The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1949

        Zadkine Sculptures. Preface de Denys Chevalier

      Paris: Guy Le Prat, 1949 Paris: Guy Le Prat. 1949. One of 100 copies, with an original etching signed and numbered by Zadkine. 4to; 38pp; handsomely rebound in 3/4 red morocco and pastepaper over boards, gilt fillets, artist's name in gilt on panelled spine, marbled endpapers, original wrappers bound in, fine. A two-page essay accompanies the photos of noted sculpture, Ossip Zadkine's, work as well as the etching.

      [Bookseller: Priscilla Juvelis, Inc. ]
 1.   Check availability:     ABAA     Link/Print  


        Acta Apostolicae Sedis. Commentarium Officiale. Bände / Volumes 1949 - 1978.

      Rom 1949-1978,. 30 Bände, Gr.-8°. sauber und fachmännisch eingebunden in Halbleinen, Einbände teils etwas verblaßt, Schnitt etwas fleckig, Stempel auf Vorsatz (Jesuiten-Bibliothek), ansonsten gut erhaltenes Exemplar, / bound in half cloth, binding partly sunned, cutting a bit stained, stamp on title page (Jesuits Library), otherwise fine,.

      [Bookseller: Antiquariat Hagena & Schulte]
 2.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        (Pate Drosselheimer).

      . Aquarellierte Handzeichnung von J.K.G. Niedlich, signiert. Ca. 17 x 11 cm (H).. Johannes Karl Gotthard Niedlich, geb. am 4 März 1949 in Lunow an der Oder, Mark Brandenburg, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Altlandsberg bei Berlin. Die Zeichnung ist die Original-Vorlage für die Buchillustration zu "Pate Drosselheimers unverständige Kinder Fritz und Marie" von E. T. A. Hoffmann, erschienen 1990 in: Jörg Hildebrandt (Hrsg.), Es zogen die Sterne mit goldener Pracht. Weihnacht deutschsprachiger Erzähler des 19. Jahrhunderts ; Geschichten und Verse. Berlin, Evangelische Verlagsanstalt, S. 11.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Fritzen]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Entretiens sur la politique.

      Gallimard 1949 - - Gallimard, Paris _1949, 12x19cm, broché. - Edition originale, un des 60 exemplaires numérotés sur pur fil, seuls grands papiers. Agréable exemplaire. [Attributes: First Edition; Soft Cover]

      [Bookseller: Librairie Le Feu Follet]
 4.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Bolschaja (Bolshaya, Bolshaja, Bol'shaja) Sovetskaja (Sovjetskaja, Sovietskaya, Sowjetskaja) Enziclojedija (Enciklopedia, Enziclopediya). Große Sowjetische Enzyklopädie, 2. Ausgabe, 50 + 1 + 2 Bände, 1949 - 1958.

      Moskau 1949 - 1958.. 2. Auflage. Mit ca. 100.000 Stichwörtern auf ca. 32.000 Seiten. Enthalten sind mehr als 40.000 teils farbige Abbildungen sowie knapp 2.400 Karten. Grundwerk in 50 Bänden, der Ergänzungsband 51 sowie die Registerbände I und II, somit vollständiges Werk in 53 Bänden. Blaue Original-Kunstlederbände mit goldgeprägten Rückentiteln. Vorderdeckel mit Prägerelief und umlaufender Prägeleiste. Zweite Auflage dieser monumentalen, gleichsam "amtlichen" Sowjet-Enzyklopädie. Bereits kurz nach Vollendung der ersten Ausgabe, deren Erscheinen sich über einen Zeitraum von 21 Jahren (1946 - 1947) erstreckt hatte, erließ der Ministerrat der UdSSR 1949 die Weisung zur Erstellung einer Neuauflage, die zwischen 1949 und 1958 in 50 Textbänden, einem Ergänzungsband und zwei Registerbänden erschien. Insgesamt waren ca. 16.000 Wissenschaftler an der redaktionellen Herstellung des Werkes beteiligt, die unmittelbar dem Ministerrat unterstellt waren. Läßt das Werk einerseits in toto eine gewisse Versachlichung und wissenschaftliche Verselbständigung gegenüber der Erstausgabe erkennen, so machten sich doch andererseits die ideologischen Einflüsse und Richtungsänderungen der Stalin- und Nach-Stalin-Ära bis in Detailfragen hinein bemerkbar. Dies läßt sich exemplarisch anhand des Artikels über den vormaligen Geheimdienstchef Berija verdeutlichen. Nachdem dieser 1953 entmachtet und hingerichtet worden war, erhielten alle Subskribenten die schriftliche Aufforderung, die betreffenden Seiten herauszutrennen und durch mitgeschickte Artikel über die Beringstraße und einen weitgehend unbekannten Politiker des 18. Jahrhunderts namens Bertholtz zu ersetzen.. Die Bände (seitlich) mit Resten von Bibliotheksschildern (der Universität Gießen), einige seitliche Flächen etwas klebend. Ein Kapital etwas angestoßen. Sonst die gesamte Ausgabe in sehr gutem, unversehrtem Zustand. Seiten sauber und fleckenfrei. Gutes Exemplar dieser monumentalen Sowjet-Enzyklopädie. Weitere Fotos auf der Homepage des Antiquariats (Rubrik: Osteuropäische Enzyklopädien).

      [Bookseller: Das Konversations-Lexikon - Fachantiquar]
 5.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Complete Poems of Robert Frost

      Henry Holt and Company 1949. Hardcover Book Condition: Near Fine. Henry Holt and Company, New York 1949. Limited First Edition. Limited to 500 copies. This is number 279/500. Signed by Robert Frost on the Limitation Page. The Signature is Guaranteed by the Publisher. Book Condition: Near Fine, tight spine, light spots on the boards. Darkening at the spine, light shelf wear.

      [Bookseller: 1st Editions and Antiquarian Books]
 6.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Aux Jardins du Père *

      P.Cailler, Genève 2.6.1949. - En feuilles 39 x 29, couverture imprimée à rabats. Quelques menues fissures au dos de la brochure. 10 eaux-fortes originales, dont 3 hors texte, de Milous Bonny. Ce long poème élégiaque, tiré sur un papier somptueux, est illustré avec un brin d'érotisme naïf qui lui confère un charme tout particulier. C'est, forcément, l'un des livres les plus rares de Matthey.Un réimpression désimposée et sans iconographie fut publiée chez le même éditeur un mois plus tard - ça marchait du tonnerre alors pour ce poète aujourd'hui bien oublié.Notre exemplaire présente la particularité du tirage d'une vignette en sanguine et d'un hors texte bicolore en noir et bordeau. En outre il est truffé d'une puissante lettre autographe signée du peintre, du 12 septembre 1954 à Ibiza, de 4 pages au format de 33 x 23, sous enveloppe adressée au Restaurant de la Grappe d'Or "où l'on mange le mieux en Suisse", précise-t-il.En pages 1 et 4, il évoque son séjour vacancier et la découverte d'un fameux guitariste pour lequel il sollicite un peu d'argent à ses correspondants afin de la faire venir et produire en Suisse, en concert donné à la célèbre enseigne gastronomique. En page centrale figure un vigoureux dessin à l'encre noire, scène de corrida légendée, signée et datée par ses soins.Enfin, Bonny joint un portrait à la mine de plomb, de même format que la lettre, du compositeur pré cité : Don José Fernandez Martin. Édition originale. L'un des 50 et quelques exemplaires numérotés sur papier d'Isle de France de chiffon à la main, seul et unique tirage.

      [Bookseller: Librairie Oh 7e Ciel]
 7.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Junge Frau und junger Mann auf Pferden reitend.

      [München] 1949. Plakette für "Bayerisches Studenthilfswerk" mit den Wappen der regionalen Studentenhilfswerke, sowie mit Signatur unten rechts "Th. Georgii 1949" Maße (H x B): 21,5 x 36,5 cm Bronze, Halbrelief Zustand: siehe Bild; tadellos, sehr gut erhalten.. Theodor Georgii, geb. 30. April 1883 in Borowitschi/Shdani bei Sankt Petersburg, Russland, gest. 21. August 1963 in Esslingen, war ein deutscher Bildhauer und Medailleur. Er entstammte einer schwäbischer Familie und studierte in den Jahren von 1902 bis 1903 an der Akademie der bildenden Künste in Stuttgart bei Robert Poetzelberger, 1904 an der Kunstschule Dillens in Brüssel und 1905 an der Akademie der bildenden Künste in München bei Adolf von Hildebrand, dessen Tochter er 1907 heiratete (Irene Georgii-Hildebrand). "Von den späteren Schülern Hildebrands entwickelte Theodor Georgii eine besondere Meisterschaft in der Steinbildhauerei, so wie sie Hildebrands ursprünglichen Forderungen entsprach. Georgii kam auch über Paris und Belgien her in den Hildebrandischen Kunstkreis und begann mit frei aus dem Stein gehauenen Arbeiten, die Hildebrand überaus beifällig aufnahm." (Heilmeyer, 1931). Mitglied der Secession in München. 1930 erhielt Theodor Georgii einen Ruf an die Kunstgewerbeschule in Wien. 1946 kam er nach München zurück und lehrte an der Akademie der Bildenden Künste, deren Ehrenmitglied er 1953 wurde. Zu seinen wichtigsten Schüler zählen Toni Stadler und Martin Mayer. Zahlreiche Medaillenarbeiten: z.B. Johann Wolfgang von Goethe (Bronze, 1932), Rupprecht von Bayern (Kronprinz Rupprecht Medaille, Bronze, 1925), Papst Pius XI. (Bronze o.J.), Papst Pius XII. (Bronze, 1975) u.w. - Literatur: 1) Bernhart, Max: Medaillen und Plaketten. Berlin, 1920 - 2) Förschner, Gisela: Goethe in der Medaillenkunst. Frankfurt/Main, 1982 - 3) Kisch, Guido: Die Schaumünzen der Universität Basel und Medaillen auf ihre Professoren. Sigmaringen, 1975 - 4) Klees, Hubert: Theodor Georgii. München, 1930 - 5) Lexikon Thieme-Becker-Vollmer, CD, Ga-Gi, S. 278

      [Bookseller: abs Klaas Buch- und Kunstantiquariat]
 8.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        quatre piraine. Dix gravures originales sur linos de bozzolini et righetti avex un poem de jean arp. 1949. 10 Linolschnitte, jeweils unten rechts in Bleistift signiert u. datiert, links numeriert: 3/60.

      . Auf papier de hollande 42,2 : 30 cm. 2 Bl. Titel u. Text von Hans Arp und 10 Blatt in Orig.-Kartonmappe mit Druckvermerk auf der hinteren Deckelklappe.. Eines von 60 numerierten und von beiden Künstlern in Tinte signierten und datierten Exemplaren auf papier de hollande. Ferner wurden 10 röm. num. Ex. auf papier japon en soie abgezogen. Druck durch Jean Pons, Paris, im Mai 1949. Das Gedichte von Arp in 4 Strophen mit gedruckter Datierung und Widmung: "2.5.1949 paris / a mes amis bozzolini et righetti".- Vordere Umschlagklappe mit Widmung von Bozzolini in grüner Tinte an "caro Oskar" (Dalvit), datiert: Parigi Giugno 1949. - Die Mappe papierbedingt gebräunt und mit kleinen Einrissen am Rücken oben u. unten, sonst in tadelloser Erhaltung.

      [Bookseller: Gerhard Zähringer Antiquariat und Galeri]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Der Plan. Eine Zeitschrift für moderne Architektur. 1. Jahrgang. Heft 1 u. 2. [= alles Erschienene].

      Wien, Astoria Druck- u. Verlagsanstalt 1949 u. [1951].. 29 x 23,5 cm. 22 u. n. numm. 23 Bll. Durchgeh. illustr. mit Skizzen, Plänen u. z. Tl. ganzseit., photogr. Abb. Illustr. OBrosch. Einbde. z. Tl. stärker berieben, abgegriffen u. fleckig.; im Text etw. gegilbt aber sauber und weitgehend in gutem Zustand.. Selten nachzuweisende, in nur 2 Nummern erschienene, avantgardistische Architekturzeitschrift. Herausgegeben u. a. von Lois Welzenbacher (1889-1955), der zu den bedeutendsten österreichischen Architekten der Zwischenkriegszeit zählt. Er vertrat in der Zwischenkriegszeit eine alpine Variante der klassischen Moderne und setzte sich auch früh für Hochhausbauten ein wie beispielsweise schon 1924 am Innsbrucker Bahnhofsvorplatz. W. wurde 1932 als einziger österreichischer Architekt eingeladen, an der Ausstellung 'The International Style: Architecture since 1922' im Museum of Modern Art in New York teilzunehmen. - Die vorliegenden Hefte enthalten mehrere Bauten und Entwürfe Welzenbachers (Haus Heyrovsky Zell am See, Turmhotel Seeber, Kinderheim Ehlert, Landhaus in Innsbruck etc.) und auch Arbeiten von Richard J. Neutra (Haus in der Wüste), Erich Boltenstern (Restaurant am Kahlenberg) u. a. Außerdem Artikel von Walter Gropius ('Vom künstlerischen Schaffen') und Josef Hoffmann ('Eine kurze Geschichte des Wiener Handwerks von 1900 bis 1950') sowie Beiträge über Wotruba und Karl Auböck.

      [Bookseller: Antiquariat Löcker]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        AN ALPHABET FOR GOURMETS. Inscribed

      New York: The Viking Press,, 1949 Fisher, M.F.K. AN ALPHABET FOR GOURMETS. Inscribed Copy. New York: Alfred A. Knopf, 1949. First Edition. 8vo., 256pp. Publisher's mauve cloth stamped in black & white (with a charming black & white stamp of a Roman feaster on the upper cover). [Marvin Bileck, illustrator]. Warmly inscribed by Fisher on the ffe.: "For the [____] / Berkeley, 28.V.57 / from a fellow connoisseur of chilis vellanos - / M.F.K. Fisher" A fine copy in a near fine dustwrapper, mildly faded at the spine as usual - the chocolate brown colour easily subject to sunning. Delightful drawings illustrate each letter of the alphabet: A is for dining Alone, B is for Bachelors, G is for Gluttony, E is for Exquisite, K is for Kosher; P is for Peas, W is for Wanton, Y is for Yak, Z is for Zakuski, "a Russian hors d'oeuvre", etc. In Alphabet for Gourmets, M.F.K. Fisher arranges a selection of her essays in a whimsical way that reveals the breadth & depth of her passion. Fisher alights on both long-time obsessions & idiosyncratic digressions. As usual, she liberates her readers from caution & slavish adherence to culinary tradition - & salts her writings with a healthy dose of humour. Books of the Century, pp. 114-15. Very uncommon Inscribed.. Signed by Author. First Edition.

      [Bookseller: TBCL The Book Collector's Library]
 11.   Check availability:     IOBABooks     Link/Print  


        Cybernetics. Or Control and Communication in the Animal and the Machine.

      New York / Paris, The Technology Press / John Wiley & Sons Inc./ Hermann et Cie, 1949.. Sixth Edition. 24cm x 15.8cm. 194 pages. Original Hardcover with fragments of the dustjacket in protective Mylar. Very good condition with only minor signs of wear. Endpaper inscribed and signed by Norbert Wiener to the american historian Irving Albert Leonard: "To neighbor Irving A. Leonard from Neighbor Norbert Wiener - August 20,1949". Includes newspaper clipping from 1949 of interview with the author.. Cybernetics describes the application of statistical mechanics methods to communications engineering. Its subject matter ranges from such control mechanisms as servo-mechanisms, mathematical calculators, and automatic pilots, to the nerves and brain of the human body. This book presents a study of human control functions and mechanico-electrical systems designed to replace them. As such it impinges on every branch of science. It is the outgrowth of extensive theoretical study and experimentation by Dr. Wiener and a group of outstanding scientists - including physiologists, psychologists, mathematicians, and electrical engineers. It includes chapters on: Newtonian and Bergsonian Time/ Groups and Statistical Mechanics/ Time Series, Information and Communication/ Feed-Back and Oscillation/ Computing Machines and the Nervous System/ Gestalt and Universals/ Cybernetics and Psychopathology/ Information, Language and Society. Wiener was Professor of Mathematics at Massachusetts Institute of Technology, and Guest Investigator at the Instituto Nacional de Cardiologia de Mexico. Long considered on of the world's ranking mathematical analysts, he was also an exceptional linguist, philosopher, and literary scholar.

      [Bookseller: Old Head Books & Collections]
 12.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Onze peintres vus par Arp. Taeuber, Kandinsky, Leuppi, Arp, Delaunay, Schwitters, Kiesler, Morris, Magnelli, Ernst. Mit einem Originalholzschnitt in Blau von Arp.

      Zürich, Girsberger, 1949.. 41 + 5 S. OBrosch. mit bedrucktem Transparentpapier.. EA der Normalausgabe von insgesamt 1000 Exemplaren. - Ohne Mängel.

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Ape and Essence [Signed with Rare Publisher's Advertisement for Brave New World]

      London: Chatto and Windus, 1949. First edition. Hardcover. Very Good +/very good +. A Very Good or better copy (lower board corners gently bumped), in a Very Good + dust jacket (a couple short closed tears to the front panel and some light rubbing), SIGNED BY ALDOUS HUXLEY on the title page. Published shortly after Brave New World, and, likewise a dystopian tale, the novella presents a pessimistic view of the politics of mutual assured destruction, depicting humans as apes who will inevitably commit suicide. This copy is COMPLETE WITH THE RARE PUBLISHER'S ADVERTISEMENT FOR BRAVE NEW WORLD sheet loosely laid in ("Have you read another great book by Aldous / Huxley on the shape of things to come?") on the Recto and the Publisher's Collected Edition of Huxley's works on the verso. Signed copies are remarkably uncommon, especially when in a condition this nice. A Very Good + copy, complete with the RARE PUBLISHER'S ADVERTISEMENT FOR BRAVE NEW WORLD and SIGNED BY ALDOUS HUXLEY. QUITE SCARCE INDEED.

      [Bookseller: Allington Antiquarian Books, LLC]
 14.   Check availability:     IOBABooks     Link/Print  


        Maschinengeschriebener Brief mit eigenhändiger Unterschrift, an Fritz Seifert.

      London, 1949.. circa 25,5 x 20 cm. 1 Blatt gefaltet. Brief mit Signatur vom 16. Februar 1949, auf Papier des Verlages Faber and Faber, an Fritz Seifert. Über das 1948 erschienene Buch von Grete und Hans Schaeder: Ein Weg zu T.S. Eliot (Hameln: Bücherstube Fritz Seifert 1948). Eliot lobt das Buch: " I am very happy that the first book about my work in German should be such an excellent introduction". Ferner berichtet er von Reiseplänen nach Deutschland. - Letter with autograph signature by Eliot to the German publisher of the first monograph about his work. Eliot is very pleased with the book, expresses his gratitude and hope to come to Germany soon etc..

      [Bookseller: Antiquariat Thomas Rezek]
 15.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        NINETEEN EIGHTY-FOUR

      London: Secker & Warburg,, 1949. London: Secker & Warburg,. 1949. cloth.. Small book store stamp at bottom of rear paste-down (hidden under. rear jacket flap). Small, very light surface stain to upper fore-edge. of front free endpaper, several tiny closed tears, mostly at edges of. folds, some tanning to spine panel, mild dust soiling to rear panel,. several light internal stains to inner surface of rear panel with no. show through. A quite presentable copy overall. (#147557). First edition. Among the handful of most influential novels published in the twentieth century. Anatomy of Wonder (1976) 4-450; (1981) 3-580; (1987) 3-302; (1995) 3-140; and (2004) II-838. Connolly, The Modern Movement: 100 Key Books- 99. Pringle, Science Fiction: 100 Anatomy of Wonder (1976) 4-450; (1981) 3-580; (1987) 3-302; and (1995) 3-140. Connolly, The Modern Movement: 100 Key Books- 99. Gerber, Utopian Fantasy (1973), p. 157. Lewis, Utopian Literature, pp. 139-40. Negley, Utopian Literature: A Bibliography 114. Pringle, Science Fiction: 100 Best Novels 1. Sargent, British and American Utopian Literature, 1516-1985, p. 236. Survey of Science Fiction Literature III, pp. 1531-36. In 333. Reginald 11041.

      [Bookseller: L. W. Currey, Inc.]
 16.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Robert Maillart.

      Erlenbach, Verlag für Architektur, 1949. 8°, 180 S., 247 Abb. u. Pläne, OLwd., Namensstemp a. Vors., Buch sonst tadellos. Preis in CHF: 473. EA. Gestaltung von Max Bill. Text dt./frz./engl. Robert Maillart (1872 - 1940) einer der einflussreichsten Ingenieure des 20. Jahrhunderts. Er nahm sich voll und ganz dem neuen Material "Eisenbeton" an und schuf viele richtungsweisende Brücken und weit gespannte Industriebauten. Beiliegend Landkarte der Schweiz mit allen Maillard-Brücken (1972).

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Dafür kämpfte der deutsche Soldat. -

      Buenos Aires: Dürer-Verlag 1949,. 31 Seiten, illustrierte OKart., 24,5 cm. Mit sieben Abbildungen nach Werken von Wolfgang Willrich. - Umschlag gering lichtrandig und etwas fleckig, Rücken am Kopf minimal rissig, eselsohrig, sonst und insgesamt gutes Exemplar..

      [Bookseller: Antiquariat Tautenhahn]
 18.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        DAFÜR KÄMPFTE DER DEUTSCHE SOLDAT -

      1949, Buenos Aires, Dürer.. Deutsch. Kartoniert, gr.-8°; 31 S., 7 ganzseitige, eigens von Willrich für dieses Buch geschaffene Illustrationen. Z 2-; Umschlagkarton an den Kanten lichtrandig (hier leicht gedunkelt, eine Ecke leicht angebogen (nicht geknickt), sonst gutes, sauberes Exemplar.. ++ Seltene, wohl nur in kleinster Auflage erschienene Publikation, die bereits im Jahre 1944 im Auftrag des Oberkommandos des Heeres begonnen wurde, jedoch durch das Ende des Krieges in Deutschland nicht mehr erscheinen konnte.

      [Bookseller: vorZeiten-Versandantiquariat (Inh. Dr. H]
 19.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Butterfly Fauna of Ceylon.

      2nd. Ed. Pub. C.A.C Press. c.1949 - pp.xxxii, 231 with 36 colour plates, a further 19 plates of illus. of Larvae Pupae, Eggs and Genitalia and a map of Ceylon. A little off-setting from frontis. onto title page. A few small tears to fep. O/w. a nice copy.

      [Bookseller: C. Arden Bookseller]
 20.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        epoque neerlandaise. preface jean arp.

      . amsterdam, editions duwaer 1949. 32,4 : 24,3 cm. 24 unn. Bl. Text mit 1 Porträt, 22 (1 mont.) Abb. u. 1 Notenbl. sowie 25 (2 gefalt.) montierte Tafeln, davon 12 in Farbe. In losen Lagen und Tafeln in Orig.-Umschlag (Ecken u. Kapitale berieben).. Helms in "Typographie kann unter Umständen Kunst sein" (Ausst.-Kat.), Vordemberge-Gildewart, S. 42, Abb. 36 u. T. 444 (mit 6 Abb.). - Erste Ausgabe. - "Typographisch und buchtechnisch hervorragend gestaltete Monographie über die holländische Epoche des Künstlers (1938-54)." (Hans Bolliger). - 2. (und letztes) Werk der "collection editions duwaer". - Eines von insgesamt 300 numerierten Exemplaren. - Typographie und Gestaltung von Vordemberge-Gildewart. Das Vorwort von Hans Arp betitelt "...oasis de purete..." / "...reine eilande...". Enthält den wichtigen Aufsatz "abstrakt - konkret - absolut" von Vordemberge sowie kurze statements von Ozenfant & Jeanneret (Le Corbusier), Picasso, Van Doesburg, und Vantongerloo. Die Texte von Arp und Vordemberge in Französisch, Deutsch, Englisch. Mit Kurzbiographie, Ausstellungsliste, einem Verzeichnis der Werke in Museen und Privatsammlungen sowie umfangreicher Bibliographie mit 217 Titeln. - "Geplant als Dokument einer Schaffensperiode, in der Vordemberge-Gildewart von der Aussenwelt nahezu abgeschlossen war, konnte das Album doch erst mit der Aufhebung dieser künstlerischen Isolation erscheinen. Vordemberge-Gildewart hat die ungehefteten Bildtafeln im Album auch als Material für Ausstellungen angesehen, Ersatzausstellungen. Er hatte sein Werk im Album inszeniert. Die rundum zustimmende Kritik vermerkte die Übereinstimmung von Buchgestaltung und Buchinhalt..." (Helms). - Ursprünglich für 1947 geplant (Vorwort von Arp Febr. 1946 dat.) konnte das Werk wegen Mangels an geeignetem Papier und aus editorischen Gründen erst 1949 zum 50. Geburtstag des Künstlers erscheinen. - Sehr selten. - Mit handschriftlicher Widmung des Künstlers: "meinem Freunde Alfred Roth / herzlich Vordemberge-Gildewart / Amsterdam 1-1-50". - Obere Ecke etwas gestaucht, sonst gutes Exemplar.

      [Bookseller: Gerhard Zähringer Antiquariat und Galeri]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Hirtennovelle (handschriftlich).

      1949.. 12 farbige montierte Originalarbeiten, illustriert von Rudolf Heinrich, gr.8°. 22,8 x 20,0 cm. 12 Bl. Seiten, Broschur bzw. Taschenbuch,. In gutem Zustand. die( wahrscheinlich) unikaten Arbeiten unterschiedlicher Größe jeweils auf Papier montiert, in schönen grün-braun-schwarz-Tönen (Gouachen ?), die Blätter ebenfalls in der Größe gering voneinander abweichend, lose in Pappumleger mit eigenhändiger Aufschrift des Künstlers auf dem Vorderdeckel "Hirtnennovelle", innen handschriftlich gewidmet: "Herrn Elten, Weihnacht 1949, Rudolf Heinrich", Elten war Bühnenbildner an der Oper in Leipzig, die Einbanddecke mit Randfehlstücken und Fehlstücken am Rücken, etwas gebräunt und fleckig,. Rudolf Heinrich (geboren 1926 in Halle, gestorben am 1.Dezember 1975 in London), war ein deutscher Bühnenbildner. Er hat für die Händelfestspiele in Halle gearbeitet und von 1952 bis 1961 mit Walter Felsenstein für die Komische Oper in Berlin alle wichtigen Ausstattungen angefertigt. Ab 1962 hat der in München Lebende mit Fritz Kortner, Günther Rennert, Joachim Herz und anderen zusammengearbeitet. Ab 1955 war er Professor der Bühnenbildklasse der Bayerischen Akademie der Bildenden Künste. Er hat vor allem für die Opernhäuser in München, Hamburg, Wien, Frankfurt, dann Leipzig, und Berlin, Salzburger Festspiele, Metropolitan Opera, New York, Teatro alla Scala Mailand und Zürich gearbeitet, außerdem im Österreichischen Theatermuseum Wien.

      [Bookseller: Leipziger Antiquariat]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        A Sand County Almanac

      Oxford University Press New York 1949. First Edition Near fine in decorated blue-green cloth covered boards with silver colored text on the spine and on the front board with an image of six geese in flight. An octavo measuring 8 1/2" by 5 1/4" with minor fading to the edges of the boards as is often seen with this title. There is an interesting gift inscription on the first free end page which is detailed below. In a very good, price clipped, first state dust jacket with no mention of "Round River" on the rear flap. Each of the four corners of the spine area shows small 1/8" to 1/4" chips with similar chips from the fore corners of the panels at the folds to the flaps and two, faint, 1/2" and 3/4" water marks on the front panel. As noted above there is a gift inscription on the first free end page which reads: "To The Rogers | Christmas 1949 | with best regards from Estella" which is followed by a carefully sketched bough of holly with red buds. This note was written by Aldo Leopold's daughter, Estella Leopold in the same year of publication of the book, a year after her father's death. 226 pages of text with illustrations within the text by Charles Schwartz. Aldo Leopold was an ecologist and pioneer of wildlife management. He is considered by many to be the grandfather of the modern environmental movement. This title was published posthumously and sold over one million copies in numerous printings. Authenticity of the signature was confimred by a copy of accompanying correspondence from Ms. Leopold written in November, 2013. Our code number = TB26724

      [Bookseller: Town's End Books, ABAA, ILAB]
 23.   Check availability:     TomFolio     Link/Print  


        Johann Wolfgang Goethe. Gedenkausgabe der Werke, Briefe und Gespräche - Band 1. bis Band 24., 24 Bände, komplett, Ledereinband

      Artemis 1949 -1971. Leder Sehr schöne hellbraune Ledereinbände mit schwarzen Rückenettiketten mit Goldbeschriftung, Kopfgoldschnitt und Lesebändchen Zustand: nur minimale Gebrauchsspuren, das Rückenettikett von Band 2 ist aus unerfindlichen Gründen aufgehellt, vowiegend ungelesene Bücher. Sehr guter Zustand. 182mm x 112mm; 2. Auflage.

      [Bookseller: travelling-salesman]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Male and Female. A Study of the Sexes in a Changing World.

      New York, Morrow, 1949.. First Edition. 20.7cm x 13.6cm. vi, 477 pages. Original Hardcover ( publisher's cloth covered boards). Lengthy manuscript inscription/answer from Margaret Mead to Hugh S. Moorehead,Jr. on the front free endpaper. Mead answers Moorehead's question to her: "What is the purpose of human life ?". Mead writes: "For Hugh S. Moorehead Jr. - Margaret Mead" - "For me, the purpose of life is to elaborate our sense of human potentialism so that members of future generations may experience more of them more variously - July 1952" Aamer Madhani, Chicago Tribune staff reporter wrote in Mooreheads obituary: "While he was a philosophy graduate student at the University of Chicago, Hugh S. Moorhead began asking some of the great minds of his generation to jot down their thoughts about the meaning of life. About 250 answered, from satirist Erma Bombeck to psychiatrist Carl Jung. The responses to his question varied from thoughtful to perturbed. Jung wrote back, "Really, I don't know what the meaning or purpose of life is, but it looks exactly as if something were meant by it." Novelist Joseph Heller said he had no answers to the meaning of life "and no longer want to search for any." And through his secretary, T.S. Eliot responded that his "question is one which one spends one's whole life in finding the answer for, and he is sorry he has not yet got to the point where he can sum it all up on a flyleaf.". Includes for Example: The Significance of the Questions We Ask/ How an Anthropologist Writes/ First Learnings/ Even-Handed, Money-Minded, and Womb-Envying Patterns/ The Ways of the Body/ Fathers, Mothers, and Budding Impulses/ Sex and Temperament/ Basic Regularities in Human Sex Development/ Rhythm of Work and Play/ Human Fatherhood is a Social Invention/ Potency and Receptivity/ Human Reproductivity/ The Two Sexes in Contemporary America/ Our Complex American Culture/ Pre-Courtship Behaviour and Adult Sex Demands/ Sex and Achievement/ Each Family in a Home of Its Own/ Can Marriage be for Life?/ To Both Their Own etc. The field-work on which this book is based covers a span of fourteen years, 1925-1939. The author, Mead, was Associate Curator of Ethnology at the American Museum of Natural History.

      [Bookseller: Old Head Books & Collections]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Werke. ( Stockholmer Gesamtausgabe ). Hier in 16 Bänden ( Mischauflagen - so vollständig ) und beiliegend: Briefe ( 3 Bände ). Zusammen 20 Bände.

      Frankfurt, Stockholm, Wien, Fischer, 1949.. ( Erscheinungszeitraum ca. 1949 - 1967 ) Die Stockholmer Gesamtausgabe hier als Mischauflage vorliegend: Mit zusammen ca. 12000 Seiten. Vorhanden sind die Bände: Lotte in Weimar / Adel des Geistes / Buddenbrooks / Doktor Faustus / Die Entstehung des Doktor Faustus / Joseph und seine Brüder. 2 Bände ( so vollständig: Alle 4 Teile hier in 2 Bänden: Hier Bindung gelockert, einige Seiten eselsohrig ) / Der Zauberberg / Der Erwählte / Altes und Neues. Kleine Prosa aus fünf Jahrzehnten / Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull / Königliche Hoheit / Betrachtungen eines Unpolitischen / Nachlese. Prosa 1951-1955 / Die Erzählungen. Fiorenza. Gesang vom Kindchen. Gedichte / Reden und Aufsätze. 2 Bände / beiliegend: Briefe 1889 - 1955 und Nachlese, herausgegeben von Erika Mann ( in zusammen 3 Bänden ). Jeweils in goldgeprägtem braunen Oln, 8° ( 19,5 x 12 cm ). Wenige Einbände gering fleckig, gering berieben, der erste Band *Lotte in Weimar* etwas bestoßen. Innen von guter Erhaltung, 3 Bände in der Bindung gelockert, 3 Bände mit farbig illustriertem OU, ansonsten ohne Schutzumschlag. ( Gesamtgewicht ca. 10000 Gramm ) ( Pic erhältlich // webimage available ).

      [Bookseller: Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Plakat - Ja. Lithographie.

      Zürich, Wolfensberger, 1949. 128 x 90,5 cm, Zustand A. Preis in CHF: 495. AuftraggeberIn: Aktionskomitee der Arbeitnehmerverbände für das Beamtengesetz.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Heimkehr des Diomedes

      Artemis-Verlag, Zürich 1949. Privater Leder., Gr.-4°. 1 nn Bl., 67 SS., 7 nn SS., (le. 2. we.).. Eines von 99 Ex. (ges.450). Mit 7 ganzseitigen Abbildungen im Lichtdruckverfahren nach Zeichnungen von Hans Erni. Im Impressum von Erni und Trebizsch signiert. Mit einer Extrasuite aller Abbildungen in einer Mappe aus dem ehemaligen Umschlag. Alle Illustrationen im Druck signiert. Zweifarbiger Druck auf handgeschöpftem englischem Verge-Bütten. Schlichter und eleganter, brauner Ganzleder-Einband, ehemaliger Umschlag als Vorsatz mit eingebunden. Mit Schuber.

      [Bookseller: AS - Antiquariat Schröter]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Guerilla Days in Ireland

      Irish Press Ltd, Dublin 1949 - Dust wrapper with chipping and closed tears, worst along the spine. Signed by author on front end paper. Not price clipped. Very scarce thus. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Broadford Books]
 29.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Onze peintres vus par Arp. Taeuber, Kandinsky, Leuppi, Vordemberge, Arp, Delaunay, Schwitters, Kiesler, Morris, Magnelli, Ernst.

      . Zürich, Editions Girsberger 1949. 25 : 20,7 cm. (4), 41,(5) S. mit 13 teils ganzseit. Abb. und 3 (2 farbigen) Orig.-Holzschnitten. Orig.-Umschlag mit farbiger Illustr. über beide Deckel von Leo Leuppi.. Eines von 200 nummerierten Exemplaren (Nr. 75) der VORZUGSAUSGABE mit 4 (statt 3) Original-Holzschnitten von Hans Arp ("Siamesisches Blatt" in Schwarz auf chamois-farb. auf Simile-Japan, in Bleistift signiert; Arntz 130 - (Von diesem Blatt ist ein 2. unsigniertes Blatt eingebunden), Wassily Kandinsky ("Bogenschütze", Farbholzschnitt von 4 Stöcken, Neudruck 1949 auf Velin; Roethel Anhang III, 8) und Leo Leuppi (signiert). Die Holzschnitte von Arp und Leuppi wurden eigens für dieses Buch geschaffen und sind von den Künstlern signiert. Der Holzschnitt von Kandinsky stammt aus der "Epoque fauve" 1908-1910. - Die graphische Gestaltung des Buches stammt von Richard Paul Lohse. - Texte in Deutsch oder Französisch. - Tadelloses Exemplar.

      [Bookseller: Gerhard Zähringer Antiquariat und Galeri]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Sternverdunkelung. Gedichte.

      Amsterdam, Bermann-Fischer, 1949.. 8°. 82 Seiten. Originaler Pappband. Gering berieben. Erste Ausgabe dieser wichtigen Lyriksammlung. Mit handschriftlicher Widmung von Nelly Sachs auf dem Vorsatzblatt: "Elsa Björkmann-Goldschmidt - Hoffentlich auf Wiedersehen ! - Nelly - Stockholm d. 9.5.51".. 82pp., octavo. First edition of this important volume of poems by the Nobel laureate, one of the postwar volumes in which her poetic voice, transformed by the Jewish Holocaust, addressed the unspeakable misery and the unquenchable hope of the Jewish people. A very good copy in paper-covered boards. This copy inscribed by Sachs in 1951.

      [Bookseller: Old Head Books & Collections]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Deutsches Wörterbuch. Photomechanischer Nachdruck der Ausgabe 1854 ff. 33 Bände (einschließlich Quellenverzeichnis) in 57 Bänden.

      Leipzig, Verlag von S. Hirzel ca. 1949-1971.. 4°. zus. über 34000 S., 57 private (grüne) Leinenbände mit goldgeprägtem Rücken- u. Deckeltitel. 19 x 27 cm. - Einbände etwas berieben, die Rücken etwas verblichen, jeweils kleiner Aufkleber mit privater Bibliotheksnummer auf Innendeckel, Papier etwas gebräunt, wenige Seiten etwas fleckig, einige wenige Seiten etwas wellig bzw. mit geklebten Einrissen. DAZU: Jacob und Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. Neubearbeitung. 7 Bände (A-Abschiessen 1 / Abschiessen 2-Allegorisch / Allegorisieren-Ansüszen / D-Deupelweib / Deut-D-Zug / E-Einunger / Einungsverwandt-Erregung B 3). Leipzig, Verlag von S. Hirzel 1965-1983. zus. über 3400 S. (die Titelblätter fehlen!). 7 private (schwarze) Leinenbände mit goldgeprägtem Rücken- u. Deckeltitel. 22 x 27 cm. - Einbände etwas berieben, Papier z. T. etwas gebräunt, die ersten Seiten des ersten Bandes mit farbigen Anstreichungen u. Randnotizen..

      [Bookseller: Versandantiquariat Ruland & Raetzer]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        (Gespenst).

      . Aquarellierte Handzeichnung von J.K.G. Niedlich, signiert. Ca. 14,5 x 15 cm.. Johannes Karl Gotthard Niedlich, geb. am 4 März 1949 in Lunow an der Oder, Mark Brandenburg, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Altlandsberg bei Berlin. Die Zeichnung ist die Original-Vorlage für die Buchillustration zu "Mein Wasserschwein Siglinde" von Christiane Grosz, Illustrationen von Johannes K.G. Niedlich, Berlin, Kinderbuchverlag 1986, S. 37.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Fritzen]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        (Wasserschwein Siglinde).

      . Aquarellierte Handzeichnung von J.K.G. Niedlich, signiert. Ca. 14,5 x 15 cm.. Johannes Karl Gotthard Niedlich, geb. am 4 März 1949 in Lunow an der Oder, Mark Brandenburg, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Altlandsberg bei Berlin. Die Zeichnung ist die Original-Vorlage für die Einbandillustration zu "Mein Wasserschwein Siglinde" von Christiane Grosz, Berlin, Kinderbuchverlag 1986.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Fritzen]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        (Ameise).

      . Aquarellierte Handzeichnung von J.K.G. Niedlich, signiert. Ca. 14,5 x 15 cm.. Johannes Karl Gotthard Niedlich, geb. am 4 März 1949 in Lunow an der Oder, Mark Brandenburg, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Altlandsberg bei Berlin. Die Zeichnung ist die Original-Vorlage für die Buchillustration zu "Mein Wasserschwein Siglinde" von Christiane Grosz, Illustrationen von Johannes K.G. Niedlich, Berlin, Kinderbuchverlag 1986, S. 45.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Fritzen]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        (Prinzessin Pfefferminz).

      . Aquarellierte Handzeichnung von J.K.G. Niedlich, signiert. Ca. 14,5 x 15 cm.. Johannes Karl Gotthard Niedlich, geb. am 4 März 1949 in Lunow an der Oder, Mark Brandenburg, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Altlandsberg bei Berlin. Die Zeichnung ist die Original-Vorlage für die Buchillustration zu "Mein Wasserschwein Siglinde" von Christiane Grosz, Berlin, Kinderbuchverlag 1986, S. 17.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Fritzen]
 36.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        (Elefant).

      . Aquarellierte Handzeichnung von J.K.G. Niedlich, signiert. Ca. 14,5 x 15 cm.. Johannes Karl Gotthard Niedlich, geb. am 4 März 1949 in Lunow an der Oder, Mark Brandenburg, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Altlandsberg bei Berlin. Die Zeichnung ist die Original-Vorlage für die Buchillustration zu "Mein Wasserschwein Siglinde" von Christiane Grosz, Illustrationen von Johannes K.G. Niedlich, Berlin, Kinderbuchverlag 1986, S. 27.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Fritzen]
 37.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        (Zwei Hammel).

      . Aquarellierte Handzeichnung von J.K.G. Niedlich, signiert. Ca. 14,5 x 15 cm.. Johannes Karl Gotthard Niedlich, geb. am 4 März 1949 in Lunow an der Oder, Mark Brandenburg, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Altlandsberg bei Berlin. Die Zeichnung ist die Original-Vorlage für die Buchillustration zu "Mein Wasserschwein Siglinde" von Christiane Grosz, Berlin, Kinderbuchverlag 1986, S. 32.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Fritzen]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Film Form. Essays in Film Theory, edited and translated by Jay Leyda

      New York Harcourt, Brace and Company 1949. 279 S., OLn mit aufgeklebtem Rückenschild, minimale Läsuren an den Einbandkanten (eher zeitbedingt), zahlreiche Filmfotos, englischer Text, auf Vorsatzblatt mit handschriftlicher Signatur "brecht", gleiches auf dem Rückenschild signiert.; -; 1. Gutes Exemplar, welches wohl aus dem Bestand von Bertolt Brecht (1898-1956) selbst stammt. The book is handsigned by Bertolt Brecht. Rare.

      [Bookseller: AS - Antiquariat Schröter]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Furcht und Elend des Dritten Reiches. Eine Auswahl.

      Bln.,/Lpz., Volk und Wissen Vlg. 1949.. gr.-8°. 78 S. OKart. 1 Bl. m. Eckabriß. Papierbed. gebräunt.. Mit eh Signatur Brechts a. d. Titelbl.

      [Bookseller: Antiquariat Burgverlag]
 40.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Office of Military Government Hesse - 1948 Historical Report. Volume I: Narrative

      Office of Military Government Hesse, 1949. Office of Military Government Hesse, 1949. 1st Edition. Hardcover Hardcover. Good. (Germany History) KARSTETER, William R. Office of Military Government Hesse - 1948 Historical Report. Volume I: Narrative. Office of Military Government Hesse, 1949. Folio (13 x 8.25), hardcover, pictorial boards, 563 pages. The 1948 post-World War II history of Hesse, a cultural region of Germany and name of an individual state. Includes such topics as de-Nazification, return of property confiscated by Nazis, rebuilding Germany, refugees in Hesse, child search, displaced persons. Tremendous content. Book edges a bit bumped. Previous owner name on front end page. Good condition.

      [Bookseller: Yeomans in the Fork]
 41.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        (Das Schwein Rosa).

      . 4 aquarellierte Handzeichnungen von J.K.G. Niedlich, signiert. Je ca. 10 x 32 cm.. Johannes Karl Gotthard Niedlich, geb. am 4. März 1949 in Lunow an der Oder, Mark Brandenburg, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Altlandsberg bei Berlin. Die Zeichnungen sind die vollständigen Original-Vorlagen für die Buchillustrationen zu "Das Schwein Rosa" von Lilo Hardel, Berlin, Verlag Junge Welt 1985.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Fritzen]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Entstehung des Doktor Faustus. Roman eines Romans.

      Amsterdam, Bermann-Fischer Verlag 1949. 1.-10. Tausend.. 206 S. OLwd. Potempa D 10.6 - VON THOMAS MANN SIGNIERT!.

      [Bookseller: Antiquariat Hans K. Matussek & Sohn oHG]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Incredible Planet / by John W. Campbell, Jr

      Reading, Pa. : Fantasy Press, 1949. Reading, Pa. : Fantasy Press, 1949. 1st Edition. Description: 344 p. ; 20 cm. `Signed by previous owner. Form/Genre: Science fiction. Fine cloth copy (in purple cloth) in a near fine, very slightly edge-nicked and dust-dulled dw, now mylar-sleeved. Remains particularly and surprisingly well-preserved; tight, bright, clean and sharp-cornered.

      [Bookseller: MW Books Ltd.]
 44.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Hurra wir lesen! Hurra wir schreiben! Spielfibel No 1

      Baden-Baden, Herbert Stuffer, 1949.. 14. - 21. Tausend mit zahlreichen figürlichen Textillustrationen von Tom Seidmann-Freud und einer Einbandzeichnng von Susanne Ehmcke, 51 Seiten und einem "Geleitwort für Erwachsene" auf dem letzten (perforierten) Blatt 20x26, weißer farbig illustrierter OHLn. SELTENER TITEL in einem ordentlichen Exemplar in zweifarbigem (schwarz-rotem) Druck, ohne Beschädigung oder Berieb, lediglich der Einband leicht angestaubt und das Papier altersentsprechend etwas gebräunt

      [Bookseller: Antiquariat Im Baldreit]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Edward E. Smith 1st Editions Collection

      Reading, PA Fantasy Press 1949. Good A collection of Edward E. Smith 1st Editions: First Lensman, Children of the Lens, Triplanetary, Skylark Three, and Skylark of Valeron. All but Children of the Lens are also one of 500 specially numbered 1st editions signed by Smith. Like new A. J. Donnel facsimile jackets in removable mylar. All are hardbound ex-library, well used with writing and library marks. Faded, spotted boards with wear. Binding a little loose on some. Contact for more details. Shipped Weight: Under 1 kilogram. Category: Science Fiction; Signed by Author. Inventory No: 012553. Hard Cover Jacket Condition: Fine, Mylar.

      [Bookseller: Dickson Street Bookshop]
 46.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        [Alessandro] Magnasco; Bzw.: I disegni del Magnasco.

      Bergamo, Istituto italiano d'arte grafiche 1949; bzw. Padova, Le Tre Venezie, Casa editrice, Societa per Azioni 1945.. 2 div. Bde. 4° (35 x 26 x 5.5 cm; bzw. 33 x 25 cm). 196 SS. (Text), 1 Bl., 1 Portr.-Tf., 1 Farbtf., 492 sep. num. s/w-Tfn., 2 Bll. (Impressum I u. II); bzw. LXXXVI SS. (Text mit 3 ganzs. Abbn. u. 1 Kopfvignette), 1 Bl., 123 sep. num. s/w-Tfn., 3 Bll. (Indice u. Impressum II). OHLdr. (Gelenke u. Kapitale etwas berieben, Deckel gering fleckig) mit vergold. Rückentitel, farb. Deckelillustration u. -Titel, bzw. Ln. (zweifarbig schwarz/rot, i.d.A. von HLdr.) mit mont. Rückenschild. Leichtere Alters- u. Lagerungs-, wenig eigentliche Gebrauchsspuren. Gesamthaft recht gute Exemplare.. Limitierte und numerierte Auflagen von 1500 bzw. 1552 Buchhandelsexemplaren: Bd. 1 vom Autor signiert, Bd. 2 als eines von 1500 arabisch numerierten Exemplaren. - Bd. 1 mit der Biographie Magnascos (Genoa 1667-1749 ibid.) von Carlo Giuseppe Ratti aus dem Jahre 1769, einem Werkverzeichnis ('Elenco delle opere') alphabetisch nach Standorten (pp. 67-159) mit Angaben zu Titel, Technik, Masse, Anmerkungen und Hinweisen sowie Abbildungsnummer, ebenso in gleicher Weise Auflistung der in dem vorliegenden Werk berücksichtigten Zeichnungen ('Elenco sommario dei disegni pubblicati in questo volume', pp. 161-164). - Bd. 2 mit einleitenden Ausführungen zu den Zeichnungen, sowie Katalogteil in der gleichen Systematik wie zu den Gemälden, und Bibliographie (pp. LXXIII-LXXVII). -- Ob und in welcher Verbindlichkeit die beiden vorliegenden Bände als Werkverzeichnis gelten können, ist nicht eindeutig zu entscheiden (nicht in Acatos 1994, Guide annuel du livre d'art). Jedenfalls listet die Ricker Library bei den Werkverzeichnissen zu Magnasco nur den neueren Titel von Laura Muti (Alessandro Magnasco. Ravenna 1994). - NETTOGEWICHT 6.2 kg

      [Bookseller: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel]
 47.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Davoneilende Frau. Oelkreide, vorne rechts unten monogrammiert..

      1949. 49 x 42 cm, Unter Passepartout, gerahmt. Preis in CHF: 990. Fries, Willy (1907 Wattwil (SG), 18.7.1980 Wattwil (SG), Maler, Zeichner und Grafiker. Wandbild, Glasfenster, Zeichnung, Holzschnitt und Illustration. Der im ländlichen Wattwil aufgewachsene Willy Fries bricht 1929 sein Studium der Kunst- und Literaturwissenschaft an der Universität Zürich auf Anraten von Heinrich Wölfflin zugunsten einer Laufbahn als freier Künstler ab. In Paris kurzzeitig an den Academies Scandinave und Grande Chaumiere sowie in den Ateliers von Fernand Leger und Amedee Ozenfant. 1930-34 weitere Ausbildung an der Universität und der Akademie in Berlin sowie Anschluss an den Kreis der bekennenden Kirche um Dietrich Bonhoeffer. Studienreisen nach Italien, Frankreich, Holland und Flandern. 1935 zwingt ihn ein Skiunfall zum Verbleib in Wattwil. Dort entsteht mit dem Gemäldezyklus Die Passion (1936-1944, Köln-Marienburg, Garnisonskirche), der die Leidensgeschichte Christi in der damaligen Gegenwart und mit dem Toggenburg als Kulisse schildert, in den folgenden Jahren sein Schlüsselwerk. 1939 Heirat mit der Pfarrerstochter Dorothea Wieser und endgültige Niederlassung in Wattwil. Fries entwickelt sich zu einem vielbeschäftigten Künstler, der zahlreiche Fresken und Glasfenster für Kirchen, Spitäler und Gemeinschaftsräume vorwiegend in der Ostschweiz, aber auch in Berlin, Bonn und Seifhennersdorf entwirft. Mit der Passion und weiteren Gemäldezyklen wie Christ ist geboren (1944-49), einer Schilderung der Weihnachtsgeschichte vor den Ruinen der zerbombten Stadt München, findet er im Kontext zeitgenössischer religiöser Malerei in der Nachkriegszeit starke Beachtung und wird mit Einzelausstellungen in der Schweiz, in Deutschland und Frankreich geehrt. Die filmische Umsetzung der Passion in eigener Regie unter dem Titel Gib uns Frieden wird 1962 mit dem Anerkennungspreis der Interfilmtagung in Brüssel prämiert und von zahlreichen Fernsehstationen gesendet. 1964 Gesamtausstellung im Kunstmuseum St. Gallen. Auszeichnung mit dem Rembrandt-Preis in Salzburg 1970. Für seine Bemühungen um die Darstellung des Evangeliums in der Malerei wird er 1972 mit dem Doktor honoris causa der theologischen Fakultät der Universität Bern geehrt. 1977 Jubiläumsausstellung in den beiden Kirchen von Wattwil. Die vom Künstler in seinem Todesjahr gegründete Stiftung veranstaltet 1982 in St. Gallen sowie 1987 in Hamburg und Berlin Gedächtnisausstellungen.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 48.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.