The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1658

        Brev till Karl XII, undertecknat och daterat i Stettin den 5/15 april 1707. 23x17 cm.

      (3) s. Har varit vikt. Lätt bruntonad. Ur autografsamlingen på Segersjö.. Eftersom rustmästare Wetterskiähr, som hittills bebott de övriga rummen i Lantmäterikontorets hus vid Kungsträdgården, nu har avgått med döden, önskas att de ledigblivna rummen antingen lämnas obebodda för brandriskens skull, eller lämnas till Lantmäterikontorets disposition. Författaren och ämbetsmannen Gunno Dahlstierna (1658-1709) var vid denna tid direktör för svenska lantmäteriet

      [Bookseller: Mats Rehnström]
 1.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  


        Ein Philosophischer und Chemischer Tractat. Genannt: Der kleine Baur: Von der Materia und Erkantnuß deß einigen und wahren Subiecti Universalis Magni & illius Praeparatione. Sampt beygefügten Commentariis Johannis Walchii Schorndorffensis. Und in dieser andern Edition ist das Supplementum vom grünen Underzug beygedruckt ... Auch angehenckter Epistel ad cunctos Germaniae Philosophos.

      8 Bll., 368 S., 7 Bll. Lederband d. Zt. VD17 3:004892S; Ferguson I, 339; Caillet 8617; Wellcome III, 149; Rosenthal 402; Brüning 1955. - Vgl. Neu 1743 und Duveen 266 (beide die Ausg. 1618). - Erstmals 1617 in Frankfurt erschienener, bis 1744 mehrfach aufgelegter alchemistischer Traktat des Stralsunder Syndikus und Rosenkreuzers Johannes Grasshoff. "Der Hauptinhalt ist eine Fabel, welche das Geheimniß vom Stein der Weisen allegorisch andeuten soll" (Schmieder 351). Es wird angenommen, daß der Kommentar (ab S. 44) von Grasshoff selbst stammt. - Etwas bestoßen, Rücken etwas wurmspurig. Leicht gebräunt und wenig fleckig.

      [Bookseller: Antiquariat Turszynski]
 2.   Check availability:     antiquariat.de     Link/Print  


        Heutelia, Das ist: Beschreibung einer Reiß, so zween Exilanten durch Heuteliam gethan, darinn verzeichnet, 1. Was sie denckwürdig gesehen und in obacht genommen, so wol in Geistlichen als Weltlichen. 2. Was sie für Discursen gehalten. 3. Was jhnen hin und wider begegnet.

      Mit gest. Titel. 5 Bll., 297 (recte 295) S. Prgt. im Stil d. Zt. Erste Ausgabe dieser seltenen Satire auf die Schweiz. - Holzmann-B. II, 9424; Weller, Druckorte, I, 30; Hayn-Got. VII, 257; Wäber I, 24; FdF 448; Jantz 2571; Maltzahn II, 1111; Haller V, 1195. Weigum, Heutelia, 43: "Die Heutelia ist eines der wenigen Literaturprodukte der Schweiz im 17. Jhdt. Und unter diesen wenigen ist sie eines der geistvollsten." - Die Satire bezieht sich meist auf den Kanton Bern und wurde dort sofort unterdrückt; allerdings gelang es nicht, den oder die Verfasser aufzudecken: als diese gelten der Landvogt von Oron, Gravisset, und Veiras, ehemaliger Berater des "Winterkönigs". - Mit der häufig fehlenden "Clavis" (auf 5 Bl. handschriftlich "aucta"), die Aufschluß über die verballhornten Namen gibt; ein Abt ist "Bonzarchus", ein Franziskaner-Mönch ist ein "Bonzus cucullatus", die Belgier sind Butterfresser ("Butyrophagoi"), Bayern ist "Porcomamnia"! - Nur stellenw. wenig fleckiges, insgesamt gutes Exemplar.

      [Bookseller: Antiquariat Turszynski]
 3.   Check availability:     antiquariat.de     Link/Print  


        Metamorphosis telae judiciriae, Das ist: Seltzame Gerichtshändel, samt denen, hierauf gleichfalls seltzam erfolgten Gerichts Aussprüchen ... mit lustigen Anmerckungen erläutert, auch unterschiedlichen Geschichten vermehret. 2 Teile in 1 Band.

      Mit 2 Kupfertiteln. 7 Bll., 761 S., 8 Bll.; 7 Bll., 452 S., 6 Bll. Pergamentband aus einer Handschrift des 15. Jahrhunderts. VD17 3:605930L; Goed. III, 265, 10, 1; Dünnhaupt 2.3; Hayn-Got. I, 4. - Dritte Ausgabe. 150 "Prozesse" werden meist in amüsanter Form erzählt, angefangen vom Urteil Salomos und der Klage eines Kardinals über seine Porträtdarstellung in Michelangelos Jüngstem Gericht. Meist handelt es sich um "bürgerliche" Fälle, doch finden sich auch mehrere historische, die z. B. Papst Leo X., Iwan den Schrecklichen, Matthias Corvinus u. a. Persönlichkeiten betreffen. Mit mehreren Gedichten von dem "Spielenden" (Harsdörffer), Siegmund von Birken und "Periander" (Karl Friedrich Lochner). Unter Casus XXXIX (S. 201ff.) wird die Shylock-Geschichte als in Konstantinopel spielend erzählt. Matthias Abele (1616-1677), der "Entscheidende" der Fruchtbringenden Gesellschaft, war hoher Bergwerksbeamter und Obersekretär im Lande Steyr. Er gilt als ein gewandter Geschichtenerzähler von volkstümlicher Anschaulichkeit (vgl. Haus der Bücher, Kat. 70, Nr 2). - Der interessante Einband etwas berieben und wurmstichig. Etwas gebräunt. Vorderes Innengelenk hinter dem Kupfertitel verstärkt. Titel im Rand hinterlegt.

      [Bookseller: Antiquariat Turszynski]
 4.   Check availability:     antiquariat.de     Link/Print  


        Sweedsche Spiegel: Daer in niet aleen klaerelijck te sien is, maer oock beweesen wordt, wat de sweeden voor oprechte, goede, vroome christenen zijn [...] Den sweeden tot een bekeeringe en beteringe, en anderen tot een waerschowinge, gestelt door Philotheum Warnern van Warhuysen.

      Utan ort, (1658) [Årtalschiffret "Anno ô DeVs LargIre hIs ContrItIoneM" ger 1659 men detta är enligt Klemming felaktigt]. 4:o. 88 s. Litet hål i s. 63 med bokstavsförluster. Häftad i blått pappomslag, spricka upptill i ryggen. Klemming, Sveriges förhållanden, s. 170f. Warmholtz 4737 för den tyska översättningen, "En den grofvaste och ogudaktigaste smädeskrift, som någonsin blifvit trykt emot Sweriges konungar och hela svenska nationen. Författaren genomgår tijo Guds bud, visandes vid hvart och et, huru grufveligen de svenske sig deremot försyndat". Bland annat jämförs det "karga och usla Sverige" och "djävulska Lappland" med israeliternas slaveri i Egypten medan Pommern och Bremen liknas vid landet som flödar av mjölk och honung. Alltså strider svenskarnas styre i Pommern och Bremen-Verden mot Guds heliga ordning!

      [Bookseller: Centralantikvariatet]
 5.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.