; original cloth and dust jacket. It was after Turing died aged 41 in June, 1954 in Wilmslow, Cheshire, that his mother Sara decided to write a biography. This little book was only published in about 300 copies and many people were given it as a gift by her. A fine copy in a good dust jacket which has internal tape reinforcement to extremities and folds and a previous owners inscription to front free end paper.

      [Bookseller: York Modern Books]
 8.   Check availability:     PBFA     Link/Print  


        Goodbye, Columbus

      Houghton and Mifflin, Boston 1959 - Black cloth stated first printing. Spine ends/corners and spine edges mildly rubbed. PO stamp to fep and ffep. The DJ in mylar has slight wear to spine ends/points, flap price of $3.75 intact, mild toning. ; 8vo 8" - 9" tall [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: curtis paul books, inc.]
 9.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        The Measure of a Man

      Philadelphia: Christian Education Press, 1959. First Edition. Hardcover. Like New. First edition. 34 pp. Green cloth with black lettering. Fine in Near Fine original dust jacket, unclipped ($1.00), with a tiny tear in bottom edge of front panel, light rubbing. The uncommon first book publication of MLK's sermons "What is Man?" and "The Dimensions of a Complete Life.

      [Bookseller: Burnside Rare Books]
 10.   Check availability:     IOBABooks     Link/Print  


        Praha Panoramaticka

      Josef Sudek, Praha Panoramaticka, Statni Nakladatelstvi Krasne Literatury, Hudby a Umeni, Praha 1959, Leinen mit originalem Schutzumschlag, 296 S., Kupfertiefdruck Eines der schönsten Fotobücher überhaupt, ohne Frage. Panoramaaufnahmen aus Prag, fotografiert von Josef Sudek. Samtiger, brillanter Kupfertiefdruck auf mattes Papier, überhaupt kein Vergleich mit der flauen Neuauflage von 1992. Zu Recht von Martin Parr und Gerry Badger gelistet in The Photobook, Vol.1, S. 211 und auch enthalten in Andrew Roth, The Open Book, Göteborg 2004, S182/183. Zustand: Das Buch an sich ist innen fast sehr gut erhalten, es gibt aber einen interessanten Exlibris-Stempel (mit einem bekannten Namen) auf der ansonsten leeren Rückseite des Innentitels und Druckstellen auf den letzten Seiten. Der helle Leineneinband ist stellenweise leicht fleckig, nachgedunkelt und auf der Rückseite auch etwas faltig dort sind auch kleine Beschädigungen im Leinenbezug (es scheint etwas auf diese Stellen gefallen zu sein, innen sind dort die Druckstellen) zu finden. Das Buch hat keine Stockflecken, keinen muffigen Geruch, keine fehlenden oder eingerissenen Seiten, die Bindung ist intakt. Der extrem empfindliche Schutzumschlag wurde, so gut es ging, von einem sehr guten professionellen Papierrestaurator mit hohem Aufwand konserviert und fachgerecht restauriert, was heißt, dass der SU geglättet und dann auf ein geeignetes Papier aufgezogen wurde, was das ganze jetzt sehr stabil macht. Das weiche, langfaserige Papier des Umschlags ist stellenweise verfärbt und abgeschabt, es gab vor der Restaurierung Einrisse und kleine Fehlstellen. Zustand des Buches insgesamt gut, aber eben mit wahrnehmbaren Gebrauchsspuren (very good). Den Schutzumschlag habe ich in eine jederzeit reversible Mylar-Schutzhülle gesteckt. Bei Rückfragen sende ich Ihnen gern größere Fotos.

      [Bookseller: wachenfeld]
 11.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Universal Dictionary of Violin and Bow Makers. Volumen 1- 5 cpl..

      ( Erscheinungszeitraum 1959 - 1960, ohne die beiden wesentlich später erschienenen Supplementbände ) Mit zusammen 1280 Seiten sowie einem Porträt William Henleys. Jeweils in Original-Kunstleder gebunden mit OU, Groß8. Die Schutzumschläge beschädigt und angerändert, fleckig, mit handschriftlicher Buchstabenbezeichnung auf dem schmalen Rücken. Die Einbände etwas angestoßen, Einbandecken angeknickt. Innen wenige Seiten gering fleckig, wenige Seiten mit kleinen Anstrichen. Insgesamt recht gut erhalten. - selten - ( Gesamtgewicht 2500 Gramm ) ( Pic erhältlich / webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 12.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Gruzinskoe chekannoe iskusstvo; issledovanie po istorii gruzinskogo srenevekovogo iskusstva.

      Sabchoto Sakartvelo. Good. 1959. B0042P2SCC Good. (Binding: Hardcover, Jacket: No Jacket) Cloth, 34 cm, 2 vols. Vol. I, Tekst, , xxxi + 690 pages. ; vol. II, Illiustratsii, 602 monochrome photo illustrations. Good set, ex library, but only stamps on front endpapers, some pencil notations to tp, no labels on spines. . B0042P2SCC .

      [Bookseller: Moe's Books]
 13.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Miguel Street

      1959 - NAIPUL, V.S. Miguel Street. (London): Andre Deutsch, (1959). Octavo, original black paper boards, original dust jacket. $1500.First edition of Naipul's powerful collection of stories about colonial Trinidad."Miguel Street by V. S. Naipaul, is a beguiling book about growing up in the West Indies. The sketches are written lightly, so that tragedy is understated and comedy is overstated, yet the ring of truth always prevails. A comparison with "Porgy and Bess" has been suggested. The parallel has at least the merit of reminding us that the whole world is one. In that hospitable mood we might also remember Mark Twain's tales of life on the Mississippi. But Miguel Street, in Trinidad, is not really very much like Catfish Row, nor are reminders of nineteenth-century Missouri prevalent. What is true and, if you will, significant about Mr. Naipaul's book is that it presents a world of its own excellently" (New York Times). Book fine, dust jacket very nearly so. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Bauman Rare Books]
 14.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        RIEN VOILA L'ORDRE. Dessins d'Alberto Giacometti.

      Marc Barbezat, Décines (L'Arbalète), Isère,1959. Petit in-4 (285 x 230 mm) broché, 200 pages, sous couverture de japon blanc illustrée rempliée, titrée sur le dos, étui rigide de carton blanc. Édition originale illustrée de 31 DESSINS AU CRAYON PAR ALBERTO GIACOMETTI, tous reproduits en hors-texte. Tirage : 35 Japon + 140 pur fil d'Arches + 1000 sur Sirène (la présentation varie). Celui-ci 1 DES 35 EXEMPLAIRES DE TÊTE SUR JAPON BLANC NACRÉ (n° XI). Les magnifiques dessins de Giacometti ont été tirés sur les presses des ateliers Duval à Lyon: portraits et instantanés de l'auteur, posant assis, à sa table d'écriture, endormi, etc. Le texte a été imprimé par Audin dans la mise en page de Marc Barbezat. Rien voilà l'ordre, admirable recueil de poèmes, dont le titre général est l'anagramme du nom de l'auteur : Olivier Larronde. "Il marie la grâce d'un Ronsard à l'acuité nerveuse héritée du surréalisme" (Paul Guth, Vogue, 1959). Un des sommets de la poésie française de la seconde partie du XXe siècle. Exemplaire imprimé sur ce sublime japon blanc nacré que Barbezat réservait à toutes ses éditions de luxe. À l'état de neuf, non coupé, inséré dans l'étui blanc d'origine. De toute rareté.

      [Bookseller: Patrice Jeudy - Livres Anciens et Modern]
 15.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        La deuxième collection Salubra / Zweite Salubra Kollektion / Second Salubra Collection.

      Basel,, 1959 - Original hard cover, 25x40 cm., 3 title leaves + pages of Corbusiers’ sketches, in French, German and English + 14 double-page plates of wallpapers + 20 plates of basic colours ( one of the plates lacks 1,5cm.)+ a plastic folder at end of the volume containing 2 cardboard windows (used to show combinations of colours). Mounted on rear inner board are small samples of the 20 basic colours, forming what Le Corbusier calls a Keyboard of colours . Original cloth backed pictorial boards (inside a small stamp of previous firm: Untermann, Berlin). A fine copy of this rare work. The collaboration between the Swiss wallpaper company Salubra and Le Corbusier resulted in two collections of wallpapers, published in 1932 and 1959, respectively. The first collection consisted solely of plain coloured papers, while this second collection contains two series of wallpapers, called Wall and Marble . This second collection often lacks a number of plates, since Le Corbusier suggests that they should be taken out and hung on a wall, according to colour combinations achieved by using the cardboard windows on the Keyboard of colours. Condition: In spite of the missing piece (1,5 cm.) very well preserved. Scans on request. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: adr. van den bemt]
 16.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        BECKET ou l'honneur de Dieu.

      Paris, La Table Ronde, 18 novembre 1959. In-12, maroquin rouge, dos lisse, auteur, titre et date dorés, décor abstrait mosaïqué en box gris, noir et blanc, tête dorée, couvertures et dos. conservés, sous étui (reliure de DEVAUCHELLE). Edition originale tirée à 115 ex. Un des 100 ex numérotés sur Hollande Van Gelder, deuxième papier après 15 ex sur Japon. Bel exemplaire.

      [Bookseller: Livres de A à Z - Beatrice Bablon]
 17.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Memoires - Structures portantes d’Asger Jorn

      1959 - Copenhaghen/Parigi, Internationale Situationniste Volume di cm 28X21 stampato da Permild & Rosengreen. Sovraccoperta in carta vetrata pp. 64 In perfetto stato [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Libreria Menabò di Nuti Davide Maria]
 18.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        METROPOLITAN SEMINARS IN ART, PORTFOLIOS 1 - 12 COMPLETE

      New York: The Metropolitan Museum of Art. 1959. First Edition; First Printing. Hardcover. Near Fine in boards. Each volume contains color prints and publisher's notes neatly laid in; color plates are in Fine condition. First Edition; no additional printings indicated. ; 8vo 8" - 9" tall .

      [Bookseller: Rare Book Cellar]
 19.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        The Rabbula Gospels. Facsimile Edition of the Miniatures of the Syriac Manuscript Plut. I, 56 in the Medicaean-Laurentian Library / Evangeliarii Syriaci, Vulgo Rabbulae

      (= Monumenta Occidentis I) Giuseppe Furlani: The Manuscript of Rabbula Carlo Cecchelli: The Iconography of the Laurentiana Syriac Gospels Mario Salmi: Problems of Style. Olten und Lausanne, Urs Graf 1959. Braunes Ganzleder mit unbedruckem SU im unbedruckten Schuber. 40,5x31 cm. 93 Seiten + Tafeln (Plate 1-20, sw 30 Blätter mit farbigen Abbildungen). Fadenbindung. Editionsnummer: 500. Zustand: Schuber mit Einrissen, SU und Einband mit leichten Lagerspuren, gutes Exemplar.

      [Bookseller: Antiquariat Ralf Bader]
 20.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Eloise in Moscow

      New York: Simon & Schuster, 1959. First. hardcover. near fine/near fine. Hilary Knight. Drawings by Hilary Knight. Thin 4to, orange pictorial boards, dust wrapper (light soiling, mostly to back panel) New York, 1959. First Edition. Autographed by Hilary Knight on the front pictorial fly-leaf. Previous owner's inscription on the front attached endpaper.

      [Bookseller: Argosy Book Store]
 21.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Gli americani

      Il Saggiatore, Milano, 1959, 1a. pp. 182, 83 foto b/n, cm 21x19, rilegatura in cartone, italiano

      [Bookseller: If Immagine Fotografica Libri]
 22.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Two pen and ink drawings on paper, colored in crayon, depicting scenes from Polo matches in Cannes

      - Apx. 7-1/2 x 11-1/2 inches (2). Works inscribed: "Polo Cannes Mandelieu 6.8.60" and "Cannes-Mandelieu 5.5.65," each signed "P.R. Berry." Berry was a founder of the St. Moritz Polo Club in 1959. Both matted and framed, one glazed [Attributes: Signed Copy]

      [Bookseller: James Cummins Bookseller, ABAA]
 23.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Exhibition of Fornasetti's Decorative Objects

      The Tea Centre, London 1959 - 18.75 x 26.25 inches. Vintage color lithographic poster designed by Fornasetti, with a self-portrait of the artist placed in a sun-figure on a painter's palette. The slightest bit of wear to edges in a few spots, and one very small closed tear on bottom edge (barely visible); a fine, bright copy that otherwise is essentially as new. Featured in the 1991-92 Fornasetti retrospective at the Victoria and Albert Museum, and illustrated in the catalogue that accompanied the show. [Attributes: First Edition]

      [Bookseller: Passages Bookshop]
 24.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Sananjalka. Suomen Kielen Seuran vuosikirja. Jge. 1 (1959) - 45 (2003) und 3 Register in 47 Bdn.

      Gr.-8. OKart. (tls. leichte Läsuren). Registerbände für die Bde. 1-10 (1959-1968), 11-20 (1969-1978), 21-30 (1979-1988). - Wohlerhaltene Reihe aus der Bibliothek Prof. Dr. Hans Fromm, mit deren Stempel auf der Titelrückseite.

      [Bookseller: Antiquariat Sander]
 25.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Mon Corps, ce doux démon

      - S.l.n.d. (Alès, PAB, Pierre-André Benoit, 1959). In-8 en feuilles, (2) ff.bl.-(3) ff.n.ch.-9 à 66 pp.-(2) ff.n.ch.-(2) ff.bl., sous couverture vert d'eau imprimée à rabats (lègères rousseurs sur la couverture, sinon exemplaire bien frais). Préface par André Gide. Edition originale, tirée à 200 + 20 exemplaires numérotés, ICI UN DES 20 EN GRAND PAPIER SUR ARCHES (n°II). Au colophon : "Ce livre, écrit en 1932 dans le port de Cannes sur le yacht de Francis Picabia, "L'Horizon", a été imprimé 200 et 20 fois pour l'auteur et quelques amis." Dutel (III, 2006) précise que furent tirés en sus 55 exemplaires sur vélin d'Arches ornés d'un portrait par Jacques Villon. * Voir photographie(s) / See picture(s). * Frais de port en sus. * Membre du SLAM et de la LILA / ILAB Member. * La librairie est ouverte du mardi au samedi de 14h à 19h. * Si vous souhaitez passer à la librairie pour un livre, merci de nous prévenir au préalable, l'ensemble du stock visible en ligne n'étant pas immédiatement consultable. *** Les commandes passées entre le 17 décembre et le 9 janvier seront traitées après cette date, selon leur ordre d'arrivée. Merci de votre patience et de votre compréhension ! *** Langue : Français

      [Bookseller: Chez les libraires associés]
 26.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Goldfinger

      NY 1959 - Fine/VG+. Dustjacket has a darkened spine with small 1/2" tears on top of spine hinges [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Heartwood Rare Books]
 27.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Theatralische Bibliothek. Erstes bis viertes Stück (so komplett, in zwei Bänden). Mit 2 Porträtkupfern und einem (in jedem Band wiederholten) Titelkupfer.

      (bestossen und beschabt, Rücken rissig, Rückenschilder mit kleinen Fehlstellen, Spuren eines entfernten Exlibris in Band 1, anfangs Einträge von alter Hand und ein kleiner alter Besitzstempel, Druckfehlerverbesserungen in Bleistift, nur wenig gebräunt und) Erste Ausgaben. Band 4 ist abweichend von der Angabe auf dem Titel erst 1959 erschienen. Mit dem handschriftlichen Besitzeintrag "Dr. B. Boisserée, München 13.1.1841". Enthält im ersten Band den Brief von Moses Mendelssohn_über die Besprechung von Lessings Lustspiel 'Die Juden' durch J. D. Michaelis. Die ersten Bögen von Band 1 lt. Muncker im Druck 'b'. Der letzte Band - datiert 1758 - erschien tatsächlich erst zur Oster-(Buch)-Messe 1759. - Redlich p. 692, 694 und 697 (jew. ohne Hinweis auf die Inhaltsverzeichnisse am Ende). - Muncker p. 361f., 363f., 369 und 379 f. - Seifert 1181 (danach stammen die noch von Muncker Lessing zugeschriebenen Übersetzungen von Riccoboni, Trissino und Rucellai wahrscheinlich von J. T.Köhler) - Meyer 382 b (für Mendelssohn).

      [Bookseller: Versandantiquariat Bürck]
 28.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Topographia Germaniae. Faksimile-Ausgabe. 16 Bände und Registerband (komplett). I: Schweiz. II: Schwaben. III: Elsaß. IV: Bayern. V: Rheinpfalz. VI: Mainz - Trier - Köln. VII: Hessen. VIII: Westfalen. IX: Franken. X: Österreich. XI: Böhmen - Mähren - Schlesien. XII: Obersachsen. XIII: Brandenburg - Pommern - Preußen - Livland. XIV: Niedersachsen. XV: Braunschweig - Lüneburg. XVI: Niederlande - Burgund.-

      Kassel, Basel, Bärenreiter-Verlag, 1959-1967. 4°. 31 cm. ca. 2500 Seiten. Original-Pappbände, gebunden mit Original-Schutzumschlägen. 1. Auflage. Mit zahlreichen teils mehrfach gefalteten Karten. Wenige Umschläge mit hinterlegten Einrissen, 3 Umschläge wenig fleckig. Gute bis sehr gute Exemplare. Versand D: 4,90 EUR Faksimile, Faksimileausgabe / facsimile, facsimile edition; Kartographie / cartography, mapping; Weltreisen / world tour

      [Bookseller: Antiquariat Lenzen GbR]
 29.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Pura Tessin. Aquarell.

      Monogrammiert in Aquarell. Signiert, datiert und bezeichnet "Friedrich Gotsch 1959 / - Pura Tessin - Aquarell". Auf festerem Velin. 70 x 45 cm (Blattgröße). Die farbfrische, lichtdurchflutete Straßenszene ist mit breitem Pinsel gemalt. Zwei weibliche Figuren, die wohl eine Last auf den Schultern tragen, führen im Vordergrund in das Bild hinein und strukturieren das Bild und bilden einen Bezugspunkt zur Architektur. - 1920 beginnt F. K. Gotsch ein Studium an der Sächsische Akademie der Künste Dresden und wird ein Meisterschüler von Oskar Kokoschka. Hier hat er Kontakt mit Hilde Goldschmidt und Hans Meyboden. Zu Studienaufenthalten hält er sich in New York, Paris, Italien und Südfrankreich, München und Berlin auf. Bei einem Luftangriff während des Zweiten Weltkriegs wurde sein Berliner Atelier und fast sein komplettes Werk zerstört. Nachdem Gotsch in den ersten Nachkriegsjahren vorrangig kulturpolitisch tätig ist, konzentriert er sich ab 1951 wieder vollständig auf seine künstlerische Arbeit. Nach einer Phase intensiver Auseinandersetzung mit dem Kubismus Picassos und des Experimentierens mit abstrakten Darstellungsformen entwickelt der Künstler den für sein weiteres Werk typischen "späten Expressionismus". Als einer der wenigen gegenständlich malenden Künstler seiner Generation kann sich Gotsch schon zu Lebzeiten öffentlicher Anerkennung erfreuen. - Im Außenrand unbedeutende Knickspur.

      [Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs]
 30.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Memoires - Structures portantes d'Asger Jorn

      Copenhaghen/Parigi, Internationale Situationniste, 1959. Volume di cm 28X21 stampato da Permild & Rosengreen. Sovraccoperta in carta vetrata pp. 64 In perfetto stato

      [Bookseller: Libreria Menabò]
 31.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        6 Vols : Iconographie de l' art chretien par Louis Reau . Tome Premier: Introduction Generale ( 1955). Tome Second: Iconographie de la Bible, I. Ancien Testament, ( 1956 ) II. Nouveau Testament ( 1957) Tome Troisième: Iconographie des Saints, I. A-F ( 1958) , II. G-O. ( 1958 ) , III. P-Z Répertois ( 1959 )

      ca. 2300 pp gebundene Ausgabe Leinenbände mit SU , Die Schutzumschläge etwas angegilbt und angerändert, teils schwach berieben. Stabile Exemplare, Vorsatzpapier gebräunt, Schnitt und Blattrand teils schwach nachgebräunt, etwas angestaubt, textsauber. 367

      [Bookseller: Versandhandel]
 32.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Portfolio]: Poems [Eight Northwest Poets]

      Portland Art Museum, Portland 1959 - Portfolio. Eight gatefold pamphlets, each made from folio sheets folded twice to form eight pages. All housed in an envelope hand labeled "Eight Northwest Poets" along with each poet's name. Near fine with very light toning and a chip to the corner of one pamphlet (Stafford) in a very good envelope toned and chipped at the corners.A series of eight matched portfolios published by the Portland Art Museum for the Northwest Poetry Meeting on July 9-12, 1959 and held in connection with an art exhibit the following week. Each pamphlet paired a poet with a painter or sculptor (many of whom were important Northwest artists) who provided a cover image for each pamphlet. The most notable pamphlet comes from William Stafford and is one of his earliest separately published items, a collection of seven poems with accompanying art by Sally Haley, that predates his first professionally published book by a year. Also included are the first separately published works of Richard Hugo and Carolyn Kizer with art from Louise Bunce and Hilda Morris respectively. Additional contributors include poets John Haislip, Carol Hall, Kenneth O. Hanson, Robert Huff, and David Wagoner; and artists Margaret Tompkins, James McGarrell, Milton Wilson, Tony Mellara, and William Ivey. While individual issues from this important portfolio appear on the market, complete sets are rare with only four sets listed on *OCLC*. [Attributes: First Edition]

      [Bookseller: Between the Covers-Rare Books, Inc. ABAA]
 33.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        [Portfolio]: Poems [Eight Northwest Poets]

      Portland: Portland Art Museum. 1959. First. Portfolio. Eight gatefold pamphlets, each made from folio sheets folded twice to form eight pages. All housed in an envelope hand labeled "Eight Northwest Poets" along with each poet's name. Near fine with very light toning and a chip to the corner of one pamphlet (Stafford) in a very good envelope toned and chipped at the corners.A series of eight matched portfolios published by the Portland Art Museum for the Northwest Poetry Meeting on July 9-12, 1959 and held in connection with an art exhibit the following week. Each pamphlet paired a poet with a painter or sculptor (many of whom were important Northwest artists) who provided a cover image for each pamphlet. The most notable pamphlet comes from William Stafford and is one of his earliest separately published items, a collection of seven poems with accompanying art by Sally Haley, that predates his first professionally published book by a year. Also included are the first separately published works of Richard Hugo and Carolyn Kizer with art from Louise Bunce and Hilda Morris respectively. Additional contributors include poets John Haislip, Carol Hall, Kenneth O. Hanson, Robert Huff, and David Wagoner; and artists Margaret Tompkins, James McGarrell, Milton Wilson, Tony Mellara, and William Ivey. While individual issues from this important portfolio appear on the market, complete sets are rare with only four sets listed on OCLC. .

      [Bookseller: Between the Covers- Rare Books, Inc. ABA]
 34.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Friedhof der Maulwürfe (talpa europaea) oder geländegänge in tagesläufen. Mit acht Originalradierungen von Asger Jorn. *Signiert von Autor und Künstler * Fast NEU**

      "Dieses Buch wurde im Jahre 1959 in einer Auflage von 200 Exemplaren gedruckt. Alle Bände sind numeriert und von den Autoren handsigniert. Den Vorzugsausgaben Nr. I-XXX sind die Radierungen noch einmal numeriert und handsigniert lose beigegeben. Die restlichen Exemplare sind mit den Nummern 31-200 bezeichnet. Die Radierplatten wurden nach dem Druck der Auflage vernichtet. Dieses Exemplar trägt die Nr. 91 Gesetzt und gedruckt in Garamond-Antiqua ..auf fein weiß velin Bütten-Kupferdruckpapier..." Asger Jorn war 1959 Teilnehmer der documenta II, und die Edition Galerie van de Loo gab aus diesem Anlass vor genau 50 Jahren diesen Band heraus. Hardcover mit Schutzumschlag: Original-Pappband (helles Büttenpapier, ohne jegliche Titelbeschriftung) mit Original-Schutzumschlag (festerer Klarsichtumschlag, ohne Einrisse, der jedoch vom Verlag her um einen halben Zentimeter zu knapp geraten ist, sodass das Büttenpapier (fein weiß velin Bütten-Kupferdruckpapier) des oberen und unteren Buchdeckels etwas nachgedunkelt ist. Schwarzer Leinenrücken mit weißer Beschriftung. Schwarze Vorsatz- und Nachsatzblätter. Buchschnitt oben geschnitten, unten und an der Längsseite unregelmäßiger Schnitt, da Text und Radierungen auf besagtem stärkeren Büttenpaier gedruckt ist - alle Seiten (42 S.) innen tadellos und wirklich wie neu, obwohl es jetzt 50 Jahre alt ist.

      [Bookseller: Risels Buecher]
 35.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        A los toros avec Picasso. Texte de Jaime Sabartes..

      Quer-Gr.-8 (25, 5 x 32, 5 cm), 4 Orig.-Lithographien (davon eine mehrfarbig), 153 S. u. 103 teilw. farb. Abb., OLwd. in Schuber, Schuebr etwas berieben u. min. fleckig, Buch tadell. Erste Auflage. Druck der Lithographien von Mourlot. Die Lithographien wurden von Picasso, der ein grosser Freund des Stierkampes war, extra für dieses Werk geschaffen. Die reproduzierten Zeichnungen entstanden 1959-60. (Bloch 1014-1017, Bloch livres 108).

      [Bookseller: antiquariat peter petrej]
 36.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Kunst im Plakat der Pariser Schule. Originalplakate von Braque, Chagall, Dufy, Leger, Matisse, Miro, Picasso.

      247 S. 4 Quart, Leinen Originalplakate der Meister der Pariser Schule. Mit farbl. Lithographien der Plakate. Diese Werk von Fernand Mourlot, für Andre Sauvet geschrieben und von Karl Georg Hemmerich übersetzt, wurde am 6. Oktober 1959 fertiggestellt. Der Text ist in der Jaugeon-Type, dem auisschließlichen Eigentum der Imprimerie Nationale, handgesetzt und gedruckt worden. Die Plakate wurden in den Werkstätten von Mourlot Freres reproduziert. Mit doppeltem Su. (einmal durchsichtig und einmal normal). Der Schnitt ist etwas nachgedunkelt. Das zweite Blatt hat sich aus der Bindung gelöst. Das letzte Blatt hat sich im oberen Bereich teilweise aus der Bindung gelöst. Sonst gutes Exemplar.

      [Bookseller: Antiquariat Boller]
 37.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Cahiers du Cinéma

      FILMZEITSCHRIFT CAHIERS DU CINEMA. Paris 1959ff. Gelbe Serie: Nr. 98 (8/1959), 101 (11/1959), 110 (8/1960), 113 (11/1960), 114 (12/1960), 119 (5/1961), 120 (6/1961), 124 (10/1961), 125 (11/1961),126 (12/1961), 128 (2/1962), 129 (3/1962), 130 (4/1962), 132 (6/1962), 134 (8/1962), 135 (9/ 1962), 136 (10/1962), 137 (11/1962), 139 (1/1963), 140 (2/1963), 141 (3/63) 142 (4/1963), 143 (5/1963), 144 (6/1963), 145 (7/1963), 146 (8/1963), 147 (9/1963), 148 (10/1963), 149 (11/1963), 152 (2/1964), 153 (3/1964), 154 (4/ 1964), 155 (5/1964), 156 (6/1964), 157 (7/1964), 158 (8-9/1964), 159 (10/ 1964) Table de matieres, numeros 101 a 159 (108 Seiten) 38 Hefte, je Heft 60 bis 80 Seiten, zahlreiche Fotos zum großen Teil gut erhalten Einrisse (Rücken, Umschlag) teilweise mit Tesafilm repariert Format: 18,2 x 26 cm Autoren: Jean Luc Godard, Jacques Rivette, Francois Truffaut u. v. a. Über: Howard Hawks, Mizoguchi Kenji, Fritz Lang, Raoul Walsh, Bertolt Brecht u.v.a. Neue Serie Nr. 160 (11/1964),161-162 (1/65), 163 (2/65), 164 (3/65), 165 (4/65), 166167 (5-6/65), 168 (7/65), 169 (8/65), 170 (9/65), 171 (10/65), 172 (11/65), 173 special (12/65), 174 (1/66), 175 (2/66), 176 (3/66), 177 (4/1966), 178 (5/66), 179 (6/66), 180 (7/66), 181 (8/66), 182 (9/66), 183 (10/66), 184 (11/66), 185 special (12/66), 186 (1/67), 187 (2/67), 188 (3/67), 189 (4/ 1967), 190 (5/67), 191 (6/67), 192 (7-8/67), 193 (9/67), 194 (10/67), 195 (11/67), 196 (12/67), 197 special disque souple (12/67-1/68), 1918.(2/68), 199 (3/68), 200-201 (4-5/68), 202 (6-7/68), 203 (8/68), 204 (9/68), 205 (10/68), 206 (11/68), 207 special disque souple (12/68), 208 (1/69), 209 (2/69), 210 (3/69), 211 (4/69), 212 (5/69), 213 (6/69), 214 (7-8/69), 215 (9/69), 216 (10/69), 217 (11/69), 218 (3/70), 219 (4/70), 220-221 special (5-6/70), 222 (7/70), 224 (10/70), 225 (11-12/70), 226-227 special (1-2/71) 228 (3-4/71), 229 (5-6/71), 230 (7/71), 231 (8-9/71), 232 (10/71), 233 (11/ 71), 234-235 special (12/71, 1-2/72), 236-237 special (3-4/72), 238-239 special (5-6/72), 240 (7-8/72) TABLES DES MATIERES. NUMEROS 160 a 199 (85 Seiten) 73 Hefte, je Heft 70 bis 90 Seiten, Spezialnummer 130 Seiten, Doppelnummer 100 bis 160 Seiten sehr viele Fotos, Titelbilder teils farbig zum größten Teil sehr gut erhalten, ältere Hefte (Einrisse) teilweise mit Tesafilm ausgebessert, vereinzelt Anmerkungen mit Bleistift Hochglanzpapier wie Gelbe Serie 3 Schallplattenfolien Format: 21,2 x 27,4 cm Autoren: Siehe oben! 2. Neue Serie Nr. 241 (9-10/72), 242/243 (11-12/72, 1/73), 244 (2-3/73), 245-246 (4-5-6/ 73), 247 (7-8/73), 248 (Ende 1973), 249 (2-3/74), 250 (5/74), 251-252 (7-8/ 74), 253 (10-11/74), 254-255 (12/74-1/75), 256 (2-3/75), 257 (5-6/75), 258-259 (7-8/75), 260-261 (10-11/75), 262-263 special (1/76), 264 (2/76), 265 (3-4/76) 300 (5/79) 19 Hefte, je ca. 70 Seiten, Doppelnummer 90 bis 125 Seiten Normal-, teilweise auch Hochglanzpapier, relativ wenige Fotos ab Nr. 262-263 wieder mit Titelfoto sehr gut erhalten Format: 20,5 x 27 cm Autoren: Pascal Bonitzer, Pascal Kane, Jean-Louis Comolli u.v.a. Verkauf nur geschlossen: 130 Hefte

      [Bookseller: Lautpoet]
 38.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        DER SPIEGEL. Das deutsche Nachrichten-Magazin (später Nachrichtenmagazin) Jahrgang 1 - 57 / 1947 - 2007. (Jg.1-3 in Nachdruck, sonst alles Or.-Hefte, gebunden, ab 1959 - 2007 in den roten Or.-Leinenbänden bzw. in Or.-Heften) Mit Registerbänden. 1948 - 1950, 1953 -1998. Hrsg. von Rudolf Augstein.

      In sehr guten priv. Einbäden, (siehe Foto) ab 1959 in "Spiegel"-Originaleinbänden, Rest in Or.-Heften. 4to. (Der Preis schließt den Transport innerhalb Deutschlands, 34 Bananenkisten, ein.) *Gutes, wohl erhaltenes Exemplar. Vollständiges Exemplar der einzigen Deutschen Zeitschrift, die bis zum heutigen Tage besteht! Woche für Woche, Jahr für Jahr : Nachrichten, Berichte, Hintergründe aus Politik, Wirtschaft und Kultur von der Nachkriegszeit, dem Wirtschaftsaufschwung. vom "Mauerbau" bis zum "Fall der Mauer"... Wahlkämpfe der bewegten Jahre 1965 - 1970 mit der ganzen Berichterstattung aus den Dt. Universitäten über die Studentenbewegung, die Regierung Brandt / Schmidt. Die Zeit des "Kalten Krieges" mit den Regierungen Kennedy, Chruschtschow bis Gorbatschow. Eine fast schon zur Sentimentalität treibende Informationsflut aus der Vergangenheit "unserer" Tage, Wochen, Jahre! //..// Gebundene Reprints: 1947, 1948, 1949. Jahr 1950+1958 in roten, hellen, schwarzen Halbleinenbänden bis zum Jahr 1999 in einheitl. Or.-Spiegeleinbänden Rest in Or. Heften. Ein Teil der Register - Hefte im "vom Spiegel-Verlag autorisierten Nachdruck"!! Lieferung der Reihe in ca. 2-3 Wochen nach der Bestellung. // Transport: in "D" kostenlos // europäisches "Umland": Transport nach Absprache, mit eigenem Wagen: 4.500,-+ ca. 200 - 400,--, je nach Entfernung //

      [Bookseller: Antiquariat im Schloss]
 39.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Psycho

      Simon and Schuster, 1959 Near fine in a near fine dust jacket. First Printing stated on the copyright page. Book very slightly tanned at spine, pages somewhat darkened. Dust jacket shows minimal wear. Original price of $2.95 printed on the front flap of the dust jacket. A hand-addressed, dated and signed postcard from Bloch is laid in. We will provide a certificate of authenticity for this item. Housed in a custom-made collector's slipcase.. Signed by Author(s). 1st Edition. Hardcover. Near Fine/Near Fine.

      [Bookseller: Bookbid Rare Books]
 40.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Trattato della Pittura. Herausgegeben und mit Vorwort von Ferrario Gusti. Biographische Einleitung von Carlo Amoretti. EA der Edition - die Erstausgabe erschien (lange nach Leonardos Tod) 1651 in Paris. 2 Teile (der erste Teil ist die Biographie Amorettis) in 1 Band.

      207, 256 S.. Mit gest. Frontispiz (Porträt Leonardos), gest. Titelvignette, 1 Textkupfer und 60 (3 gefalt.) Kupfertafeln nach Leonardo da Vinci. 4. Etwas späterer Halbpergamentband mit Romantiker-Rückenvergoldung. Einband etwas berieben, bestoßen und beschabt Ecken mit Bezugsfehlstellen. Gering stockfleckig unbeschnitten 1 Blatt in den Ecken wasserfleckig vereinzelt leicht fleckig 1 Blatt mit Einriss im Kopfsteg Titel mit hinterlegtem Randausriss, 3 winzigen Löchern und Stockflecken im Kopfsteg Nummer auf dem Vorsatz - insgesamt aber nur mit unbedeutenden Mängeln, also ein schönes, sauberes Exemplar auf bestem Papier. Vorderer Innendeckel mit Besitzvermerk des bedeutenden Kunsthistorikers Charles de Tolnay aus dem Jahr 1959. Die Kupfer zumeist mit anatomischen und schematischen Darstellungen. Das vorliegende, bedeutende Traktat über die Malerei wurde erst gut 130 Jahre nach Leonardos Tod (1519, von Dufresne im Jahr 1651 veröffentlicht - es ist kein reines "Leonardo-Werk", sondern eine Kompilation seines letzten Schülers, Francesco Melzi, der Leonardos schriftlichen Nachlass geerbt hatte. Graesse VII, 327.

      [Bookseller: Antiquariat am Moritzberg]
 41.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        IL VENTO NON SA LEGGERE

      FRASSINELLI, TORINO 1959 - XXX ITALIANO Tredicesima ristampa della prima edizione, coperta rigida ingiallita al dorso, pagine in buonissimo stato di conservazione, con cofanetto

      [Bookseller: Biblioteca di Babele]
 42.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Die Herberge Im Heiligtum Und Andere Gedichte

      Erstausgabe Leinen-Schuber Leinen-Mappe Sehr gut "Auflage: 150 Exemplare, von den Verfassern unterschrieben einhundert und zwanzig von 1-120 numeriert und dreißig für die Verfasser von I-XXX." Dieses Nr. 95 (vom Verfasser und Künstler signiert). Herausgegeben im September 1959 von R. Jährling, Galerie Parnaß. Leinenbezogener Schuber, intakt, Leinen-Mappe, tadellos, 15 doppelseitige Karton-Bögen (Texte Deutsch, Französisch), 6 Holzschnitte von Raoul Ubac. Insgesamt eine seltene Mappe in sehr gutem Erhaltungszustand. +++ Raoul Ubac (1910 - 1985), belgischer, surrealistischer Maler, Fotograf und Bildhauer. Publizierte auch bei Maeght (Derrière le Miroir). André Frénaud (1907 - 1991), französischer Lyriker und Essayist. +++ 21,5 x 29 Cm. 0,85 Kg. +++ Stichwörter: Limierte Numerierte Ausgaben Signiertes Moderne Kunst Illustrierte Bücher Lyrik Dichtung Malerei

      [Bookseller: Antiquariat Clement]
 43.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.