The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1888

        Complete Poems & Prose of Walt Whitman, 1855 . . . 1888

      Walt Whitman, Camden N J - Cloth.#218 of 600 copies printed. Signed by author on the Leaves of Grass title page. Inscribed by Whitman on the front free end paper 'J W Wassall, from the author, July 23 1889'. Original binding professionally conserved; about half of the original spine label has been preserved. BAL 21431 [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Moe's Books]
 1.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        The Poetical Works of Robert Browning. 17 volume set. Limited edition

      London Smith, Elder and Co 1888. G : in Good condition without dust jacket. Untrimmed. Many volumes uncut. Spines darkened. Spine labels chipped and browned First thus Brown hardback cloth cover 200mm x 140mm (8" x 6"). [5000pp].

      [Bookseller: Barter Books]
 2.   Check availability:     TomFolio     Link/Print  


        Some Historic Mansions Of Yorkshire And Their Associations

      Richard Jackson, 1888. Richard Jackson, 1888. Two volumes published in 1888 & 1889.They are a limited edition of 300 large copies of which this is no 229. Published by Richard Jackson. Brown cloth boards and spines. Gilt lettering to spine, gilt lettering and gilt image of building to front board. . Volume one - No 229 of 300 copies. 354 pages plus 25 page tissue guarded etched illustrations. Volume two - No 94 of 300 copies, 335 pages plus 25 page tissue guarded etched illustrations. Frank Spicer bookplate on front paste down of each volume. A nice set in lovely condition but some loose pages. Some foxing on a few pages on one volume. Two tight large volumes. . First Edition. Hard Cover. Fair.

      [Bookseller: Hibernia Books]
 3.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Die Erforschung des Tschuapa und Lulongo. Reisen in Centralafrika. Mit 33 Abb., 12 Kartenskizzen u. 1 Uebersichtskarte.

      Lpz., Brockhaus 1888.. 8°. XIV, 220 S. OLn. - Notizen auf flieg. Vorsatz, Stempel auf Vortitel, Schriftzug auf Titel, Innenfalzen gelegentlich verstärkt. Rücken mit leichtem Abrieb..

      [Bookseller: Antiquariat K. Schöneborn]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Von Sansibar zum Tanganjika.

      Leipzig, Brockhaus, 1888.. Briefe aus Ostafrika. Nach dem Tode des Reisenden mit einer biographischen Skizze herausgegeben von Herman Schalow. Mit einer Tafel, 1 Karte, XXXVI, 171 Seiten, Leinenband der Zeit, 22,5 x 14 cm,. Stempel auf Vorsatz und Titel.

      [Bookseller: Antiquariat H. Carlsen]
 5.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Wessex Tales. Stange Lively and Commonplace

      London.: Macmillan & Co., 1888.. London. Macmillan & Co. 1888. Bound in original Publisher's Green cloth. Horizontal imprinted lines to front cover. Gilt tiled spines. Publisher's imprinted device to rear covers. Housed in Custom Slipcase with gilt titled Morocco label and further in custom chemise. 8vo. 5" x 7.5 The First Edition.One of only 750 copies,of which only 634 were bound up. All required points present in this copy. Purdy- p.58; Sadleir-1119 Hardy's first published collection of stories. Both volumes are mildly cocked. covers and spines. present mild, rubbing and darkening. Several short and mild wrinkles to cloth of Front Cover Vol. 1. Foxing to prelims.Several edges trimmed short.Text clean and bright with firm, uncracked hinges. A Very Good Set.

      [Bookseller: Heldfond Book Gallery, ABAA-ILAB]
 6.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Allgemeine Waffenkunde für Infanterie. Mit besond. Berücks. der neuesten Kriegs-Handfeuerwaffen der modernen Staaten. In 2 Bänden Text- und Atlasband + Neue Folge von 1891. Zus. 3 Bde.

      Bern, Schmid, Francke, 1888, 1891,. in-4°, XII + 168 S. / VIII + 24 Tafeln in Farbendruck (Chromolith., Lips in Bern) davon 1 illustr. und dekor. Titeltafel und 23 Tafeln mit 400 Abbildungen + (Neue Folge) 54 S. + 1 Bl. + 7 Tafeln (24-30), Original-Pappband (Rücken gespalten u. lädiert) + (Neue Folge) Pappband ill. Orig.-Umschl. montiert.. Ausführlich und schön illustriert. Wichtige technische Dokumentation, veröffentlicht von Oberst Rudolf Schmidt. Tafel 1 zeigt die Entwicklung der Feuerwaffen vom 14. bis zum 18. Jahrhundert. Die anderen Tafeln sind dem 19. Jh. gewidmet. Mit der sehr seltenen 'Neuen Folge'. / 3 volumes with 30 chromolithographic plates on guns and gunnings. Mostly from European countries. Fine complete copy with the text-volumes and often missing supplementary volume.Please notify before visiting to see a book. Prices are excl. VAT/TVA (only Switzerland) & postage. BLS VI/202, unter II.

      [Bookseller: Harteveld Rare Books Ltd.]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Emin Pascha, eine Sammlung von Reisebriefen und Berichten Dr. Emin- Paschas aus den ehemals ägyptischen Aequatorialprovinzen und deren Grenzländern, herausgegeben mit Unterstützung von Robert Felkin und Gustav Hartlaub Mit Portrait, Lebensskizze und erklärendem Namensverzeichnis.

      F. A. Brockhaus, Leipzig, 1888.. Erste Auflage von 1888 XXII, 550 Seiten,und 2 Seiten Verlagsverzeichnis am Ende Leinen. Es handelt sich hier um die Originalausgabe von 1888 und nicht um ein faksimiliertes Exemplar. Besitzerstempel im Vorsatz, und auf dem Vortitel,sowie ein handschriftlicher Besitzeintrag auf dem Titel. Nur sehr geringfügiger Berieb an den Gelenken und am unteren Kapital des Rückens. Marmorierter Buchschnitt. Leichte Kratzer auf dem hinteren Buchdeckel. Das noch vorhandene Lesebändchen ist etwas beschädigt. Innen sind die Seiten geringfügig, papierbedingt, angebräunt aber sehr sauber. Ansonsten ist diese wirklich seltene Ausgabe in einem wirklich guten und sammelwürdigen Zustand.Sehr Selten! A1/41

      [Bookseller: Schuebula]
 8.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        JOURNAL DE ROSES (Rosa inter Flores). Publication mensuelle speciale. 5 Annees: 1888 - 1892. [= 5 Jahrgänge: 1888 - 1892, Zeitschrift, komplett, fest eingebunden]

      Paris, A. Goin, 1888-1892.. 5 Jahrgänge in 4 Bänden. Gr.-8°, Bibliothekseinband. 5 Jahrgänge in 4 Bänden (1891 und 1892 in einem Band). Aus ehemaligem Bibliotheksbestand. Mit entsprechenden Kennzeichnungen. Einbände berieben. Seiten stockfleckig. Bindung fest. Noch im guten Zustand. Bitte beachten Sie unser reichhaltiges Angebot an antiquarischen Zeitschriften. Mehr Bilder auf Anfrage. // 5 Volumes in 4 Books (1891 and 1892 in one book). From library-stock. Pages foxed, but still in good condition. More pictures on demand. zqx mbx

      [Bookseller: Antiquariat BOOKFARM]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Memorial der projectirten Elberfeld-Hückeswagen- und Cöln-Hückeswagen-Siegen-Marburger Eisenbahn; und zwar erstere durchs Wupper-, letztere durchs Dhünnthal nach Hückeswagen; sodann längs Wipperfürth (!), Olpe, Siegen, Wittgenstein, Biedenkopf, auf die Main-Weserbahn bei Marburg; als direckte (!) Verbindung Englands, Belgiens und Hollands, mit dem südlichen und mittleren Deutschland. Mit 2 gefalt. streckenkolorierten lithogr. Karten. Gummersbach, Druck von Fr. Luyken, 1851. 8vo. (21,8 x 13,5 cm). Titel, 42 S. Orig.-Umschlag.

      . . Einzige Ausgabe. - Die beiden Kgl. Preuß. Geometer Glaser u. Nohl plädieren für den genannten Streckenverlauf, der eine später nicht ausgeführte Variante der südlichen Teilstrecke der Bergisch-Märkischen-Eisenbahn darstellt. Insbesondere die Planung nach Hückeswagen wurde nicht durchgeführt, sondern bis Wüpperfürth anders gebaut. Die erste Karte zeigt das gebaute u. projektierte Eisenbahnnetz Mitteleuropas, die zweite die "Eisenbahnen in Rheinland-Westphalen" zwischen Arnheim, Paderborn, Frankfurt u. Aachen. - Ob es sich bei W. Nohl um den später als Eisenbahndirektor in Köln tätigen Wilhelm Nohl (gest. 1888) handelt, ist unsicher. Vgl. Röll I, S. 456 u. Röll² II, S. 227f. - Umschlag gebräunt u. mit leichten Gebrauchsspuren. Innen leicht gebräunt u. mit einigen Anstreichungen mit Bleistift.

      [Bookseller: Antiquariat Meinhard Knigge]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Istòri causido dóu Gulistan de Sa'di. Revira dóu persan per Louis Piat [1853-1941].

      Montpellier, Imprimerie Centrale du Midi, Hamelin Frères, 1888. - 4to.; 104 pp Cubiertas originales. Una curiosa versión occitana, con notas, del «Jardin de las Rosas», un texto del siglo XIII, la obra más famosa de la literatura persa y uno de los clásicos sufíes, publicada el mismo año en que Sir Richard Burton y F.F. Arbuthnot editaban la primera versión inglesa para la Kama Shastra Society. Sa'di, llamado originalmente Muslih-uddin, nació en Shiraz y estudió en Bagdad, donde permaneció durante treinta años, viajando después entre 1226 y 1256 por Europa, Etiopía, Egipto, Siria, Palestina, Armenia, Turquía, Arabia e Iran, hasta mas allá del Indo, en el Indostan. Después de unos años en Damasco, en Jerusalén fue hecho prisionero por los Francos y condenado a trabajos forzados en Trípoli para ser finalmente liberado por un amigo de Alepo. Volvió a Shiraz donde permaneció hasta el fin de su larga vida entre el sufismo y la poesía. El «Gulistan» es una obra en prosa, con versos intercalados, sobre la sabiduría práctica y las cuestiones morales, en un estilo fácil y amenísimo, con mumerosos pasaje autobiográficos. -

      [Bookseller: Hesperia Libros]
 11.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Glorias españolas. Obra escrita por e ilustrada con magnificas cromolitografias y profusion de grabados originales de reputados artistas españoles

      Ramón Molinas, Barcelona 1888 - holandesa editorial bien conservada con lomos rozados ilustraciones, grabados y cromolitografías. . 3014 págs.

      [Bookseller: LIBRERIA ANTICUARIA EPOPEYA]
 12.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Revised Civil Statutes and Laws Passed by the 16th, 17th, 18th...

      1888. First Edition of an Important Digest of Texas Statutes Sayles, John. Sayles, Henry. Revised Civil Statutes and Laws Passed by the 16th, 17th, 18th, 19th, & 20th Legislatures of the State of Texas. To Which is Added Notes of the Decisions of the Supreme Court and Court of Appeals of Texas. St. Louis: The Gilbert Book Co., 1888. Two volumes. Octavo (10" x 6-1/2"). Contemporary law calf, blind fillets to boards, rebacked retaining original spines with raised bands, red and black lettering pieces and early owner labels to spines, endpapers renewed. Some rubbing to boards and extremities, corners bumped, minor scuffs and stains to boards, light gatoring to spines, faint dampstaining to foot of binding of Volume II. Moderate toning to text, fold lines to a few leaves. Early owner signatures (of R.C Crane and Crane & Roby) to pastedowns and free endpapers, annotations to a few leaves in each volume, interiors otherwise clean. A nice set. * This was the first digest produced by Sayles and Sayles. A standard work, it was followed by six later volumes and lives on today as Vernon's Sales' Annotated Civil Statutes of Texas. John Sayles was an important figure in the development of Texas law. A prolific author, his works, many of several volumes, include A Treatise on the Practice of the District and Supreme Courts of the State of Texas (1858), Constitution of the State of Texas (1872) and Rules of Pleading and Practice in the Courts of Record in the State of Texas (1882). Henry Sayles was his son. Babbitt, Hand List of Legislative Sessions and Session Laws 535..

      [Bookseller: The Lawbook Exchange, Ltd.]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Herrmann und Dorothea. Taschenbuch für 1798.

      . Vieweg Verl.Berlin, kl.8, 7 Bll., 174 S., Titelkupferst., 1 farb.Punktierstich.mit 2 Frauen(gezeichnet v.F.Gilly, gestochen v.Gropius)i. ovaler Umrahmung, 6 weitere Kupferst., Buntpapiervorsätze m.4 Zeilen handgeschr.Besitzvermerk v.1888 (2 Zeilen auf einem kl.Papierstreifen), weinrote orig.Ledertasche m.Einschlaglasche m.1 kl.Riss, Visitenkartenfach, Ebd.m.Gebrauchspuren, Erste Ausgabe,.

      [Bookseller: Antiquariat Rainer Köbelin]
 14.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Plas Mawr, Conway, N. Wales

      Farmer & Sons, London: A & H Baker, 1888. Farmer & Sons, London: A & H Baker, 1888 An edition limited to 200 copies. In its red cloth covers with bevelled edges, gilt coat of arms, a little bumped and worn at edges and corners, a few marks. Relaid spine, retaining most of the old, titles in gilt. Internally, yellow endpapers, ink signature to verso of fep (JP St Aubyn, FRIBA Esq, Lambs Building, Temple, London, dated 1889 - listed as a subscriber), [4], 5-62 pp, [2], 23 leaves of plates, with the edition statement loose as usual, hinges strengthened, minimal browning to edges, printed by Farmer & Sons, Steam Printers, 295 Edgware Rd, London. Contains, also a list of subscribers, Ancestry & Pedigree of Robert Wynnes, Dorothy Gryffith, Lord Mostyn etc. Always a very difficult book to find! Arthur and Herbert Baker, Honorary Architects to the Royal Cambrian Academy of Arts. Plas Mawr was built between 1576 and 1585 for the Welsh merchant Robert Wynn. The striking Elizabethan townhouse is regarded as one of the finest surviving examples of its type. Baker, Sir Herbert, architect and author. See ODNB.

      [Bookseller: Madoc Books]
 15.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Gesammelte mathematische und astronomische Abhandlungen. 3 Teile in 1 Band.

      Berlin, Dümmler, 1888-89.. (22,5 x 16 cm). (4) 211 S.; VI, 248 S.; (4) 158 (2) S. Halbleinwandband der Zeit.. Erste Ausgabe. - Mit den Untertiteln: Allgemeines betreffend Rechnungsmethoden (Band 1); Methode der kleinsten Quadrate. Fehlertheoretische Untersuchungen (Band 2); Astronomische und optische Abhandlungen (Band 3). - Encke (1791-1865), Schüler von K. F. Gauss, war Professor für Astronomie in Berlin sowie Direktor der dortigen Sternwarte. Er entdeckte u.a. die nach ihm benannte Teilung des Saturnrings und bestimmte die Sonnenparallaxe mit Hilfe der Venusdurchgänge sehr exakt. Seine bedeutendste Leistung ist der Nachweis der Periodizität des 1818 von J. L. Pons entdeckten und nach Encke benannten Kometen. - Titel gestempelt. Einband leicht berieben und bestoßen. Insgesamt gut erhalten. - DSB 4, 369

      [Bookseller: Antiquariat Gerhard Gruber]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Geschichte des Geschlechtes von Tümpling. Erstes bis drittes Buch.

      Weimar. Verlag Hermann Böhlau, ff. 1888.. 3, mit zahlreichen Abbildungenn Stammtafeln und Stammbäumen, gr.8°. 23,5 x 17,0 cm. XXIII,354/VIII,784157,unp Seiten, 2 Bände (2+3) mit Lederecken, jeweils mit 2 Rückenschildern, Hardcover in Halbleder,. In gutem Zustand. Einbände am Rücken leicht berieben, Ecken etwas bestoßen, Papier leicht gebräunt, mit einer Beilage: Rede des Altenburgischen General-Superintendenten Herrn D. Lohoff, gehalten in der Kirche zu Groß-Stechau am 19. Juni 1903 bei der Silber-Hochzeitsfeier des Herrn Wolf von Tümpling und der Frau Luise von Tümpling, geborene von Boyen, 8°, Broschur, 7 S., die Bücher aus dem Besitz des Verfassers mit seinem Exlibris und seiner Signatur, weiteres Exlibris auf fliegendem Vorsatz, Buchblöcke gut erhalten, die unpaginierten Seiten enthalten Register. Band 1 (1888) (bis 1551), Band 2 (1892) (bis zur Gegenwart (1892), Band 3 (1894) (Geschichte der 1822 bzw.1867 im Mannstamm erloschenen Häuser Posewitz und Casekirchen (Tümpling)), Seiten: XXIII,354/VIII,784157,unpag./VI,386,42,unpag. Horst von Tümpling, Sproß der Familie, war ein in der DDR bekannter humoristischer Schriftsteller (Eulenspiegel).

      [Bookseller: Leipziger Antiquariat]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        LETTRE AUTOGRAPHE SIGNEE

      - Carte autographe signée au juge de paix Maxime Beauvilliers. (Paris, 28 avril 1888) ; 2 pages in-12° oblongue sur carte de visite avec monogramme. Lettre avec enveloppe Maupassant donne sa définition du critique suite à la parution de son roman « Pierre & Jean » : « Certes je pense que votre manière de voir et de critiquer est excellente, mais j’ai peur d’être partiel étant données vos opinions sur moi. Cependant sous cette réserve que vos éloges peuvent et doivent être exagérés, il est certain que vous savez ce que j’ai voulu faire, que vous vous êtes donné la peine de le chercher et que vous l’avez immédiatement compris. C’est là je crois l’originalité caractéristique du critique, l’essence même de sa nature : pouvoir tout comprendre et tout expliquer. Juger à un seul point de vue peut prouver qu’on est un lecteur intelligent mais prouve en même temps qu’on n’est pas un critique = car l’intelligence du critique doit être de telle sorte qu’elle lui permette de tout analyser et de voir clair en tout. On a beaucoup contesté cette manière de comprendre votre mission. Je suis heureux de voir que nous nous sommes rencontrés » Maupassant écrit d’une seule traite son quatrième roman « Pierre et Jean » durant l’été 1887.

      [Bookseller: Manuscripta]
 18.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Leaflets from the Danish West Indies:

      Descriptive of the Social, Political, and Commercial Condition of these Islands. With a Portrait of the Author and a Biographical Sketch written by Ph. Linet. London: Wm. Dawson and Sons 1888. With frontispiece, portrait, 1 colourplate together with numerous textual illustrations, some full-page. Publisher's pictorial cloth, binding weakly stained and faded. With pencil handwritings

      [Bookseller: Peter Grosells Antikvariat]
 19.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  


        Ranch Life and The Hunting Trail; Theodore Roosevelt w/Frederic Remington Illus 1st

      Century;. Hardcover. First edition with first state cover (green/gilt), and beveled edges.. Covers show rubbing, wear, and some light soiling. Folio size (12" x 9.5"). Interior clean. Binding is somewhat shaken with the text block showing some loosening. Gilt edges on edges. Profusely illustrated. Collectible and desirable. Top Quality Seller - Customer Service available. . Good. 1888.

      [Bookseller: Barner Books]
 20.   Check availability:     IOBABooks     Link/Print  


        L' EHI CH' AL SCUSA... ALL' ESPOSIZIONE.

      Sauer & Barigazzi 1888 IL COMITATO ESECUTIVO. IN-FOLIO, M. TELA. PERIODICO UMORISTICO BOLOGNESE PUBBLICATO IN OCCASIONE DELL' ESPOSIZIONE UNIVERSALE. DAL N. 1° (9 FEBBRAIO 1888) AL N° 23 (1 DICEMBRE 1888). RACCOLTA RARISSIMA DI QUESTO GIORNALE ARRICCHITO DI INNUMEREVOLI ILLUSTRAZIONI CARICATURALI DI NASICA, KAROLHO, PIRULA ED ALTRI RAFFIGURANTI PERSONAGGI E SCENE POPOLARI E RELIGIOSE DELL' EPOCA, IN GRAN PARTE A PIENA E DOPPIA PAGINA ANCHE A COLORI. NON RISULTA NELLE BIBLIOGRAFIE BOLOGNESI. CURIOSO, INTERESSANTE, INTROVABILE. CONSERVAZIONE BUONA, A PARTE INSIGNIFICANTI STRAPPETTI MARGINALI.

      [Bookseller: Brighenti libri esauriti e rari]
 21.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Urkunde mit eigenh. U. ("Carol").

      Schloß Peles (Sinaia), 25. VI. 1888.. 1 S. auf Doppelblatt. Folio. Mit blindgeprägtem Ordenskreuz und lithographierter Kopfvignette. Beiliegend ein adressiertes und mit papiernem Prägesiegel verschlossenes Kuvert.. Ordensverleihung an den österreichischen Diplomaten Franz Riedl von Riedenau (1868-1943); mit eigh. Gegenzeichnung des rumänischen Außenministers "P. P. Carp" (d. i. Petre P. Carp, 1837-1919, später auch zweifacher Premierminister).

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gedr. Urkunde mit eigenh. U.

      Wien, 25. IV. 1888.. 1 S. Qu.-Imperial-Folio (645:758 mm).. Urkunde für Oberst Siegmund Kraus über seiner Ernennung, Bestellung und Erhebung zum Oberst zu Fuß. - Sehr sauberes Blatt mit kl. Einrissen in den Faltungen.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Henry Hobson Richardson and His Works

      Houghton Mifflin and Company, Boston 1888 - 152pp + plates. B/w plates and illustrations in the text. Henry Hobson Richardson [1838-1886] was a prominent American architect. G : in Good condition without dust jacket. Cover slightly rubbed and soiled. Spine faded with end chips. Darkening to page ends. Contents tight. Teg [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Barter Books Ltd]
 24.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        TRAVESSERAS, SANILLES (CERDAÑA ESPAÑOLA), CATALUÑA. ALBUM DE 78 FOTOGRAFIAS, IGNACIO PONS

      1888 - Barcelona. 1888. 31X22. Album de 78 exepcionales fotografías del siglo XIX. Esta gran Obra es de Ignacio Pons (Teniente Alcalde de Barcelona) dedicada al Exelentíssimo Sr. Francisco de P. Rius y Taulet (Alcade de Barcelona en 4 ocasiones). Las fotografías estan divididas en 2 partes: 43 de ellas son de la Cerdaña española, Traveseras, Sanillés y las 35 siguientes son correspondientes a varios municipios de Cataluña. Una autentica Rareza y Único. Ref 2.5 Biblioteca AD. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Libreria Anticuaria Marc & Antiques]
 25.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Die Erforschung des Tschuapa und Lulongo.

      Leipzig, Brockhaus. 1888. 8°. XIV, 220 S. Mit 33 Abb., 12 Kartenskizzen, 1 gefalt. farbig. Karte. Ln.d. Zt. mit Gold- und Blindprägung, Marmorschnitt. Kainbacher I,52. Die gefalt. Karte zeigt "Die Nebenflüsse des mittleren Kongo...". Nur stellenweise unbedeutend stockfleckig. Sehr gutes Exemplar.

      [Bookseller: Versandantiquariat Wieden]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Harar. Forschungsreise nach den Somal- und Galla-Ländern Ost-Afrikas. ausgeführt von Dr. Kammel von Hardegger und Prof. Dr. Paulitschke. Beschrieben von Dr. Philipp Paulitschke...

      Leipzig. F.A. Brockhaus, 1888.. mit 50 Abbildungen, einer Tafel und zwei Karten (Faltkarten), mit Frontispiz und Deckblatt, 8°. 22,0 x 14,6 cm. IX, (1) Bl.,557 S.,(3) Bl Seiten, private Nachbindung, mit Leinenecken, Lederrückenschild mit Goldprägung und Dreiseitenrotschnitt, Hardcover in Halbleinwand,. In gutem Zustand. sauberer und frischer Einband, das Bezugspapier mit Pfauenmuster (Oleographie-Papier), sauber und frisch, wie unberührt, der Einband in braunem Lederimitat, die Stehkanten minimal berieben, Text vereinzelt mit Anstreichungen. weiter im Untertitel: ...Nebst Beiträgen von Dr. Günther Ritter von Beck, L. Ganglbauer und Dr. Heinrich Wichmann.

      [Bookseller: Leipziger Antiquariat]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Midsummer Night's Dream, A

      , 1888. 1888. With Six Spectacularly Dramatic ChromolithographsSHAKESPEARE, William. [HOEPPNER, Julius, illustrator]. A Midsummer Night's Dream. New York: E.P. Dutton & Company, n.d. [1888]. First American edition, produced and printed by Ernest Nister at Nuremberg. Folio (14 5/8 x 11 in; 373 x 280 mm). 45, [1] pp. with decorative borders in sepia. Six chromolithographed plates with tissue guards, and twenty-eight text illustrations in sepia. Contemporary full crimson pebble-grained morocco. Gilt-ruled borders. Raised bands. Gilt lettered compartment. All edges gilt. Simultaneously published in London by Nister, who also produced and printed the original in German, Ein Sommernachtstraum, published in Nuremburg by Theo. Ströfer in 1888.Little is known about oil painter, watercolorist, and illustrator Julius Hoeppner (1839-1893) beyond that he studied at the Dresden Academy. What we do know is that his illustrations for this edition of Midsummer Night's Dream are spectacular and highly dramatic compositions lushly reproduced by Ernest Nister's breathtaking chromolithography. This is one of the few books produced and printed by Nister that was not intended for a juvenile readership.Ernest Nister (1842-1909) "produced more than five hundred mostly undated illustrated books for children, but from the 1890s the firm's production was almost exclusively toy or movable books and Nister introduced many new mechanical techniques… The illustrations in Nister's books—typically featuring affluent, well- dressed, cheerful children at play—were produced by many different artists. The artist's name, however, was often either dropped or missing, while the signature of Nister, as lithographer, was usually found somewhere on the work—thus leading to confusion about attribution. Nister frequently reused illustrations, occasionally adding picture elements that were not in the original work." (The Oxford Encyclopedia of Children's Literature).The author of the text shows a lot of promise.

      [Bookseller: David Brass Rare Books, Inc.]
 28.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        THE TERRITORY OF WASHINGTON A SKETCH OF ITS HISTORY, GEOGRAPHY, CLIMATE, SOIL AND PRODUCTIONS, WITH PARTICULAR REFERENCE TO KING COUNTY AND THE CITY OF SEATTLE

      Seattle: Cook & Moore, 1888.. Seattle: Cook & Moore, 1888.. 24pp. Contemporary plain green paper wrappers. Wrappers a bit stained, worn at the edges. Ink number stamped in upper margin of titlepage. Text evenly tanned. Good plus. "First edition, 5000 copies," compiled by Fenton for Cook and Moore, real estate brokers of Seattle. A rare description of Washington, issued the year before it became a state, and pitched to immigrants looking to settle there. Apart from the subjects mentioned in the title, it also describes the potential for stock-raising, horticulture, mining, salmon fisheries, and more. Also included are population and county tax statistics, and sections on land law, mining law, pre-emption law, timber law, etc. Printed by C.B. Bagley, book and job printer of Seattle. This pamphlet is known in two issues, one of 24pp. and the other of 40pp. The present 24pp. issue is the scarcer of the two, located by OCLC in only two copies, at Columbia University and BYU. Not in Howes or in Smith's PACIFIC NORTHWEST AMERICANA. Not in the Streeter, Graff, or Soliday collections, nor in Eberstadt or Decker catalogues. Rare institutionally, and rare on the market. OCLC 81799475.

      [Bookseller: William Reese Company - Americana]
 29.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Heinrich Knoblochtzer in Straßburg (1477 - 1484). Bibliographische Studien zur Buchdruckergeschichte Deutschlands I. Mit 75 Lichtdrucktafeln.

      Straßburg, Karl J. Trübner, 1888.. Brauner Ganzleineneinband mit Titel in Golddruck auf Rücken. Einband wenige Gebrauchsspuren. Signatur auf Vorsatz "John Boyd Thacher Albany, N. Y.". Innen frisch und sauber. XI, Titel Vorwort, Quellen, Übersicht der Druckerzeugnisse, 75 Seiten und 75 Lichtdrucktafeln der Drucke Knoblochtzers. Tafelgröße: 23 x 30,8 cm, 4°.. Die geplante Reihe: "Bibliographische Studien zur Buchdruckergeschichte Deutschlands" erschien nur in einem Band. Das aufwendig gestaltete Werk und besonders sein Tafeldruck konnte nur verwirklicht werden, "indem der Kaiserliche Statthalter in Elsass-Lothringen, Seine Durchlaucht Fürst von Hohenlohe-Schillingsfürst eine namhafte Summe zu den Herstellungskosten beizusteuern geruhte." (Aus dem Vorwort) Buch aus dem Besitz von John Boyd Thacher (1847 - 1909). He was the Mayor of Albany, New York and New York State, Senator as well as an American manufacturer (Car Wheel Works), writer, and book collector.

      [Bookseller: Versandantiquariat Christine Laist]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Papier-Schmetterlinge aus Japan.

      Lzg, Weigel 1888;. EA; Folio; VIII (1), 255 (1) S. mit 21 (2 Farbtafeln, 3 Radierungen) Tafeln und 142 Textillustr.; farbig ill. OLwd mit dreiseitigem Goldschnitt (von ungewöhnlich guter Erhaltung!); EA;. Hervorragend erhaltenes Exemplar im seltenen Ganzleineneinband!

      [Bookseller: Antiquariat Hilbert Kadgien]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Mittheilungen der Österreichischen Versuchsstation für Brauerei und Mälzerei in Wien. Hefte 1-4. Redakteur: Franz SCHWACKHÖFER.

      Wien 1888, 1889, 1890, 1891, 1892.. 5 Hefte zusammen in einem Leinenband der Zeit, dieser mit Rückenprägung und Vergoldung, 4°, 1.) Heft: 114 Seiten mit 7 teilweise ausfaltbaren lithographischen Tafeln davon 2 in Farbe. // 2.) Heft: 75 Seiten mit 3 ausfaltbaren lithographischen Tafeln, 3.) Heft 165 Seiten mit 6 teilweise ausfaltbaren Tafeln, 4.) Heft: 37 Seiten, 5.) Heft 179 Seiten, Zustand ehemaliges Bibliotheksexemplar,gestempelt, guter Zustand 1 Tafel lose ( liegt bei). Inhalt 1 HEFT: Vorwort // Vereinsnachrichten // Einrichtung der Laboratorien. // Tätigkeitsbericht der Station. // W. SCHULZE: Ueber die Zerstörung des Biergeschmacks und Geruches durch das Sonnen- oder Tageslicht im Kleinverkehre mit Bier. // L. ADAMETZ : Die Bacterien der Trink- und Nutzwässer. // Heinrich WICHMANN: Die Hefereinclultur und die Bacterienfrage. // S. ROHN: Ueber Trebertrocknung. // Severin ROHN und Heinrich WICHMANN: Ueber Bierfiltration. // Franz SCHWACKHÖFER: Ueber die Feuerung der Maische- und Würzepfannen. 2. HEFT: Inhalt: Vereinsnachrichten // Tätigkeitsbericht der Station// Einrichtung für Hefe-Reincultur. // W. SCHULZE: Ueber das Wasserbinden der Malztrockensubstanz beim Lagern, beim Einteigen und beim Maischen und, im Zusammenhange damit, über die indirecten Extractbestimmungsmethoden. // Karl Heimpel: Apparat zur Wiederabkühlung des Condensationswassers von Kühlmaschinen und Dampfmaschinen (System LINDE). // Ueber Einrichtung von Bierdepots nach Patent HEIMPEL. // Franz SCHWACKHÖFER: Ueber den Wirkungswert des Vorwärmens bei Braupfannen. // Severin ROHN: Zur Aichfrage. // Franz SCHWACKHÖFER: Ueber die Temperatur der Pfannenböden. // Franz SCHWACKHÖFER: Ueber die Reinigung der Abgangswässer aus der Brauerei. // Notiz über einen bemerkenswerten Fall von unreinem Fiefbrunnenwasser. // Gutächtliche Äusserung. // Nachtrag. 3. HEFT: Inhalt: Vereinsnachrichten // Tätigkeitsbericht der Station// Eduard JALOWETZ: Uber Kesselspeisewässer, nebst einer neuen Methode zur Bestimmung der freine, der halbgebundenen und gebundenen Kohlensäure im Wasser. // Zusammenstellung der an der Versuchsstation ausgeführten Malzanalysen. // Franz SCHWACKHÖFER: Beitrag zur Beurtheilung des Wassers für die Zwecke der Brauerei und Mälzerei. // Severin ROHN: Tabellen zur raschen Berechnung der Extractausbeute nach den analytischen Daten. // Heinrich WICHMANN: Ein neuer Malzschädling. // Severin ROHN: Ueber die Wärmeausnützung bei einem einfachen Sudwerke sammt Vorwärmer. // Franz SCHWACKHÖFER: Ueber die Wärme-Verhältnisse bei den Mazdarren. // 4. HEFT: Inhal: // Vereinsnachrichten // Tätigkeitsbericht der Station// Vereinbarung über die Ausführung der Malzanalyse auf dem land- und forstwirtschaftlichen Congresse in Wien 1890. Protokoll der Sitzung der IV. Section "Landwirtschaftliche Industrie" , Subsection C. Mälzerei vom 5. September 1890. // Eduard JALOWETZ: Ausführung der Malzanalyse. // S. ROHN: Tabellen (Neue Folge) zur raschen Berechnung der Extractausbeute nach den analytischen Daten. 5. HEFT: Inhalt: Eduard JALOWETZ: Studien über Malz, Würze und Bier. // Eduard JALOWETZ: Zur Besimmung des Chlors im Wasser. // Carl KLEIN: Beitrag zur Kenntnis des rothen Malzschimmels. // Julius KOEHLER: Saccaromyces membranaefaciens Hansen. // Malzanalysen aus der Campagne 1890/91 und 1891/92, geordnet nach der Farbe und innerhalb deselben nach der Extractausbeute. // Heinrich WICHMANN: Biologische Untersuchung des Wassers für Brauereizwecke. // Heinrich WICHMANN: Ueber Wasserfiltration. // Heinrich WICHMANN: Untersuchungen über die Keimungsverhältnisse der Gerste. // Franz SCHWACKHÖFER: Ueber die Verwendung des Polarimeters für brautechnische Untersuchungen. // Franz SCHWACKHÖFER: Ueber den Heizwert der in Österreich-Ungarn verwendeten Kohlen ZINSENFREIE TEILZAHLUNG MÖGLICH

      [Bookseller: ANTIQUARIAT BERND]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        La Lessive. Handkolorierte Zincographie. (ca. 1888). Unten rechts mit dem Monogramm-Stempel EB, links in Bleistift: "Epreuve d'Artiste VII/X".

      . 10,9 : 39,4 cm auf starkem, getönten Velin 38,4 : 56,8 cm.. Aus der Suite der "Bretonneries". - Eines der 10 Künstlerexemplare. - Eine Auflage erschien in 200 nummerierten Abzügen. - In der unteren linken Ecke mit Trockenstempel der 'Guilde de la Gravure'. - Sehr schönes, intensiv koloriertes Exemplar.

      [Bookseller: Gerhard Zähringer Antiquariat und Galeri]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Eigenh. Albumblatt mit U.

      Eisenach, 16. VII. 1888.. ½ S. auf Doppelblatt. Gr.-8vo.. "Nicht im Erreichen, sondern im Erstreben liegt die größte Genugtuung". - Heinrich Hilgard war i. J. 1853 hoch verschuldet vor seinem Vater und dem Militär in die USA geflohen und reüssierte dort vom Gelegenheitsarbeiter und Journalisten zum Präsidenten zweier Eisenbahngesellschaften. Da sein ehrgeiziges Projekt - die Northern Pacific Railroad - zwar fertig geworden war, allein die Baukosten aber um 14 Millionen Dollar höher als geplant ausgefallen waren, kehrte er nicht ganz freiwillig nach Deutschland zurück, wurde jedoch zwei Jahre darauf von Georg von Siemens, dem mit ihm befreundeten Gründungsdirektor und Vorstandssprecher der Deutschen Bank, erneut in die USA entsandt, wo er als Repräsentant der Deutschen Bank und der von Georgs Cousins Werner und Carl geführten Firma Siemens & Halske fungieren sollte. Schon im Jahr darauf (1887) wurde Villard wieder Präsident der Northern Pacific, ein Jahr später erwarb er von dem mit ihm befreundeten Thomas Alva Edison, der nicht länger Unternehmer sein wollte, dessen Firmen Edison Lamp Co. und Edison Machine Works und fusionierte sie zur Edison General Electric Company, 1892 schließlich mit der Thomson-Houston Co. zu General Electric. 1893 sollte Henry Villard durch John Pierpont Morgan in seinen Präsidentschaften bei Northern Pacific und General Electric verdrängt werden, im Jahre 1900 verstarb er an einem Schlaganfall. - Beiliegend ein zeitgenössisches, jedoch nicht eh. adressiertes Kuvert mit der Aufschrift "Villard-Hilgard".

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Lea and Dove Edition: Being the 100th Edition of The Compleat Angler or the Contemplative Man's Recreation Being A Discourse of Rivers, Fish-Ponds, Fish and Fishing (VOLUME 2 only)

      Sampson Low, Marston, Searle and Rivington Ltd, London 1888 - Volume 2 only of the 2 volume set. Large Quarto (approx 330 mm by 270mm). Book condition: VERY GOOD. Full green morocco leather binding with gilt titles to spine and monogram to cover. Name plate on reverse of front board. Only very mild wear to boards. Mild foxing to prelims with clean pages completely free of foxing thereafter. Binding is firm and tight. Superb condition for age of book. Feel free to email for additional images. Very heavy book however additional UK postage costs factored into the price of the book. Postage costs for overseas buyers can be provided on request by email. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: ACCESS]
 35.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Joseph von Fraunhofer's gesammelte Schriften. Im Auftrage der mathematisch-physikalischen Klasse der Königlich Bayerischen Akademie der Wissenschaften herausgegeben von E. Lommel.

      Verlag der K. Akademie München 1888. Halbleder 310,00 S. Guter Zustand, Mit Abb., Bibl-Ex., Buchrücken schadhaft., Mit 14 Tafeln (vollständig). Buchrücken u. Ecken berieben. Buchdeckel leicht gebogen. Papier alterungsbedingt vergilbt. *** Sonderangebot: dieses Antiquariat bietet ZVAB-Kunden einen Rabatt von 10% auf sämtliche Preise sowie versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands. Preis ohne Nachlass EUR: 545,00.

      [Bookseller: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG]
 36.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Eigenh. Gedichtmanuskript (10 Zeilen) mit U.

      O. O. u. D.. 1 S. auf Doppelblatt. Qu.-8vo.. Gedanken zu einem Korsett, das er zuvor in einer Boutique gesehen habe und das sich nun nicht mehr dort befinde. Dieses Korsett sei nun wohl von einem Kind des Faubourg geschnürt, und es sei rührend, daran zu denken, daß es nun den makellosen Busen einer Jungfrau kleide: "[...] Et c'est attendrissant de penser, n'est ce pas? | Qu'il contient a present le sein pur d'une vierge, | Ouvriere en journee ou fille de Concierge, | Et que, se demandant: 'L'amour? Qu'est-ce que c'est?' | Un coeur battra bientot sous ce petit corset". - Francois Coppee war bis zu seiner Wahl zum Mitglied der Academie Francaise Archivar der Comedie-Francaise; 1888 erhielt er den Rang eines Offiziers bei der Ehrenlegion. Sein Engagement in der Dreyfus-Affäre ließ ihn zum Mitbegründer der Französischen Liga für Menschenrechte werden. - In altem Sammlungsumschlag.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 37.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Polizei-Reglement betreffend den Betrieb des Droschken-Fuhrgewerbes in Berlin vom 20. Januar 1873 in neuester Fassung (bis zur Polizei-Verordnung vom 14. Mai 1880) mit dem Wegemesser für Berlin und dem für die Umgebung von Berlin nebst einem Verzeichniss der Strassen etc., sowie der Sehenswürdigkeiten Berlins. Bearbeitet und herausgegeben von Julius Straube.

      Berlin: Julius Straube, 1888.. 17 x 11 cm. Halbleinenband der Zeit, an den Kanten etwas beschabt. 32 Seiten und 8 Blatt mit Strassen-Verzeichnis und mit 2 farbig lithographierten beigehefteten Plänen: Droschken-Wegemesser in 21 Segmenten (54 x 67 cm), mit den Standorten der Droschken. Pläne leicht gebräunt, in den Falzen mit einigen, nicht störenden, kurzen Einrissen. Längs des Text - Innenrandes durch die Pläne kleine Druckstellen. Klammern leicht angerostet. Seltenheit. Gut erhalten.. Komplettes Exemplar mit den farbig lithographierten Stadtplänen von Berlin, die Innenstadt und Außenbezirke incl. Standorte und Wegestrecken der Droschken darstellend. #FL0945

      [Bookseller: Antiquariat Carl Wegner]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        COLONEL QUARITCH, V.C. (Near Fine Copy in Three Volumes)

      London: Longmans, Green, 1888. London: Longmans, Green, 1888. Haggard, H. Rider. COLONEL QUARITCH, V. C. A Tale of Country Life. In Three Volumes. London: Longmans. Green, 1888. First Edition. A NEAR FINE copy, in original publisher's bright scarlet cloth blocked in black. Despite some fading of the spine (a side effect hard to avoid with scarlet red Victorian cloth) and a few spots of discoloration to the cloth, this is essentially a fine, virtually unread set which sat on someone's shelf for 125 years or so; the owner (bookplate on front paste-down) apparently didn't get past Vol. 1 as the latter two volumes have very tight text blocks. The binding is unworn, the inner hinges are equally tight. Scattered foxing throughout but a very nice copy indeed. The only H. Rider Haggard three-volume novel which can be acquired at a modest cost. Murder plots, raging storms, blackmail & a treasure hunt: even though Haggard subtitled this novel "A Tale Of Country Life" he managed to turn rural England into a stewpot as sinister as his famous King Solomon's Mines. Sadleir 1084. . First Edition. Decorative Cloth. Near Fine.

      [Bookseller: Lakin & Marley Rare Books]
 39.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        A LIFE'S MORNING

      , 1888. 1888. [one of only 500 copies] In Three Volumes. London: Smith, Elder, & Co., 1888. 2 pp Vol III undated ads. Original terra-cotta cloth. First Edition, which consisted of only 500 copies published on 15 November 1888. Although A LIFE'S MORNING was Gissing's sixth novel published, it was his fourth written (before DEMOS (1886) and THYRZA (1887)); he had written this in three months during 1885, with the title EMILY. James Payn accepted it then for publication (serially for The Cornhill and in book form for Smith Elder -- each of whom paid Gissing only fifty pounds for the rights to it. Payn insisted not only upon a new title, not only upon publishing it in three volumes rather than Gissing's planned two (without telling Gissing!), but also upon Gissing writing a new ending: Emily Hood was originally to die of heart failure, but in the final form she has a "happily-ever-after" marriage instead.~Payn, with typical unconcern, did not say a word about the book for two years, but when he at length decided to run it as a serial from January to December [1888], he did it with the proviso that Gissing change the ending, a fantastic demand which made the poor author furious. If Gissing wished to receive the badly needed 50 pounds mentioned in the memorandum of agreement, he must mutilate his story, that is, resuscitate his heroine and drag her to the altar. It is no wonder Payn's behavior has earned him in Gissing criticism a reputation for being a pretentious ass and an offensive philistine. A victim of Payn and poverty..., Gissing was not only indignant but filled with shame at having to yield to such a diktat. [Coustillas].~As Coustillas points out, the binder of A LIFE'S MORNING used an imaginative technique to make the volumes appear to be in two different textures of cloth -- blind-stamped with a morocco-grain on the covers but left smooth on the spines and corners -- in imitation of a "half-calf" binding. This is a very good-plus set, with a few small nicks in the spine ends and with only quite minor cracking of some (original pale-yellow) endpapers; it is evident that a large bookplate is removed (though not messily) from Vol I's front paste-down. Since most Gissing three-decker novels went directly to lending libraries, it is very unusual to find one of the 500 still in this desirable condition. Coustillas A6.1a; Collie A6a; Spiers & Coustillas I2; Sadleir 969; Wolff 2550.

      [Bookseller: Sumner & Stillman]
 40.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Die Suggestion und ihre Heilwirkung.

      Leipzig; Wien: Deuticke, 1888 u. 1889 (Erstausgabe).. Autorisierte deutsche Ausgabe von Sigmund Freud. Zwei Hälften in einem Band,16 S. Verlagswerbung, XXVI, 414 S. mit Abbildungen im Text, Gr. 8°, Originalbroschur,. Rücken musste neu aufgezogen werden, Einband lichtrandig u. Fleck (1 cm), einzelne, wenige Stockflecken im ganzen Buch verteilt, Titelseite mit zwei Einrissen in der zweiten Hälfte, sonst dem Alter entsprechend guter Zustand.

      [Bookseller: Antiquariat Im Seefeld]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Suggestion und ihre Heilwirkung. Autorisirte deutsche Ausgabe von Sigm. Freud. 2 Teile in 1 Band.

      Leipzig und Wien, Deuticke, 1888.. Gr. 8°. XXVI, 414 (1) S. Einfacher Halbleinwandband der Zeit.. Erste deutsche Ausgabe mit einem zehnseitigen Vorwort von Sigmund Freud. - Bernheim begründete damit seine Suggestionslehre und schuf eine der wichtigsten Grundlagen für die moderne Psychotherapie. "The foundation of the Nancy school of hypnosis. Like Liebeault, Bernheim studied the scientific applications of hypnotism and substituted verbal for sensory stimuli, he interpreted hypnotism and its consequent phenomena as being the result of suggestion" (G/M). - Einband gering bestoßen. - DSB 2, 35; vgl. Garrison-Morton 4995.1 (frz. EA)

      [Bookseller: Antiquariat Gerhard Gruber]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Mechanische Webstühle. Anleitung zur Kenntniss, Wahl, Aufstellung und Behandlung dieser Maschinen. Band 1/1 und Fortsetzung 1-5 (von 7) jeweils mit Atlasband in zus. 12 Bänden.

      Braunschweig, Vieweg, 1888-94.. (23,5 x 15,5 bzw. 28,5 x 23,5 cm). Je 150-210 S. Mit 93 doppelblattgroßen lithographierten Tafeln. Halbleinwandbände der Zeit, teils mit aufgezogenen Original-Umschlägen (11) und Original-Broschur, unbeschnitten (1).. Hautwerk in 2. Auflage. Fortsetzungen in erster Ausgabe. - Stempel auf Titel. Einbände leicht berieben, sonst gut erhalten. Es erschienen noch die Fortsetzungen 6 und 7, sonst ist das Werk komplett

      [Bookseller: Antiquariat Gerhard Gruber]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        MOTIVE zu dem Entwurfe eines Bürgerlichen Gesetzbuches für das Deutsche Reich (5 Bände und 1 Register). PROTOKOLLE der Kommission für die zweite Lesung des Entwurfs des Bürgerlichen Gesetzbuchs (6 Bände und 1 Register). ENTWÜRFE sowie BEMERKUNGEN zu dem Entwurfe eines Bürgerlichen Gesetzbuches für das Deutsche Reich (7 Bände). DENKSCHRIFT und BERATUNGSPROTOKOLLE (3 Bände).

      Berlin, J. Guttentag, Verlagsbuchhandlung, 1888-99.. Zusammen 23 Bde. Gr.-8vo. und 8vo. Einheitliche Halblederbände.. Sehr schönes, repräsentatives Set, einheitlich in Halbleder gebunden, mit roten und grünen goldgeprägten Rückenschildern und schönem Rotschnitt! I. MOTIVE zu dem Entwurfe eines Bürgerlichen Gesetzbuches für das Deutsche Reich. Amtliche Ausgabe. 2., unveränd. Auflage. 5 Bde. und 1 Registerband. Berlin 1888-96. Zusammen ca. 4200 S. - 1. Allgemeiner Teil; 2. Recht der Schuldverhältnisse; 3. Sachenrecht; 4. Familienrecht; 5. Erbrecht; Sachregister zu dem Entwurfe eines bürgerlichen Gesetzbuches und den dazu herausgegebenen Motiven, nebst Inhalts-Uebersicht über die fünf Bände der Motive bearb. vom Ober-Amtsrichter Jatzow. II. PROTOKOLLE der Kommission für die zweite Lesung des Entwurfs des Bürgerlichen Gesetzbuchs. Im Auftrage des Reichs-Justizamts bearb. von Achilles, Spahn und Gebhard. 6 Bde. und 1 Registerband. Berlin 1897-99. Zusammen ca. 5100 S. III. ENTWÜRFE und BEMERKUNGEN, DENKSCHRIFTEN, BERICHTE. 10 Bde. Berlin 1888-98. Zusammen ca. 4700 S. - 1. Entwurf eines Bürgerlichen Gesetzbuchs in der Fassung der dem Reichstag gemachten Vorlage; 2. Entwurf eines Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuche in der Fassung der dem Reichstag gemachten Vorlage; 3. Entwurf eines Bürgerlichen Gesetzbuchs für das Deutsche Reich. Zweite Lesung. Nach den Beschlüssen der Redaktionskommission; 4. Entwurf eines Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuche. Erste Lesung. Ausgearbeitet durch die von dem Bundesrathe berufene Kommission nebst Motiven; 5. Entwurf eines bürgerlichen Gesetzbuches für das Deutsche Reich. Erste Lesung. Ausgearbeitet durch die von dem Bundesrathe berufene Kommission; 6. Entwurf eines Bürgerlichen Gesetzbuchs und eines zugehörigen Einführungsgesetzes sowie eines Gesetzes, betreffend Aenderungen des Gerichtsverfassungsgesetzes, der Civilprozeßordnung, der Konkursordnung und der Einführungsgesetze zur Civilprozeßordnung und zur Konkursordnung. In der Fassung der Bundesrathsvorlagen; 7. Bemerkungen zu dem Entwurfe eines Bürgerlichen Gesetzbuches für das Deutsche Reich. Von Karl Jakubezky. München 1892; 8. Denkschrift zum Entwurf eines Bürgerlichen Gesetzbuchs nebst drei Anlagen; 9. Bericht der Reichstags-Kommission über den Entwurf eines Bürgerlichen Gesetzbuchs und Einführungsgesetzes nebst einer Zusammenstellung der Kommissionsbeschlüsse. Berichterstatter: Abgeordnete Enneccerus, Buchka, Bachem und Schroeder; 10. Erste, zweite und dritte Berathung des Entwurfs eines Bürgerlichen Gesetzbuchs im Reichstage. Stenographische Berichte.

      [Bookseller: Antiquariat + Verlag Klaus Breinlich]
 44.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Japanischer Formenschatz. Konvolut von 11 auserlesenen Heften gebunden in 2 Büchern: Heft 1 / Zum japanischen Formenschatz . Heft 2 / Der Geist der Japaner in der Zierkunst . Heft 3 : Die Architektur Japans von Victor Champier. Dritter Jahrgang Heft 3: Netzke und Okimono. Heft 7-12 / Der japanische Holzschnitt und die Schwerter. Heft 12 / Ritsuo und seine Kunstschule. Div Seiten Text am Ende alle 56 Tafeln nachgebunden. Mit zahlreichen ganzseitigen Tafeln. Alle Deckblätter, sowie die Werbung mit eingebunden. Tafeln nachgebunden. Teilweise Falttafeln. Zahlreiche farbige Abbildungen.

      Leipzig, Seemann, 1888.. 18 x 12 cm. 33 x 25 cm. ISBN: Keine. Privater Einband der Zeit in der Art eines Bibliothekseinbandes: / Halbleinen Halbleder. Deckel mit wohl ausgewählten Marmorpapieren bezogen. Marmorierter Schnitt. No jacket. Guter Zustand / Good condition. Besonders frische und wohl erhaltene Ausgabe. 1. Edition.. * Versandfertig innerhalb von 20 Stunden! * Samuel Bing, Kunsthändler und einer der grossen Asiatica-Sammler des 19 Jhts., versuchte in dieser Publikation den Reichtum der Formensprache in der japanischen Kunst und des Kunstgewerbes vorzustellen. GF. (MGT).

      [Bookseller: Umbras Kuriositätenkabinett]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.