The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1890

        Pronosticatio in Latino by John Lichtenberger (Prognosticatio). Reproduction of the First Edition edited by W. Harry Rylands. (GWM 18217). Faksimiledruck.

      Manchester, A. Brothers, 1890. Published for the Holbein Society. (Heidelberg, Heinrich Knoblochtzer, um 1488).. Blindgeprägter, bordeauxfarbener O-Ganzleineneinband mit Titel in Golddruck auf Deckel und Rücken, hinterer Deckel fleckig, Einband wenige Gebrauchsspuren, (4 Bl.) Vorwort, (36 Bl.) unpaginierte Seiten auf unbeschnittenem Büttenpapier mit Text und zahlreichen unkolorierten Holzschnitt-Illustrationen, ein Blatt Leerseite, (11 Bl.) unpaginierte Seiten mit handkolorierten hier wiederholten Holzschnitt-Illustrationen aus dem "Prognosticatio", (1 Bl.), 4°.. Bibliophiler Druck auf handgeschöpftem Büttenpapier!

      [Bookseller: Versandantiquariat Christine Laist]
 1.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Heiliger Michael. "Tavola della Biccherna". Einbanddecke im Stil der Sieneser Renaissance

      Siena, ca. 1890 - 1900.. Siena, ca. 1890 - 1900.. Einbanddecke im Stil der Sieneser Renaissance. Zwei, mit breitem Lederrücken (ca. 4,5 cm) verbundene reliefgeschnitzte, reich vergoldete und punzierte Holzdeckel mit 6 (von 8) aufgebrachten Buckelrosetten, gemalten floralen Bordüren und aufwändiger Deckelmalerei mit einer Heiligen-Darstellung und Wappenmalerei mit Textfeld. Einbandnachahmung im Stile der Sieneser Rechnungsbucheinbände von dem Sieneser Maler und Restaurator Icilio Federico Joni (1866-1946), einem der berühmtesten Fälscher von Kunstwerken und Haupt einer ganzen Fälscherschule, die sich vor allem auf die Sieneser Malerei spezialisiert hatte. Bei den "Tavole della Biccherna", von denen 18 heute noch bekannt sind, handelt es sich allerdings um freie Neuschöpfungen im Stil der Einbände, die die "Magistratura finanziaria della Repubblica di Siena", die sogenannte Biccherna vom 12. bis zum 18. Jahrhundert für ihre Rechnungsbücher benutzte. Dabei war es üblich, die alle sechs Monate neu berufenen Finanzbeamten in besagten Holzeinbanddecken mit ihren Wappen, Heiligenfiguren, Kontorszenen und meist auch zugehörigen Texten zu ehren. - So waren über die Zeit einige Hunderte Tafeln entstanden, die sich später immer mehr auch zu selbständigen Gemälden entwickelten. Mit der vorliegende Einbandecke geht Joni also auf ein Vorbild zurück, das noch ganz im Kanon des nutzbaren Buchschutzes und Schmucks steht: Auf dem Vorderdeckel ist der "Seelenwäger", der Erzengel Michael dargestellt auf reich mit Punkt- und Kreispunzierungen geschmückten Grund. Hochaufgerichtet mit dem Lanze, Heiligenschein, in kostbarer römischer Rüstung mit Knieplatten nach Engelsgesichtern, Schuppenpanzer und Pfauenaugenflügeln steht der Erzengel über dem niedergeworfenen Teufel in Gestalt eines sich zu seinen Füßen windenden Drachens, die Seelenwage des jüngsten Gerichts in seiner Linken haltend. Die vier angrenzenden Felder sind mit breiten floralen, gepunzten Bordüren auf Schwarzgrund gefüllt, in den Ecken sind die erhabenen Buckelrosetten aus geschmiedetem Messing aufgebracht. Alle Register sind durch in den Kalkgrund gedrückte Lochpunzen begleitet. - Der Rückdeckel folgt demselben Muster, im Mittelfeld sind ein großes und fünf kleine Wappen in erhabenem Kissenrelief dargestellt. Es sind Wappenschilder bekannter italienischer Familien mit dem folgenden Text: "Questo è (i)l nome di quello spettabile cittadino Cuno Q. Riccio Altoviti Camarlengo dell offitio di Biccerna per tenpo (!) di mesi sei da kalende luglio a kalende genaio anno domini 1475", also angeblich von einem wohl tatsächlich existierenden "Camerlengo" einem Verwalter der Sienneser Biccherna. Die Tafeln sind insofern interessant, da Joni hier die Biccherna expressis verbis nennt und die Tafel auch explizit datiert "1475", womit er dem kritischen Begutachter Kriterien zur Nachprüfung überlässt. - Von den 8 Messingbuckeln fehlen jeweils eine auf dem Vorder- und Rückdeckel, mit einigen Gebrauchsspuren, die teilweise auch von dem Fälscher selbst zur Erhöhung der beabsichtigten Authentizität dem Objekt beigebracht wurden: Lederrücken an Kapitalen eingerissen, die Deckel mit mehreren Abplatzungen der vergoldeten Punzenstege, einigen kleineren Abriebstellen der Malerei, wobei das meist zu glatte und leuchtende Gold des Grundes durchscheint, das es im 15. Jahrhundert noch nicht gab und das danut die künstliche Alterung aufdeckt. - Die Deckel wie üblich mit vertikaler Durchbruchstelle und entsprechenden Fehlstellen, jedoch kaum Bildverlust; der hintere Deckel etwas stärker betroffen. Die Heiligendarstellung mit kleinen Abkratzungen (im Gesicht, im Gewand), sonst in sehr guter Gesamterhaltung. Vgl. Hellmuth Helwig. Einbandfälschungen: Imitation, Fälschung und Verfälschung historischer Bucheinbände, Stuttgart 1968, Hettler. - Joni, Icilio Federico: Le memorie di un pittore di quadri antichi: Con alcune con descrizioni sulla pittura a tempera e sul modo di fare invecchiare i dipinti e le dorature, Florenz 1932.

      [Bookseller: Antiquariat Turszynski]
 2.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Sammlung von 10 Ansichten (Konstantinopel um 1890). Albuminabzüge, teils im Negativ bezeichnet, verso unbeschriftet.

      (Istanbul, Sebah & Joaillier um 1890.. ca. 20 x 27 cm.. Hübsche Sammlung von Ansichten Kontantinopels (Istanbul) vor der Jahrhundertwende: Haremsdamen (3), Kai von Galata, Panoramablick auf den Bazar, Eyüb Sultan Moschee vom Goldenen Horn aus, eine Feuerwehrtruppe, Kahire Moschee, Innenaufnahmen Hagia Sophia (2). - A collection of views of Constantinople, its people, its Mosques, including: Mosquee Ahmed, Mosquee de Ste Sophie and others albumen prints, unframed 8 x 10½ inches (ca. 20 x 27 cm).

      [Bookseller: Georg Fritsch Antiquariat]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Das Kapital. Kritik der politischen Oeonomie. Erster Band. Buch I: Der Produktionsprocess des Kapitals.

      Hamburg, Otto Meissner, 1890. Vierte, durchgesehene Auflage. Herausgegeben von Friedrich Engels. XXXII + 739 + (1) p. Half leather

      [Bookseller: Antikvariat Röda Rummet AB]
 4.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  


        The Works of Hubert Howe Bancroft (39 Volumes)

      San Francisco, CA: A. L. Bancroft & Company, 1890-1890. San Francisco, CA: A. L. Bancroft & Company, 1890-1890. As. Three Quarter Leather. Very Good. Stamped on the second free endpaper of each volume is the blue ink name stamp "Geo. C. Perkins". We are assuming these were part of the library of George Clement Perkins (1839-1923). A wealthy businessman, Perkins was born Kennebunkport, Maine, served as the 14th Governor of California (1880-1883), and was California's United States Senator (1893-1915). 8vo. Brown leather spines with five raised bands, gold embossed titling, marbled paper insets that match marbled endpapers, all text block edges marbled as well. Set has minor wear despite its years. Volume V (Native Races, Volume V:Primitive History) rear board leather has split at hinge, still held on by binding cords, losses to head and foot of spine; Volume XIII (History of Mexico Volume V: 1824-1861) was dropped at some point, splitting the spine leather 2/3 of the way down from the head of the spine, remarkably, boards still attached; Volume XXXIX (Literary Industries) has a 3" split beginning at the top of the rear board. All other volumes clean with light bumping to corners from general use, but tight and bright overall.

      [Bookseller: Artisan Books & Bindery ABAA/ILAB]
 5.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        VICTORIAN JIGSAW PUZZLES

      N.p. (France): , ca.1890 N.p. (France), ca.1890. A set of three jigsaw puzzles, each 11 3/16 x 14 12/16 inches. These wood puzzles have machine cut pieces. The puzzles' images are color half-tone reproductions from paintings. The sides of the puzzles are gold textured paper, and the reverse a plain blue paper. Each has a cardboard lift tray, with satin loops. All housed in the original wood and paper case. The case is decorated with patterned paper on the sides and back, and a color half -tone reproduction on the lid. Light edge wear to the case and the puzzles. A very good set. One of the puzzles' images depicts a group of children playing with a view camera with dark cloth. One child is under the cloth, aiming the camera at the subject, the family dog, dressed up in hat, collar and tie. The other images are a winter scene and a Napoleonic court setting.

      [Bookseller: Andrew Cahan: Bookseller, Ltd ]
 6.   Check availability:     ABAA     Link/Print  


        La Planete Mars et ses Conditions d'Habitabilite Encyclopedie generale des observations martiennes. Tome II : Observations faites de 1890 a 1901

      - In 4°, broché, 603 pages, illustré de 426 dessins telescopiques et 16 cartes, Gauthier-villars, 1909. Bon état

      [Bookseller: Librairie Bombillon]
 7.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Hochheim a.M. Sect-Kellerei Carl Graeger Hochheim am Main. Werbeplakat.

      Gedruckt bei der Münchener Chromolith. Kunst-Anstalt. (Um 1890).. Original-Chromolithographie auf starkem Karton (56,5x80 cm).. Das Plakat zeigt einen Blick vom Main über die Weinberge, mit Frauen bei der Weinlese, auf die Stadt Hochheim. Die eigentliche Ansicht ist umrahmt von einer breiten ornamentalen Bordüre, welche oben den Titel und unten mittig das Graeger'sche Wappen enthält. An den Seiten und unten enthält die Bordüre 10 kleinere Ansichten, diese zeigen: das Mainufer, zwei verschieden Flaschen Graeger Sekt (2x), das Geschäftshaus in Hochheim, Clairet Kellerei Sansonnet Lothringen, Weinkeller mit Kelter, Weinkeller mit Fässern, Grossansicht eines mit Schnitzereien verzierten Fasses sowie zwei Stilleben (gedeckter Tisch mit Fruchtschalen, Sektflaschen u. Sektgläsern). Obwohl kein Künstler angegeben ist, erinnert der Stil des Blattes sehr an die ebenfalls riesengrossen, berühmten Sammelblätter mit Rheinansichten des bekannten Düsseldorfer Rheinmalers Caspar Scheuren. - Sehr gut erhaltenes Plakat, sauber und ohne Gebrauchsspuren. Sehr selten.

      [Bookseller: Biblion Antiquariat Leonidas Sakellaridi]
 8.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Manuscript Poem Signed

      , 1890 1890. unbound. 1 page on cream colored paper, 10 x 8 inches, no place, no date, circa 1890. Handwritten poem with corrections; two stanzas, each 8 lines, written for Col. Charles Kern and incorporating Kern's name twice within the poem. Kern's meeting President and Mrs. Cleveland inspired this amusing poem and the Clevelands are mentioned in the first stanza. Field's signature is darker than the rest of the manuscript and has a small, faint stain partially overlapping it; several folds. Very good(-) condition.

      [Bookseller: Argosy Book Store ]
 9.   Check availability:     ABAA     Link/Print  


        Die Geschichte des Eisens in technischer und kulturgeschichtlicher Beziehung. 5 Bände.

      Braunschweig, Vieweg, 1890-1903.. (24 x 16 cm). Zus. über 6000 S. Mit ca. 1500 Abbildungen. Geprägte Original-Leinwandbände.. Erste Ausgabe (Band 1 in 2. Auflage) dieses heute immer noch wichtigen Werkes, hier in einem vollständigen Exemplar. - Beck (1841-1918), Schüler von Bunsen und Assistent bei J. Percy, übernahm 1869 die Rheinhütte in Biebrich und stellte dort Eisengusswaren für die chemische Großindustrie her. Bekannt wurde er aber vor allem durch seine technikhistorischen Arbeiten. Sein hier vorliegendes Hauptwerk "zeichnet sich dadurch aus, daß darin die Wechselwirkungen zwischen Technik einerseits, Politik und Kultur andererseits feinsinnig dargestellt werden. Das gibt dem Werk über das rein fachwissenschaftliche hinausgehende Bedeutung" (NDB). - Gestempelt. Einbände leicht berieben und bestoßen. Insgesamt sauber und gut erhalten

      [Bookseller: Antiquariat Gerhard Gruber]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Heiden und die Rorschach - Heiden - Bahn - kein Reprint

      Verlag Orell Füssli & Co. Zürich ohne Jahr, ca 1890. Format 8° **Bestellen Sie an einem Tag mehr als einen Titel bei uns, so versenden wir innerhalb Deutschlands generell versandkostenfrei** . N°. 4 " Europäische Wanderbilder " - 2.Auflage, 40 S. + 6 ganzseitige lithographische( 1 doppelseitig ) Tafeln,desweiteren noch 16 ( 9 ganzseitig ) Textabbildungen ,die beiden ganzseitigen Karten sind auf dem hinteren Broschurdeckel, Originalbroschur mit Deckelbild und Deckeltitel,minimal bestoßen,innen sehr gut = Reiseführer von Seltenheit =

      [Bookseller: Antiquariat Alfred Tauchnitz]
 11.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Bibliographie gastronomique

      Paris, chez Rouquette et fils éditeur, 1890. Fort volume in / 4 reliure demi - chagrin brun, dos à nerfs à titre doré, quelques illustrations in - texte, 18 p., 971 p. Edition original. Première bibliographie sur le sujet, le Vicaire est l?instrument de travail indispensable pour tous les amateurs de livre de gastronomie. Il décrit plus de 2500 ouvrages avec collation du XVème au XIXème siècle. Français relié Bon état

      [Bookseller: Livres Anciens Lucas Philippe]
 12.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Dissected Map of the United States

      MCLOUGHLIN BROS, NY 1890 - McLoughlin's famous decorative chomolithos on box cover with Lady Libery seated beneath a tree on a bluff pointing out the U.S. in an atlas to a young Indian with bow and feather feadress. "Map of the United States" (copyright 1887) is 8"H. x 12.5"W + margins. It shows divided Dakotas and both OK & Indian Territory, Map puzzle and accompanying flat map both excellent.Scuffing around edges of box, but chromolitho cover fine. Unusually complete & fine example.

      [Bookseller: Murray Hudson]
 13.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        THE DIALOGUES OF LUISA SIGEA (Aloisiae Sigeae Satyra Sotadica de arcanis Amoris et Veneris) literally translated from the latin of Nicolas Chorier. Dialogue I. The Skirmish. - II. Tribadicon. - III. Fabric. - IV. The Duel. - V. Pleasures. - VI. Frolics ans Sports.

      Paris, Isidore Liseux, 1890 [imprimé par Ch. Unsiger, Paris]. - Nicolas Chorier et les Dialogues de Luisa Sigea dans leur traduction anglaise publiée par Isidore Liseux en 1890. Saphisme, Tribadisme, Lesbianisme, etc. Nicolas CHORIER THE DIALOGUES OF LUISA SIGEA (Aloisiae Sigeae Satyra Sotadica de arcanis Amoris et Veneris) literally translated from the latin of Nicolas Chorier. Dialogue I. The Skirmish. - II. Tribadicon. - III. Fabric. - IV. The Duel. - V. Pleasures. - VI. Frolics ans Sports. Paris, Isidore Liseux, 1890 [imprimé par Ch. Unsiger, Paris]. 3 volumes in-8 (20,5 x 14 cm), XX-87, 132 et 98-(2) pages, broché, couverture de papier gris, titre imprimé au dos en long et sur le premier plat, entièrement non coupé (jamais lu). Exemplaire à l'état proche du neuf. Seul le papier de couverture est légèrement insolé aux dos, léger manque de papier en queue d'un dos. Superbe impression sur beau papier vergé. PREMIÈRE ÉDITION ANGLAISE PAR ISIDORE LISEUX. C'est faussement que Nicolas Chorier a publié sous son nom le Satyra Sotadica, ensemble de dialogues saphiques et érotiques en latin, traduits en de nombreuses langues sous le titre de Dialogues de Luisa Sigea. « Entre 1658 et 1660, on se passait curieusement de main en main, parmi les magistrats, les jurisconsultes, les hauts fonctionnaires de Lyon, de Grenoble et de Vienne, un petit volume in-12 de moins de quatre cent pages, écrit en latin d'une rare élégance et destiné à une célébrité que nul sans doute ne prévoyait alor. L'auteur y exposait en six Dialogues d'un intérêt croissant, où la perfection du langage l'emportait encore sur le charme attrayant du sujet, les mystères de l'amour, les secrets raffinements du plaisir. Deux jeunes femmes, couchées ensemble, s'y initiaient mutuellement à la science de la vie par une succession de confidences indiscrètes, de scènes passionnées, de récits voluptueux, et de Latin, un Latin savant, compliqué, jetait comme un voile de gaze sur la nudité lascive des tableaux [.] » (extrait de la préface de l'édition française par Alcide Bonneau) Cette édition ne contient que la traduction anglaise (sans le texte original latin). Elle est précédée d'une Notice of Nicolas Chorier datée de Paris, november 1889. Il est indiqué par ailleurs en note qu'il n'existe qu'une seule édition correcte de cette correspondance apocryphe : Paris, Liseux, 1881, 4 vol. small 18mo et Paris, Liseux, 1882, 4 vol. 8vo (cette dernière édition imprimée à 100 exemplaires pour Isidore Liseux et ses amis), sous le titre de Les Dialogues de Luisa Sigea sur les arcanes de l'Amour et de Vénus (avec le texte latin et la traduction française en regard). BEL EXEMPLAIRE TEL QUE PARU CE TEXTE CURIOSA PEU COMMUN DANS CETTE ÉDITION ANGLAISE. [Attributes: Soft Cover]

      [Bookseller: Librairie Curiosa]
 14.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        (Album). Abtheilung I: Locomobilen & Dampfmaschinen.

      Cannstatt, (Ca. 1890).. (14 x 21 cm). Titelblatt. Mit 16 Tafeln in Lichtdruck. Geprägter brauner Original-Leinwandband.. Hübsches und seltenes Album der Cannstatter Maschinenfabrik überwiegend mit fahrbaren (5) und stationären (4) Lokomobilen. Unter den Abbildungen ist auch eine fahrbare elektrische Beleuchtungs-Maschine und ein schwimmender Dampf-Bagger. Die Tafeln verso meist mit handschriftlichen Preisangaben, nach Pferdestärken gestaffelt. - Einband gering berieben, sonst nahezu fleckenfrei und gut erhalten

      [Bookseller: Antiquariat Gerhard Gruber]
 15.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Ich bin vom Berg der Hirtenknab'" originales Gemälde, Öl auf Leinwand ca. 80x60cm; unten rechts signiert; um 1890

      . Maße im leicht lädierten Rahmen 96x76cm..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Ostafrikanische Gletscherfahrten. Forschungsreisen im Kilimandscharo-Gebiet.

      Leipzig. Verlag Duncker & Humblot, 1890.. 1. Auflage, mit farblithogr. Frontispiz, 3 farbigen Karten,davon 2 doppelblattgroß u. 1 gef, 4°. 25,6 x 18.1 cm. XIV,376 Seiten, Einband mit Gold- und Schwarzprägung, Hardcover in Leinwand, Vorwort von Hans Meyer,. In gutem Zustand. der Einband minimal berieben, der Buchblock durchgängig ganz minimal gebräunt, das Titelblatt deutlich randgebräunt, insgesamt in gutem Zustand. mit 12 Heliogravuren und 8 Lichtdrucktafeln sowie 19 Textabbildungen, mit mehreren Beilagen zum Thema, sehr seltenes Werk, das vorliegende Werk berichtet über den dritten, erfolgreichen Versuch des Jahres 1889, den Kilimandscharo zu bezwingen, den Meyer zusammen mit dem österreichischen Alpinisten Ludwig Purtscheller als erster bestieg, die Tafeln zeigen Menschen, Tiere und Landschaften sowie Szenen von der Besteigung.

      [Bookseller: Leipziger Antiquariat]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Concise Handbook of the Island of Madeira. With a Plan of Funchal and Map of the Island.

      London: Kegan Paul, Trench, Trübner & Co., Ltd., 1890 - Duodecimo (162 × 101 mm) Original green-blue cloth, lettered in black on the upper board. Just a little rubbed at the extremities, but overall very good. Frontispiece plan and folding map. First published 1881, an attractive and neat little guide, this in very smart condition.

      [Bookseller: Peter Harrington. ABA member]
 18.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        A Letter From Father Christmas

      Raphael Tuck, London, Paris, New York, 1890. Raphael Tuck, London, Paris, New York. PAPERBACK. VG+; A Letter From Father Christmas; Published by: Raphael Tuck, London, Paris, New York; no date, circa 1890; by E. Lecky; Illustrations by Emily J. Harding; pictorial card covers die-cut in the shape of Santa Claus / Saint Nicholas; Each leaf is complete covered with beautiful chromolithographs by Emily Harding, with text inserted on the page; 12 pages; very scarce; a beautiful book . Very Good. 1890.

      [Bookseller: AzioMedia.com]
 19.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        PHYSIOLOGIE DE L'AMOUR MODERNE. Fragments posthumes d'un ouvrage de Claude Larcher, recueillis et publiés par Paul Bourget, son exécuteur testamentaire.

      Paris, Alphonse Lemerre, 1891. [achevé d'imprimer le 8 novembre 1890 par Alphonse Lemerre (Aug. Springer, conducteur), à Paris]. - Physiologie de l'amour moderne de Paul Bourget (1891) ou Analyse des désordres du cœur. Edition originale. Un des rarissimes 15 exemplaires sur papier Japon. l'amant, la maîtresse, le flirt, la naissance de la jalousie, la colère, la vengeance, la rupture et les remèdes à l'amour. Paul BOURGET PHYSIOLOGIE DE L'AMOUR MODERNE. Fragments posthumes d'un ouvrage de Claude Larcher, recueillis et publiés par Paul Bourget, son exécuteur testamentaire. Paris, Alphonse Lemerre, 1891. [achevé d'imprimer le 8 novembre 1890 par Alphonse Lemerre (Aug. Springer, conducteur), à Paris]. 1 volume in-12 (19 x 19 cm), broché, de (4)-IX-435-(1) pages. Couvertures imprimées. Exemplaire à l'état de parution, non rogné, à grandes marges. Petites fentes le long du premier plat de couverture, dos néanmoins solide et non fendu. Exemplaire à l'état proche du neuf. ÉDITION ORIGINALE. UN DES TRÈS RARES 15 EXEMPLAIRES SUR JAPON (n°12) SUR UN TIRAGE A 150 EX. DE LUXE SUR DIVERS PAPIERS (avec 100 ex. sur Hollande, 10 ex. sur Whatman et 25 ex. sur Chine). Exemplaire paraphé des initiales de l'éditeur Alphonse Lemerre comme il se doit. Cet essai de Paul Bourget est dédié "A mon cher éditeur et ami Alphonse Lemerre, je dédie ces pages, qui font suite à Mensonges, comme un témoignage d'une déjà vieille affection. P.B. Rapallo, ce 8 octobre 1890." (dédicace imprimée placée sur le feuillet suivant le feuillet de titre). Claude Larcher était un personnage déjà présent dans le roman précédent de Paul Bourget, Mensonges (1887). Hofmannsthal a largement étudié la Physiologie de l'amour moderne de Paul Bourget et notamment le personnage-écrivain fictif inventé par ce dernier : Claude Larcher. Paul Bourget décrit Claude Larcher : "Comme beaucoup d’écrivains d’analyse, il [Claude Larcher] était habitué à s’étudier et à se juger sans cesse, étude et jugement qui n’avaient d’ailleurs aucune influence sur ses actions. Les plus menus détails lui servaient de prétextes à des retours sur lui-même et sur sa destinée, mais le seul résultat de ce dédoublement continuel était de l’entretenir dans une lucidité inefficace et douloureuse de tous les instants." (Mensonges, p. 4-5). « Il flotte un parfum si aristocratique de cercle et de mirliton, de bookmakers et de marquises dans ce livre », dit Hofmannsthal à propos de La Physiologie de l’amour moderne. Dans cet essai, sous titré Méditations de philosophie parisienne sur les rapports des sexes entre civilisés dans les années de grâce 188- , Paul Bourget expose sa théorie de l'amour moderne. C'est l'œuvre d'analyse du « premier » Bourget, écrite par un véritable physiologiste littéraire à prétention de physiologie scientifique et « qui a pour but d'arriver à la découverte de la loi générale dans le plus individuel des sujets ». TRÈS BON EXEMPLAIRE DE CET ESSAI ANALYTIQUE SUR LES "DÉSORDRES DU CŒUR". TRÈS RARE SUR PAPIER JAPON. [Attributes: Soft Cover]

      [Bookseller: Librairie Curiosa]
 20.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        SUNSET PASS, or Running the Gauntlet through Apache Land

      New York and Philadelphia: John W. Lovell Company, 1890 New York and Philadelphia: John W. Lovell Company, 1890. [ii], 203 pages of text. Original hardcover binding with minor rubbing to extremities, and overall slight soiling. Lacks frontisportrait of King (a portrait from another source is supplied loose in facsimile); otherwise complete with nineteen black & white illustrations. Previous owner's name on small piece of paper affixed neatly to front endpaper. King is reportedly the first person to author books by dictating into a sound-recording machine, with "Sunset Pass" being the first book published employing this technique. King spoke into an Edison phonograph to create recordings on wax cylinder records that were later transcribed by his stenographer, Lucille Rhoades. First edition.. First Edition. Hardcover. Very good condition. Octavo (8vo).

      [Bookseller: Kurt Gippert Bookseller (ABAA) ]
 21.   Check availability:     ABAA     Link/Print  


        Bacon's Large Scale Atlas of London and Suburbs

      G. W. Bacon & Co, 9999. G. W. Bacon & Co. Hardcover. With an Alphabetical Index of over 20,000 Street Names, With Additional Road Maps of the Home Counties and a series of Seventeen Special Maps showing the different areas controlled by Government Departments. An early, if not first edition of this work, believed to be circa 1890's based on the information on the maps. This is a large format book with cloth reinforced indexing tabs with 7 maps of the Home counties, 17 special maps of utilities etc, and 34 four-inch scale maps. The indexing tabs are soiled with handling, two maps and one page have a large tear - the tear originates from the reinforced index tab at the start of the sections and runs to the first fold/margin- affected are the fold out map of the City of London showing Wards, the Index map of the Environs of London , the Alphabetical Index to Streets (which has a small repair by the tab). A handful of other pages have minor tears to edges. The exterior has heavy wear to the corners, the cloth has rubbed and frayed away at the points to expose the card. The cloth of the front board is heavily soiled towards the open edge and has come away at the join with the corner cap - there is evidence of moisture contact in this area which may have contributed along with the heavy edge wear - the majority of the edges are rubbed to splits and fraying. The rear board has a similar story with small areas of the cloth coming away from the joints with the corner caps and spine. The style of binding demands hinges that are looser than your average, however, although internally sound, this extra flexibility has contributed to a split in the top of the front hinge's exterior cloth and a partial crack beyond the endpaper, it is securely held but has more movement in the hinge than might usually be expected leaving the front hinge quite mobile. There is heavy tone and foxing to the outer edges and endpapers, but the maps are generally clean and in very good condition. . Good. 9999. First Edition.

      [Bookseller: Infinitebooks]
 22.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Mastro-don Gesualdo

      Fratelli Treves 1890 - Rebound in black quarter leather with dark brown boards, top edges of text bock gold, pages age-toned, 527pp., text in Italian, copy previously owned by Morris F. Tyler, Treasurer of Yale University. Full refund if not satisfied. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Shelley and Son Books (IOBA)]
 23.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Tawfiq von Ägypten.

      Weißenburg, Burckardts Nachfolger, [um 1890].. Porträt (Brustbild). Chromolithographie. Blattgr.: 60 x 44,6 cm.. Sehr seltener Weißenburger Bilderbogen mit einem orientalischen Herrscherporträt, hier des vorletzten Khediven (Vizekönigs) von Ägypten (Amtszeit 1879-1892). Die orientalischen Blätter wurden generell unter der Adresse des Hassan Auves in Kairo gehandelt, der tatsächliche Verleger ist hier jedoch ebenfalls angegeben, die Nachfolger Camille Burckardts, die die Weißenburger Bilderfabrik ab 1889 leiteten. - Leichter Mittelfalz, Ränder gering gebräunt.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Porträt einer Indianerin" originales Gemälde, Öl auf Leinwand ca. 55x46cm; unten links signiert; um 1890

      . Äußerst qualitätsvolles wie ausdrucksstarkes Indianerporträt des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Das Gemälde wurde fachmännisch doubliert, d.h. erneut auf Leinwand aufgezogen. Maße im schwarz-goldenen Holzrahmen 67x57cm..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Sammlung von 5 Photographien.

      Japan, um 1890.. Handkolorierte Albuminabzüge (Vintage) auf Kartonträger. Jeweils ca. 200:260 mm (Bildmaß).. Die Aufnahmen (teils mit einbelichteten Titeln) zeigen eine "Japanese Ketchin", also eine japanische Küche mit vier Köchinnen, die in Schüsseln Körner zerstoßen, eine Rübe schneiden, das Feuer anfachen bzw. im Topf rühren; ferner eine "Japanese Grocery", d. i. ein Korbwarengeschäft mit Bambusflechtwerk, Sandalen, Seilen etc.; im Geschäftsraum vier Personen. Eine Aufnahme zeigt eine junge Dame mit Schirm, die in einer von zwei Männern gezogenen Rikscha fährt. Eine weitere Aufnahme zeigt eine sitzende Dame in japanischen Kothurnen mit Teezubehör inmitten von Bonsais. Die fünfte Aufnahme zeigt eine stehende Dame in einfachem Kleid mit Kopftuch, in den Hand einen Papierschirm. - Sauber und wohlerhalten.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Christoph Columbus Logbuch, als Geheimschrift von mir selbst, für meinen derSohn Diego, vom 3ten August 1492 an, geführt und mit Schildereien und Karten versehen worden. Aufgefischt von C.M.Seyppel.

      Düsseldorf: Verlag von Felix Bagel, ohne Jahr(um 1890).. 1. Aufl. Vier ungezählte Seiten mit Vorabbemerkung und Titel, 39 Seiten und fünf ungezählte Seiten, zahlreiche Abbildungen im Text. 4°, 2 lagiges originalwelliges Pergament , die im Inneren mit je 1 Papptafel verstärkt sind und mit zahlreichen Applikationen (Meeressand, Tangresten, Muscheln), das erste und letzte Blatt ebnfalls mit Meeressand versehen, Textseiten teils grün verfärbt, leider ohne das Sigel, welche "Gebrauchsspuren" am Einband original sind oder sich ion späteren Zeiten ergaben haben, kann nicht eindeutig bestimmt werden, innen gut erhalten.. Carl Maria Seyppel (1847 bis 1913) war Kunstmaler in Düsseldorf.

      [Bookseller: Altstadt Antiquariat Goslar]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Schriftstellerin, (1890-1977): Eigenh. Manuskript ihres Gedichts "Mein letzter Baum" (mit Titel 16 Zeilen) auf Albumblatt. Kl.-8°. 1 S. mit U. u. eigenh. Zusatz: "Aus: Die Antirose / Limes Verlag 1965".

      . . Schöne Abschrift auf Büttenkarton: "Witwe des Windes / Und Witwe der Sonne / Witwe des Abends / Und des herben Morgens / [... 6 weitere Zeilen] Ich hasse das Wecklied der frühen Vögel / Und von Frankreichs Wäldern / Beschwör ich herauf einen einzigen Baum: / Den der sich wandelt in meinen Sarg // Claire Goll" - // - Unser Gedicht von Clair Goll entspricht dem letzten Gedicht "An Claire" ihres Mannes Yvan Goll in dem es heißt: "Hab ich dich gefunden in der Dürre der Wüste / Du warst mein letzter Baum / Du warst die letzte Frucht meiner Seele".

      [Bookseller: Antiquariat Richard Husslein]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Værker af danske digtere.

      9 bind. Foreningen »Fremtiden«, København 1890-1933. 8vo. Illustreret af danske kunstere. Hvert bind med frontispiece-portræt af forfatteren. Indbundet ubeskåret med orig. omslag i uniforme elegante halvmaroquinbind i varierende skindfarver med rygforgyldning og med topguldsnit (Juul-Lassen). Enkelte af foromslagene lidt plettede. I let beskadiget kassette.. Pragtopvisning af dansk boghåndværk, når det er eller var allerbedst. Foreningen Fremtidens serie af danske klassikere, blev tilrettelagt af xylograf F. Hendriksen (idémand og initiativtager til Forening for Boghaandværk) som mønster for, hvordan danske brugsbøger og skønlitteratur burde udformes, så stor udbredelse og høj kvalitet på alle niveauer virkede sammen. De første bind er tilrettelagt af Hendriksen selv, de seneste af sønnen og arvtageren Knud Hendriksen, helt i samme stil. Her er de væsentligste bind i serien bundet ind af Juul-Lassen til en prægtig helhed på knap 30 hyldecentimeter.** Sættet omfatter: 1. Digte af Baggesen (1890). 2. Poesi og Prosa af Poul M. Møller (1891). 3. Udvalgte Stykker af Wessel og Ewald (1892). 4. Digtninger af Carl Bagger (1898). 5. Jysk Digtning af St. St. Blicher (1902). 6. Adam Oehlenschläger: Ungdoimsdigtning (1904). 7. Johan Ludvig Heiberg: Udvalgte Digtninge (1916). Eventyr af H.C. Andersen (1931). Digte af N.F.S. Grundtvig (1933)

      [Bookseller: Vangsgaards Antikvariat]
 29.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  


        Von der Capstadt ins Land der Maschukulumbe. Reisen im südlichen Afrika in den Jahren 1883 - 1887. Mit 205 Original-Holzschnitten und 2 Karten. 2 Bände.

      Wien, Hölder, 1890.. Erste Ausgabe. 2 Bände. Farbig illustrierte, goldverzierte Original-Leinwand, Groß-8°, XIV, 1 Blatt, 560 und XIV, 1 Blatt, 564 Seiten, Einbände leicht berieben und bestoßen, gute, saubere Exemplare mit beiden Karten. Mit hanschriftlicher Autorenwidmung ( Autograph Emil Holub) vom 24. Mai 1891. Auf Wunsch schicken wir gerne weitere Bilder..

      [Bookseller: Afrika- und Kolonialantiquariat Welwitsc]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        A descriptive catalogue of ancient deeds in the Public Record Office / prepared under the superintendence of the Deputy Keeper of the Records, ( Volumes 1,2,3,& 4, of 6 )

      London: His Majesty's Stationary Office, 1890. London: His Majesty's Stationary Office, 1890. Collation, circa 3000pp,Vol 1. Series A, 1-1819; Series B, 1-1798; Series C, 1-1780.--Vol. 2. Series A, 1820-3836; Series B, 1799-3870; Series C, 1781-2915.--Vol 3. Series A, 3837-6122; Series B, 3871-4232; Series C, 2916-3764; Series D, 1-1330.--Vol 4. Series A, 6123-10426. Bound in buckram/cloth, leather title lables, labels rubbed and chipped, bindings in good solid condition, with very strong hinge joints.Internally, occasional library stamp ( about 10 to each volume ), 130 pages in vol 2 have been layed on clear tissue paper to strengthen, text clear and readable, pages through in good clean condition. A very good clean well bound 4 volumes. Books measure 120 3/4 x 7 1/2 inches. Weight 12kg.A51. First Edition. Large 8vo.

      [Bookseller: George Jeffery Books]
 31.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Gateway and Pike's Pass

      J.G. Hiestand, Manitou, Colorado 1890 - Hand-tinted photograph, c. 1890s. 25 x 21 inches, matboard, 21 x 17 inches, photograph. Dramatic photograph of Colorado Rocky Mountain vista by a resident of Manitou Springs, the town where the famous Pikes Peak (modern spelling omits the apostrophe) is located. The Ute Pass skirts the north side of Pikes Peak and climbs 3,000 feet to the summit at Divide, over 9,100 feet above sea level. A wagon road when this photograph was made, it is now a four-lane highway. During the late 1800s, Ute Pass and Manitou Springs became prime vacation spots and grand hotels catered to visitors who came to enjoy the hot springs and mountain scenery. Titled and signed in the plate. The Denver Public Library has a related photo by Hiestand that hey estimate as c. 1895-1900. Perhaps this photo was part of the same series as theirs. J.G. Hiestand (fl. c.1890-c.1904) was the proprietor of the Iron Springs Pavilion from the late 1880s, which catered to tourists visiting Pikes Peak. In an anecdote recorded in The Pike¿s Peak Cog Road (1972) by Morris W. Abbott, Hiestand would take a toboggan down the rails of the cog road at the end of his workday, and is credited with having made the entire trip in 11 minutes at the astonishing rate of speed of 50 mph. Hiestand also had one of Colorado¿s great mineral cabinets and sold rocks such as topaz crystals in his Iron Springs Chateau Mineral Shop in Manitou Springs. In addition, he was a proficient photographer, and left behind a marvelous documentary record of the area in his many photographs, which are in collections of a number of libraries and historical societies in Colorado. Condition: Original hand tinting. Mounted on board as issued. Generally good, with a bit of toning. Light mat burn 1/8 inch around edges of photograph, not obtrusive. Board slightly acidic and brittle, but sound.

      [Bookseller: George Glazer Gallery]
 32.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Panorama-Photographie der Schiffswerft Henry Koch in Lübeck.

      o. J. (ev. um 1890).. Original-Panorama-Photographie aus 3 Original-Photographien montiert. Format ca. 21x84 cm, in Holzrahmen hinter Glas und geschnittenem Schmuck-Passepartout, Format des Rahmens ca. 41,5x105,5 cm.. In einem Holzrahmen der Zeit mit goldfarbener Schmuckumrahmung, diese an 2 Stellen abgeplatzt (je ca. 5-6 cm einmal oben und einmal unten). Die Photographie an den Montierstellen etwas unsauber zusammengesetzt, schwach gebräunt, der Rahmen etwas bestaubt und berieben. - Sehr seltene großformatige Panorama-Photographir der Lübecker Werft Henry Koch. - Henry Koch wurde 1832 als Sohn eines Elbschiffers geboren. Als Seemann verschlug es ihn 1851 nach Australien, wor durch seine Goldsuche zu reich wurde. 1858 wurde er australischer Staatsbürger und in den Folgejahren wuchs seine zwischenzeitlich gegründete Firma. Koch's Pioneer Quartz Mining & Crushing Co. wurde 1872 als größte derartige Anlage der Welt bezeichnet. 1872 verkaufte Koch seine Firma und kehrte nach Deutschland zurück. In Lübeck kaufte er mehrere Grundstücke zu kaufen und erwarb eine kleine Dampfschiffahrts-Gesellschaft. 1877 gründete er dann die Dampschiffahrts-Gesellschaft Pioneer, die neben der Passagierschifffahrt auch das Bugsiergeschäft betrieb. 1878 kaufte er die Meyersche Werft hinzu und strukturierte den Betrieb um, denn Henry Koch sah die Zukunft des Schiffbaus im Bau stählerner Schiffe. Die "Pioneer" wurde auch im Schiffbau tätig und begann 1880 mit Schiffbau und -reparatur, er schloß die "Pioneer" und gründete am 1. Dezember 1882 die Schiffswerft von Henry Koch. Schon 1883 erfolgte der erste Stapellauf des ersten in Lübeck gebauten eisernen Schiffs, dem bis 1887 noch 22 weitere Schiffe folgten. 1888 starb Henry Koch im Alter von 56 Jahren. Durch finanzielle Probleme in der Zeit der Weimarer Republik die nie wirklich behoben werden konnte, wurde die Werft 1935 geschlossen. Vgl. den Online-Beitrag von Dieter Engel auf http://www.dieter-engel.com/texte/firmen/werften/web-henrykoch.htm.

      [Bookseller: Versandantiquariat Riepenhausen]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Aus dem Salzkammergute. Foto-Portfolio. 9 Original-Fotografien; Albumin-Abzüge (ca. 1890); Bildformat: +/- 19,0 x 26,0 cm. Einseitig auf Karton montiert. Auf dem Karton jeweils mit eingedruckter Bezeichnung, der Fotoserien-Nummer sowie dem Namen des Foto-Ateliers. Die Fotografien lose in dreiflügeliger Orig.-Leinen-Mappe mit reicher Gold- und Blindprägung sowie dem Titel auf dem Vorderdeckel. - ANSICHTEN (jeweils mit Atelierbild-Nummer): Laufen bei Ischl (370) / Ischl vom Kaiserlichen Park (349) / Ischl von Villa Sickingen (346) / Ischl Promenade & Hotel Elisabeth (353 b) (in den Himmelspartien leicht altersfleckig) / Gosau Mühle (375) / Gosau-See gegen Dachstein (381) / Alt-Aussee, Dachstein vom Seewirth (549) (leicht stockfleckig) / Laufen bei Ischl (370) / Traunkirchen (425)(leicht fleckig in der Himmelspartie) / Hallstatt (390). - Alle ANSICHTEN inkl. der Mappe: www.fotoantiquariat-fahl.de/5169

      . . Mappe etw. angestaubt, leicht fleckig; Leinenbezug an einer Stelle etw. wellig, die Klappen mit etw. Knickspur // Erhaltungszustand Fotografien: Bildschicht jeweils mit sehr leichter Bereibungsspur, nur im Glanz sichtbar; Kartons etwas bis stärker stockfleckig.

      [Bookseller: FOTO-ANTIQUARIAT FAHL]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Les Tableaux Vivants ou Mes Confessions aux Pieds de la Duchesse. Anecdotes veridiques tirees de nos amours avec nos libertines illustres et nos fouteuses de qualite par Un Redacteur de la R.D.D.M. [Revue des Deux Mondes?]. (EXEMPLAIRE ENRICHI DE 9 GRAVURES OBSCENES).

      Paris, Chez tous les libraires,1890.. 2 tomes relies en un volume in-12, demi-chagrin acajou de l'epoque a coins, dos a 5 nerfs filetes or, orne d'un fleuron repete entre nerfs, 96 p. et 89,(3) p., faux-titres et titres compris, titres noir et rouge, bandeaux, lettrines, culs-de-lampe, 9 gravures hors texte. Edition non repertoriee, ornee de 9 planches obscenes gravees hors texte qui illustrent le texte. Certaines des planches portent le numero de la page a laquelle elle se refere. "L'auteur anonyme va droit au but. Point de periphrase: des faits, des mots crus, et une vivacite d'action qui ne se dement pas d'un bout a l'autre. Nous regrettons de ne pouvoir citer ici, pour ne choquer aucun lecteur non prevenu, aucun passage de ce recit constamment evocateur. Ce qui semble sur c'est que l'auteur etait un veritable ecrivain (...). Dans aucun clandestin du dernier tiers du XIXe .siecle nous n'avons retrouve la verve erotique, la concision, la precision du trait qui caracterisent ce texte" (J.-J. Pauvert, 'Les lectures amoureuses', La Musardine, n°27). L'ouvrage a ete attribue, sans preuve, a Gustave Droz ou Paul Perret. Cette edition n'est citee dans aucune bibliographie (manque a Pia, Enfer de la BN, Perceau, Dutel, Gay). Elle ne figure a aucune bibliotheque (manque a la BnF, CCF, KVK, WorldCat). Par ailleurs, aucune edition illustree de ce celebre roman erotique n'est citee. Quelques feuillets legerement grises. Exemplaire bien relie, entierement non rogne, imprime sur papier de Hollande..

      [Bookseller: Librairie Hatchuel]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Wo die Wellen brechen" originales Aquarell auf Malkarton ca.25,5x31,5cm; unten links signiert; um 1890

      . Das stimmungsvolle Blatt dekorativ hinter Glas gerahmt (40x35cm)..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 36.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Motiv aus Friedberg. Der Adolfsturm und das Burgtor. Originalradierung. Gestochen von B.Mannfeld im Auftrag von Kunstverein für das Grossherzogthum Hessen, ca. 1890.

      Hessen, 1890.. Bildgröße : 49x32 cm; Passepartoutgröße: 60x44cm; Rahmengrösse, alte Eiche: 83x63cm.. Sehr schönes, dekoratives, breitrandiges Blatt mit einem dunkelbraunen, zeitgenössischen Eichenrahmen //..// Zustand - und Einbandbeschreibung genau lesen!! Besonders bei Angeboten bei "amazon.de" //..//

      [Bookseller: Antiquariat Karel Marel]
 37.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Encyklopädie des gesamten Eisenbahnwesens in alphabetischer Anordnung. 7 Bände (compl.)..

      Wien, Carl Gerold, 1890-1895. Gr.-8°, 3686 S., 89 Falt-Tafeln, zahlr., teilw. farb. Eisenbahnkarten, Tabellen u. zahlr. Originalholzschnitte (compl.)., OHLdr. mit goldgepr. Rückentitel., Rücken beschienen, Ldr. m. leichten Abspleissungen, einzelne Falttafeln min. randrissig; Bd. 2: Vakatbl. d. Falttafel m. geklebtem Einriss (20 cm); Bd. IV: Titelei min. fingerfleckig; insgesamt gutes Exemplar. Preis in CHF: 770. Von A wie Aachen bis Z wie Zwischenstation. Mit Generalregister. Das Standardwerk in erster Ausgabe! "Die Encyklopädie umfaßt alle Gebiete des Eisenbahnwesens, sie behandelt ebensowohl die Gründung, den Bau, die Ausrüstung und den Betrieb der Eisenbahnen, in allen seinen Zweigen, als auch das Eisenbahnrecht, die Eisenbahnpolitik und Ökonomik, das Eisenbahnfinanzwesen, die Eisenbahngeschichte, Geographie und Statistik, sowie die biographischen Skizzen der um das Eisenbahnwesen besonders verdienten Männer. Bei der engen Beziehung der Technologie sowie der Baukunde zu einzelnen Zweigen des Eisenbahnwesens wird in der Encyklopädie überdies eine Reihe allgemein technischer Abhandlungen über solche Materien, deren Nutzanwendung im Eisenbahnwesen besonders häufig ist, einbezogen"

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gleichen-Rußwurm, Ludwig von. - Deichfahrt im Wattenmeer.

      . Radierung / Strichätzung, mit Plattenton, auf Kupferdruckpapier, um 1890. Von Ludwig von Gleichen-Rußwurm. 42,7 x 55,8 cm (Darstellung) / 46,7 x 59,6 cm (Platte) / 56 x 72,5 cm (Blatt). In Darstellung und Platte rechts unten monogrammiert: "G.R." Darunter in Bleistift signiert: "Gleichen-Russwurm." Links in Bleistift Druckersignatur: "W. Felsing, Berlin gedr." Verso verblichener Sammlungs-Stempel in Grün "Helmut Pangritz" mit handschriftlicher Sammlungs-Nr. "38". - Druckgrafisches Hauptwerk des Künstlers. - Selten. - Das großformatige Blatt mit breitem originalem Rand. Bevorzugt im Rand leichte Alterungs- und Lagerspuren. Ehemaliger Mittelfalz ausgelegen und kaum merklich. Verso durchgehend etwas angeschmutzt. Insgesamt von guter Erhaltung. Ludwig von Gleichen-Rußwurm (1836 Schloss Greifenstein in Bonnland/ Unterfranken - 1901 Weimar). Eigentlich Freiherr Heinrich Ludwig von Gleichen-Russwurm. Deutscher Landschaftsmaler und Grafiker, Wegbereiter des Impressionismus, Enkel von Friedrich Schiller. Bezog 1869 eine Atelierwohnung in Weimar. Studierte Landschaftsmalerei bei Max Schmidt und ab 1871 bei Theodor von Hagen an der Großherzoglich-Sächsischen Kunstschule ebenda. 1872 erste Ausstellungsbeteiligung in Berlin. 1876 weilte er in Frankreich, wo er starke Eindrücke der Schule von Barbizon aufnahm. In Deutschland beeinflussten ihn maßgeblich Karl Buchholz und Albert Brendel, der ihn zur Ausübung der Radiertechnik ermunterte. Unter dem Eindruck seines Frankreich-Aufenthalts fand er um 1889 zu einem impressionistischen Malstil, mit dem er in Deutschland Neuland betrat..

      [Bookseller: Kunsthandlung Koenitz]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Modern-Bibliotheque. Ens. 12 volumes.

      Paris, Artheme Fayard, editeur, vers 1890 -1900. gr. in-8vo, reliures identiques en d.-cuir brun, dos a 4 nerfs legerement passe, plats couvert de papier dominote. Bel ensemble.. Oeuvres ill. des ecrivains popuaires fin de siecle relies ensemble. Please notify before visiting to see a book. Prices are excl. VAT/TVA (only Switzerland) & postage.

      [Bookseller: Harteveld Rare Books Ltd.]
 40.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        In Vanity Fair, Supplement to Vanity Fair, November 29, 1890.

      1890. Vanity Fair Print Depicting the Notable Men of 1890 [Vanity Fair]. "In Vanity Fair," Supplement to Vanity Fair, November 29, 1890. 15" x 20-1/2" (image size) color lithograph, matted and glazed in attractive 27-1/2" x 22-1/2" wooden frame, reproduction of original Vanity Fair text that accompanied this image pasted to rear. A well-preserved, vivid copy. * This unsigned composite double-sized image features notable men depicted in Vanity Fair in the 1870s and '80s. One of these men is its best-known artist, Sir Leslie Ward, better known for his pseudonym "Spy," who is seen in the upper left-hand corner of the image drawing an image of Louis Pasteur. Vanity Fair was published weekly from 1869 to 1914. It is best-known today for its caricatures of notable people and satirical depictions of current events. With few exceptions these were produced by a series of artists under pseudonyms. Approximately 2,400 caricatures were published in all, mostly as single pages. "In Vanity Fair" is one of the 21 double-page prints issued in the special "Supplement" numbers..

      [Bookseller: The Lawbook Exchange, Ltd.]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        [Kangaroo at Bay]

      , ca. 1890. ca. 1890.. A large tinted lithograph by the artist who is best known for his part in fashioning the 'legend of the nineties' with his original illustrations for "While the Billy Boils" by Henry Lawson, and "Dot and the Kangaroo" by Edith Pedley. He also contributed to the Sydney Mail, the Bulletin and the Australian Town and Country Journal. The scene shows a hunting party in which 3 greyhounds have cornered a large kangaroo, with a gentleman rushing in to club him. Others approach on horseback from the upland side. Large lithograph, 19 x 14", no margins, one flattened fold. Sml piece of top left corner missing, o/w very good condition. Unusual- lithographs of this type were usually created in the earlier part of the 19th century. We have found no reference to this image.

      [Bookseller: Antipodean Books, Maps & Prints ]
 42.   Check availability:     ABAA     Link/Print  


        Curso completo de prestidigitacion o la hechiceria antigua y moderna explicada, conteniendo todos los juegos nuevos que se han ejecutado hasta el dia en los teatros y reuniones y que no se han publicado todavia y un gran numero de ellos, de un efecto .

      Pascual Aguilar, Valencia 1890 - holandesa epoca bien conservada, conserva cubiertas originales ilustraciones. .sorprendente, de una ejecucion facil y la mayor parte desconocidos del publico y de los profesores. Traducción del frances por Ricardo Palanca y Lita. 590 págs.

      [Bookseller: LIBRERIA ANTICUARIA EPOPEYA]
 43.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Vorträge über Electrotechnick gehalten an der Königlichen Inspection der Militair-Telegraphie. Als Manuskript gedruckt

      M?en, um 1890. München, um 1890. 22 cm. 221 Seiten mit 24 Abbildungen (aus einem gedruckten Werk) und ca. 100 Textzeichnungen. Festeinband, Halbleineneinband der Zeit - Uppenborn (1859 - 1907) war Direktor der Städtischen Elektrizitätswerke München. Schabspuren, Rücken restauriert -

      [Bookseller: Wenner Antiquariat]
 44.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Klinische Vorlesungen über Psychiatrie auf wissenschaftlichen Grundlagen für Studirende und Ärzte, Juristen und Psychologen.

      Wien: Braumüller, 1890.. XII, 304 S. mit einem Holzschnitte und einer Tafel Gr.-8° Priv.-HLn. mit hs. Rückenschild; 1. Aufl.. Erste Ausgabe. Waller 6542. - Th. Meynert (1833-1892), Neurologe und Psychiater in Wien, einer der führenden europäischen Neuroanatomen. Lehrer von (u.a.) Auguste Forel und Carl Wernicke. - Name a. Titel, Leinenrücken etw. ausgeblichen u. am oberen Kapital leicht angefranst.

      [Bookseller: Antiquariat Wolfgang Dommershausen]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.