The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1789

        Denkbuch d. franz. Revolution, 84 engravings, complete

      Denkbuch d. franz. Revolution, ,. Angeboten wird ein vollständig erhaltenes Buch zum Thema französische Revolution: "Denkbuch der FRANZOESISCHEN REVOLUTION vom ersten Aufruhr in der Vorstadt St. Antoine den 28. Apr. 1789. bis zum Todestag ludwigs XVI. den 21 Jäner 1793. in 42 Kupfern, mit einem erläuternden Texte von Franz Eugen Freiherrn von Seida und Landensberg Königlich Baierischem Kämmerer, Kreisrath, und Ritter des St. Michaelis Orden in Augsburg. I Band Zweyte Auflage MEMMINGEN In der Christoph Müllerschen Buch und Kunstverlagshandlung. 1817." Sowie: "DENKBUCH der Franzoesischen Revolution von dem Todestage LUDWIGS XVI, den 21 ten Januar 1793. bis zur Einführung der Konsularregierung, den 9 ten November 1799. in 42 Kupfern, mit einem erläuternden Text von Franz Eugen Freiherrn von Seida und Landensberg .... Zweiter Band MEMMINGEN...1819." Memmingen, Christoph Müller 1815 - 1819. Originaler Pappeinband, Quer 4°, 26 x 35 cm., Gelenke oben und unten eingerissen, Text stockfleckig, berieben, bestossen. Freies Vorsatzblatt, VIII, 108 Seiten, 42 Kupferstiche, VIII, 176 Seiten, 42 Kupferstiche. Ca. auf den letzten 30 S. unten rechts min. Wasserrand (ausserhalb von Text und Kupferstichen). Seltenes Werk zur franz. Revolution..

      [Bookseller: Hammelburger Antiquariat]
 1.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        An Emblem of Europe

      1789. Altkoloriertes Schabkunst, Druckplatte: 25 x 35,5 cm. Seltene altkolorierte Darstellung der Personifikation von Europa als Entdeckerin der Welt. Leicht gebräunt, winzige Ausrisse und Risse im weissen Rand, ansonsten gut erhalten. Rare highly decorative contemporary colored personification of Europe as a female explorer and intellectual. With her right arm leaning on a pile of books on music, poetry and painting next to an armillary sphere, telescope and other instruments, and holding the Rod of Asclepius in her left hand. On the right hand side of the image a bee nest and ships in the background. Slightly age toned and stained in margins, tiny loss of paper in white margins, small tears in white margins, otherwise in a good condition. Published 4th Sept. 1789 by John Fairburn, 146 Minories, London.

      [Bookseller: Antiquariat Dasa Pahor]
 2.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        THE CABINET-MAKER AND UPHOLSTERER'S GUIDE; OR, REPOSITORY OF DESIGNS FOR EVERY ARTICLE OF HOUSEHOLD FURNITURE, IN THE NEWEST AND MOST APPROVED TASTE

      London: I and J. Taylor, [1789].. London: I and J. Taylor, [1789].. iv,24,[2]pp. plus 127 plates (including one double-page plate, counted as two in numbering). Folio. 20th-century red morocco, gilt, dentelles, a.e.g. Corners slightly bumped. Bookplates on front pastedown. Internally clean; one plate neatly repaired in the margin. A near fine copy. A key furniture pattern book of the late 18th century. This is the revised second edition, issued the year after the first. Issued by the Hepplewhite family firm, the work was published by George Hepplewhite's widow, Alice, the year after his death. "No compendium of furniture designs had appeared since 1762, when Thomas Chippendale issued the third edition of his GENTLEMAN AND CABINET- MAKER'S DIRECTOR. In publishing the Hepplewhite GUIDE the Taylors were filling a yawning gap. The plates were issued in batches at the beginning of July, September, and October 1787. In January and February 1788 a subscription was promoted in such papers as the Lincoln, Rutland and Stamford Mercury and Williamson's Liverpool Advertiser. The price was 2 guineas. The preface adopts a modest tone: 'To unite elegance and utility, and blend the useful with the agreeable, has ever been considered a difficult but an honourable task.' It stressed the GUIDE's utility to 'the mechanic', to 'young workmen in general, and occasionally to more experienced ones'. A successful subscription 'enabled us to exceed the number of plates originally proposed'" - DNB. BRUNET III, 105. DNB (online).

      [Bookseller: William Reese Company - Americana]
 3.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        "Carte der Grafschaft Schaumburg samt denen, dem Hessischen Antheil, Einverleibten Aemtern, Ucht, Freudenberg u. Auburg".

      . Altkol. Kupferstich von J.J. Müller, dat. 1789, 50 x 64 cm.. Seltene Karte der Grafschaft Schaumburg mit den Ämtern Uchte, Auburg (= heute Wagenfeld) und Freudenberg (= heute Bassum). Oben links Titelkartusche mit Allegorien, daneben Plan von Rinteln und Wappen. Unten links Nebenkarte des Amtes Freudenberg in der Grafschaft Hoya. - Rechts hinterlegter Randeinriß, sonst wohl erhalten.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        ENCADERNAÇÃO ARTÍSTICA ? SÉC. XVIII - ELEMENTA JURIS EMPHYTEUTICI

      - COMODA METHODO JUVENTUTI ACADEMICAE ADORNATA A VICENTIO JOSEPHO FERREIRA CARDOZO DA COSTA In Conimbricensi Academia Juris Civilis Doctore. CONIMBRICAE: Ex Typographia Academico-Regia. Anno Dñi M. DCCLXXXIX. [1789]. In 8º (de 18x10 cm) com xvi, 71 pags. Encadernação artística da época inteira de pele marroquin vermelho com finos ferros a ouro na lombada, e ferros rolados em esquadrias com super libris cruciformes folheados em ambas as pastas. Inocêncio VII, 427: ? Vicente José Ferreira Cardoso da Costa, Doutor na Faculdade de Leis pela Universidade de Coimbra, Desembargador da Relação do Porto, Correspondente da Academia Real das Ciências de Lisboa, etc. Nasceu na cidade da Bahia de todos os Santos, no Brasil, em 1765. Terminados os estudos primários veio continuar os secundários em Lisboa, nas aulas da Congregação do Oratório, e no ano de 1779 partiu para Coimbra, tomando a final o grau de Doutor em 1785. Trocou depois a vida universitária pela da magistratura. Compreendido em 1810 na denominada Setembrisada é preso e deportado com outros para a ilha Terceira, por ordem da Regência do reino, como suspeito de afeição aos franceses, ou tido por jacobino, segundo a qualificação vulgar naquele tempo. Conseguiu apenas a permissão de transferir se da ilha Terceira para a de S. Miguel, onde possuía alguns bens. Aí casou em 1815. Veio a Lisboa duas vezes trazido por negócios políticos. Porém ficaram malogradas as suas aspirações, não conseguindo na direcção das cousas públicas a parte que sempre ambicionára. Desgostoso recolheu se a S. Miguel, e resignou se em fim a viver no seio da sua família, e a cuidar da administração e gerência de sua casa. «Foi um jurisconsulto notável entre os do nosso país. Tinha talento, aplicação assídua, e memória feliz. Possuía um conhecimento profundo da nossa antiga e moderna jurisprudência, e de todos os ramos da ciência que lhe são subsidiários. Tinha feito um estudo particular de todos os códigos da Europa, e fazia deles uma comparação pronta e prodigiosa. Achava se ao corrente da ciência pela leitura de todos os escritos célebres. Apreciava sobre tudo os trabalhos dos compiladores do Código Napoleão, e as obras de Jeremias Bentham, mas notando lhe as belezas, não lhes poupava as censuras, e n"esta parte de seus escritos conhece-se a mão de mestre pela profundidade e clareza de suas ideias, e pela lógica cerrada de suas conclusões»? Location/localizacao: 3-A6-F-5

      [Bookseller: Livraria Castro e Silva]
 5.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Aphrodisiacus, sive de lue venerea. In duas partes divisus, quarum altera continet ejus vestigia in veterum auctorum monimentis obvia, altera quos Aloysius Luisinus temere omisit scriptores et medicos et historicos ordine chronologico ...

      Jena, Chr. Henr. Cunonis Heredes, 1789.. Tomus Tertius. Folio. 4 n.n. Bl., VI S., 1 n.n. Bl., 166 S., 8 n.n. Bl. Glossar und Index. Lädierter Halblederband der Zeit.. Hirsch III, 71. - In keiner Medizinbibliographie nachweisbar. Von Christian Gottfried Gruner herausgegebene Ergänzung zur Neuausgabe der Anthologie zu den Geschlechtskrankheiten, die Luisinus 1566-67 erscheinen liess. Boerhaaven veranstaltete 1728 eine Neuausgabe zu der Gruner zusätzliches, hier erstmals vorliegendes Material sammelte. Das Werk kann dem entsprechend als eigenständige Anthologie oder auch als Fortsetzung des obgenanneten Titels angesehen werden. Deshalb erschien es mit zwei leicht abweichenden Titelblättern. Enthält neben den Ergänzungen der antiken Autoren von Gruner zusammen getragen 69 Textstellen von 1492-1558. - Stellenweise mit Unterstreichungen und Randnotizen. Vorsatz und Titel fleckig. Einbandrücken lädiert. Ecken stark bestossen und beschabt. - Selten. (Sprache: Lateinisch / Latin)

      [Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz]
 6.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Amerika kotoba youchi [Teaching young children American vocabulary through pictures: Japan/America]

      "Japan, n.d.": . "Japan, n.d.". [ca. 1870s]. "An omochae, or toy picture broadside, approx. 14"" x 10""; minor wear to extremites, repaired and neatly reinforced with paper on verso, some soiling. Omochae were educational broadsides and pamplets that provided entertainment and education to young children through the use of colorfully illustrated terms for study. They appeared in number during the Kansei era (1789-1801), and remained popular through the Meiji period (1868-1912). Ths broadside provides a number of English terms in hiragana charcters and their Japanese translations. Topics covered include the basic ""man,"" ""woman,"" and ""child,"" along with more mature concepts, such as ""wine"" and ""drunken."""

      [Bookseller: Rulon-Miller Books]
 7.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Aphrodisiacus, sive de lue venerea. In duas partes divisus, quarum altera continet ejus vestigia in veterum auctorum monimentis obvia, altera quos Aloysius Luisinus temere omisit scriptores et medicos et historicos ordine chronologico ...

      Folio. 4 n.n. Bl., VI S., 1 n.n. Bl., 166 S., 8 n.n. Bl. Glossar und Index. Lädierter Halblederband der Zeit. Hirsch III, 71. - In keiner Medizinbibliographie nachweisbar. Von Christian Gottfried Gruner herausgegebene Ergänzung zur Neuausgabe der Anthologie zu den Geschlechtskrankheiten, die Luisinus 1566-67 erscheinen liess. Boerhaaven veranstaltete 1728 eine Neuausgabe zu der Gruner zusätzliches, hier erstmals vorliegendes Material sammelte. Das Werk kann dem entsprechend als eigenständige Anthologie oder auch als Fortsetzung des obgenanneten Titels angesehen werden. Deshalb erschien es mit zwei leicht abweichenden Titelblättern. Enthält neben den Ergänzungen der antiken Autoren von Gruner zusammen getragen 69 Textstellen von 1492-1558. - Stellenweise mit Unterstreichungen und Randnotizen. Vorsatz und Titel fleckig. Einbandrücken lädiert. Ecken stark bestossen und beschabt. - Selten.

      [Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz]
 8.   Check availability:     antiquariat.de     Link/Print  


        Vivarium naturae of the naturalist's miscellany. Butterflies & moths.

      Gr.-8°. Mit 134 kolorierten Kupfertafeln. Leinwandband um 1850. Zusammenstellung aus den seit 1790 erschienenen Lieferungen. Von den 256 Tafeln des Gesamtwerkes mit Schmetterlingen sind hier 127 vorhanden. Die Tafelnummerierung ab Nr. 400 und höher. - Wenige Tafeln mit schwachem Wasserrand.

      [Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz]
 9.   Check availability:     antiquariat.de     Link/Print  


        Lebensbeschreibung des General-Feldmarschalls Grafen Boris' Petrowitschj Scheremetew', mit eingestreueten Erläuterungen über die Geschichte Peters des Großen. Aus dem Russischen ins Deutsche übersetzt von Hartwich Ludwig Christian Bacmeister.

      Sankt Petersburg, Riga u. Leipzig, Hartknoch, 1789.. Gr- 8°. Gestochenes Portrait, XXXII, 180 SS., 2 Bll., 1 Kupfer, 4 gefaltete, genealogische Tabellen Karton d. Zt.. Seltene, erste Ausgabe der von dem bedeutenden Historiker und Sibirienforscher Müller (1705-1783) verfassten Biographie, posthum herausgegeben und übersetzt von dem Linguisten und Historiker Bacmeister, der 1773 bereits eine "Beschreibung der Reise des Herrn Grafen Boris Petrowitsch Scheremetew in europäische Staaten" veröffentlicht hatte. Scheremetew (1652-1719) war ein bedeutender Generalfeldmarschall der russischen Armee unter Peter dem Großen und erzielte einige Erfolge im Nordischen Krieg. Müller verfasste das Werk in russischer Sprache. Bacmeister diskutiert die verwendeten Quellen, fügt eigene Anmerkungen hinzu und erklärt die Unterschiede seiner deutschen und der russischen Ausgabe. - Gut erhalten, ganz unbeschnitten, aussen berieben und etwas angestaubt, innen nur wenig fleckig und frisch.

      [Bookseller: Antiquariat Thomas Rezek]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Vorschrift zum Nutzen der Bernischen Jugend verfertigt durch Johann Jakob Roschi, Schreibmeister an der Kunstschule in Bern, Gegraben durch Heinrich Brupbacher in Wädischwyl.

      Wädischwyl (d.i.Wädenswil), beim Verfasser. 1789-(1795).. Quer-Folio. Mit gestochenem Titel, 2 n.n. Blätter mit 3 Textseiten mit einer gestochenen Vignette und 41 gestochenen Blättern. Halblederband der Zeit.. Doede 227. - Katalog Ornamentstichsammlung 4936 (ohne die letzten 2 Blätter). - Weilenmann 2720. - Originalausgabe, hier mit den häufig fehlenden Textblättern und ohne die spätere Anfügung von C.A. Jenni als Verleger auf dem Titelblatt. - Mit den häufig fehlenden 2 Blättern am Schluss, die nach dem Tode Roschis von dessen Sohn Jakob Emanuel Roschi herausgegeben wurden. - Mit dem Widmungsblatt an die bernische Obrigkeit, von Roschi 'Lehrer der Schreibkunst an dem Kunstintitut in Bern' bezeichnet. Das Buch richtete sich an Kinder ab dem 8. Altersjahr. - Tafel 12 mit alter Reparatur mit Japanpapier. Ettwas stock- und fingerfleckig. Einband beschabt und bestossen. - Selten.

      [Bookseller: Antiquariat Daniel Thierstein]
 11.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Histoire Naturelle Generale et Particuliere, Servant de Suite: A L'Histoire des Animaux Quadrupedes: Supplement, Tome Septieme

      De L'Imprimerie Royale, Paris, France 1789 - Hardcover. Supplement, Volume VII only. Text in French. Front board mising. Original hardback full bound in contemporary brown calf-skin leather. Gilt decorated spine with gilt lettering and title. Black and white copper engravings. Spine and rear board are well worn. Boards are worn at edges, with bumped and significantly worn leading corners. Small chips at foot of spine. Spine cover beginning to detach from board. Head of page block is faded. FEP is foxed and detached, but intact. Very slight damp damage to early pages, foxing to plate edges and some very occasional staining and light foxing throughout. Minor creases on upper leading corners of some pages. Brown water staining to edges of rear endpapers. Clear text throughout. No dust jacket. T [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: PsychoBabel Books (with Skoob Books)]
 12.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Gedanken über die Bildung des Basalts und die vormahlige Beschaffenheit der Gebirge in Deutschland. Neue verbesserte Auflage.

      1789. Braunschweig, in der Schulbuchhandlung, 1789. 8vo (181 x 106mm). pp. 75,( 5). Contemporary calf, floral gilt spine with black gilt lettered label, covers with gilt border. The first edition was published in Leipzig 1787 with a somewhat different title 'Etwas über die Bildung des Basalts und die vormahlige Beschaffenheit der Gebirge in Deutschland'. Graf August Ferdinand von Veltheim (1741-1801) was a German scientist with 'wide ranging antiquarian, historical, and mineralogical interest' (Sinkankas 6834). The work is listed in 'Geologie und Bergbau im rheinisch-westfälischen Raum' by Bartels, Feldmann and Oekentorp and described as follows: 'In diesem Werk argumentiert von Veltheim vehement gegen die neptunische Enstehung des Basaltes, wobei er sich fast ausschliesslich auf die säuligen Ausbildungen des basaltes bezieht. In seinen Überlegungen zur vormaligen Beschaffenheit der Gebirge erahnt und 'inszeniert' er den Wechsel von Land- und Meerverteilungen, Gesteinsbildungen und -abtragung sowie Verrückung von Gesteinen, muss aber selbst die mangelende Beweislage eingestehen'. Geologie und Bergbau im rheinisch-westfälischen Raum no. 5..

      [Bookseller: Antiquariaat Junk]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Novi Testamenti versiones Syriacae simplex, Philoxeniana et Hierosolymitana.

      Kopenhagen, Johann Friedrich Schultz f. Christian Gottlieb Proft, 1789.. (8), 206, (4) SS. Mit 8 Kupfertafeln. Geflammter Kalbslederband der Zeit mit goldgepr. Deckelbordüren und Rückenvergoldung. Gr.-4to.. Einzige Ausgabe. - Der Theologe J. G. Ch. Adler (1756-1834) hatte sich auf Bibliotheksreisen und während eines längeren Aufenthalts in Rom der vergleichenden Lektüre griechischer und orientalischer Handschriften gewidmet und im Interesse der biblischen Textkritik studiert, besonders intensiv die syrischen Texte. Eine der wissenschaftlichen Früchte dieser Studien ist die vorliegende Untersuchung. Adler "bietet hier viele aus Handschriften geschöpfte Notizen über die für neutestamentliche Textkritik so wichtigen syrischen Uebersetzungen und lenkte namentlich nach Joseph Simon Assemani zum erstenmal wieder die Aufmerksamkeit des Publicums auf das 'jerusalemische' Evangeliarium" (ADB). - Die Tafeln mit Proben aus syrischen Handschriften. Gleichmäßig gebräunt bzw. etwas braunfleckig. Attraktiv gebunden. - Hamberger/Meusel I, 29. ADB I, 86. Silvestre de Sacy 704. Darlow/Moule 8975 (Anm.). OCLC 5987315.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 14.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        An Abridgement of Portlock and Dixon's Voyage Round the World, Performed in 1785, 1786, 1787, and 1788

      London: John Stockdale. London: John Stockdale 1789, 1st Edition thus. () (10),272 pp.. Very good. Octavo. (21.8 X 13.5 cm.) Full contemporary polished calf. Portrait frontis. Large folding map. Outer joints have had minor professional repairs. A clean copy internally. Forbes 178, Hill, 1378, Sabin 20365 Very scarce abridged account with the text mainly derived from Portlock and with the map from Dixon. With the bookplate, Bibliothque de MR H. Hottinguer on the front pastedown..

      [Bookseller: Aquila Books]
 15.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Hinterlassene Werke Friedrichs II, Königs von Preussen. 15 Bände cplt. in 15 Bänden.

      Augsburg: Johann Georg Bullmann 1789.. Pappbände der Zeit mit Rückenschildchen (bei Band 5 fehlt das Titelblatt und die Seiten 1 bis 8, im Band 13 fehlen die letzten 2 Blatt, der Band 3 mit einem braunen Fleck im Bug am Kopf der Seiten, der Band 8 anfangs mit einem bräunlichen Fleck, etwas berieben und bestoßen, die Einbände etwas fleckig, das Überzugspapier mit kleinen Fehlstellen, sonst gute und saubere, nur gelegentlich etwas fleckige Exemplare). 8°. fest gebunden. Erste Auflage dieser Ausgabe.

      [Bookseller: Antiquariat Kristen (Inhaber Dr. Lorenz ]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Reales exequias, que por el fallecimiento del señor don Carlos III., rey de España y de las Indias, mando celebrar en la ciudad de Lima, capital del Peru, el excelentísimo señor don Teodoro de Cróix, caballero de Cróix, del Orden Teutónico, coronel del Regimiento de Reales Guardias Walonas, teniente general de los reales exéreitos [sic], virrey gobernador y capitan general de las Provincias del Perú Chile, superintendente general de Real Hacienda, y presidente de la Real Audiencia de esta capital, &c.

      En la Imprenta Real de los Niños Expósitos., Lima 1789 - [4], 169, [1], [2], 50 pp., [1] folded leaf. 4to. Contemporary vellum with manuscript title on spine, decorated edges. Hardback. Illus. with 1 folding plate. Includes the folding plate of the elaborately decorated catafalque raised in the Cathedral of Lima in commemoration of the death of Charles III, engraved by José Vásquez, and the advertencias leaf after the title leaf. Separate title page and pagination for the second section which contains Bernardo Rueda's oration: Oracion funebre que en las solemnes exequias del Rey nuestro señor don Carlos III., dixo en la Iglesia Catedral de Lima, el M.R.P. Mtro. Fr. Bernardo Rueda, de la Orden de Ermitaños de Ntro. P. San Agustin, doctor teólogo en la Real Universidad de San Marcos, exâminador sinodal de este arzobispado, y rector actual del Colegio, y Universidad Pontificia de San Ildefonso, 1789. Only three others at auction in the last 30 years, one without the plate, one with library stamps, and one with a crudely repaired plate. OCLC shows six copies at five locations, only two in the U.S.: JCB (2), Duke, BN Spain, Ibero-Amer. Inst., and BN Chile, with at least one, if not three, incomplete. Palau 267421. Sabin 71247. Medina: Impr. Lima 1697. JCB III: 3324. Vargas Ugarte: Biblioteca peruana 2546. Moreno: 1407. A very good copy minor wear but for an inch chip to heel of spine; professional repair to plate; 19th c. owner's inscription on front free endpaper. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Kaaterskill Books, ABAA/ILAB]
 17.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        An account of the Pelew Islands,

      London, Nicol, Third edition. 1789.. situated in the Western part of the Pacific Ocean. Composed from the journals and communications of H. Wilson and some of his officers, who were there shipwrecked in the Antelope. Mit gestochenem Porträt, 1 gestochenen Karte, 15 Kupfertafeln, XXVII, 378 Seiten, Halblederband der Zeit mit floraler Rückenvergoldung, 29,5 cm x 24,5 cm,. Einband leicht berieben, innen ab und an etwas gebräunt, sonst ein sehr gut erhaltenes breitrandiges Exemplar. Dritte englische Ausgabe, erschien erstmals 1788. Wilson kommandierte das Postschiff Antelope der Englisch-Ostindischen Compagnie und erlitt 1783 vor den Palau-Inseln östlich der Philippinen Schiffbruch. Er hielt sich mit seiner Mannschaft mehrere Monate lang auf den bis dahin wenig bekannten, von Wilson quasi wiederentdeckten Inseln auf, bis er und seine Mannschaft in einem selbstgezimmerten Fahrzeug nach England zurückkehren konnte. Nach seinen Tagebüchern und mündlichen Mitteilungen verfaßte Keate den Bericht über das Abenteuer. "Der Bericht ist .. wertvoll als frühester Aufschluß über Charakter und Geberen der zuvor als wilde Kannibalen verschrienen Insulaner, die nun vielmehr 'als Zierde der Menschheit' dem staunenden, sich an der Geschichte begeisternden Publikum vorgestellt wurde." (Henze V, 515) - Die Kupfer mit Landschaftsansichten, Gebrauchsgegenständen, Waffen, Küstenreliefs u. a.

      [Bookseller: Antiquariat H. Carlsen]
 18.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Supplément aux Mémoires.

      Buisson 1789 - Supplément aux Mémoires de M. Le Duc de Saint-Simon copié fidèlement sur le manuscrit originalouL'Observateur véridique sur le Règne de Louis XIV, & sur les premières époques du Règne suivant Pour servir de Suite & de Complément aux trois Volumes déjà publiés Avec des Notes historiques & critiques.4 volumes in-8 ( 205x125 mm ) demi basane brune, titre et tomaison dorés sur pièces de basane noire, collées sur dos lisse orné de guirlandes dorées.Coiffes arasées sur les 4 tomes.Tome I. VIII, 474 pages. Tome II. 495 pages.Tome III. 515 pages.Tome IV. 492 pages. Anciens [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: tiré à part]
 19.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Auch ein Beytrag über die Neue Politick. [Motto:] "Es ist ein Knabe hier der hat fünf Gersten Brodt und zween Fische; aber was ist das unter so viel?". Ohne Ort und Jahr [Hamburg 1794.] Kl.-8°. 1 Bl., 74 Ss. Mit Holzschn.-Titelvignette. Pappband mit Rückenschildchen.

      . . Goed. IV/1, 981, 23. - Erste Ausgabe. - Matthias Claudius' Antwort auf die "Neue Zeit" nach der franz. Revolution einschl. eines Abdrucks u. Kommentars der Erklärung der Menschenrechte vom 2. Okt. 1789. "Claudius will [...] nachweisen, daß das neue System zu genau jener anarchischen Unordnung führen müsse, die durch die Einführung des alten Systems überwunden worden sei. Am Ende verweist er u. a. auf die Weigerung des Sokrates, aus dem Gefängnis zu fliehen, als auf ein Beispiel wahrer innerer Freiheit [...]" (Matthias Claudius. Ausstellung zum 250. Geburtstag. 1990, S. 200, mit Abb.) - Auf starkem, meist leicht bläulichem Papier. - Einband bestoßen. Fleckenfreies und breitrandiges Exemplar.

      [Bookseller: Antiquariat Halkyone]
 20.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Compendio de las varias resoluciones de Antonio Gomez.En que se contiene todo lo substancial de estas,y se ponen muchas notas de las mas utiles e importantes de Antillon y Suarez con otras diversas no menos necesarias que comprueban,ilustran,corrigen o

      Imprenta de Don Benito Cano, Madrid 1789 - piel rozada con nervios y pérdidas en lomera, interior bien conservado compuesto en obsequio de los jovenes facultativos por el Licenciado Don Joseph Marcos Gutierrez. . explican la doctrina epitomada: habiendose tenido presentes para unas y otras las novedades introducidas en nuestro Derecho Hispánico,ya por la práctica contraria y ya por las órdenes,cédulas,pragmáticas,y decretos que hasta el día se han promulgado. 412 págs.

      [Bookseller: LIBRERIA ANTICUARIA EPOPEYA]
 21.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Carte Topographique D'Allemagne Conténant le Duché de Lauenbourg, une Partie du Duche de Mecklenbourg, de Holstein Wagrien l'Eveché, et la Ville Livre Imperiale de Lübeck Lünebourg &

      Grenzkolorierte Kupferstich-Karte von Johann Chr. Berndt nach Johann Wilhelm Abraham Jaeger aus dem "Grand Atlas d'Alle: . Grenzkolorierte Kupferstich-Karte von Johann Chr. Berndt nach Johann Wilhelm Abraham Jaeger aus dem "Grand Atlas d'Allemagne en LXXXI Feuilles." 1789. 51.5x59.5 cm. - Tooley 2 Bd. 2 S. 421f. - Lex. Gesch. Kartogr. S. 353 - Holstein mit Teilen von Wagrien und Mecklenburg zwischen Neumünster, Lübeck, Wismar, Schwerin, Lüneburg und Hamburg.Johann Wilhelm Abraham Jaeger war als Offizier in österreichischen und später in Frankfurter Diensten. 1789 erschien sein großer Deutschland-Atlas mit 81 großformatigen Karten, die "erstmalig in nahezu einheitl. Maßstab" (Jaeger) sind.

      [Bookseller: Wenner Antiquariat]
 22.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Opisanie Zemli Kamtschatki, d. i. Beschreibung des Landes Kamtschatka.

      Lemgo, Meyer, 1789.. In das Deutsche übersetzt u. mit Anmerkungen von J. T. Köhler. Mit 2 Kupferkarten., 5 Kupfertafeln, XVI, 344 Seiten, Halblederband der Zeit mit reicher Rückenvergoldung, 23,5 x 19,5 cm,. Einband etwas berieben und angestaubt, innen etwas gebräunt und stockfleckig. Zweite unveränderte deutsche Ausgabe. Übersetzt nach der englischen Ausgabe und gegenüber der russischen Originalausgabe (1755) um einiges gekürzt. "Contains one of the earliest descriptions of Russian Amerika and the Kurile Islands" (Howes). "In seiner natur- und anthropogeographischen Beschreibung von Kamtschatka verwertet er auch die Materialien des 1746 verstorbenen Steller, dessen Werk erst 1774 separat herausgegeben wurde. K.'s. Reisebericht ist die erste detaillierte wissenschaftliche Beschreibung von Kamtschatka" (Griep-L. 731). Mit Karten von Kamtschatka un den Kurilen; die Taf. mit Ansichten u. ethnographischen Szenen.

      [Bookseller: Antiquariat H. Carlsen]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Briefe aus Paris zur Zeit der Revolution. Aus dem Braunschweigischen Journal abgedruckt. Braunschweig, Schulbuchhandlung 1790. XII,.

      . 372 S. Interims-Pappband.. Erste Ausgabe. - Hamberger/Meusel I, 536. - Campe reiste 1789 zusammen mit Wilhelm von Humboldt nach Paris und erhielt 1792 den Ehrenbürgerbrief der französischen Republik (vgl. NDB III, S. 110 f.) Die Briefe entstanden im August 1789. - Einband fleckig u. bestoßen, Teile des Rückens fehlen, leicht gebräunt u. gering fleckig, unbeschnitten.

      [Bookseller: Antiquariat Eckert & Kaun]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Political Tracts: Consisting of I. A Proposal for the Liquidation...

      1789. Blake, Francis, Sir, [1738?-1818]. Political Tracts: Consisting of I. A Proposal for the Liquidation of the National Debt; An Explanation of the Proposal; An Appendix, Containing a Narrative of Proceedings Thereon at Various Public Meetings; II. The Efficacy of a Sinking Fund of One Million Per Annum; the Propriety of an Actual Payment of the Public Debt; The True Policy of Great Britain; The Conclusion; III. The Abolition of Tithes and the Reform of the Church Revenue; The Doctrine of Prescription Considered; a Narrative of Proceeding at a County Meeting Held at Morpeth December 22, 1784, Respecting the Payment of Tithes; A Letter to the Freeholders of the County of Northumberland, On the Same Subject; The Conclusion. London: Printed for J. Debrett, 1789. [iv], [13], 14-355, [1] pp. Includes one-page publisher list. Octavo (8" x 5"). Original paper boards, hand-lettered title to spine, untrimmed edges. Light soiling, moderate edgewear, spine heavily abraded, front board detached. Toning and light foxing to text. Gift inscription from the author's son, Francis Blake Jr., dated 1876 to front free endpaper, interior otherwise clean. * First edition. Blake, a member of Lincoln's Inn, was a political reformer who called for the abolition of tithes and, later, repeal of the Corn Laws. Political Tracts collects his principal essays, which were composed between 1786 and 1787. This title was re-issued the following year with some additions and a somewhat different collation, but with the same publication date on the title page. Francis Blake, Jr. was a notable inventor and photographer. OCLC locates 5 copies, all of the later 1789 edition. English Short-Title Catalogue N39972..

      [Bookseller: The Lawbook Exchange, Ltd.]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Vivarium naturae of the naturalist's miscellany. Butterflies & moths.

      London, Nodder and Company, 1789 ff.. Gross-8°. Mit 134 kolorierten Kupfertafeln. Leinwandband um 1850.. Zusammenstellung aus den seit 1790 erschienenen Lieferungen. Von den 256 Tafeln des Gesamtwerkes mit Schmetterlingen sind hier 127 vorhanden. Die Tafelnumerierung ab Nr. 400 und höher. - Wenige Tafeln mit schwachem Wasserrand.

      [Bookseller: Antiquariat Daniel Thierstein]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Ueber den Deutschen Styl.

      Berlin, Christian Friedrich Voß und Sohn 1789 bzw. 1790.. 2 Bde. in 1, enthaltend 3 Teile. Dritte, vermehrte und verbesserte Auflage. 1 Bl., XXVIII, 534, 448 S. (inkl. Register), 1 Bl. 8vo. HLdr. der Zt. mit goldgepr. Buchrücken und Rückentitel.. Adelung war u.a. in Leipzig als Übersetzer, Korrektor und Redakteur tätig bevor er 1793 Bibliothekar in der Privatbibliothek des Kurfürsten Friedrich August III. wurde. Er ist vor allem für seine grammatischen und lexikographischen Schriften bekannt. - Einband etwas berieben, Kapitale mit kleinen Läsuren. Sonst von sehr guter Erhaltung.

      [Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Carte Topographique d'Allemagne Contenant une Partie de l'Arche Duche d' Autrüche et du Duche de Stirie fait par I.G.A. Iaeger

      Frankfurt, Jaeger, 1789. Kupferstichkarte mit Grenzkolorit. Bildausschnitt 45,5 x 63 cm, Blattgr. 52,5 x 68,5 cm. Ulbrich, Allgemeine Bibliographie des Burgenlandes, VIII/166/2. Detaillierte Karte aus Jaegers "Grand Atlas D'Allemagne", Blatt 71. Zeigt das Südliche Niederösterreich, die Steiermark und Teile des Burgenlandes, zwischen Leobersdorf im Norden und Graz im Süden, Leoben im Westen und Ödenburg im Osten. "Ausgehend von vorhandenen Einzelkarten, teils nach neuen Landvermessungen korrigiert, und unter der Mitwirkung von 8 verschiedenen Stechern lag 1789 der 'Grand Atlas' fertig vor. Alle Karten in Polyederprojektion und erstmalig in nahezu einheitlichem Maßstab (1 : 210000 bis 1 : 225000)." (Kretschmer p. 353). Mit der üblichen Mittelfalz, oben durch Abklatsch beschädigte Bordüre, in den beiden oberen Ecken Verfärbungen, nicht die Karte betreffend.

      [Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Neu verbesserter Myrrhen-Strauß, oder Beth- und Tugendbuch, darinn die auserlenste auf das Leiden Jesu Christi gerichtete Morgens- Abends- Meß- Beicht- Communion- Vesper- und Complet- Gebether, Andachten zum hochw. Sacrament, bei dem 40stündigen Gebeth, zur H.Dreifaltigkeit, zum süssen Namen Jesu, zum Leiden Christi, Tagzeiten und Litaneien auf alle Tage der ganzen Woche, Zur Mutter Gottes und heil. Joseph, zur H.Anna, H.Schutzengel, Antonio, Ignatio, Nepomuceno und Xaverio, u. Die 7 Bußpsalmen, St. Brigitten Gebether, für Lebendige, Kranke und Abgeordnete, samt andern schönen Gebethern in allerhand Nöthen, und auf alle Festtage des ganzen Jahrs begriffen sind. Mit Zusatz der Andacht zum Herzen Jesu von J.Joseph Waldner, D.V. Gesellschaft Jesu Priestern.

      Verlegt bei Johann Hilgerus Hamecher sel. Wittich, unter Taschenmacher im Rosenbaum, vermehrt und verbesserte Auflage 1789,,. Hardcover,, Papier altersentsprechend gegilbt und begriffen, Textblock ist neu eingebunden in braunes Kunstleder, dieser Einband sehr gut erhalten, 378 S., 11x17 cm. 378 Seiten, Papier altersentsprechend gegilbt und begriffen, Textblock ist neu eingebunden in braunes Kunstleder, dieser Einband sehr gut erhalten

      [Bookseller: ralfs-buecherkiste]
 29.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Kommentar über Josephs des Zweyten allgemeine Gerichtsordnung.

      Wien, Johann Thomas Edler von Trattner, 1789.. (8), 164 SS. Mit gest. Frontispiz (Ignaz Unterberger inv. et sculp.) und Wappenvignette in Holzschnitt am Titel. Pappband. Folio.. Erste Ausgabe; im selben Jahr erschien eine lateinische Ausgabe. - Kees (1747-99), Musterbild des pflichttreuen Beamten und Juristen der Aufklärung, war einer der wesentlichen Autoren der "Josephina" sowie des personenrechtlichen ABGB von 1786. "In ein chaotisches Regiment ohne Geist, Zweck und Tact hatte er Ordnung, Recht und Gewissenhaftigkeit gebracht" (Wurzbach). - Titel leicht braunfleckig, sonst sauber. Aus der Südmährischen Privatbibliothek Alexander Franz Fleischer, Wien mit entspr. Stempel am Vorsatz. - Stubenrauch 2013. Wurzbach XI, 119 (zu Unterbergers Portraitkupfer S. 120). Wernigg II, 5889. Seemann (Trattner) 4184.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Merkwürdige Lebensgeschichte eines niedersächsischen Edelmanns, von ihm selbst verfaßt. In Briefen an seine Söhne. Ein Gegenstück zu Trenck's Leben. 2 Bände in 1. 6 Bl., 297 S.; 3 Bl., 290 S. Mit gestoch. Frontispiz. Halblederbd im Stil d. Z. auf 4 Bünden.

      Berlin, Vieweg, 1789.. . Wohl erste Ausgabe des seltenen Sittengemäldes aus dem ausgehenden 18. Jahrhunderts, in denen der Verfasser überwiegend den Kampf mit den Widrigkeiten des Lebens schildert. Lebendig geschriebener und sehr lesbarer Briefroman. Hartmann (1760-1801) aus Aschersleben war seinerzeit Rektor des Bielefelder Gymnasiums. - Titel mit altem handschriftl. Besitzeintrag. Gutes Exemplar. - H.-B. III 31993. Hirschberg (dtv) S. 199. Nicht bei Goedeke und Hayn/Gotendorf.

      [Bookseller: Antiquariat Wolfgang Braecklein]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Brief mit eigenh. U. und eh. Vollziehungsstrich.

      Paris, 20. IX. 1789.. ½ S. Folio.. Anweisung an den königlichen Schatzmeister Marc-Antoine-Francois-Marie Randon de la Tour zur Zahlung von zusammen 732 Livres an zwei Kammerdiener als zusätzliches Essensgeld. - Mit eh. Gegenzeichnung von Pierre Jean Baptiste Beaugeard (1764-1832). - Gering gebräunt und fleckig.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Louis XIV: Sa Cour et le Rgent. Par M. Anquetil...

      A Paris, Chez Moutard, Imprimeur-Libraire de la reine, de Madame, & de Madame comtesse d'Artois, M. DCC. LXXXIX [1789]. Four volumes: lij, 336, [2] p. (last p. blank); viij, 406, [2] p. (last p. blank); x, 430 p.; xiij, 415, [5] p. Errata: vol. 1, p. [337]; vol. 2, p. [407]; vol. 4, p. [420]. Publisher's listing of author's works: vol.1, p. [ij]. "L'ouvrage... est un assemblage de citations, une espace de centon compos de passages de diffrens auteurs, cousus & adapts de manire former un tout de parties trs disparates" (vol. 1, p. ix). "Observations sur les crits cits... ", vol. 1, p. xv-lij. References: Cioranescu 8050; BN vol. 3 column 422; BM vol. 5 column 843. Stock#NS0323. Bound in contemporary half-leather, rebacked.

      [Bookseller: The Owl at the Bridge]
 33.   Check availability:     TomFolio     Link/Print  


        Geheime Geschichte des Berliner Hofes oder Briefe eines reisenden Franzosen geschrieben in den Jahren 1786 und 1787. Aus dem Französischen übersetzt und mit Anmerkungen gegleitet. 2 Teile in einem Band

      ohne Verlagsangabe 1789,. 0 S., kl.8°, Pbd. der Zeit. 224 + 252 Seiten. Gut erhaltenes Exemplar.

      [Bookseller: Buchhandlung W. Neugebauer GmbH]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Der rheinische Weinbau in theoretischer und praktischer Beziehung bearbeitet. Heidelberg, A. Oßwald 1827. 8°. XVI, 260 S., mit 1 (mehrf. gef.) lithogr. Tabelle und 17 lithogr. Tafeln, Ppbd. d. Zt.

      . . Schoene3 3951.- Erste Ausgabe.- J. Chr. Metzger (1789-1852) war seit 1812 verantwortlicher Gärtner des Heidelberger Schloses und ab 1843 Gartendirektor. Er beschäftigte sich mit zahlreichen obst- und weinbaulichen Themen.- Mit einer "Untersuchungstabelle von vier und zwanzig Wintergärten, nebst den darinn im Jahr 1822 erhaltenen Weinen, in den verschiedenen Gegenden des Rheintales".- Etwas gebräunt, Ebd. fleckig und berieben.

      [Bookseller: Antiquariat Johannes Müller]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Voyage Pittoresque en Angleterre, traduit de l'Anglais de William Gilpin (1724-1804, vgl DNB XXI 383 ff). Orne de 30 gravures a la maniere Anglaise 2 vol.

      Paris bei A. J. Dugour (nach 1789) in 8vo (20 x 12 cm).. 2 nnff, XIX, (1), 341, (3) pp + 15 Taf.; 2 nnff, XVI, 348 pp+15 Tafeln. Einspalt. Druck, vereinz. aufgelockert durch Holzschn.-Vign. u. dazu über 20 romant. Aquatinta-Landschaftsdarstellungen im Ovalformat. 2 zeitgen. braune Ldbde (leicht beschabt-rissig) mit 2 Rschilder bei dezenter Rvergold., marmor. Vorsätzen, beschädigt durch Exlibris - Entfernen, zum Falz hin bei den ersten u. letzten Bl. wasserfl., im übrigen leicht altersgebräunt, sonst wohlerhalt.. - Der Autor schildert - in franz. Übersetz. - ganz gefühlsbetont seine Begegnung mit dem romant. England u. Schottland u. was der Sprache vielleicht nicht gelingt, machen die stimmungsvollen Aquatinten wett. Viele Schloß- / Burgruinen, Bergseen u. Felsschluchten in einsamen Monschein - Nächten lassen erahnen, wie vor allem Schottl. romant. Sehnsüchte beglückt u. stillt. - Die Widmung gilt Jean-Franc. de la Harpe (1739 - 1803, vgl. NBG XXVIII 875 ff), Mitglied der Academie Francaise. - Re III Nr. 176 = Re Bu 15/71..

      [Bookseller: Antiquariat Remigius]
 36.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        AN INQUIRY INTO THE NATURE AND CAUSES OF THE WEALTH OF NATIONS. The Fifth edition.

      Printed for A. Strahan; and T. Cadell. London. 1789 - THREE VOLUMES. Fifth Edition. 8vo. (9 x 5.8 inches). A clean and bright set in the rare publishers original blue paper covered boards with off-white plain paper spines. The author's name written in ink to all three spines with only the first volume having the title written below, all now faded but still readable. All edges untrimmed. Some chipping and rubbing to the spines, especially the bottom of volume two, and bumping to the board corners. Overall a better than very good set. Unsophisticated sets such as this are uncommon. The last edition published during Smith's lifetime. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Paul Foster-ABA.]
 37.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Storia degl' imperatori romani da Augusto sino a Costantino [...].

      Venedig, Francesco Pitteri, 1789-1790.. 16 Bde. 326 SS. 302 SS. 344 SS. 312 SS. 328 SS. 382 SS. 336 SS. 294, (2) SS. 335, (1) SS. 335, (1) SS. 335, (1) SS. 383, (1) SS. 287, (1) SS. 296 SS. 304 SS. 392 SS. Mit 16 gest. Portraitfrontispizen mit zus. 29 Portraitmedaillen. Italienische Interimsbroschuren der Zeit. 8vo.. Noch frühe italienische Ausgabe von Creviers (1693-1765) Geschichte der römischen Kaiser von Augustus bis Konstantin (EA Paris 1749ff.). - Papierbedingt teils schwach braunfleckig. Unbeschnittenes, teils unaufgeschnittenes Exemplar. - ICCU MILE\014158.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Recueil de Pieces (Rückentitel). Sammelband mit 6 Schriften.

      O. O. (Paris ?'), o. V. 1789.. Lederband der Zeit mit Rückenvergoldung und goldgeprägtem Rückenschild (Rückenvergoldung großenteils abgeplatzt, Rücken mit senkrechten Rissen, Gelenke außen und innen fragil und gelockert, all dies aber die Brauchbarkeit nicht wesentlich beeinträchtigend; Kanten beschabt, fliegender Vorsatz gegenüber dem Titel und Titel selbst teilweise beschrieben, Vorsätze am Kopf tintenfleckig, sonst kaum braunfleckig, gelegentliche Marginalien von alter Hand).. Sammelband mit sechs Flugschriften aus den Anfangstagen der Französischen Revolution, darunter die drei wichtigsten Reformbroschüren von E. J. Sieyes (1748 - 1836): I. (SIEYES, E. J.) Vues sur les moyens d'execution. (u.a. De la Banqueroute). 2 Bl., 161 (recte 160 S.): Erste Ausgabe. Monglond I,122; NUC 054122.-- II. (SIEYES, E. J.) Qu'est-ce que le tiers-etat ? Seconde edition, corrigee. 130 S.: Zweite Auflage. Monglond I,197; NUC 0541106; Hayden 1227.-- III. (SIEYSES, E. J.) Essai sur les privileges. Nouv-elle edition. Titel, 54 S. (S. 53/54 hinter dem Titel falsch eingebunden): Zweite Ausgabe. Monglond I,190; NUC 0541078.-- IV. (CARRA, JEAN LOUIS) L'orateur des etat-generaux, pour 1789. (Nicht als solcher gekennzeichneter Teil 1 von 2). 26 S. (recte 46), 1 Bl. weiß. Erste Ausgabe. Monglonde I,81; NUC 157625.-- V. (MIRABEAU, HONORE GABRIEL RIQUETI, Comte de) Les candidats de Paris juges; ou Contre-poison; adresse aux electeurs des Paris. Par M- le Comte de M***. 15, (1) S. (Die im Text abgekürzten Namen teilweise von alter Hand ergänzt). Monglond I,12; NUC 0630025; Hayden 849.-- VI. (GROUVELLE, PHILIPPE ANTOINE) De l'autorite de (Charles Louis de) Montesquieu dans la revolution presente. 129, (1), IV S.--- Auf dem Vorsatz das Inhaltsverzeichnis von alter Hand; darunter aus dem Jahre 1944 ein Kommentar zu Sieyes: "Berühmt u. von großer Seltenheit ist (die zweite Schrift) 'Qu'est-ce que le Tiers-Etat ?' von großter logischer Schärfe u. schlagender Kraft ... Sein hier (in der dritten Schrift) gegebener Gedanke: Nieder mit den Privilegien u. fort mit den Privilegierten". Über dem Drucktitel steht von alter Hand "Oeuvres complettes de l'Abbe Syeys" (sic!), darunter aus dem Jahre 1944: "Nach der Terrorkatastr(ophe, d.i. der schwere Luftangriff auf Hamburg, der "Feuersturm" in den Monaten) VII / VIII (19)43 bei Glogau (Antiquariat in der Hamburger Innenstadt) erworben. Tempora non mutantur Neque nos mutamur in illis". Für dieses aus dem "Feuersturm" geretteten Buch gilt auch: Habent sua fata libelli.

      [Bookseller: Antiquariat Gabriele Klara]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Was heißt und zu welchem Ende studiert man Universalgeschichte? Eine akademische Antrittsrede.

      . In: Der Teutsche Merkur (hrsg. v. Chr. M. Wieland), Nr. 11, November 1789. 8°. S. 105 - 216 (= vollständiges Novemberheft). Unbeschnittenes Exemplar. Beschädigter Originalumschlag (Rücken und Rückseite fehlen). 105-216 die Schiller-Rede im Erstdruck (im gleichen Jahr erschien in Jena ein Separatdruck). - Dieses Heft des "Merkur" enthält Schillers programmatische Rede zum Antritt seiner Philosophie-Professur in Jena (den Titel "Professor in Geschichte" verweigerte ihm die Fakultät), gehalten am 26. und 27. Mai 1789. Getragen ist die Rede von aufklärerischem Optimismus, der im historischen Ablauf eine qualitative Aufwärtsentwicklung sieht ("Unser menschliches Jahrhundert herbeizuführen haben sich - ohne es zu wissen ... - alle vorhergehenden Zeitalter angestrengt") und weltbürgerliches Denken pflegt. Der Universalhistoriker kann - so Schiller - die Bruchstücke des Wissens zum System ordnen und so darstellen, was zur Vervollkommnung der Welt beiträgt,- Mit Stockflecken; Fadenheftung erneuert. - Goed. V, 186, 8; Trömel-M. 93..

      [Bookseller: Antiquariat Büchel-Baur]
 40.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Pratica giornaliera del piloto in altura o sia Metodo breve e facile di tener conto del cammino di un Naviglio in alto Mare. Con le Tavole necessarie alla pratica della Navigazione. Seconda Edizione. Diligentemente riveduta e corretta.

      Livorno, Si trova vendibile nei Negozj di Giovanni Sardi in Via Marsiliana, e di Carlo Giorgi dal Palazzo di S.A.R. Con Approvaziona, 1789.. Gr. 4° (30x22cm). XVIII, 1 Bl., 180 S., Mit gestochener Titelvignette, Vignetten an den Kapitelanfängen und -enden sowie 1 gestochener Kompass-Tafel ("Figura della Bussola, con li Rombi, che ogni Vento, mezzo Vento e quarto vengogo a formare con la linea Meridiana"). Pappband der Zeit mit fehlendem Rücken. - Contenuto: La Navigazione piana; La maniera di sciogliere il Bordeggio; Regole per la Latitudine; Regole per la Longitudine; La Navigazione del Mercatore; Navigando sopra Paralello; Regole per le Amplitudini; Regole per tenere il Giornale; Regole per le Correzioni; Della Barchetta;. Einband stärker bestoßen, fleckig und mit fehlendem Rücken. Ohne fliegenden Vorsatz. Spiegel, Nachsatz und Kompass-Tafel mit zeitgenössischen handschriftl. Notizen. Seiten stellenweise gebräunt, schmutz- und stockfleckig. Wenige Eselsohren. Dedicationsblatt mit kleiner Fehlstelle an der Seitenunterkante. - Legatura danneggiata e macchiata. Dorso manca. Pagine macchiate.

      [Bookseller: "erlesenes" - Antiqu@riat und Buchhandlu]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Provinz Inner-Oesterreich oder die Herzogthümer Steyermark, Kaernten und Krain, die Grafschaften Goerz und Gradisca und das deutsch-oesterreichische Litorale. Entworfen und gezeichnet von Jos. Karl Kindermann, gestochen zu Wien von Christoph Junker.

      Graz, Kindermann 1789-94.. Karten 2-6 (v. 12). 50 x 59 cm. 8 Kupferkarten im Maßstab von ca. 1:730.000 (1. Karte) u. 1:255.000 in Reliefdarstellung. In sehr gutem Zustand.. Dörflinger 3.3.1 - "Ein Regionalkartenwerk von europäischem Wert!" Eines der "bedeutendsten regionalen Kartenwerke, die in der zweiten Hälfte des 18. Jhdts. veröffentlicht wurden". Galt schon zu seiner Zeit als klassisch. Napoleon benutzte die Karten bei seinem Vorstoß durch Kärnten und Krain in die Steiermark. - Die 7 Karten wie folgt: 2. Der noerdliche Theil von Untersteyermark oder der Graetzer Kreis; 3. Der mittlere Theil von Unter-Steyermark oder der Marburger Kreis; 4. Der südliche Theil von Untersteyermark oder der Cillier Kreis; 5. Der oestliche Theil von Obersteyermark oder der Brucker Kreis; 6. Der westliche Theil von Obersteyermark oder der Judenburger Kreis; Karten 1, 7-12 fehlen.

      [Bookseller: Antiquariat Burgverlag]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Vestigios da lingua arabica em Portugal, ou lexicon etymologico das palavras, e nomes portuguezes, que tem origem Arabica.

      Lisbon, Officina da Academia Real das Sciencias, 1789.. 4to. XX, 160 pp. Modern reddish-brown buckram with gilt lettering to spine.. First edition of the first etymological dictionary of Portuguese words with Arabic origins, written by one of the leading Arabic scholars of eighteenth-century Portugal. - From the library of the Royal Society of London (with its cancellation stamp), to which it had been presented by Sir Joseph Banks (with presentation mark). - Schnurrer 129. Zaunmüller 310. Vater/Jülg 291. Graesse VI/1, 454. OCLC: 493424506. Cf. Aboussouan 850 (1830 edition only). Streit 17, p. 315, n. 6441 (1830 edition only).

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Kst.- Karte, b. I. W. Iaeger, "Carte topographique D'Allemagne Contenant une Parte de Suabe, de la Suisse, ..".

      . mit altem Grenzkolorit,, 1789, 47 x 63. Mit Kopftitel. Blatt LXVII der großen Deutschlandkarte, - Zeigt den westl. Teils des Bodensees. Gebiet: Tuttlingen, Lindau, Züricher See, Bad Säckingen.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 44.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.