The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1908

        (Katalog der Lokomotiven).

      München, Meisenbach Riffarth & Co (Druck), [1908].. 4° (29x23), [1] Bl., 82 Bl., 8 Ergänzungsblatt (4a, 8a, 26a, 36a, 36b, 70a, 70b, 71a), Kunstdruckpapier, OHln-Kordelbindung mit mont farb Deckelbild, weisse TitelPräg, minimal lichtverfärbt, Vorsatz gering fleckig, schönes gepflegtes Exemplar,. jedes Blatt mit Ansicht der Dampf-Lokomotive in Autotypie, darunter Angabe des weltweiten Standortes sowie technische Details in deutsch-englisch-französisch.-- abgebildet u.a. die 3602 eine S 3/6 noch mit Treibraddurchmesser von 1870 mm, die Mallet-Tenderlok für die Gotthardbahn u.a.

      [Bookseller: Antiquariat an der Stiftskirche : Bad Wa]
 1.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Berliner Illustrirte Zeitung.17. Jahrgang. 1908. Nr. 1 - Nr. 52 in 1 Band. ( so vollständig )

      Berlin, Ullstein, 1908.. Mit 992 Seiten und sehr zahlreichen schwarz-weißen Abbildungen und Illustrationen sowie vorgebundenem Inhaltsverzeichnis. Blind- und goldgeprägter illustrierter Oln, Folio ( 37 x 28,5 cm ). Einband etwas fleckig, berieben, Ecken und Kanten etwas bestoßen. Innen einige Seiten angerändert bzw. mit Randläsionen, wenige Seiten gering fleckig - Papier durchgehend etwas gebräunt. ( Gewicht 4200 Gramm ) ( Pic erhältlich // webimage available ).

      [Bookseller: Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen]
 2.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The North West Passage. Being the Record of a Voyage of Exploration of the Ship "Gjöa" 1903-1907 by the Author with a supplement by First Lieutenant Hansen Vice-Commander of the Expedition. With about one hundred and thirty-nine Illustrations and three Maps.

      London, Archibald Constable and Company, 1908.. First Edition in English. 2 Bde. Gr8°. XIII u. 335 S. / XI u. 397 S. m. Register. Jeweils m. Titelbild (Heliogravur) unter Schutzblatt, Dokumententasche in jedem der beiden Bände mit jeweils 1 farb. Faltkarte). Zahlr. Abb. i. Text u. a. Tafel, oftmals fotogr. Kanten unbeschnitten. Ill. O-Leinen m. Goldpr. Kopfgoldschnitt. Rückenkanten u. Ecken nur wenig bestossen, Einbanddeckel Band 2 leicht berieben (s. Abb.). Sonst beide Bände sehr gut erhalten!. Obwohl auf der Titelseite THREE MAPS angegeben sind, befinden sich in jedem der beiden Bände nur jeweils1 farbige Faltkarte. Auch im Inhaltsverzeichnis der beiden Bände ist nur jeweils 1 Karte aufgeführt. Beide Karten tadellos erhalten.

      [Bookseller: SIGNUM Antiquariat]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        (Kiel 1867 - 1913 Jena). Waldwiese. Öl auf Leinwand. (1908?). Signiert und (schwer leserbar) datiert. 27 x 36 cm. Gerahmt.

      1908. . Carl Arp, Sohn eines Kieler Brauereibesitzers und Vetter von Hans Arp, studierte an der Kunstschule in Weimar. Er lebte eine Zeit auf Sizilien, in München und Kiel, bevor er nach Weimar zurückkehrte.- Grüne Wiese unter großem belaubten Baum, davor ein Findling.

      [Bookseller: Antiquariat Schramm]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Works ( Complete in 14 Volumes, Limited to 1000 Copies )

      London: Methuen and Co , 1908. London: Methuen and Co , 1908. The Complete Works of Oscar Wilde. Limited to 1000 copies. 1. The Picture of Dorian Gray. 2. The Importance of Being Earnest. 3. A House of Pomegranates; The Happy Prince, and Other Tales. 4. De Profundis, with Additional Matter. 5. Lady Windermere's Fan. 6. Intentions, and The Soul of Man. 7. The Duchess of Padua. 8. A Woman of No Importance. 9. An Ideal Husband. 10. Lord Arthur Savile's Crime, and Other Prose Pieces; 11. Salome; A Florentine Tragedy; Vera. 12. Reviews. 13. Miscellanies. 14. Poems. Bound in original publishers cream cloth, gilt title lettering, gilt stamp on top board, top gilt edges, others rough. Cloth dust/dirt marked, a few volumes with finger marking, some fading, occasional minor abrasion. Generally bindings in good condition. Internally, some light spotting or light browning, occasional dirt or dust marking. Pages in good clean condition throughout. A nice set, internally clean. All volumes published by Methuen, except Pictures of Dorian Gray. Published by Charles Carrington. Paris. . Limited Edition. Cloth. Near Very Good. 8vo.

      [Bookseller: George Jeffery Books]
 5.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        ORIGINAL WATERCOLOUR FOR "A MIDSUMMER NIGHT'S DREAM" "How now, spirit! whither wander you?

      Heinemann , 1908. Heinemann , 1908. A fine original pen, ink and watercolour painting published in "A Midsummer Night's Dream" in 1908. Signed and dated in the lower left hand corner. The image is in very good condition, with no repair or damage, there is a small spot of browning to Puck's left hand. 26.5cm x 17cm. The watercolour illustrates Act II, scene I. Exhibited Leicester Galleries October 1908.

      [Bookseller: Jonkers Rare Books]
 6.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Professor James' "Pragmatism". Reprinted from the "Proceedings of the Aristotelian Society," 1908.

      London, Harrison and Sons, Printers in Ordinary to His Majesty, St. Martins Lane, 1908.. 8°. SS. (33)-77. OBr. (Umschlag u. Papier gering gebräunt).. Erste Ausgabe des Separatabdruckes. Außerordentlich selten!- Lediglich ein Exemplar über KVK nachweisbar via "WorldCat" in "The University of Texas at Austin". "But Moore also recognised that his early criticism of William James' pragmatism can be aplied to the logical empiricist position. In connection with James, Moore had observed that where a proposition concerns the past, it may well be that we are in a situation in which a proposition and its negation are both unverifiable because there is now no evidence either way on the matter. But, he argued, it does not follow that we cannot now affirm that either the proposition or its negation is true ... in which case it cannot be that thruth is verifiability - contrary both to James' pragmatism and to logical empiricism..." ((Stanford Encyclopedia of Philosophy). Das Exemplar aus dem Besitz von Ludwig Wittgenstein! Er überließ den Separatabdruck, wie auch andere Gegenstände, Bücher etc., seinem langjährigen Freund Ludwig Hänsel. Wittgenstein und Hänsel lernten einander Anfang 1919 während der Kriegsgefangenschaft bei Cassino kennen. Hänsel besuchte Wittgenstein auch regelmäßig in seinen Schulorten Trattenbach, Puchberg und Otterthal, in denen Wittgenstein von 1920 bis 1926 unterrichtete.

      [Bookseller: Antiquariat Meindl & Sulzmann OG]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Kochkunstbibliothek. Eine umfassende Sammlung aller in der modernen Küche üblichen und brauchbaren Kochkunstrezepte. 20 Bände: Bd. I: Suppen 1293 Rezepte (3.Aufl.), Bd.II: Vorgerichte und Savouries sowie Käsespeisen 1127 Rezepte (2.Aufl.),Bd.III: Eierspeisen 1026 Rezepte (3.Aufl.), Bd.IV: Saucen u. Fonds Butter , Farcen 496 Rezepte (1.Aufl.), Bd.V: Garnituren Hilfsmittel, Fachausdrücke und Fremdwörter (2.Aufl.),, Bd.VI: Fische und Schalentiere 1000 Rezepte (2.Aufl.),, Bd.VII: Warme Fleischspeisen 2465 Rezepte(2.Aufl.), Bd.VIII: Kalte Fleischspeisen 516 Rezepte (2.Aufl.), Bd.IX1: Gemüse- und Kartoffelspeisen, Teiggemüse und Kompotts 914 Rezepte (2.Aufl.), Bd.IX2: Salatrezepte 489 Rezepte (5.Aufl.), Bd.X1: Warme Süsspeisen und Süsspeisensaucen 945 Rezepte (3.Aufl.), Bd.X2: Kalte Süss-Speisen gefrorenes und Eis-Speisen 881 Rezepte, (3.Aufl.), Bd.X3: Kuchen und Torten sowie kleine Bäckereien 727 Rezepte,(2.Aufl.), Bd.XI: Die modernen Getränke 1212 Rezepte, (4.Aufl.), Bd.XII: Preis-Einmachebuch 346 Einmache-Rrezepte , (6.Aufl.), Bd.XIII: Fleischlose Küche 566 Rezepte, (3.Aufl.), Bd.XIV: Resterküche 559 Rezepte (2.Aufl.), Bd.XV: Nationalgerichte 595 Rezepte,(1.Aufl.), Bd.XVI: Gänseleberpastete und andere Gänselebergerichte,(1.Aufl.), Bd.XVII: Menu und Speisekarte. mit Sonderbeilage "Speisekarten aus der neueren Praxis" (1.Aufl.).

      Nordhausen, Heinrich Killinger, 1908 - 1930.. 19 x 13 cm. ( Kanten und Ecken tlw. berieben, 1 Kapital ausgefranzt, zwei Einbanddeckel mit kleinen Fehlstellen) "Kochkunst - Bibliothek" Deutsch;. Weiss 2027. Komplette Sammlung der Kochkunstbibliothek in 20 Bänden mit Ausgaben von 1908 bis 1930. (Gewicht 6,970 kg)

      [Bookseller: Antiquariat "Kochkunst Bibliothek"]
 8.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Visit (by command of His Majesty the King) of His Excellency the Prime Minister of Nepal to H.M.S. "Dreadnought", Friday, June 19th, 1908.

      London, Eyre and Spottiswood, (1908).. Mit 8 montierten Original-Fptographien auf 7 Tafeln, 1 gefalteten Karte, 5 Seiten, 6 Blatt, 7 Blatt mit Erklärungen zu den Tafeln, blauer geglätteter Kalbslerdereinband mit goldgeprägtem Wappen, Deckel- Innenkanten- und Rückenvergoldung, Seidenvorsätze und dreiseitigem Goldschnitt, 19 x 14 cm,. Einband leicht berieben, sonst gut erhalten. "Not for Publication". Programm zum Besuch des nepalesischen Premierministers auf dem ersten Schiff der neuen Schlachtschiffklasse. Den Gästen aus dem verbündeten Staat sollte offenbar die Stärke der britischen Flotte und neue Waffen demonstriert werden. Die Fotografien zeigen die "Dreadnought", Unterseeboote (5) und Torpedobootzerstörer (2).

      [Bookseller: Antiquariat H. Carlsen]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        49. Hauptversammlung des Vereins Deutscher Ingenieure. Bezirksverein Dresden. Dresden 1908. 25 Orig.-Photographien im Format ca. 22 x 28 cm. Aufnahme mit Apparaten u. Objektiven der Hüttig AG, Dresden. Kopiert auf "Schwerter-Platino-Mattpapier Chamois" der Vereinigten Fabriken photographischer Papier, Dresden. Jeweils einzeln montiert in Papierumschlag, innen mit Seidenhemdchen, außen mit Bezeichnung u. kurzer Beschreibung. Lose in Orig.-Leinwandmappe mit geprägtem Deckeltitel.

      . . Vollständige Serie dieser interessanten Dresden-Dokumentation vom Beginn des 20. Jahrhunderts, leider ohne Angabe des Photographen. - Von besonderem Interesse sind zehn Photos mit technischen Darstellungen, darunter fünf Innenräume bedeutender Fabriken (Mühlenbauanstalt, vorm. Gebr. Seck, Hüttig AG, Sachsenwerk AG, Sächsische Gussstahlfabrik, Maschinenfabrik Rockstroh & Schneider Nachf.), drei Innenräume der TH Dresden (Dampfmaschinensaal, Maschinensaal des elektrotechn. Instituts, Maschinensaal der Mechanischen Techn. Versuchsanstalt), eine Ansicht der Schiffswerft Uebigau sowie eine Vogelschauansicht des Geländes der Aktiengesellschaft vorm. Seidel & Naumann nach einer Lithographie (?) der Kunstanstalt Eckert & Pflug (Format nur ca. 13 x 28 cm). - Die anderen Photos mit Darstellungen aus Dresden u. Umgebung: Zwinger, Hofkirche, Oper, Kunstakademie, Schlossplatz, Brühlsche Terrasse, Brunnen am Albertplatz, Carolabrücke, Erlöserkirche, Ständehaus, Albrechtsburg, Schwebebahn in Loschwitz sowie Bastei (3). Mappe angeschmutzt, Einschlaglaschen beschädigt. Umschläge an den Rändern teilw. leicht knittrig. Photos an den Rändern gering ausgesilbert.

      [Bookseller: Antiquariat Meinhard Knigge]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Missions des Augustins de l'Assomption. Bulletin mensuel.

      Paris. Imprimerie P. Ferons-Vrau, E. Petithenry.1908-1911.. Trois ans, 1908-1911 complets. 26,5x19 cm. Chaque annee avec 192 pages. Reliure en cuir vert avec une decoration dore, un peut bruni et ecrase. Couvertures marbrees. Dedans bruni mais tres propre tout ensemble. Les pages des mars et avril 1911 sont inferieure a les autres.. Table des matieres: En exemples: Bulletin du Decembre 1908: - Nos Seminaires Grec et Slave (avec six photos) - Le Rite Grec. Au Congres Eucharistique de Londres (avec 2 photos) - Visite Royale (1 photo) - Petites Nouvelles - Nos Bienfaiteurs. Mai 1909: - Le Courrier de nos Missionaires. Les elections a Constantinople. - Dans l'Orthodoxie Grecque - Nos Bienfaiteurs. Aout 1910: - A Travers la Mission. L'affaire de Peramos. La fete-Dieu a Koniah. Nev-Chehir. - De Koniah a Bey-Chehir (avec une carte) - L'arsenal d'Ismidt et la fin d'une flotte - Nos Bienfaiteurs. October 1911: - La Conversion de l'Orient par l'Eucharistie. - Echos de Phanaraki - En Bulgarie. Tirnovo et la Grande Assemblee. Sur les frontieres de Macedonie. - Petit Echos de la Mission. Nos Bienfaiteurs: Journees de Pain a Perpetuite. Pain. Offrandes. Messes. Dons en nature. Amis defunts. Tous les bulletins avec beaucoup des photos et autres illustrations.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Hassold]
 11.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Seconde conference de la Paix. La Haye (juin-octobre 1907). Preface de M. Leon Bourgeois.

      Paris, Pichon et Durand-Auzias, 1908.. Grand in-8, broche (couv. leg. tachee), iv, 793 p. Rare edition originale et unique de cet ouvrage, source fondamentale sur la Conference de la Paix de La Haye (1907). "Analyse precise et minutieuse de toutes les deliberations comme de tous les actes de la Conference en une methodique exposition des faits" (Preface de Leon Bourgeois). Les deux conventions de La Haye ont jete les regles fondatrices de droit coutumier sur le desarmement, la prevention des conflits et les "lois de la guerre". "L'eventail des normes adoptees a La Haye etait si large qu'il n'a jamais pu etre depasse. Les conventions adoptees plus tard (Geneve de 1949) n'ont fait qu'en affiner et preciser les principes ou les adapter aux changements intervenus dans la conduite et la technologie de la guerre". Bon etat interieur. Exemplaire non coupe. Un unique exemplaire de cet ouvrage dans les bibliotheques francaises, celui de la BnF. Rare..

      [Bookseller: Librairie Hatchuel]
 12.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Sammlung der Drucksachen des Preussischen Hauses der Abgeordneten. 20. Legislaturperiode, IV. Session 1907 - 1908. Band I - V.

      Berlin, Moeser, 1908.. Die Drucksachen des Jahres 1907-1908 mit diesen fünf Bänden vollständig. Enhält die Druckssachen 1- 394 = Seiten 1 - 3788. Goldgeprägte Ohlrd, 4°. E Jeweils mit Inhaltsverzeichnis sowie im ersten Band einem Verzeichnis der Mitglieder des Hauses der Abgeordneten. Mit zahlreichen Tabellen, einigen Illustrationen und einigen farbigen Karten. ( Drucksache Nr.172: " Anlagen zur Begründung des Entwurfs eines Gesetzes, betreffend den Bau eines Schiffahrtkanals vom Mauersee nach der Alle bei Allenburg ( des Masurischen Kanals ) und von Staubecken im Masurischen Seengebiete " mit Blatt 1: Übersichtsplan des Masurischen Kanals und der Staubecken im Masurischen Seengebiete sowie Blatt 2: Masurischer Kanal. Längenschnitt und Querschnitt.- Drucksache Nr. 216 " Entwurf eines Eisenbahnanleihegesetzes " mit a) 2 Hauptbahnen: (Kreuzthal) Weidenau-Dillenburg / Oberhausen-West-Hohensudberg, b) 13 Nebenbahnen: Arys-Lyck / Angerburg-Gumbinnen / Jastrzemb-Loslau / (Kontopp) Kolzig-Glogau mit Abzweigung nach Fraustadt / Barth-Prerow / Suhl-Schleusingen / Niederaula-Alsfeld mit Abzweigung nach Schlitz / Kirchhain i.Hessen-Gemünden a.d.Wohra / Korbach-Brilon / ( Nienburg a.d.Weser) Lemke-Diepholz / Marienburg-Langenbach-Erbach i.Westerwald / Heimbach (Nahe)- Baumholder / Jünkerath-Bütgenbach.) Einbände etwas berieben ( 1 Band auch stärker ). Innen Exlibris, Bibliotheksvermerke. Insgesamt guter Zustand. ( Gesamtgewicht ca. 18000 Gramm ) ( Lagerort LG ) ( Pic erhältlich / webimage available ).

      [Bookseller: Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Eigenh. Brief (Fragment).

      Berlin, 9. IV. 1908.. 4 SS. auf Doppelblatt. 8vo.. An den Wiener Buchhändler und Verleger Hugo Heller (1870-1923): "Ich freue mich sehr, von Dir wieder einmal zu hören. Daß so vielbeschäftigte Leute wie wir uns den Luxus eines Briefwechsels aus bloßer Freundschaft nicht gestatten können und einander nur schreiben können, wenn es sich um etwas handelt, ist selbstverständlich. Hoffentl - Saufüllfeder! [dies in Anbetracht des letzten und schon einiger vorausgegangener Tintenklecker] - hoffentlich wird unser ohnehin karger Briefwechsel nicht durch die Tücke des Objekts noch verringert [...] Was nun den Vertrag mit der Mengerstiftung angeht, so wäre es sicher für alle Beteiligten sehr erfreulich wenn Du ihn bekämst. Dabei aber einen Rat zu erteilen, fällt mir sehr schwer, da ich die Bestimmungen der Stiftung nicht näher kenne. Du hebst als Hauptfrage hervor, in welcher Sprache die Schriften herausgegeben werden sollen. Ich glaube, daß läßt sich prinzipiell nicht entscheiden, sondern nur von Fall zu Fall. Da bin ich Opportunist. So wie ich die Stiftung auffasse, kann sie sich zweierlei Aufgaben stellen: Einmal propagandistische und dann wissenschaftliche. A. Sie kann das Ziel verfolgen, Schriften, die in der Ursprache genügend bekannt sind, dem deutschen Publikum näher zu bringen. Da ist natürlich die deutsche Sprache unbedingtes Erfordernis. Etwa Tschernyschewskys Schriften russisch neu herauszugeben, wäre überflüssig. Ihre deutsche Ausgabe (ausgenommen das schon übersetzte Was tun) wäre sehr wertvoll. Manches ist französisch erschienen. Ebenso wär es ein Unsinn, etwa Beccaria italienisch oder Rousseaus contrat social, Voltaires Candide, Proudhons Sachen oder Louis Blancs Erinnerungen von 1848 französisch herauszugeben. In den Ursprachen sind sie noch zu haben. Ihre deutsche Ausgabe wäre vielleicht noch nützlich [...] B. Eine wichtige Aufgabe wäre daneben, Schriften, die historisch wichtig sind, die aber propagandistisch kaum mehr in Betracht kommen, so daß sie auch in der Ursprache nicht mehr neu aufgelegt werden und im Buchhandel verschwinden, vor dem Untergang zu retten und denjenigen, die sie studiren wollen, wieder zugänglich zu machen. Hier wäre die Ausgabe in der Ursprache vorzuziehen. Hier handelt es sich um ein wissenschaftliches Publikum, bei dem man die Kenntnis der Weltsprachen voraussetzen kann, und für wissenschaftliche Zwecke ist eine Genauigkeit erheischt, die eine Übersetzung nur selten erreicht. Owens Schriften deutsch herauszugeben, hätte z. B. nur wenig Zweck. Ihre englische Neu-Ausgabe wäre dagegen wohl wichtig. Meines Wissens sind sie alle nur durch Zufall aufzufinden [...]". - Auf Briefpapier mit gedr. Briefkopf der "Neuen Zeit", der von Karl Kautsky und Emanuel Wurm 1883 gegründeten und bis 1923 wohl wichtigsten Theoriezeitschrift der SPD. - Mit kleineren Randläsuren.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 14.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Acht Radierungen [33 x 24cm] eines Kindes. Herausgegeben von Marcus Behmer.

      1908.. 4°. Lose in Orig.-Umschlag, in Halbleinenmappe mit Deckelschild (mit leichten Gebrauchsspuren).,. Eines von nur 40 Ex. (Nr. 31), auf dem Deckelschild und dem Umschlag handschr. (von Behmer ?) nummeriert. - Herausgegeben als Privatdruck, gedruckt von Luigi Tassini, Florenz. - Die frühen druckgraphischen Arbeiten Behmers entstanden nach Kinderzeichnungen von Elena di Wiskovatoff, die vermutlich die Tochter seiner russischen Wirtin Lydia Wiskatoffa in Florenz war. - "Behmer interessierte sich lebenslang für naive Ausdrucksformen, bewunderte besonders die unvermittelte, unverstellte Schöpferkraft des Einfachen [...] die ungeheueren Erregungen der Kindheit mit ihren mächtigsten Schöpferkräften sind ihm Teil seiner künstlerischen Inspiration und Produktion". (M. Haucke). - Selten und tadellos erhalten. - Haucke 93. Bankverbindung in Deutschland vorhanden.

      [Bookseller: Buch + Kunst + hommagerie Sabine Koitka]
 15.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Autograph letter signed ("Gertrude").

      [Paris], "Rue de Fleurus", 27. XII. 1908.. 8vo. 4 pp. on bifolium.. To "my dear people", i. e. Hortense (Guggenheimer) Moses and her son Dickey: "Many thanks for the three Dickies and the papa and the mama. Seems to me Dickey looks a good deal like his papa Jakie [...] Please say Merry Christmas to him [...] and did he eat too much candy like aunty Gertrude [...] Oh Dickey, you are going but we are never too young to learn. Dickey, Dickey listen to the words as they tumble off your wise auntie's pen, never, no never when the Merry Christmas time comes round don't you ever eat too much sweet cake and sweet candy and above all [...] don't ever mix up such sweet cake and sweet candy with salt pickles. Dickey, a lady what never tells lies tells you that that's a bad way to do. She did it, her big brother did it [...]". - Stein refers to her older brother, Leo Stein, and to Hortense Guggenheimer Moses, the cousin of her close friend, Etta Cone (1870-1949), who with her sister Claribel, collected an important grouping of modern French art. Stein penned this letter about 6 years after her arrival from Baltimore to Paris where she established her renown salon [...]". - One short tear at center fold, otherwise in good condition, with holograph envelope.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        TYPED LETTER, SIGNED

      London. 25 March 1908.. London. 25 March 1908.. Half-page, on folded quarto lettersheet. Folded for mailing, slight smudges, very good. To H. Lowenfeld, referring to a misplaced letter and about receipt of a proof: "... I cannot make out what it refers to. You mention a proof copy of something you are sending me. This also seems to have gone astray. Excuse my apparent negligence. I am a bad correspondent at the best of times; but this was pure accident. Yours faithfully, G. Bernard Shaw."

      [Bookseller: William Reese Company - Literature ABAA-]
 17.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        The Georgian Period. A Collection of Papers Dealing with "Colonial" or XVIII-Century Architecture in the United States. Together with References to Earlier an True Colonial Work.

      New York, The American Architect 1908.. 12 Tle. in 3 Bdn. gr.-4°. Mit 500 Textabb. u. insges. 450 Taf. z. T. nach Photographien. HLdr. d. Zt. m. RGoldpräg. Kanten schwach berieb. Einzelne Randeinrisse unterlegt.. In seiner Ausführlichkeit, beispielloses Werk über die frühe englische Architektur der Vereinigten Staaten, vor allem in den Südstaaten.

      [Bookseller: Antiquariat Burgverlag]
 18.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Sankt Martin" originales Gemälde, Öl auf Leinwand ca. 47x52cm

      . [ Fritz Arlt begann seine künstlerische Laufbahn an der Berliner Akademie und ging 1908 als Schüler Franz von Stucks nach München. Ab 1919 stellte der Künstler regelmäßig im Münchner Glaspalast aus.] Zum Preisvergleich: Dorotheum Salzburg, Auktionskatalog vom 16.10.2003; Losnummer 794 Fritz ARLT (Waldenburg/Schlesien 1887 - 1966 München) "Badende Frauen am Bootsteg" unten rechts signiert: Arlt, Tempera-Mischtechnik auf Papier, ca. 42 x 55 cm, Taxe: 3.600 bis 4000,- EUR..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 19.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Waldpartie mit beleuchtetem Haus. Oel auf Leinwand.

      1908.. Bildgrösse 70x70 cm. Unten links signiert und datiert. In breitem Holzrahmen 85x83 cm.. Alfred Marxer, bekannter Schweizer Künster. Lehre als Dekorationsmaler (wie sein Vater). Danach an der Akademie München bei Gabriel von Hackl und Rudolf von Seitz. 1904 Weiterbildung an der Privatschule von Wilhelm von Debschitz, München. Stark beeinflusst von Franz von Stuck und Albert Marquet und Paul Cezanne. 1914 in Paris. Ab 1915 in Kilchberg ansässig. Werke in Diversen Mussen und Sammlungen der Schweiz. - Lit: Hans A. Lüthy: Der Kilchberger Maler Alfred Marxer.

      [Bookseller: Biblion Antiquariat Leonidas Sakellaridi]
 20.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Eigenh. Brief mit U. ("Gf. Zeppelin").

      Stuttgart, 2. III. 1908.. 1 S. auf Doppelblatt. 8vo.. An einen namentlich nicht genannten Adressaten: "Ganswindt hat u. a. öffentlich behauptet, er habe mir in einem eingeschriebenen Briefe die Ausmaße angegeben, die mein Luftschiff bekommen müsse, und nur soweit als ich ihm gefolgt hätte, tauge dieses etwas. - Den Brief habe ich allerdings erhalten; aber erst Jahre nachdem ich den Entwurf des Luftschiffs mit den Ausmaßen, die es später erhielt, der vom Kaiser eingesetzten Kommission vorgelegt hatte [...]". - Der aus Voigtshof bei Seeburg in Ostpreußen stammende, "einige Dekaden zu früh" (Wikipedia) geborene Erfinder Hermann Ganswindt (1856-1934) hatte in den 1880er Jahren ein "'Weltenfahrzeug', dessen Antrieb im luftleeren Raum durch den Rückstoß dynamitgetriebener Geschosse erfolgen sollte, 1883 ein lenkbares Luftschiff und 1901 einen hubschrauberähnlichen Flugapparat" (DBE) erfunden sowie u. a. einen Fahrradfreilauf, Tretmotoren und einen Motorpflug konstruiert; 1884 veröffentlichte er ein Buch über "Die Lenkbarkeit des aerostatischen Luftschiffes". - Auf Briefpapier mit gedr. Adresse. Papierbedingt leicht gebräunt, insgesamt wohlerhalten.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        My Friends the Savages. Notes and Observations of a Perak Settler (Malay Peninsula). Richly illustrated with original Photographs taken by the Author.

      Como, Tipografia Cooperativa Comense, 1908.. EA. Mit sehr zahlreichen fotogr. Abb. auf 52 Tafeln (so vollständig), sowie (!) weiteren 15 Fototafeln von Cerruti (!).. 232 S. 8°. Original-GLn.-Band mit Deckel-Goldprägung. Ausgezeichneter Zustand, vollständig, sauber,kein Bibliotheks-Expl.. This book has been published only in very little number, only two are known in the librarys of the world (kvk, theese two with 49, the other with 52 fotographic plates!), a lot of experts does not even know of its existence; Cerruti has been together with Modigliani on NIAS, later he became the Superintendent of the Sakais (Orang Asli) of the Malay Peninsula, he lived together for 15 years with some of the tribes; his unique photographs are very well known, for example from the Skeat/Blagden : The Pagan Races of the Malay Peninsula.( Most Photographs are from Cerruti in this 2Vol-Books). This 'My Friends.....' is the only Monograph from Cerruti and it is richly illustrated with exiting whole-page Photographs. - - - (!!) Dieses Exemplar enthält zusätzliche 15 Fototafeln, montiert auf stärkerem Karton und original mit eingebunden. 2 Fototafeln davon sind gleich. Es gab von dieser zusätzlich bestückten EA zumindest ein weiteres Exemplar, mit teilweise anderen zusätzlichen Fototafeln. Es kann nur vermutet werden, dass Cerruti selbst einen kleinen Teil der Auflage mit diesen zusätzlichen Tafeln ausstatten liess. - - - Äusserst selten!!

      [Bookseller: Kaiapo Fachantiquariat für Ethnologie de]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Estudios Antropologicos sobre los Chiriguanos, Chorotes, Matacos y Tobas.

      Buenos Aires, Imprenta de Coni Hermanos, 1908.. EA. Anales del Museo de la Plata, Tomo I, Segunda Serie (Part II, / 2ter Teil). Mit 50 Fototafeln mit jeweils einer bis vier fotogr. Abb, einige Fotografien und sehr zahlreiche Zeichnungen und Tabellen im Textteil. S. 54-151 plus unpag. Tafelteil. Folio-Format 28x38cm. Neuer HLn.-Band mit aufgezogener OBroschur. Broschurtitel mit etlichen Gebrauchsspuren und zwei Stempeln; die ersten Seiten teils an den Rändern mit Einrissen und kleinen Fehlstellen (weit vom Text entfernt) sowie einem etwa 2-3cm langem Riss oben in der Mitte. Das verwendete Papier ist altersbedingt ziemlich brüchig. Alle weiteren Seiten und auch die Tafeln in tadellosem Zustand.. Dieser mit vielen ausgezeichneten Fotos ausgestattete zweite Teil de Tomo I, Segunda Serie, ist äußerst selten. Viel häufiger findet man den ersten Teil, 1907 erschienen, Alfarerias del Noroeste Argentino von F. Outes, 52 S., mit einigen Farblithografien.

      [Bookseller: Kaiapo Fachantiquariat für Ethnologie de]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        L'Assiette au Beurre. Jg. 1908, Nr. 353 - 404. 2 Bände. Mit OUmschlägen. Unvollständig - es fehlen Nr. 383, 388 & 401

      . HLWd., 4° mit zahlreichen farbigen & ganzseitigen Illustrationen. Einband mäßig berieben. Seiten stellenweise leicht eingerissen u. eselohrig. Ansonst gut erhaltenes Exmplar. * Our books are stored in our warehouse, not in the shop. Please notify beforehand, if you want to visit us and see a specific book. Unser ZVAB-Bücher-Bestand befindet sich in unserem Lager am Stadtrand Prags, nicht in unserem Geschäft. Bitte, teilen Sie uns vorher mit wenn Sie uns besuchen möchten und bestimmtes Buch auswählen wollten *.

      [Bookseller: Antikvariát Valentinská]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Dem deutschen Volke wiedererzählt von Franz Keim. Wien u. Leipzig, Gerlach & Wiedling, (1908/09). Kl.-8vo. Durchgehend teils farbig illustriert von C. O. Czeschka. 67 S. Typographischer Or.-Hlwd., illustr. Vorsatzpapiere ("senkrechte weiße gezaddelte Streifen auf senkrechten blauen Streifen", Heller); Ränder etw. bestoßen, minimal stockfleckig, Rücken fleckig. (Nr. 22).

      . . Erste Ausgabe des wohl schönsten Bändchens aus "Gerlachs Jugendbücherei" in einem guten Exemplar der allerdings etwas schmuckloseren, "im Druck nicht zu unterscheidenden" Halbleinen-Einbandvariante (Heller S. 158f. mit detaillierter Beschreibung der Unterschiede zur 2. Auflage): "Es besteht gar kein Zweifel, daß die hohe drucktechnische Qualität zusammen mit dem besonderen Papier der Erstausgabe die großartigen, auf starke Kontraste berechneten Bilder Czeschkas weitaus wirkungsvoller zur Geltung bringt und damit das Buch tatsächlich zu einem der schönsten illustrierten Bücher jener Zeit macht". - Klammerheftung rostig, Vorsatz mit Exlibris. ** Bestellungen bis 14 Uhr versenden wir am selben Tag. - Schweizer Postkonto vorhanden. **

      [Bookseller: Antiquariat Patzer & Trenkle]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Don Quixote. Vollständige deutsche Ausgabe unter Benutzung der anonymen Übertragung von 1837. Besorgt von Konrad Thorer. 3 Bde.

      Leipzig, Insel-Verlag 1908.. 8°. XV(1), 498(2) S.; 3 Bll., 573(3) S. u. 3 Bll., 582(2) S. Jeder Bd. mit ornamental verz., blau- u. schwarzgedr. Doppeltitel (von Carl Czeschka). Dekorative, rote OMaroquinbde. auf 5 Bünden mit goldgepr. Rü.titel u. reicher Rückenvergoldung, Kopfgoldschnitt u. rauem Seitenschnitt (Einbd.entwurf v. Carl Czeschka). Einbde. m. geringf. Stellspuren, ansonsten nahezu tadellose Ex.. Sarkovski 299 VA; Schauer II, 49 (beide m. Abb.). Erste Insel-Ausgabe. Nummer 37 von 100 nummerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe auf Bütten und in Ganzleder. Gedruckt bei Breitkopf und Härtel in Leipzig. Mit einer Einleitung von Karl Poppenberg. Die Bordüren der Doppeltitel und die Einbände entwarf der österreichische Grafiker und Maler Carl Otto Czeschka (1878-1960), der als einer der wichtigsten Gestalter der Wiener Werkstätte gilt. Ebenfalls 1908 erschien sein bekanntestes Illustrationswerk, Das 'Nibelungenlied' in der Gerlach'schen Jugendbücherei'. - Im Ganzen bemerkenswert frisches Exemplar dieser wunderschönen, seltenen Ausgabe.

      [Bookseller: Antiquariat Löcker]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Brockhaus. Konversationslexikon in sechzehn 17 Bänden Vierzehnte Auflage: Band 1-16 von A - Z, Band 17 Supplement. Neue Revidierte Jubiläumsausgabe. Prachtausgabe in besonders seltener Einbandvariante. Mit hunderten von Tafeln, Karten, Textabbildungen und Stadtplänen sowie zahlreiche Chromotafeln schmücken dieses wunderbare Werk. Vierzehnte, Neue Revidierte Jubiläumsausgabe.

      Berlin / Wien, F. A. Brockhaus. 1908- 1910.. 25 x 18 cm. ca. 1000 S. pro Band. ISBN: Keine. Prachtausgabe: Original schwarzer Halbledereinband mit besonders reicher Rückenvergoldung. Goldgeprägte Titelei auf rotem Titelschild. Deckel im dezenten grün und gelb gehalten. gesprenkel. Marmorierter Schnitt. Gemusterte Vorsätze. No jacket. Schöne Exemplare mit kleinsten Mängeln. Insgesamt aber eine besonders schöne und seltene Einbandvariante. Sehr dekorativ. Guter Zustand / Good condition. 14. Auflage.. * Versandfertig innerhalb von 20 Stunden! Versandkosten International / Übersee nur auf Anfrage. Europäische Union ca. 15 Euro. Lex. (LX).

      [Bookseller: Umbras Kuriositätenkabinett]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Brockhaus Konversations - Lexikon.

      Leipzig, F.A. Brockhaus., 1908.. Vierzehnte (14.) vollständig neubearbeitete Auflage. Neue Revidierte Jubiläums - Ausgabe. 16 Bände und 1 Supplementband (17 Bde. komplett). ca.16.500 Seiten, mehr als 1000 teils farbige u. teils doppelblattgroße Tafeln (134 Chromolithographien), 322 Karten u. Pläne, 3000 Holzstichillustrationen. Gr.-8°, original Halblederbde.mit grünen Deckeln und Lederecken, zwei roten Rückenlederschildern und reicher Rückenvergoldung (Leopardenfellmuster). Marmorierte Vorsätze und Kopfgoldschnitt.. Seemann Bibliotheca Lexicorum Nr.83. Die gesuchte 14. Auflage, mit dem oft fehlenden Supplementband (Bd.17), hier in den sogenannten "Leopardenfell" Einbänden. Einer besonders seltenen u. gesuchten Einbandvariante. Komplette Reihe dieser seltenen Prachtausgabe in sehr guter Erhaltung.

      [Bookseller: ANTIQUARIAT CASTELLUM]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        GÜTER - ADRESSBUCH FÜR DIE PROVINZ HANNOVER.- Bd. VIII. Verzeichnis sämtlicher Güter mit Angabe der Guts-Eigenschaft, des Grundsteuer-Reinertrages, der Gesamtfläche ... Angabe der Besitzer, Pächter und Verwalter, der Post-, Telegraphen- und Eisenbahnstationen ... einem alphabetischen Orts- und Personenregister und einem Handbuch der Königlichen Behörden.

      Stettin (Niekammer), 1908.. Gr. 8°. LXXV, 326 (2) S. ill. OLn. Reste eines Ex libris auf Innendeckel, NaT, sonst überraschend gut erhalten.. EA. Sehr Selten.

      [Bookseller: Versand-Antiquariat Bebuquin]
 29.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Von Tieren und Menschen. Erlebnisse und Erfahrungen (nummerierte LUXUS-AUSGABE in 2 Bänden) - No. 23.

      Vita Deutsches Verlagshaus; 1908.. Erstausgabe; SELTEN!! 483 Seiten; durchgehende Zählung; Gebundene Ausgabe. Rückensignatur, ordnungsgemäß vorne und hinten ausgestempelt, ansonsten gut erhaltene Bände aus aufgelöster Bibliothek einer großen deutschen Medienanstalt; Orig.Ganzleder mit Goldvignette des Löwen Trient (wahrscheinlich vergoldetes Metall/ Eisen (?)); Goldschnitt; KOMPLETTPREIS für 2 Bände; bei Versand ins Ausland erfragen Sie bitte zuerst die Versandkosten; SELTENES EXEMPLAR!!

      [Bookseller: Petra Gros - Versandantiquariat]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Meister Floh. Ein Märchen in sieben Abentheuern zweier Freunde.

      Berlin, Julius Bard 1908.. Mit 10 (Original-handkolorierten) Zeichnungen von Ernst Stern. Oktav. 261 SS., 1 Bl. Original-Pergament mit Kopfgoldschnitt und ledernem Rückenschild.. Exemplar N° 18 von 50 Exemplaren der Vorzugsausgabe. (insg. 1050 Ex.). Druckerei für Bibliophile zu Berlin, auf van-Gelder-Bütten abgezogen und in Ganzpergament gebunden. Buchdeckel leicht gewölbt,sonst sehr gut erhalten und daher selten.

      [Bookseller: Biblio Industries Versandantiquariat Ala]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Novels

      London: Chatto and Windus,, 1908. London: Chatto and Windus,, 1908. 17 volumes, octavo (183 × 116 mm). Finely bound by Bumpus Ltd. in blue half calf, titles and decoration to spines, raised bands, marbled boards and endpapers, gilt edges. Spines a little rubbed and faded otherwise an excellent set. The Library Edition. An attractively bound set of Reade's novels.

      [Bookseller: Peter Harrington]
 32.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Die Fragmente des Petronius

      Georg Müller Verlag 1908. Kl.-4°. Pergament, 43 nn. Bl... Eines von 25 Ex. (ges.325) auf kaiserlich Japan und im Schweinsledereinband (Franzband). MitTitelei auf Vorderdeckel. Der gesamte Titel lautet: Die Fragmente des Petronius und vier Liebeselegien des Ovid in Umdichtung von Alexander von Bernus bereichert durch eine Weih-Hymne und ein Nachwort.

      [Bookseller: AS - Antiquariat Schröter]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Oeuvres completes. 29 Bände.

      Paris, Conard 1908-1910.. 8°. Mit 1 Porträttafel. Rote, marmorierte Halblederbde. auf 5 Bünden mit goldgepr. Rückentitel und Kopfgoldschnitt (Ecken teils bestossen, Kanten leicht berieben, teils leicht fleckig, Schnitt teils etwas angestaubt)., fester Einband. Es liegen vor: 1. La main gauche. 267 S. - 2. La vie errante. 277 S. - 3. Contes du jour et de la nuit. Humble drame. 298 S. - 4. Les soeurs Rondoli. 290 S. - 5. Notre coeur. 315 S. - 6. Au soleil. 289 S. - 7. La petite roque. La peur. Les caresses. 288 S. - 8. Le Horla. 300 S. - 9. Des Vers. XXXII, 168 S. - 10. Le rosier de Madame Husson. 263 S. - 11. Fort comme la mort. 404 S. - 12. Clair de lune. L'enfant. En Voyage. Le bucher. 265 S. - 13. Mademoiselle Fifi... 285 S. - 14. L'inutile beaute. Alexabdre. 270 S. - 15. Boule de suif... CLXXII, 129 S. - 16. Miss Harriet. L'orient. Un million. 334 S. - 17. Sur l'eau. Blanc et Bleu. Livre de bord. 201 S. - 18. Pierre et Jean. XXVI, 261 S. - 19. Toine. Le pere Judas. 279 S. - 20. Yvette. Misti. 283 S. - 21. La maison Tellier... 289 S. - 22. La Becasse. La tombe. Notes d'un voyageur. 272 S. - 23. Bel ami. 596 S. - 24. Une vie. 388 S. - 25. Mont-Oriol. 440 S. - 26. Monsieur Parent. 299 S. - 27. Theatre ... 261 S. - 28. u. 29. Oeuvres posthumes I +II. 302; 233 S. - Papier teils etwas gebräunt, stellenweise leicht fleckig, insgesamt jedoch schönes Exemplar. Bankverbindung in Deutschland vorhanden.

      [Bookseller: Buch + Kunst + hommagerie Sabine Koitka]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Das Kränzchen. Sammlung der illustrierten Mädchen-Zeitung des kompletten 13. Jahrgangs von 1908

      Union deutsche Verlagsgesellschaft, 1908.. 800. Antiquarische Ausgabe in einem noch ordentlichen Zustand. Rote goldgeprägter Ganzleineneinband. Die Innenseiten weisen altersbedingt kleine Einrisse etc. auf. Die Ausgabe gibt einen Überblick über die ab der Kaiserzeit übliche Mädchenliteratur und die damals beliebtesten und erfolgreichsten, heute jedoch meist vergessenen Autorinnen dieses Genres.

      [Bookseller: AbuXX UG (haftungsbeschränkt)]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        SMS Fürst Bismarck 35 Photos auf Karton aufgeklebt Einsatz in China Tsingtau ca. 1908, Land Leute Gebäude, Ausflug nach Kobe, Kaumi, Prinz Adalbert in Tsingtau, Grundsteinlegung wahrscheinlich Gouverneursgebäude in Tsingtau

      . .

      [Bookseller: Alte Bücher & Postal History]
 36.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Faust

      London: Hutchinson and Co.,, 1908. London: Hutchinson and Co.,, 1908. Translated by Abraham Howard. With Illustrations by Willy Pogany. Quarto (275 × 225 mm). Red morocco with onlay binding by Bayntun, raised bands, gilt to compartments, ornate decorations to covers gilt, turn-ins gilt, marbled endpapers, gilt edges. Housed in a red cloth slipcase. Colour frontispiece and 30 plates with printed tissue-guards. An excellent copy with the faintest of fading to spine. Signed limited edition, limited to 250 copies signed by William Pogany.

      [Bookseller: Peter Harrington]
 37.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Faust (I. und II. Teil), Eine Tragödie und der Tragödie zweiter Teil,

      Jena, Verlag Eugen Diederichs, 1908 - 1909,.. LUXUSAUSGABE der Jubilaumsausgabe, mit 2 ganzseitigen äußerst opulent gestalteter und handvergoldeter Doppeltitel und Initialen sowie Buchschmuck von F. H. Ehmcke und 2 ornamental an die graphischen Gestaltung angeglichenen 2 Metallschliesse, 405 Seiten, 4°, helles OPgmt auf Holzdeckeln mit goldgeprägtem Titel im Original-Schuber,. SEHR SCHÖNES UNBESCHNITTENES EXEMPLAR DER (durch ein beiliegendes Blatt ausgewiesene) LUXUSAUSGABE MIT HANDVERGOLDETEN TITELN UND INITIALEN IM IMPRESSUM HANDSCHRIFTLICH NUMMERIERT (eines von wohl nur 50 Stück)

      [Bookseller: Antiquariat Im Baldreit]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Sonogno, Mai 1953. Original-Aquarell.

      o. O., o. Vlg.,. Gerahmt 72 x 56 cm (Bildgrösse 56 x 37), Rahmen mit Passepartout., Preis in CHF: 1320. Der Schweizer Holzschneider Emil Zbinden (1908 - 1991), Mitglied der ASSO, der Association proletarischer Künstlern in Dresden, ist bekannt vor allem durch seine Holzstich-Illustrationen der Jeremias-Gotthelf-Ausgabe (1938 - 1953), die in der Büchergilde Gutenberg erschien. Von Zbinden sind vor allem Holzstiche bekannt, seine Aquarelle sind selten. Darstellung des Tessiner Dörfchens Sonogno. Vom Künstler handschriftlich signiert und datiert ("Sonogno, 1956 Mai, Emil Zbinden"). Bei Interesse kann Ihnen gerne eine Farbkopie zugesendet werden.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Alcibiades als Schüler. Ins Deutsche übertragen von J. Berg.

      Ohne Ort, Privatdruck, 1908.. 8°. 112 S. Orig.-Wildledereinband mit goldgepr. RTitel. Kopfgoldschnitt.. Erse deutsche Ausgabe. Eins von 225 numerierten Exemplaren nur für Subskribenten, nicht im Handel. Berühmtes Erotikon und ein Loblied auf die Päderastie. Enthält auch ein "beachtenswerthes" Vorwort (H-G.) sowie im Anhang 4 Sonette von "D. J. V. M." Der empfindliche Einband berieben und etwas fingerfleckg. Kleine Flecken im Schnitt. Leicht angestaubt. Selten. Hayn-Got. VI, 11.

      [Bookseller: Antiquariat Ars Amandi]
 40.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Nibelungen. Dem deutschen Volke wiedererzählt von Franz Keim.

      Wien u. Leipzig, Gerlach, o. J. [1908].. Kl.-8°. 67 S. OLwd.. EA. Mit acht doppelseitigen, teils goldgehöhten Lithographien. Heller, BW S. 115-122 sowie Nr. 105 R. - Gerlach's Jugendbücherei, Bd. 22. - Ebd. leicht fleckig, leichte Lichtschatten. Im Ganzen schönes Exemplar. - Czeschka, (1878 - 1960), studierte 1894-99 als Schüler Christian Griepenkerls an der Akademie der bildenden Künste in Wien und war 1902-07 Lehrer an der dortigen Kunstgewerbeschule, u.a. von Oskar Kokoschka. Ab 1907-43 lehrte er als Prof. an der Kunstgewerbeschule in Hamburg. Czeschka war Mitglied der Klimtgruppe sowie seit 1907 ständiger Mitarbeiter der Wiener Werkstätten. Er entwarf Schmuck und Lackmalereien, schuf zahlreiche Holzschnitte, arbeitete als Dekorations- und Kostümzeichner für die Bühne und gilt als einer der führenden Druckgraphiker des Wiener Jugenstils. Bekannt wurden u.a. seine Einbandausstattung und die Illustrationen zu Johann Peter Hebels Schatzkästlein und Franz Keims Nibelungen. (DBE) - Hier eines der Hauptwerke der Buchkunst des Wiener Jugendstils: "... übereinstimmend ist die Wertung als eines der wichtigsten und überzeugendsten Beispiele für die moderne Buchkunst der Jahrhundertwende, in dem das Konzept einer künstlerischen Gesamtgestaltung eines Buches in vollendeter Weise verwirklicht ist ..." (Heller, S. 188).

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Nibelungen dem deutschen Volke wiedererzählt. Bilder und Ausstattung von C. O. Czeschka.

      Wien/Lpz., Gerlach & Wiedling [1908/09].. quadr.-8°. 67 (1) S. Mit 8 doppelbl.gr., farb. Lithogr. in Blau, Rot, Schwarz u. Gold v. Carl Otto Czeschka. OLn. m. Schwarzpräg. u. blau-weißem Streifenvorsatz. Einbd. leicht staubfleckig. FArb. Exlibria (Polid Meder) a. d. Innendeckel. Innen tadellos. - (Gerlach's Jugendbücherei 22) EA.. C.F. Heller in 'Die Schiefertafel' Jg. IV, Heft 3, Dez. 1981 S. 156f.; Seebaß II, 621; Hofstätter 244f.; Kat. "Wien um 1900", 526 - Seltene Erstausgabe in Ganzleinen mit allen Erkennungsmerkmalen, wie der bronzierten Goldfarbe etc. (Heller, S.158 ausführl.). Für viele das schönste illustrierte Buch im Jugendstil.

      [Bookseller: Antiquariat Burgverlag]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "(Blick vom) Mont Juich (auf) Barcelona" originales Ölgemälde auf Spanplatte ca.41x62cm; links unten bezeichnet; unten rechts signiert "Adalbert F.S." und datiert "27-28.Iv.1934" verso handschriftlich vom ehemaligen Besitzer bezeichnet

      . [Maße im einfachzen Holzrahmen 47x69cm.] Als Geburtsstunde der Naiven Malerei mag ein Fest gelten, das Pablo Picasso 1908 im berühmten Ateliergebäude "Bateau-Lavoir" zu Ehren des Malers Henri Rousseau gegeben hat. Inzwischen ist es zum ersten prominenten Ereignis in der Geschichte einer Malweise geworden, die summarisch mit "Naive Malerei" umschrieben wird. Fast alle dieser naiven, primitiven, Instinkt-, Sonntags- und oder Laienmaler sind Autodidakten oder haben doch jedenfalls als Autodidakten angefangen. Sie gingen einem Broterwerb nach und haben neben oder dann später nach ihrem Beruf gemalt und fast alle stammen sie aus sozial bescheidenen Schichten. Die "Naive Malerei" ist inzwischen unbekümmert von zwei Weltkriegen quer durch die Welt ins Blickfeld der Kunstgeschichte, der Museen, des Kunsthandels, der Sammler und des Publikums gerückt. Der Kurswert ihrer Bilder, bereits in den zwanziger Jahren in Einzelfällen bis an die Hunderttausend-Grenze gerückt, hat heute wie vieles zum Teil spekulativ Schwindel erregende Höhen erreicht..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Der kleine Herr Friedemann und andere Novellen.

      Berlin: S. Fischer; Fischers Bibliothek zeitgenössischer Romane, 6. Bd., 1. Jahrgang Okt. 1908 - Sept. 1909.. 171 S., kl. 8°, Ln., Kopffarbschnitt, mit einer eingeklebten SIGNIERTEN WIDMUNG von THOMAS MANN.. Minimale Gebrauchsspuren auf Einband, Besitzername auf Titelblatt, Stockflecken auf den letzten 5 Seiten, sonst guter Zustand.

      [Bookseller: Antiquariat Im Seefeld]
 44.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Ex-Libris (Exlibris) Hans Kollwitz. Mai 1908. Radierung mit Aquatinta. 12,7 x 7,4 cm (Blattgröße 15 x 10 cm). Signiert

      1908.. . im Rand geringf. gebräunt, rückseitig mit Montierungsspuren, schönes Exemplar

      [Bookseller: Antiquariat am St. Vith]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Hyperion. Eine Zweimonatsschrift. 12 Hefte in 6 Bänden, 1 von 1000 Exemplaren auf englischem Velin. (Mit allen 113 Kunstbeigaben, teils als O-Grafik, mehreren Erstdrucken u. a. von Kafka, Rilke, Heinrich Mann)

      München, Hans von Weber 1908 (bis 1910). 216; 200; 192; 204; 192; 192 S. 113 Tafeln. Gr.4° goldgeprägtes Orig.- Leinen 6 Bände, 1000 Exemplare auf Velin, - Einband nur sehr leicht berieben, innen nur sehr schwache Gebrauchsspuren; insgesamt sehr sauber, sehr gut erhalten. Mit allen Kunstbeilagen vollständig..

      [Bookseller: Versandantiquariat Kerstin Daras]
 46.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Hermann und Dorothea.

      Darmstadt, Ernst Ludwig Presse 1908.. 1 (w) Bl; 1 Bl; 57 S; 1 Bl. Himbeerfarbener, wattierter Original-Wildlederband mit goldgeprägtem Rückentitel, goldgeprägter Vignette auf dem Vorderdeckel sowie auf der Vorderseite des Original-Pappschubers. Kopfgoldschnitt und Lesebändchen. (28,5 x 20 cm) 4°.. Stürz 2. Schauer II, 63. Sarkowski 2, 587 (nicht diese Variante). Rodenberg S. 74, 2. Eyssen S. 77 (mit farb. Abb.). Sammlung Bergmann (H&N) 184 f. und Abb. auf Tafel 27 (VA auf Japan !). Vergl. Sammlung F. S. (Kaldewey) I, 247 (u. Abb. auf S. 36). Sammlung Dorn I, 543. "[Alles in Versalien:] Als zweites Buch der Ernst Ludwig Presse zu Darmstadt gedruckt von F. W. Kleukens und C. H. Kleukens und erschienen Herbst 1908 im Insel-Verlag zu Leipzig. 200 Exemplare wurden abgezogen, davon 20 auf Japan [Pressensignet in Gold]". Gesetzt aus Cicero Römischer Antiqua, Druck in Schwarz und Grün (die Zwischentitel) auf zweiseitig unbeschnittenes van Gelder-Bütten, die große figürliche Titelvignette (FWK monogrammiert) sowie die neun Initialen von F. W. Kleukens zusätzlich mit Gold gehöht. Das empfindliche gefärbte Leder wie immer am Rücken stark aufgehellt, das Gold nahezu verblichen. Der Einband insgesamt minimal berieben, der Original-Schuber mit größeren Alters- und Gebrauchsspuren. In den unbeschnittenen Büttenrändern etwas gebräunt. Das gestochene Exlibris des jungen Sammlers auf dem vorderen Innendeckel. * Wenn Sie Ihre VISA oder EUROCARD/ MASTERCARD zur Zahlung nutzen möchten kontakten Sie uns bitte. *

      [Bookseller: Heinrich Heine Antiquariat]
 47.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.