The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1920

        L`architecture et la decoration dans l`ancienne Egypte. Vol. I: Les Temples Memphites et Thebains des origines a la XVIIIe dynastie.

      Paris: Edition Albert Morance. 1920 Folio. 10 S. u. Taf. Mit Titelblatt in rot und schwarz und 80 (meist photogr.) Tafeln. Lose Bll. in illustr. HLn.-Mappe. Mappe berieben und Rücken beschädigt, Textseiten teils geringf. gerändert, gutes Exemplar Versand D: 4,80 EUR

      [Bookseller: Antiquariat am St. Vith]
 1.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Au royaume de la perle. Illustrations de Edmond DULAC.

      P. Piazza, 1920. - In-4 broché, couverture rempilée de l'éditeur vert pale à décor argenté, pièce de titre dorée contrecollée, 139p, grandes lettrines et ornements en deux couleurs, 10 planches en couleurs contrecollées hors-texte sous serpentes légendées. Un des quelques ex. tirés sur JAPON réservé à l'auteur, cet ex. comporte un envoi de celui-ci à Pierre Dellebard. [Attributes: Soft Cover]

      [Bookseller: Librairie Le Trait d'Union sarl.]
 2.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Les Folies Françaises ou Les Dominos. Edition nouvelle précédée d'un Avertissement par Vincent d'Indy, et ornée de compositions de Maxime Dethomas, gravées sur bois par Léon Pichon.

      Léon Pichon,, Paris, 1920 - Paris, Léon Pichon, 1920. Quer-4°. 61 S., 2 Bl. Mit 12 ganzs. Holzschnitten, je in einer anderen Farbe gedruckt, und mehreren Holzschnitt-Vignetten Marmorierte Original-Broschur mit Titelschild, vorne und unten unbeschnitten. Monod 3209. - Nr. 70 von 50 Exemplaren auf Vélin d'Arches, aus einer Auflage von 440. - Ränder leicht angestaubt. Sprache: Französisch / Français / French Marmorierte Original-Broschur mit Titelschild, vorne und unten unbeschnitten. [Attributes: Soft Cover]

      [Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz AG]
 3.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Die Haber-Muse. Unpolitisches, parteiloses, lyrisch-episch-dramatisches von der Zensur mit der Hornbrille dreifach durchgesehenes und gnädigst genehmigtes, privilegiertes, nichtsubventioniertes, aber doch bezahltes, in weitesten Kreisen abonniertes und hochangesehenes, höheranständiges, am höchsten gebildetes Kunst-, Literatur- und Ananalphabeten-Blatt.

      Ohne Ort [St. Gallen] 1920 - 43. Jahrgang. Ohne Ort [St. Gallen], 24. April 1920/Nr. 1 Ca. 35,5 x 23,5 cm. (4) Seiten. Nicht bei Kirchner etc. - Launig-satirisches Produkt, verfasst vermutlich von Mitgliedern des St. Galler Stadttheaters. Alle Angaben auf dem Titel sind fingiert. Die Mitglieder der Redaktion haben sprechende Namen in der Tradition der Witzblätter des 19. Jahrhunderts: „Johann Jakob Tintenzapfen, Josef Baptist Chlügger (für den schöngeistigen Teil), Friedrich Wolfgang Timpe aus Klein-Pitschenhausenlohe (für rein Schweizerisches)". Auch die Angabe „43 Jg." ist natürlich fiktional. Dass es sich um ein ephemeres Produkt handelt, spricht das Einleitungsgedicht (im unbeabsichtigten Dementi) sofort aus: „Zum ersten Mal erscheint dies Blatt / In unsrer lieben Vaterstadt". Auch das Versprechen „Die nächste Nummer erscheint in zehn Jahren" wurde natürlich nicht gehalten. Am Interessantesten sind zwei Texte: zunächst die Sternheim-Parodie „Zur Aesthetik des Theaters", in dem seine Spracheigentümlichkeiten sehr gekonnt in bester Neumann'scher Manier persifliert werden: Kostprobe: „Motto: Kunst ist, wenn mans nicht kann, / Denn wenn mans kann, ists keine Kunst. - Gesichtstheaters entwöhnt sind wir - Auslese - Nerventheaters überdrossen. Uebersprungenes von Jahrhunderten fehlt, - Wahnsinn Könnens hat Pfuschung erhöht. - Wirkungsgemenge auf Sinnesorgane anekelt! - Dionysisch-dithyrambische Aufgeblasenheit (Schiller), apollinisch verquollene Wohltemperiertheit (Goethe) Aufweinen der Niederungen, Stammelerlebnis, Frommfußfalten, Bibaboismus, Dada, Dudu, - Hihi!". Und dann das „Lied der Bolschewisten", in dem die Dada-Nachklänge des Sternheim-Textes voll instrumentiert ertönen: „Ein Pferd mit fünf Beinen / Ein Mensch mit einem / Regulator im Gehirn / Aufhängen! Zwirn! / Mpa Mpa Da Da / Mamama lua lua / Morli schnorli, qurillilli pfudi / Blutwurst - Blödsinn." - Diese Verschränkung expressionistischer Eigenheiten mit den Elementen aus den von Christian Tzara und Hugo Ball erfundenen „Lautgedichten" dürfte im Cabaret Voltaire in Zürich mit Vergnügen gelesen worden sein, beweist doch jede Parodie, wie intensiv das Dada-Experiment bereits in den Stadttheatern der Provinz (von Zürich aus betrachtet ist St. Gallen Provinz) rezipiert wurde. Die Lokalisierung nach St. Gallen ist aufgrund inhaltlicher Indizien kaum zu bezweifeln und wird außerdem durch den Druckvermerk am Schluss gestützt. Als Drucker nennt sich H(enry) Tschudi. Dieser hatte 1917 die Druckerei seines Stiefvaters übernommen und 1919 als erstes Verlagsprodukt Stifters „Nachsommer" herausgebracht. In den Faltknicken mit einigen Einrissen, stellenw. etw. fleckig und gebräunt. Bibliographisch und über den KVK nicht nachweisbar. - Offenbar das einzige bekannte Exemplar.

      [Bookseller: Rainer Kurz - Antiquariat]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Golden Legend. Signed Limited Edition

      Hodder and Stoughton [1920], London - viii, 153pp. Twenty-five tipped-in plates with captioned tissue guards. Signed by the artist on the limitation page. Language: eng VG : in very good condition without dust jacket. Minor marking and rubbing to vellum boards Cream vellum cover with gilt illustration [Attributes: Signed Copy; Hard Cover]

      [Bookseller: Barter Books Ltd]
 5.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Maisons les plus remarquables construites a Paris de 1905 à 1914.

      Paris (Lévy) 1920 - 56 Textseiten. 100 Heliogravüren (2 davon farbig), 36,5 x 27,5 cm. Lose in Orig.-Leinenmappe (Mappe berieben; wenige Tafeln am Rand leicht angestaubt oder fingerfleckig) * Seltenes Architekturwerk zwischen Historismus und Moderne. Die Architekten: A. Arfvidson, E. Arnaud, M. Auburtin, A. Barberis, A. Barret, Ch. Blanche, A. Bluysen, L. Boileau, G. Brun, R. Bouwens de Boijen, J. Charlet, L. Chesnay, E. Chifflot, H. Deglane, R. Dupard, E. Dupont, H. Duray, Ch. Duval, Ch. Formige, Fournier de Saint-Maur, A. Gagey, E. Gonse, P. Guadet, J. Hermant, E. Jarlat, A. Labussiere, Th. Lambert, P. Lebret, Ch. Lefebvre, Ch. Letrosne, C. Longerey, P. Marozeau, E. Meyer, E. Navarre, L. Perin, A.&.G. Perret, F. Perrin, Ch. Plumet, R. Rousselot, L. Sorel, H. Tauzin, G. Vimort. - Die Tafeln in hervorragender Druckqualität zeigen Fassaden, Portale, Straßenzüge sowie einige Innenansichten von Hotels in Paris, meist nach Fotografien, teils auch nach Architekturzeichnungen, mit einigen Grundrissen.

      [Bookseller: Antiquariat Angela Sülzen]
 6.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Asprey's Atlas Of The World . / Asprey's Gazetteer .

      c.1920 - "Asprey's Atlas Of The World. A Series Of 145 Coloured, Plates With A Geographical And Statistical Summary". pp.xxxi, pp.[i] blank, 145 single- and double-page maps. "Asprey's Gazetteer Of The World". pp.xiv, ff.[i], pp.1-680. Two volumes - each bound quarter red morocco with red buckram boards. From the luxury goods brand, Asprey & Co Ltd, these charming two volumes show the post-war world on a miniature scale. Some of the more unusual maps in the atlas volume include the British Empire, air routes across the world and Europe, maps of the Panama and Kiel canals, the industrial regions of England, the Klondike region, and a detailed map of Hong Kong, amongst others. COPAC lists one example of the atlas. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Jonathan Potter Ltd, ABA BADA PBFA ILAB]
 7.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        C. Plini secundi novocomensis de viris illustratibus liber. Suetone Tranquilli de claris gramaticis & rhetoribus liber. Iulii obsequentis prodigiorum liber imperfectus.

      first edition. Brand printer in title page. Colophon: Excudebat Robertus Stephanus Parisiis, Ann. MD XXXIII. octavo cal. seven.Bound in full brown sheepskin marbled ca 1920, a pastiche of Renaissance binding. Back with nerves decorated with 5 small florets. Central medallion on the boards, and bold managerial net. Hitch with missing tail. black spot at the head and tail. Rubbed corners. Good copy. Ex officina Roberti Stephani(Robert Estienne) Parisiis(Paris) 1533 Pet. in-8 (10x16cm) relié

      [Bookseller: Librairie Le Feu Follet]
 8.   Check availability:     Direct From Bookseller     Link/Print  


        Das Plakat. Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e. V. für Kunst und Kultur in der Reklame. Elfter Jahrgang 1920 (=Komplette Folge in 12 Heften), mit dem Beiheft: Die Kultur der Reklame (März 1920).

      Verlag "Das Plakat",, Berlin Charlottenburg 1920 - Plakatkunst - Berlin Charlottenburg Verlag "Das Plakat", 1920. 4° (29 x 23,5 cm). 610 Seiten mit hunderten , teils farbigen Abbildungen im Text und auf Tafeln, 36 montierte Abbildungen, 4 mehrfach gefaltete farbige Tafeln. Die Kanten minimal berieben. Kompletter Jahrgang mit den Sonderheften: Hannoverheft, Schwabenheft, Maschinenindustrie, Baukunst, Verkehrsreklame, Die Packung, Der Film, Schweizer Plakatkunst. Umfangreichere Beiträge von/über Karl Sigrist, Carl Strohmeyer, Jupp Wiertz, F. H. Ehmcke, Karl Michel, Mayer-Lukas, Ella + Josef Emanuel Margold, Walter F. Schubert, Stephan Krotowski. - Unterschnitt teils etwas beschnitten, 1 Blatt im Falz verstärkt, 1 Titelblatt mit kleiner Randfehlstelle, wenige Seiten des ersten Heftes im Rand sauber hinterlegt. Mit allen farbigen Originalumschlägen. Insgesamt schönes Exemplar. Kunst, Art; Zeitschriften, Zeitungen, Reihenwerke, Periodicals, Lieferungsromane; Plakate, Plakatkunst, Filmplakate, Poster, Werbung; Reklame, Werbung; Zeitschriften vor 1945 [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Antiquariat Cassel & Lampe Gbr]
 9.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Buddha. Ins deutsche übersetzt von Paul Dahlke.

      Berlin: Brandus'sche Verlagsbuchhandlung, - 1922. 1920 - 2°. 35,5x26 cm. Schwarzer Originallederband mit einem goldgeprägten Rückentitel, goldgeprägtem Einbandschmuck, Innenkantenvergoldung sowie goldenem Kopfschnitt. 262 (+2) Seiten mit einem farbig gestalteten Doppeltitel, farbigen Initialen und Kapitelvignetten und vereinzelte, farbige Rahmen unter der künstlerischen Leitung von Marcus Behmer. Der Einband ist leicht berieben. Die Vorsatzpapiere im Rand leicht leimschattig. Auf dem Vortitel befindet sich eine saubere Vorbesitzersignatur mit Tinte. Collationiert. Schönes, wohlerhaltenes Exemplar. Vorliegende Auswahl aus dem Palikanon des Buddha wurde durch Paul Dahlke für die Brandus'sche Verlagsbuchhandlung in Berlin neu übertragen und bei Otto v. Holten in den Jahren 1920-22 unter Aufsicht von Marcus Behmer, der die künstlerische Ausgestaltung des Werkes übernahm, in einer einmaligen Auflage von 251 Exemplaren gedruckt. Dieses Exemplar trägt die Nummer 199. M05102

      [Bookseller: Antiquariat und Buchhandlung Carl Wegner]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        China North & South - A series of Vandyck Photogravures illustrating the picturesque aspect of Chinese life and surroundings.

      Shanghai,Published by A.S. Watson & Co., no date (ca 1920). Second and revised Edition. - 1 volume, oblong quarto (29*24 cm), illustrated hardcover, illustred by 31 photographic reproductions, small lack of paper on the spine, internally bright and clean, a good copy. Rare album by Donald Mennie, with 3i mounted photogravures on each recto, both landscapes and portraits casting a calm, favorable light on day-to-day village life. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: INDOSIAM RARE BOOKS]
 11.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        BRITISH MAMMALS [2 vols. - scarce large paper edition]

      London: Longmans, Green and Co., 1920. The scarce and desirable Large Paper Edition limited to just 155 numbered copies, of which this is no. 10. Complete in two volumes bound in red buckram with gilt lettering and gilt lines; pp. vol. I: [10], 83, [5]; vol. II: [12], 107, [5]. 50 tissue-guarded mounted colour plates and pen and ink sketches in the text. Top edges gilt. Bindings very good with a little rubbing to head/tail of the spines, which are also lightly faded, lower corners of vol. II bumped, cloth very slightly marked. Contents clean and tight, end papers lightly toned, the front end paper to vol. I with a few pencil written notes regarding prices in the 1940/50s, otherwise contents more or less unmarked, pages crisp and plates all in very good condition. A very good set of the scarce large paper edition... Limited Edition. Hardcover. Very Good. Folio (34 x 40cm).

      [Bookseller: Loe Books]
 12.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        In Greece. Journeys by Mountain and Valley

      Editions D'Art Frederic Boissonnas, Geneve / Geneva 1920 - First English language edition of Boissonnas' landmark photographic record of Greece. Originally published in 1910 as 'En Grece Par Monts et Par Vaux' in elephant folio hardback. The English edition is smaller and issued in wraps, but still a beautifully produced volume. Limited edition No. 44 of 300 copies printed on handmade paper, 39 full page heliogravure plates plus colour map (all with captioned tissue guards), 86 phototype illustrations within the text, colour ornamentation to text pages. Some browning to covers, slight wear to foot of spine, gift inscription to first blank (dated 1922), light creasing to a few of the tissue guards, text and photographs in fine condition throughout. Overall condition is Very Good Plus. Paperback. Printed pages: Folio. 133 [Attributes: First Edition; Soft Cover]

      [Bookseller: Tarrington Books]
 13.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        SNAPPY SNAPS. [A Suite of 12 B.W. Photos of Shanghai.]

      [Shanghai] n.d. ca 1920-1930's, Kelly & Walsh. Buff envelope. window-frame type, one end cut, lower right corner gone,with. 12 b.w. photos of Shanghai sights, each is 7 x 8.5 cm., very. good, bright clear image, as issued, very good. OBSCURE ITEM. A NICE GROUP OF 12 ORIGINAL PHOTOGRAPHS OF SHANGHAI This is souvenir photo packet for foreign visitors. Each photo is with English title caption on the verso, "Shanghai" and "Snapp Snaps Kelly & Walsh, Limited Booksellers & Publishers." Two say "Agfa Brovi..." on the back, one has additional inked caption "Nanking Rd. merges into Bubling Well Rd. about 1/2 way out to the y." * The twelve photo title captions are: "NANKING ROAD, BROADWAY MANSIONS, THE HEART OF THE CITY, CHINESE GARDEN NATIVE CITY, LOOKING DOWN NANKING ROAD, A VIEW FROM THE RACE COURSE, NANKING ROAD BY NIGHT, LOONG WHA PAGODA, A VIEW FROM THE RIVER, WILLOW PATTERN TEA HOUSE NATIVE CITY, FOOCHOW ROAD, THE BUND. * A nice set of original glossy photos from the period. * Color scans can be sent by email. Images displayed may not always be the exact photo of the copy in stock for sale at any given time. If you want to see the exact image of the book or edition in stock today, please request this by email. . Photos of most of our books are posted to our .

      [Bookseller: Rare Oriental Book Company, ABAA, ILAB -]
 14.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Otto Hutt Füllhalter Entwurf 04 »Princess Cut«. Goldfeder Strichstärke M.

      - Pforzheim am Rande des Schwarzwaldes ist Deutschlands Zentrum der Schmuck- und Edelmetallwaren. Hier gründete 1920 ein Mann ein Unternehmen für Taschengebrauchsartikel und edle Schreibgeräte aus Silber: Otto Hutt. Der Gestaltungsauffassung des Bauhauses stand er nahe, sein Anspruch an eine schnörkellose Form, die vornehmlich der Funktion dient, spiegelte sich schon damals in seinen Entwürfen wider. So innovativ wie beständig – ein wesentlicher Bestandteil wahrhaft guten Designs –werden die qualitätvollen Schreibgeräte auch heute noch in der Tradition von Otto Hut und ausschließlich in Deutschland hergestellt. So entstehen hochwertige Gebrauchsgegenstände, die das Gütezeichen »Made in Germany« mit vollem Recht tragen. Alle Komponenten der Otto Hutt Schreibgeräte sind perfekt in ihrer Funktionalität, langlebig im Gebrauch und nachhaltig in den verwendeten Materialien. Ferner besitzen die Füllhalter eine Otto Hutt-Feder mit eingraviertem Markenlogo - ein besonderes Qualitätsmerkmal, sie ist das Herzstück jedes Füllfederhalters und ausschlaggebend für die Freude am schönen Schreiben. Die Individualität dieser Schreibgeräte ist primär begründet in ihrer hohen Material- und Fertigungsqualität, hinzu kommt eine durchgehende Nummerierung: jeweils in der Kappe ist ein 6-stelliger Nummerncode eingraviert. »Entwurf 04« mit der goldenen Schreibfeder ist kompromisslos seinem Zweck untergeordnet, ohne schmückendes Beiwerk. Die Dimensionen sind kompakt und abgestimmt auf eine optimale Handhabung. Ein ganz besonderes Merkmal und Beispiel für die hohe Präzision der mechanischen Fertigung dieser Schreibsysteme ist der Federclip, herausgearbeitet aus massivem Messing, veredelt mit einer Platinschicht und perfekt in seiner Funktion. Alle Füllfederhalter des »Entwurf 04« werden mit wertvollen 18 Karat Goldfedern, deren Schreibflächen mehrfach von Hand geschliffen und poliert sind, ausgestattet. Der Schaft ist in einem weltweit nur noch sehr selten angewandten – weil langwierigen und aufwändigen – Prozess dezent »guillochiert«, also mit einem Gravur-Strich von insgesamt 5,8 Metern (!) versehen – das ist Hohe Kunst der Silberbearbeitung, benannt nach ihrem Erfinder im 17. Jahrhundert, Monsieur Guillot. Das Gewicht des Silbers der Schäfte und Kappen lässt die Materialqualität in der Hand fühlbar werden –klassische Formgebung und traditionelle Handwerkskunst in Vollendung! 1 Füllhalter 13,2 cm, Goldfeder Strichstärke M (mittel), Corpus komplett aus graviertem Sterlingsilber, für Patrone/Konverter, 1 Patrone innenliegend, mit Garantiekarte in Schatulle.

      [Bookseller: Frölich und Kaufmann]
 15.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Auswahl aus dem Pali-Kanon. Dt.v. Paul Dahlke.

      Otto von Holten,, Berlin, 1920 - Berlin, Otto von Holten, 1920 - 1922. 4°-gr. M. Doppeltit., Initialen u. Buchschmuck farbig u. in Gold v. Marcus Behmer. 262 S., 1 Bl. OPrgt. m. Deckel-, Rücken-, Steh- u. Innenkantenvergold., intars. Ledervign. m. reicher Goldpräg. a. Deckel u. Kopfgoldschn. ( sign.: P.A. Demeter, Hellerau). Nr. 163 v. 225 (GA 251) Exempl. Rodenberg 446; Schauer II,44. Nr. 163 v. 225 (GA 251) Exempl. OPrgt. m. Deckel-, Rücken-, Steh- u. Innenkantenvergold., intars. Ledervign. m. reicher Goldpräg. a. Deckel u. Kopfgoldschn. ( sign.: P.A. Demeter, Hellerau).

      [Bookseller: Antiquariat Seidel & Richter]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Wolkenpumpe.

      Hannover, Paul Steegemann 1920 - 8°, 12 Bl., 2 Bl. (Verlagswerbung), Umschlagholzschnitt von Arp, Geheftet, Ein wenig knittrig, Blätter etwas wellig - insgesamt sehr schönes Exemplar. (= Die Silberbergäule 50/51, laut Verlagszählung Band 52/53) Erste Ausgabe von Hans(Jean) Arps zweitem Gedichtband. (Centre Pompidou Dada 1213; W/G2 4; Raabe 8/2; Dada-Ausstellung Zürich-Paris 303). 800 gr. Schlagworte: Erstausgaben deutscher LiteraturLiteratur - Dada, Surrealismus [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: antiquariat peter petrej]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        NIGHT AND DAY

      London: Duckworth and Company, 1920. Pp. [iv], 538, [2] - advert for The Voyage Out. The more elaborate second impression, one of 1000 copies issued in the Covent Garden Library. Dark blue cloth with gilt lettered and decorated spine. Lightly rubbed and scruffed, spine ends just starting, 5 cm split to paper over front hinge, small stain in the margins of pp. 238-239, otherwise a very good copy of this uncommon issue. See Kirkpartrick A4.. Second Impression. Hard Cover. Very Good. Octavo.

      [Bookseller: Hugh Anson-Cartwright Fine Books, ABAC/I]
 18.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Les Fables d` Esope Phrygien. Illustrées de discours moraux, philosophiques, et politiques. Nouvelle Edition. Augmentée de beaucoup en divers endroits. Avec des Reflexions morales par J. Baudoin.. Nachdruck der Ausgabe Brüssel, 1669 bei Francois Foppens. Limitierter und nummerierter Handpressendruck auf Bütten mit zahlreichen Original-Kupferdrucken und einem Titelkupfer sowie einem Nachwort von Michael Birkenbihl..

      München, J. Michael Müller, 1920 8°, Titelkupfer, IX, 9 - 349 S., 146 Orig.-Kupferstiche [Nach den Originalen neu gestochen], Reich goldgeprägter Ganzledereinband, Lesebändchen, Büttenpapier, Exlibris a. Vors., Kopfschnitt min. stockfleckig Nr. 4 von 200 Exemplaren. Text franz. Der prachtvolle Einband ist einem Einband der Bibliothek des Britischen Museums nachempfunden. Er wurde in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts durch den berühmten Pariser Buchbinder Nicolas Eve für ein \"Breviarum Romanum Ex Decreto Sacrosancti Concilii Tridentini Restitutum Pii V. Pont. Max. Jussu Editum\" im Jahr 1588 geschaffen. Mit ausführlicher Einleitung (110 S.) zu Leben und Werk Äsops. - Die Kupferstiche sind nicht zuweisbar. Ähnlichkeiten bestehen mit Äsop-Illustr. des berühmten Nürnberger Stechers Virgil Solis. Sie erschien erstmals 1566 in einer lateinischen Übersetzung - Jean Baudoin. (* 1590 in Pradelles; + 1650 in Paris) französischer Autor und Übersetzer. Er war Mitglied der Académie Française. An Gicht leidend. starb er 1650 an Hunger und Kälte. - Michael Josef Maria Birkenbihl (1877-1960) deutscher Philosoph und Professor der Handelsakademie in München. Buchautor von Erzählungen. Novellen und Biografien und Übersetzer. Versand D: 20,00 EUR Illustr. Bücher - Originalgrafik Märchen und Sagen Bibliophile Ausgaben

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 19.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Rosa Mystica. Orientalsk kvinde set i profil.

      Akvarel. Ca. 1920. 30,5x29,5 cm. Monteret på karton.. Franz Sedivy, der var søn af kunstneren og litografen af samme navn, afholdt i 1919 en seperatudstilling med tegninger og akvareller især med orientalske motiver. Hans far, der var indvandret fra Böhmen blev, efter endt uddannelse som litograf, en af den mest anvendte tegnere til magasiner samtidig med at han producerede en væld af plakater og kostumer, scener og anskuelstavler til Alfred Jacobsens dukketeater og andet pædagoiske virke

      [Bookseller: Peter Grosells Antikvariat]
 20.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  


        Evangelium Sanct Johannis.

      (Frankfurt am Main Kleukens-Presse ) 1920 - 99 S. Mit Holzschnitt-Illustr. von Kay H. Nebel. (= Druck der Kleukens-Presse, 7). Orig.-Ganzpergament auf 5 Bünden mit sparsamer Goldpräg. u. Kopfgoldschnitt in pribat. Pp.-Schuber. Nr. 85 von 200 Exemplaren der Normalausgabe (GA: 250). - Letzte Fassung der Übertragung Martin Luthers. - Kay Heinrich Nebel (1888-1953), Maler u. Graphiker. - Kl. Nr. aV; gutes, sauberes Exemplar [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Pabel, Antiquariat Reinhold]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Black Country.

      London: The Ovid Press, 1920. With an introduction by Arnold Bennett. 20 plates being collotypes of drawings by Edward Wadsworth, with woodcut and woodcut initial and press device also by the artist. One of 450 (500) copies printed in Caslon on wove paper. Folio, original quarter natural linen with green linen sides, green lettering on spine, rubbed at extremities, boards a little faded at edges, free endpapers very slightly browned but generally a good, clean copy. The introduction by Arnold Bennett is reprinted from the Leicester Galleries catalogue which was printed for the January 1920 exhibition of this work.<em></em>At the end are 3 pages of reproductions of press notices for the exhibition.<em></em> Wadsworth had become part of the Vorticist group before World War One and this group of drawings which are a graphic presentation of industrialism pursue the group's aim reflect the mechanical and technological changes which affected twentieth century society.

      [Bookseller: SOPHIE SCHNEIDEMAN RARE BOOKS]
 22.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        BABY'S RECORD

      - (ANDERSON,ANNE)illus. BABY'S RECORD. London: George Harrap (1920, 1928). 4to (8 x 10 5/8"), pink moire stamped in gold and blue, top edge gilt, 63p., a few entries erased else FINE IN PUBLISHER'S PICTORIAL BOX! Issued in a deluxe leather edition in 1920, this is most likely the first cloth edition. A book to record baby's firsts with text composed of poems by George Macdonald, William Blake and other notables. Illustrated by Anderson with 6 beautiful color plates and delicate and lovely line illustrations in text. This is a superb copy of a rare Anne Anderson book. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Aleph-Bet Books, Inc. - ABAA]
 23.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Eighd. Signatur auf Photographie-Postkarte. [ca. 13,4 x 8,7 cm].

      Charlotte Rudolph,, Dresden, 1920 - Dresden, Charlotte Rudolph, o. J. [um 1920]. Alt auf Karton montiert. - Wigmann, (1886 - 1973), studierte 1910-1911 in Hellerau bei Émile Jaques-Dalcroze und bei Suzanne Perrottet rhythmische Gymnastik, fühlte sich dort jedoch künstlerisch unbefriedigt: Wie Suzanne Perrottet suchte auch Mary Wigman nach von Musik unabhängigen Bewegungen und selbständigem Körperausdruck. Danach hielt sie sich in Rom und Berlin auf. Auf Anraten des Malers Emil Nolde trat sie 1913 in Rudolf von Labans Schule für Kunst auf dem Monte Verità in der Schweiz ein. Laban war wesentlich an der Entwicklung des modernen Ausdruckstanzes beteiligt (Labanotation). In München zeigte sie ihre ersten öffentlichen Tänze Hexentanz I, Lento und Ein Elfentanz. Sie blieb während des Ersten Weltkrieges in der Schweiz bei Laban als dessen Assistentin und unterrichtete in Zürich und Ascona. 1917 bot sie in Zürich drei verschiedene Programme, unter anderem mit den Tänzen "Der Tänzer unserer lieben Frau", "Das Opfer", "Tempeltanz", "Götzendienst" und "Vier ungarische Tanze nach Johannes Brahms". Dieses Programm führte sie erneut 1919 in Zürich und später in Deutschland auf. Erst die Aufführungen in Hamburg und Dresden brachten ihr den großen Durchbruch. Mary Wigman ist von vielen namhaften Fotografen tanzend und in Portraits aufgenommen worden, darunter Hugo Erfurth, Charlotte Rudolph, Albert Renger-Patzsch und Siegfried Enkelmann. (Zitat) Deutsch [Attributes: Soft Cover]

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 24.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Souvenirs entomologiques. Etudes sur l'instinct et les moeurs des insectes. Edition definitive illustrée.

      Paris: Librairie Delagrave. 1920-5. Hardcover. In ten volumes. Contemporary tan half mottled calf over marbled boards, spines with raised bands, decorated in gold and with butterfly motifs, red morocco labels lettered in gold. Marbled endpapers, top edges stained red, silk bookmarks. A touch of foxing to fore edge else a bright, near fine set. In the French language. .

      [Bookseller: Lyrical Ballad]
 25.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        PHOTOGRAPH ALBUM OF 87 VERNACULAR IMAGES SHOWING AFRICAN PEOPLE IN VARIOUS COSTUMES, THEIR DWELLINGS, LANDSCAPE, &c. IN THE 1920S

      1920. Original photograph album. Original Cloth. Very Good. The 87 photographs in this album are inserted two-per-page into windows on both sides of leaves of heavy green board. The photographs are 4" x 3". A handwritten slip on the front pastedown dates the images from July 1923 to January 1928. Housed in a green cloth album, 9.5" x 6", with "Photographs" gilt-stamped on the cover. The photographs show African men and women in many different costumes, alone and in groups, with only a few pencilled captions. Also seen are: round houses with grass roofs; boats being sailed on waterways; uniformed men in tunics and fezzes; men fishing in a river; women fetching water; jungle streams; a white man in a carriage; bare-breasted maidens; mountains; charcoal-maker[?]; new European-style building (school?). This collection of good-quality photographs may have been assembled by a missionary to Africa.

      [Bookseller: R & A Petrilla, ABAA, IOBA]
 26.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Antoine Coysevox (1640-1720) Catalogue raisonné de son oeuvre. Tome I and Tome II

      Paris: Aux Depens De L'auteur, 1920. Good Plus hard cover, 2 Volume Set, These are ex-library copies with stamps and a card pocket, This book has been rebound in library buckram (Tome I has been bound in green buckram and Tome II has been bound in blue buckram), French text, Light rubbing to board edges, Binding is secure, Interior is somewhat aged tanned, All pages and plates are clean with NO tears and NO writing, A rare set of books in good condition. First Editon. Hard Cover. Good +/No Jacket. Folio - over 12" - 15" tall. Ex-Library.

      [Bookseller: JPollard Bookseller]
 27.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Zwei Fische. Gouache.

      - Unten links signiert und monogrammiert. Auf festem Velin. In Naß in Naß Technik gemaltes Blatt von sehr farbfrischer Erhaltung. - 1920 beginnt F. K. Gotsch ein Studium an der Sächsische Akademie der Künste Dresden und wird ein Meisterschüler von Oskar Kokoschka. Hier hat er Kontakt mit Hilde Goldschmidt und Hans Meyboden. Zu Studienaufenthalten hält er sich in New York, Paris, Italien und Südfrankreich, München und Berlin auf. Bei einem Luftangriff während des Zweiten Weltkriegs wurde sein Berliner Atelier und fast sein komplettes Werk zerstört. Nachdem Gotsch in den ersten Nachkriegsjahren vorrangig kulturpolitisch tätig ist, konzentriert er sich ab 1951 wieder vollständig auf seine künstlerische Arbeit. Nach einer Phase intensiver Auseinandersetzung mit dem Kubismus Picassos und des Experimentierens mit abstrakten Darstellungsformen entwickelt der Künstler den für sein weiteres Werk typischen "späten Expressionismus". Als einer der wenigen gegenständlich malenden Künstler seiner Generation kann sich Gotsch schon zu Lebzeiten öffentlicher Anerkennung erfreuen. - Im Unterrand eine kleine, unauffällige Knickspur. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2100

      [Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Rider

      A Western romantic play in four acts, n.d. ca. 1920's, 181 pages. The complete holograph manuscript. Folio (12 3/8" x 8"). Written in pencil on ruled paper, with separate holograph title page, listing the cast, and signed by Grey. Unpublished (?). The setting is Utah. It is based on his 1917 novel "Wildfire." Very good. Enclosed in a brown cloth slipcase.The cast of twelve includes Bostil, Lucy Bostil, Aunt Jane, Creeds, and others (villagers and Indians).Act I, pages 2-57. Page 1 is the title page and cast listing.Act II, pages 1-40.Act III, pages 1-48.Act IV, pages 1-36.

      [Bookseller: George Houle Rare Books & Autographs]
 29.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        DOOMED: A STARTLING MESSAGE TO THE PEOPLE OF OUR DAY, INTERWOVEN IN AN ANTEDILUVIAN ROMANCE OF TWO OLD WORLDS AND TWO YOUNG LOVERS BY QUEEN METEL AND PRINCE LOAB OF ATLO, RE-INCARNATED IN ITS EDITORS, MARIAN AND FRANKLIN MAYOE [pseudonym] .

      New York: Frank Rosewater, Publisher, 1920 - Octavo, pp. [i-ii] iii-vii [viii] [1-2] 3-282, five inserted plates with illustrations by R. Emmett Owen, original black cloth, front panel ruled in blind and stamped in gold, spine panel stamped in gold. First edition. Eccentric Atlantean novel by the author of four other utopian works (largely crank monetary theory) published between 1894 and 1925. "Manuscripts preserved in a metal tube tell this tale of antediluvian history. On a journey to see the world, a Phoenician prince lands in Atlantis. Here he finds love and battles the hideous 'Goro-goros,' a subhuman race. Meanwhile, his love has journeyed to the east and become the captive queen of an underground country called 'Omshala.' Later they are reunited, and Atlantis sinks into the sea." - The Stuart Teitler Collection of Lost Race Fiction. p. 191. Bleiler, Science-Fiction: The Early Years 1467. Eichner, Atlantean Chronicles, p. 173. Negley, Utopian Literature: A Bibliography 985. Sargent, British and American Utopian Literature, 1516-1985, p. 167. Bleiler (1978), p. 137. Reginald 12434. Smith, American Fiction, 1901-1925 R-539. Cloth at head of spine bumped, small bookseller's ink stamp and price in colored pencil on front paste- down, else a nearly fine copy. A rare book. (#149743) [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Currey, L.W. Inc. ABAA/ILAB]
 30.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Radierungen zu Balzac Contes Drolatiques.

      -,, o. O. [Weimar], 1920 - o. O. [Weimar], -, o. J. [um 1920]. Lose Blattsammlung in OHpgm.-Mappe m. OSch. und Kassette. Mit dem eighd. Text: "Die neun Radierungen dieser Mappe sind vor dem Druck abgezogen, von mir handkoloriert und signiert. W. Klemm". Mit allen neun Tafeln ("Probedruck"). - Mappe leicht berieben, innen etw. stockfleckig. Deutsch Lose Blattsammlung in OHpgm.-Mappe m. OSch. und Kassette. [Attributes: Signed Copy]

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        WEISSENSEE. Blick auf eine kleine Dorfkirche mit Friedhof, dahinter der See mit schönem Bergpanorama, in der Ferne Füssen.

      - Aquarell und Gouache von Vinzenz Marschall, um 1920, 18 x 27,5 cm. Vinzenz Marschall und sein älterer Bruder Josef schufen die originalen Vorlagen für die Farbpostkarten des Verlages Karl Alber. - Voll ausgeführtes Aquarell in kräftigen Farben und auf festem Aquarellkarton.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        A Determination of the Deflection of Light by the Sun's Gravitational Field, from Observations made at the Total Eclipse of May 29, 1919. (Communicated by the Joint Permanent Eclipse Committee).

      London, Harrison and Sons, 1920. 4to. Full buckram. In: "Philosophical Transactions of the Royal Society of London", Series A, vol. 220. VIII,470 pp. a. 5 plates (entire volume offered). The paper: pp. 291-333 and 1 plate. In upper margin a very faint and slim dampstain.. First edition of this remarkable paper wich announced that one of the predictions in Einsteins general theory of relativity was confirmed. Overnight Einstein became the most famous scientist in the world. Witehead commented "a great adventure in thought (has) at lenght come to safe shore", and J.J. Thomson concluded "this is the most importent result in the connection with the thory of gravitation since Newton's day, and it is fitting that it should be announced at a meeting of the Society so closely connected with him.""Einstein had used his general theory to show that a gravitational field has a bending effect on light rays, and he had calculated the expected effect of the Sun's gravity on light originating from stars and passing near the Sun before reaching telescopes on Earth. The effect was small, but measurable if the observations could be made during a solar eclipse. After failures, delays, and much political interference - the First World War was in progress at the time - two British expeditions, one under Arthur Eddington to the island of principe off the coast of West Africa, and another led by Andrew Crommelin to Sobral in northern Brazil, observed the eclipse of 1919, and succeeded in confirming Einstein's predictions." (William H. Cropper in "Great Scientists")

      [Bookseller: Lynge & Søn A/S]
 33.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  


        The Mystery of Easter Island. The story of an expedition.

      London, Sifton - Praed & Co. Ltd., (1920). XXIV + 404 + 3 S. OLwd. 2. Edit. In engl. Sprache. `Printed for the author by Hazell, Watson and Viney, Ld.`. Mit eighd. Signatur auf der Portrait-Photogravure der Authorin. Mit allen Beilagen. - Leichte Gbrsp., leicht stockfleckig, leicht bestossen. - Small signs of use, some foxing, slightly bumbed. With all plates. Her own signature on the portrait. Versand D: 7,00 EUR Reise; Signatur

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 34.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Der Codex Etschmiadzin. Faksimile.

      - Anhand von 9 monumentalen Miniaturen zu den Wurzeln des Christentums: Seit 1920 beherbergt der Matenadaran in Eriwan als Dauerleihgabe des Katholikos aller Armenier eine der wertvollsten Handschriften der Welt, den nach seinem früheren Aufbewahrungsort benannten »Codex Etschmiadzin«. Seine überragende Bedeutung für das Glaubensleben, für Kunst und Wissenschaft gründet auf der Einmaligkeit seiner Text- und Bildüberlieferung, die uns näher an die Ursprünge des christlichen Schrifttums heranführt als vergleichbare Handschriften. So gilt der Text des im Jahre 989 im Kloster Noravank (südöstlich von Eriwan) geschriebenen Evangeliars als getreueste Kopie jener altarmenischen Bibelübersetzung, die auf das frühe 5. Jh. zurückgeht und wegen ihrer Genauigkeit und ihrer stilistischen Reinheit als die »Königin der Bibelübersetzungen« bezeichnet wird. Noch weiter in die Geschichte zurückführen uns die 15 ganzseitigen Bilder, die dem biblischen Bericht als illustrierter Vorspann vorangestellt sind. In ihnen spiegelt sich in einer Ausführung des 10. Jahrhunderts jenes Dekorationssystem am reinsten wider, das Eusebius von Caesarea in der 1. Hälfte des 4. Jahrhunderts für die Ausstattung eines Evangeliars entwickelt hatte und das in der Folge für alle Handschriften dieses Typus verbindlich bleiben sollte. Den künstlerischen und spirituellen Höhepunkt des »Codex Etschmiadzin« bilden jedoch jene zwei Blätter, die, an Pergamentstreifen angenäht, in die letzte Lage der Handschrift eingebunden wurden. Diese beiden Folios entstammen einem Evangeliar des 6. Jh.s und tragen vier ganzseitige Festtagsbilder. Die monumental wirkenden Miniaturen stellen die ältesten Zeugen der armenischen Buchmalerei dar. Durch die Aufnahme dieser Fragmente einer 300 Jahre älteren Handschrift genoss der »neue« Codex von Anfang an eine besondere Verehrung. Kommentar von Heide und Helmut Buschhausen, Wien, mit Beiträgen zu Inhalt und Struktur sowie Entstehungsgeschichte, kunstwissenschaftlicher und liturgiegeschichtlicher Bedeutung der Handschrift und des Elfenbeineinbandes der Originalhandschrift. Vollständige farbige Faksimile-Ausgabe der insgesamt 464 Seiten (232 fol.) Originalformat der Handschrift 26 x 34,5 cm, originalgetreu randbeschnitten. Einband aus echtem Leder, Faksimile und separater Kommentar in Schuber. Lim. Weltaufl. (100 num. Expl.), mit leichten Lagerspuren. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Frölich und Kaufmann]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        JOHANNA & KAUFMANN KOHLER AUGUST THE TWENTY-EIGTH 1870-1920 CATSKILL MOUNTAIN HOUSE

      

      [Bookseller: Dan Wyman Books]
 36.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        [Photo Album]: Yellowstone and Rocky Mountain National Park

      Yellowstone, Wyoming and Colorado. 1920s. Oblong quarto. Measuring 11" x 8". String-tied black leather over paper boards with "Photographs" stamped in gilt on the front board. Contains 236 sepia toned or black and white gelatin silver photographs measuring between 1.5" x 3" and 3" x 5" affixed to stiff black paper, with captions.A photo album kept by a woman on her trip with friends to Wyoming in the 1920s, with an emphasis on Yellowstone National Park and its surrounding attractions. The company, mostly comprised of women, went through the park photographing the numerous geysers including Old Faithful, Castle Geyser, and Grotto Geyser as well as the hot springs throughout the reserve. They hiked "Uncle Tom's Trail" and took photos of the canyon and the falls. One photo captioned, "a popular sport in the park" shows a tourist feeding a bear, while another shows "ones of the guides" dressed in leopard print chaps and a cowboy hat. After Yellowstone the group took a train to Rocky Mountain National Park in Colorado. These photos include the Continental Divide, Seven Falls, and silver mines. There are photos of automobiles and "automobile highways" throughout the West. One group of photos is from a hike up Long's Peak with images of the boulder fields. Two photos show a family of Native Americans in full traditional dress captioned, "Indians in the Garden of the Gods." Towards the end of the album two sections are captioned "scenes of the flood Pueblo, Colorado" and "scenes from the train." The album ends with some commercial images of Niagara Falls.An extensive collection of images of two American national parks. .

      [Bookseller: Between the Covers- Rare Books, Inc. ABA]
 37.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Uden titel. Orientalsk kvinde set i profil med tårne og nathimmel i baggrunden.

      Akvarel. Ca. 1920. 28,5x22 cm.. Franz Sedivy, der var søn af kunstneren og litografen af samme navn, afholdt i 1919 en seperatudstilling med tegninger og akvareller især med orientalske motiver. Hans far, der var indvandret fra Böhmen blev, efter endt uddannelse som litograf, en af den mest anvendte tegnere til magasiner samtidig med at han producerede en væld af plakater og kostumer, scener og anskuelstavler til Alfred Jacobsens dukketeater og andet pædagoiske virke

      [Bookseller: Peter Grosells Antikvariat]
 38.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  


        PERSONAL RECOLLECTIONS OF PIONEER LIFE ON THE MOUNTAINS AND PLAINS OF THE GREAT WEST

      Privately printed, 1920]., 1920. First edition. 8vo. Inked signature of the author on the front fly leaf. Limited to 120 copies. Original green cloth, 76 pp., frontispiece (portrait of the author). Laid-in to this copy is a typed letter signed by Chad J. Flake, Curator, Special Collections, Brigham Young University, advising that only 120 copies were printed and that three cloth bindings are available, green, tan, and black. Six Guns 2277 says "Scarce" "Contains some information on stage robbers and Slade's killing of Jules Reni." Decker IV: 960 says "Vorhees braved the frontier when it was a wilderness and lived a full life of adventure which makes his book one of the genuine narratives of the old plains' days. His narrative recounts a trip across the Plains to Smoky Hill and the Republican River Country in 1857; trip to Pike's Peak and the Gold Diggings in 1859; Montana in 1863; buffalo hunting; Indians in the Black Hills and Cheyenne Country, 1876-82; Early Stage Coach Days; the Metz Massacre; early days in Salt Lake; and the organization of Wyoming Territory." Light wear to the spine ends, else a very good copy.

      [Bookseller: BUCKINGHAM BOOKS]
 39.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Die Auflösung der Städte. Oder: Die Erde, eine gute Wohnung. Oder auch: Der Weg zur Alpinen Architektur. ... . In 30 Zeichnungen von Bruno Taut. Schneeflocken, Allen Kindern, den Blumen und Sternen..

      Hagen, Folkwang-Verlag , 1920 4°, 81 (2) S., 30 Taf. auf farb. Papier., zusätzl. einige Abb. , Kart., Deckel etwas wasserändig und stockflleckig, kleine Fehlstelle des Rückens am Fuss (2 cm), innen sauber. Insgesamt gutes Exemplar dieses seltene und ausserordentlich fragilen Buches aus, der Zeit entsprechend, sehr holzhaltigem Papier. Erste Ausgabe dieses seltenen Werkes. Wie schon zwei Jahre zuvor in der «Alpinen Architektur» unternimmt Bruno Taut in dem vorliegenden Werk den Versuch der Verschmelzung von Architektur u. Natur. Mit Beiträgen von Kropotkin. Lenin. Landauer. Fuhrmann. Hölderlin. Whitman u. a. Versand D: 20,00 EUR Architektur - ArchitektInnen Kunst - Expressionismus

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 40.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Le boulanger du XXme siècle - Traité pratique de la panification et de la boulangerie.

      - Les Brenets (Suisse), Oscar Buess, s.d. (vers 1920), in-4 oblong (28 x 21,5 cm.), 65 pp., 1 pl. frontispice et 47 pl. avec le texte en regard, reliure cartonnée d'éditeur, cachet de l'auteur et cachet pour la médaille d'or à l'exposition de Lausanne en 1929 sur la p. de titre, charnières distendues sinon bon exemplaire. L'auteur a travaillé à Paris avant de revenir à Genève, il fut maître boulanger et maître de cours professionnels. Il insiste sur la connaissance des farines et étudie particulièrement le gluten avant de décrire de nombreux pains et viennoiseries dont "l'Empereur", un petit pain introduit à Paris par les ouvriers viennois vers 1860.Edition originale et seule parue, absente de toutes les grandes collections gastronomiques vendues ces dix dernières années. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Librairie Ancienne Richard (SLAM-ILAB)]
 41.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        May Day (A Complete Novelette)

      Smart Set Magazine. UNBOUND. New York, 1920. 8vo, 29 pp., excised, stapled spine. First appearance of Fitzgerald's novellette in the Smart Set Magazine. In the story, a group of privileged Yale students meet for a dance during the May Day riots of 1919. Fitzgerald sold the story directly to Smart Set before he had an agent. Excised from Smart Set (New York, N.Y.). Vol. 62, no. 3 (July 1920). Very scarce. OCLC locates one copy at the University of South Carolina. Pages lightly foxed and tanned, some brittleness, very good condition overall. Please contact us for additional pictures or information. Bruccoli C92 . Very Good. 1920. First Edition.

      [Bookseller: Auger Down Books]
 42.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Die Aktion. Wochenschrift ; Herausgegeben von Franz Pfemfert : X. Jahr Nr. 1 bis 52 ( cplt. ) Mit Inhaltsverzeichnis des X. Jahrgangs

      Berlin Wilmersdorf, Verlag die Aktion, 1920. 724 Spalten, 1 Bl., Kom. Briefe 4°, Halbleinen Schlichter Halbleinenband. Im Vorsatz ein eingeklebter Zeitungsausschnitt zu Franz Pfemfert. 724 Spalten , kompl. Jahrgang 1 bis 52 in Doppelheften mit 1 Blatt Inhaltsverzeichnis und im Anschluß mit eingebunden 3 offene Briefe u.a. aus dem Verlag der Kommunistischen Arbeiter Partei. Papierzustand : unterschiedlich nachgebräunt , meist im Blattrandbereich gebräunt. Selten im Blattrandbereich leicht altersfleckig. Das Titelblatt des Jahrgang 47 / 48 hat ein kleines Loch - sonst alles i.O. Die eingebundenen Veröff. der KAPD haben teils Anstriche oder Anmerkungen. R41 Versand D: 5,00 EUR

      [Bookseller: Versandhandel R. Wassmann]
 43.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Die Aktion. Wochenschrift ; Herausgegeben von Franz Pfemfert : X. Jahr Nr. 1 bis 52 ( cplt. ) Mit Inhaltsverzeichnis des X. Jahrgangs

      Berlin Wilmersdorf, Verlag die Aktion, 1920 - 724 Spalten, 1 Bl., Kom. Briefe Schlichter Halbleinenband. Im Vorsatz ein eingeklebter Zeitungsausschnitt zu Franz Pfemfert. 724 Spalten , kompl. Jahrgang 1 bis 52 in Doppelheften mit 1 Blatt Inhaltsverzeichnis und im Anschluß mit eingebunden 3 offene Briefe u.a. aus dem Verlag der Kommunistischen Arbeiter Partei. Papierzustand : unterschiedlich nachgebräunt , meist im Blattrandbereich gebräunt. Selten im Blattrandbereich leicht altersfleckig. Das Titelblatt des Jahrgang 47 / 48 hat ein kleines Loch - sonst alles i.O. Die eingebundenen Veröff. der KAPD haben teils Anstriche oder Anmerkungen. R41 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1200 [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Versandhandel Rosemarie Wassmann]
 44.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        italienisches Landschaftsbild, wahrscheinlich Luganersee

      1920 - Öl auf Karton, signiert A. Hernick, um 1920/30. Das Gemälde wurde rechts unten vom Künstler signiert und besitzt einen zeittypischen Originalrahmen. Holzrahmen mit dicker schwarzer Lackierung mit goldenen Ornamenten, diese ist teilweise abgesplittert, verkratzt, abgerieben, Bild mit Nägeln am Rahmen befestigt, hinten eine spätere Widmung Stellenweise lasurähnlicher (gelbbraun) Anstrich o.ä., bzw verschmutzt Bild:47,5 x 33 cm Rahmen: 60 x 45,5cm Sprache: Deutsch [Attributes: Signed Copy; Soft Cover]

      [Bookseller: Liber Antiqua]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.