The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1630

        MANUSCRITO) EJECUTORIA en forma de pedimento de JUAN DE PEREDA SALAZAR Bº del lugar de COLINDRES.

      1630 - Folio, plena piel posterior, ruedas gofradas, hierros.Manuscrito sobre papel, 143 folios numerados. Texto con doble filete rojo, dada en Valladolid, 1630.Llevo dos hojas decoradas muy posteriormente. En primer folio, sello real. Genealogia, nobleza, Pereda, Manuscrito, Cantabria, Salazar, Laredo

      [Bookseller: Vindel Subastas]
 1.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        De' Discorsi Politici, e Militari libri tre, Scielti fra gravissimi Scrittori da Amadio Niecollucci Toscano. Consecrati al clarissimo Sig.re i. Signor Agostino Dolce, Segretario dell'Eccelso Conseglio di Dieci.

      Venedig (In Venetia), Presso Marco Ginammi, 1630.. Gr.-8vo. Tb. mit schöner Titelvignette, 5 Bll., 399 S. Prächtiger, zeitgenössischer Halblederband auf 5 Bünden mit Buntpapierbezug und Lederecken sowie 2 roten Rückenschildern und reicher Goldrückenprägung.. Erste Ausgabe von Ginammi. - Die "Discorsi" von Machiavelli wurden zuerst im Jahre 1531 veröffentlicht, aber 1559 indiziert und durften seither nicht mehr verbreitet werden. Ginammi in Venedig brachte 1630 dennoch die vorliegende Ausgabe heraus und gab als Autor einen "Amadio Niecollucci" an. Der Titel wurde ebenfalls verändert, um die Zensur zu täuschen. - Sehr schöner Zustand!

      [Bookseller: Antiquariat + Verlag Klaus Breinlich]
 2.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Augspurgische Confession Auß Heiliger Gottlicher Schrifft erkläret : mit Notwendiger Vertheidigung wieder das Bapstumb und andere Irthumb/ sampt angehengter Historien und andern Beilagen, 3 Tle. in 1 Bd.

      Hamburg , Michael Hering, 1630.. 9 Bl. Vorrede 744; 240(recte 236); 187 S., 4 Bl. Rregister Format 16,5 x 19,5 cm, gebundene Ausgabe, Leder. Zustand: sehr gut; Achtung! Das Titelblatt und die ersten Blätter (3) der Vorrede fehlen.Gelenke gelockert .5 Bünde. Das es sich um diese Buch handelt wurde über die Schlüsselseiten bei www.vd17.de ermittelt. Paginierfehler im 2.Teil 109 statt 105, Geringe Fraßspuren im 1 Drittel des Ersten Teils (ohne Textverlust). Rechnung mit ausgewiesener MwSt. wird mitverschickt;

      [Bookseller: BBB-Internetbuch - Antiquariat und Buchh]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Nova Virginia tabvla

      Amsterdam, Blaeu, Willem and Joan, 1630. "Nova Virginia tabula". Orig. copper-engraving. Publ. by W. and J. Blaeu in Amsterdam, 1640. Engraved by D. Grijp. Orig. old colouring. With ornamental title-cartouche, another ornament. cartouche with the scale of map ("Miliaria Germanica communia 15 pro Uno gradu"), a cartouche with explanatory notes ("Notarum explicatio"), great coat of arms, a wind-rose, an Indian and an image of "Satus Regis Powhatan" (Virginia Indian tribe). 37,5:48 cm.. Koeman II, map 9410:2.2, ed. 2:201 (1640-43 Latin); Burden 193, state 2 - The map is the first and most important derivative of John Smith's map of Virginia originally published in 1612. Oriented to the West.

      [Bookseller: Antikvariat Karel Krenek]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Guiana sive Amazonum regio

      Blaeu, W., 1630. "Guiana sive Amazonum regio". Copper-engraving by W. Blaeu, ca. 1630. With 3 ornamental cartouches, windrose and ships. 37,5:49,5 cm.. Koeman II, Map 9840:2.2, Ed. 2:231.

      [Bookseller: Antikvariat Karel Krenek]
 5.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Daniae Regni Typum Potentißimo. Kolor. Kupferstichkarte von N.J. Piscator (d.i. Claes Jansz Visscher). Amsterdam, 1630. 46 x 55 cm.

      1630. . Stopp/Schilder, MCN VII, 77.6; Campbell 29; Hollstein XXXVIII, S. 244; Sahlmann, Lübeck 3.8.- Dekorative Karte von Dänemark, Schleswig-Holstein, Süd-Schweden und Bornholm, im Süden bis Emden und Lauenburg reichend.- Die Randleisten zeigen zu den Seiten je 5 Trachtenfiguren sowie ober- und unterhalb zusammen 8 Stadtansichten von u.a. Schleswig, Hamburg, Lübeck, Kopenhagen und Ripen, weiterhin mit 3 Portraits von Tycho Brahe, einem dänischen Astronom, König Christian IV. und dessen Sohn Frederik Christian.

      [Bookseller: Antiquariat Schramm]
 6.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        MATTHÄUS MERIAN KUPFERBIBEL NT - limitierte Auflage NEU + OVP

      Stuttgart, Müller und Schindler, für den Coron Verlag Zürich. Hier verkaufen wir das Faksimile der wertvollen Matthäus Merian Kupferbibel (Neues Testament) von 1630, welche im November 2011 einem Mitarbeiter des inmediaOne Verlages zum Jubiläum überreicht wurde. Es handelt sich um eine auf nur 750 Stücke limitierte Ausführung, bei der ein besonderes Augenmerk auf die Gestaltung des Einbandes und des Goldschnittes gelegt wurde. - noch orig. verpackt in Styroporverpackung - Verpackung zeigt, ihrer Funktion entsprechend, Lagerspuren; Faksimile des Luxusexemplars der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart; Verlag: Müller und Schindler Stuttgart für den Coron Verlag Zürich; limitierte Auflage von nur 750 Stücken (auf vorderem inneren Buchdeckel befindet sich Name des Jubilars nebst Limitierungsnummer und Datum der Übergabe); nie im freien Handel erhältlich - erwerben Sie hier eine wahre Rarität; ziselierter 3-Seiten-Goldschnitt in hervorragendem Zustand; Echtvergoldung des Titelblatts per Hand in 23 1/2 Karat; original Vollrindledereinband (handgebunden) mit Echtgold und Prägungen mit 2 Metallverschlüssen und Eckbeschlägen (vergoldet); 336 Seiten mit 77 colorierten Kupferstichen des Originals (in 7 Farben-Druck auf speziell nachgestaltetem Naturpapier); altdeutsche Schriften; Format: ca. 30 cm x 43 cm x 5 cm; Gewicht: ca. 5,5 kg; Bibel wurde nur gelagert; Lieferung incl. orig. Begleitbuch zur Bibel; letzte Foto zeigt im Vergleich die Standardausgabe, welche nicht Bestandteil des Angbotes ist - SAMMLERSTÜCK - Matthäus Merian: Matthäus Merian der Ältere (1593 bis 1650) ist wohl der bekannteste Kupferstecher der Kunstgeschichte. Nach Studienreisen durch Frankreich, Deutschland und durch die Niederlande hielt sich Merian zunächst in Basel auf. 1624 übernahm er die Verlagsanstalt seines Schwiegervaters de Bry in Frankfurt, der seinerseits ein berühmter Kupferstecher und Radierer war. Unter Merians Leitung sind dort von 1625 bis 1627 zweihundertfünfzig Kupferstiche zur Bibel entstanden. Erwerben Sie hier eine wahre Rarität zu einem absolut top Preis. Die Bibel wurde als Renditeobjekt gelagert und ist absolut ungelesen!.

      [Bookseller: agentiko]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Nova totius terrarum orbis tabula ex officina Iusti Danckerts (1630 - 1695), Amstelodami. Altkolorierte Kupferstichkarte ca. 1690. 47 x 55 cm (Passepartout-Ausschnitt) tatsächliches vorliegendes Maß 49 x 57 cm.

      . - In der Falz 2 minimale Fehlstellen, aufgezogen, hinter Passepartout montiert.. - Weltkarte in 2 Hemispheren mit 2 sep. Polkarten, umrahmt von prächtigen allegorische Darstellungen.

      [Bookseller: Antiquariat K. Schöneborn]
 8.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Kräutterbuch Weylandt des Weitberhümten vndt Hocherfharnen Herren Hieronymi Tragi genant Bock. ... gemheret vnd gebessert. Durch Melchiorem Sebizium (Melchior Sebisch). Sampt Angehenckten Spießkammer .. darin aber für dißmhal nchts geändert worden.

      . Straßburg, Wilhelm Christian Blaser 1630. 24 Bl., 892 S., 40 Bl., 94 S., 5 Bl. mit einem Wappenholzschnitt und einem Holzschnitt-Porträt, sowie mehr als 500 Textholzschnitt (nur vereinzelt koloriert). Neuerer Halblederband. 35,9 x 24,0 cm.. Umfangreichste (und letzte) Auflage. Titelblatt fehlt und ist durch ein Faksimile ersetzt, wenige Blätter hinterlegt bzw. im Eckbereich ergänzt (kein Textverlust). Innen nur teilweise fleckig u. wasserrandig. Einband beschabt, Einbandkanten angeplatzt.

      [Bookseller: Antiquariat Stefan Küpper]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        'Accuratissima Brasiliae Tabula. Amstelodami Henricus Hondius excudit.':.

      . kolorierter Kupferstich b. Henricus Hondius & Johannes Janssonius (Jansson) in Amsterdam, 1630, 37,5 x 49 (Bilder zum Artikel auf meiner Homepage, oder bei Anfrage - pictures on my homepage or after request). van der Krogt, Koeman's Atlantes Neerlandici, Vol. I, 9850:1.1. - 1. Ausgabe und 1. Zustand )ohne Rückentext). - Zeigt Braslien. - Im Kartenhimmel zwei Insetkarten von "Baya de todos os Sanctos" (Salvador da Bahia) und "Villa d'Olinda de Pernambuco". - Unten links figürliche Titelkartusche. - Im Atlantik Segelschiffe und Meeresungeheuer. - In der Karte Einzeichnungen von Kanibalen, Tieren und leben der Einwohner. - Dekorative Karte!

      [Bookseller: Antiquariat Norbert Haas]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        BIBEL BIBLIA MATTHÄUS MERIAN KUPFERBIBEL AT 1630

      Stuttgart, Müller und Schindler, für den Coron Verlag Zürich. Hier verkaufen wir das Faksimile der wertvollen Matthäus Merians Kupferbibel von 1630, welches im Jahr 2009 zum Preis von 1.698,00EUR erworben wurde. Faksimile des handkolorierten Exemplar der Stadt-und Universitätsbibliothek Frankfurt/MainFrankfurter Exemplar Ausst. 303 , beinhaltet den sogenannten Pentateuch (er umfasst die fünf Bücher Moses und das Buch Josua); 3-Seiten-Goldschnitt in perfektem Zustand, Besonderheit: Goldschnitt ist punziert bzw. ziseliert, was dieses Werk zu einem Schmuckstück erstrahlen läßt , ungelesenes Exemplar, original Vollrindledereinband (handgebunden) mit Echtgold und Prägungen mit 2 Metallverschlüssen, altdeutsche Schriften, Format: ca. 30 cm x 43 cm x 5 cm, Gewicht: ca. 5,5 kg, Bibel wurde als Wertanlage gekauft und nur gelagert, orig. verpackt in Styroporverpackung (normale Lagerspuren vorhanden), Lieferung incl. orig. Begleitbuch zur Bibel, Seltenheit, da kaum zum Verkauf angeboten.

      [Bookseller: agentiko]
 11.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Merian, Matthaeus Matthäus: Bibel Die Kupferbibel Matthäus Merians von 1630 Merianbibel. Das Alte Testament und das Neue Testament 2 Bände.

      Coron-Verlag., o.J... Mit beiden Kommentarbänden.Insgesamt also 4 Bücher. Fol., > 35 - 45 cm, beide Werk, mit 3seitigem Goldschnitt, antiquarisch, Schließen, originalverpackt in den Styroporverpackungen. (1) TOP. F194

      [Bookseller: Versandantiquariat Karl Heinz Schmitz]
 12.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Kst.- Karte, v. A. Goos n. N. I. Piscator (= C.J. Visscher ), "Tabula Electoratus Brandenburgici, Meckelenburgi et Maximae Partis Pomeraniae ..".

      . mit Grenz- u. Flächenkolorit,, dat. 1630, 45 x 54,7. Campbell, Vischer Nr. 18 u. Taf. V; Von Stettin bis Breslau Nr. 519 mit Abb.( Ausgabe 1630). - Hier erste Ausgabe. Oben mittig Schriftkartusche und mit insgesamt 4 kol. Stadtansichten von Stettin, Stralsund, Rostock und Frankfurt/Oder ( je ca. 4,5 x 14 ). - Schöner Druck dieser seltenen Karte. - Die Bugfalte wurde unten hinterlegt.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Tabula Electoratus Brandenburgici, Meckelenburgi, et Maximae Partis Pomeraniae... Altkolor. Kupferstich v. Piscator, 1630. 45,2 x 54,7 cm.

      1630. . Seltene Karte mit 4 kleinen Stadtansichten von Stettin, Stralsund, Rostock und Frankfurt.- Gebräunt.

      [Bookseller: Antiquariat Schramm]
 14.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Qvarta pars Brabantiae cujus caput Sylvadvcis

      Blaeu, W., 1630. "Quarta pars Brabantiae cujus caput Sylvaducis". Gebietskarte. Altkol. Kupf. nach W. van der Burght von W. Blaeu, um 1640. Mit ausgem. fig. Kart., 2 gr. farb. Wappen in den Oberecken sowie seitl. Leisten mit je 3 farb. Stadtwappen. 42:52,5 cm.. Koeman II, map 3113:2, ed. 2:231 (1641-42 German) - Sehr dekorative Karte von Nordbrabant ('s-Hertogenbosch und Umgebung - Eindhoven, Helmond ...).

      [Bookseller: Antikvariat Karel Krenek]
 15.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        De republica anglorum libri tres.

      Leiden, Elzevier, 1630.. Gest., ill. Titel, (10), 404, (12) SS. (Beigebunden) II: Respublica sive status regni Scotiae et Hiberniae. Diversorum Autorum. Ebd., 1630 (lt. Kolophon; Titel: 1627). (Gest., ill. Titel), 282, (2) SS., 1 w. Bl. (v. 2). Beide Werke mit einigen ornamentalen Initialen und Zierstücken in Holzschnitt. Pergamentband der Zeit auf 3 durchzogenen Bünden mit hs. Rückentitel und übergreifenden Deckelkanten. 12mo.. Zweite (dritte?) lateinische Ausgabe von Smiths Hauptwerk, "De Republica Anglorum; the Manner of Governement or Policie of the Realm of England", welches er während seiner Zeit als Botschafter in Frankreich auf Englisch schrieb. "It is the most important description of the constitution and government of England written in the Tudor age" (DNB XVIII, 535). Erstmals 1583 posthum veröffentlicht, durchlief es in eben einem Jahrhundert elf englische Ausgaben und erschien in zahlreichen Übersetzungen. Die vorliegende lateinische Fassung stammt von J. de Laet. Sir Thomas Smith (1513-77) war Regius Professor des Zivilrechts in Cambridge und Angehöriger des Privy Council. Als Philologe hatte er eine führende Rolle bei der Einführung des Etazismus an der Universität Cambridge inne. - II: Neuauflage der Erstausgabe 1627 mit unverändertem gest. Titel. Frühe Beschreibung von Schottland und Irland, enthaltend eine Auswahl aus George Buchanan, William Camden, Hector Boethius u. a. - Aus der Sammlung des schwedischen Bibliophilen und Goldschmieds Christian Hammer (1818-1905) mit seinem gest. Exlibris am Vorsatz und eh. Besitzvermerk des schwedischen Sammlers Baron Baner (d. i. Johan Lars Svante Baner, 1821-1900) auf Djursholm am Spiegel. Daneben einmoniert alter Katalogeintrag, wohl zu einem anderen Exemplar. - I: Willems 337. Graesse VI, 425. II: Willems 287. Pieters 77, 15. Nicht bei Cox.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Americae nova tabula.

      Amsterdam, Blaeu, Willem, 1630. Amerika. "Americae nova tabula". Orig. copper-engraving. Published by W. J. Blaeu in Amsterdam, 1630. Coloured. With ornamental title-cartouche, another ornamental cartouche with inset map of Greenland and many ships and sea-creatures. The map is surrounded by 3 decorative borders: 10 pairs of native Americans by the sides and 9 plans of American main cities and harbors of the time (La Habana, Santo Domingo, Cartagena, Mexico City, Cusco, Potosi, La Mocha, Rio de Janeiro and Olinda) at the top of the map. 41,5:56 cm.. Burden: The Mapping of North America, map nr. 189, 4th state, German edition; Koeman II, map 9000:2, ed. 2:231 (1641-42 German). - Blaeu's figural map of America represents a pinnacle of Dutch cartography of 17th century. - Price includes the passe-partout (60:73,5 cm).

      [Bookseller: Antikvariat Karel Krenek]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Doctor Johann Stephan Strobelbergers/ Keyserlichen Bad Medici, etc., Kurtze Instruction und Bad-Regiment/ Wie das Keyser Carls Bad/ sampt guter Diaet zu gebrauchen/ etc.

      Nürnberg, Wolffang Endter 1630;. kl.-4°; 14 unnummerierte Blätter; Pbd d. Zt. (Einband gering bestoßen, Titelblatt gering stockfleckig; wohlerhalten). Sehr frühe Ausgabe des wohl wichtigsten Verfechter der Karlsbader Badekuren, welcher auch zum erstenmal die Trinkkur propagierte.

      [Bookseller: Antiquariat Hilbert Kadgien]
 18.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Mecklenburgi/Pommeraniae,Visscher C.J., anno 1630

      Mecklenburgi/Pommeraniae, ,. Please read german text.Kupferkarte, verlegt von Visscher, C. J., gestochen von A. Goos. "TABULA ELECTORATUS BRANDENBURGICI, MECKELENBURGI, ET MAXIMAE PARTIS POMERANIAE". Kolorierte Karte mit 4 Ansichten von Stettin, Stralsund, Rostock und Frankfurt/O.. Hier die erste Ausgabe mit der Datierung 1630, etwas fleckig, seitlich bis an die Einfassungslinie angerändert, im Bild 3 vertikale und 2 horizontale Faltstellen mit min. rest. Fehlstellen, nachgezeichnet, nicht zu erkennen. 45 x 54 cm...

      [Bookseller: Hammelburger Antiquariat]
 19.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        River landscape with a town in the background and a village to the right.

      . Orig. engraving by Hans Bol after Hieronymus Cock. 1630. 21,4 x 32 cm. Signed in the plate. Very clean and strong print..

      [Bookseller: Peter Grosell, Antiquarian Bookseller]
 20.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Venezuela cum parte australi Novae Andalusiae

      Blaeu, W., 1630. "Venezuela cum parte australi Novae Andalusiae". Copper-engraving published by W. Blaeu, ca 1635. Colored. With two figure and ornamental cartouches, two windroses, a ship and several animals. 37.5:49 cm.. Koeman II, Map 9830:2.2, Ed. 2:231.

      [Bookseller: Antikvariat Karel Krenek]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        De Transmissione Tractatus, In Quo Agitur de Transmissione...

      1630. Scarce Treatise on Transfer, Contracts and Other Topics in Roman Law Noalis, Nicolaus [16th/17th Cent.]. De Transmissione Tractatus, In Quo Agitur de Transmissione Fideicommissorum, Legatorum, Substitutionum Directarum, Haereditatis, Contractuum, & Aliarum Materiarum. Nunc ab Autore Summa Diligentia Expurgatus, & Pluribus Additionibus Auctus. Cum Indice Locupletissimo. Venice: Sumptibus Altobelli Boni, 1630. [xviii], 189 [i.e. 188] ff. Main text printed in double columns. Folio (13" x 9"). Original thick paper printer's boards, early hand-lettered title to spine, untrimmed edges. Some soiling to spine and wear to extremities, text block partially detached, pastedowns loose. Title page with attractive large copperplate printer device printed in red and black, handsome woodcut head-piece and decorated initials. Early owner signatures to front endleaf, tiny inkstain to title page, interior otherwise clean. * Third and final edition. First published in Frankfurt in 1624, this treatise discusses transfer, trusts and trustees, legacies, contracts and obligations in Roman law. Little is known about Noalis; he is identified as a "Iurisconsulti Veneti" on the title page of De Transmissione. OCLC locates 3 copies, none in a law library (Princeton, University of Chicago, Library of Congress). KVK locates 7 copies of this edition. Not in the British Museum Catalogue. See Pazzaglini and Hawks, Consilia N18, which notes a copy of this edition bound to another work..

      [Bookseller: The Lawbook Exchange, Ltd.]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Calvinismus, bestiarum religio. Et appellatio pro Dominico Banne calvinismi damnato [...]. Editio altera, Parisiensi nitidior.

      Lyon, Claude Landry, 1630.. (10) SS., 1 w. Bl., 180 SS. Mit Holzschnittdruckermarke am Titel. Zeitgenöss. Pergamentskriptband unter Verwendung einer Handschrift des 15. Jahrhunderts mit roter und blauer Rubrizierung. Reste von Bindebändern. Dreiseitiger gesprenkelter Rotschnitt. Gr.-12mo.. Zweite Ausgabe, im Jahr der ersten. "Cet ouvrage fut mis a l'Index, le 19 mars 1633" (De Backer/S.). Das unter dem Pseudonym des Augustiners Antoine Riviere publizierte Werk ist "eine bittere Satire gegen die Dominicaner: die Gnadenlehre des Banez sei von der Calvins nicht wesentlich verschieden" (Reusch). - Etwas gebräunt; der Einband stärker berieben und braunfleckig. Am Titel hs. Besitzvermerk der Wiener Unbeschuhten Augustiner; deren hs. Signaturvermerk am vorderen Vorsatz, das Signaturetikett am Hinterdeckel oben. - Goldsmith R 852. Reusch II, 305. De Backer/Sommervogel VI, 1522, 10.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Pasewalckische Schlacht, Das ist, Missive Von der in Pasewalck verübten unmenschlichen Tyranney und Verstörung, an einen guten Freund, nacher Penkun, von einem so aus Pasewalck, der verübten Bößheit entrinnen, und allen Teufflischen Muthwillen der unchristlichen Kayserlichen Soldaten selbst schmertzlich ansehen müssen. Anno 1630. den 12. Septemb. abgesandt (durch Christianus Loperus).

      Stralsund, Augustin Ferber, (1630).. 4°. Mit großem Titelholzschnitt (im Hintergrund mit einer Ansicht der Stadt Pasewalk). 6 nn. Bll., Geheftet (ausgebunden).. Erste u. einzige Ausgabe. - Während des Dreißigjährigen Krieges wurde Pasewalk, eine Stadt im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern, das sich schon bald nach der Landung der schwedischen Eingreifarmee in Deutschland unter deren Schutz gestellt hatte, im September 1630 von kaiserlichen Truppen gebrandschatzt und nahezu komplett zerstört. Die schwedische Garnison, nur zwischen 150 und 300 Mann stark, hatte sich als zahlenmäßig viel zu schwach erwiesen, um die weitläufige mittelalterliche Stadtbefestigung ausreichend zu bemannen und wurde von den rund 3.000 Mann zählenden Angreifern bis auf den letzten Mann niedergemacht. - Das einzige im VD17 verzeichnete Exemplar (Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar) wurde durch den Bibliotheksbrand zerstört. - Papierbedingt stärker gebräunt u. braunfleckig. - VD17, 32:638466W (nur ein Nachweis; Brandverlust).

      [Bookseller: Antiquariat Wolfgang Friebes]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Das Norder Theil des Lands Brasilien

      Frankfurt am Main, Merian, Matthias, 1630. Brasilien. "Das Norder Theil des Lands Brasilien. Darinn die fürnemsten Hafen angedeütet werden, als zu Parayba, Pernambuco, Todos os Santos und andere". Orig. copper-engraving after T. De Bry. Published by M. Merian in Frankfurt am Main, ca. 1635. With 2 cartouches and many ships. 35,5:45 cm.. A scene of the Dutch attack on the Portuguese colony of Olinda, in the state of Pernambuco, Brazil, in 1630. With an inset chart of the coast of Brazil displayed on a roll above, showing the coastal contours near Recife.

      [Bookseller: Antikvariat Karel Krenek]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Veridicus Germanus. Der Teutsche Warsager. Das ist: Warhaffte Ursache deß Lobs und Preyß Gottes. Wie auch der Bekoehrung zur alten Catholischen Religion / unnd Glauben der lieben Vorfahrn. Genommen und erwisen / auß verlauff dessen / daß von entstandner Böhmen : Pfältzischer Empörung im H.Röm:; Reich Teutscher Nation / von Anno 1618...

      Frankenburg, Balthasar Georgen, 1630.. Illustr., ganzseit. Vortitelkupferstich, Titelei, 2 Blatt, 237, 3 Seiten. Or.-Pergamentband (mit "Or.-Knickkanten") und mit 4 Leder-Schließ-Riemchen.. Sehr selten. Gutes Exemplar. Geschichte des Kriegsverlaufs bis zum Restitutionsedikt von 1629, geschrieben aus katholischer Sicht, durchsetzt von Predigtelementen und Bibelzitaten hauptsächlich aus dem Alten Testament. Laut Vorrede beruht die Schrift auf gründlichem Quellenstudium. Einleitung und a. über die Gründung der Union 1608, Prager Fenstersturz und die pfälzische Aktion gegen Speyer. Handelt und anderen über die Siege der Katholischen, Aufzählung von 30 Wunderzeichen und Prophezeiungen (u. a. Komet von 1577, Bergsturz von Plurs in Graubünden 1618), Gründe für das Stillhalten der Türken und die Beziehungen Bethlen Gabors zu den Türken, Zwistigkeiten zwischen den Evangelischen hinsichtlich der böhmischen Krone. Im Schnitt minim. angebräunt und mit winzigem Wurmgang im Vorsatzblatt und seitlich in dem ganzseit. Holzschnitt. Vor- und Nachsätze ein wenig angebräunt.

      [Bookseller: Antiquariat Karel Marel]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Franckfurt am Maijn

      1630. "Franckfurt am Mayn". Orig. Kupferstich. Signiert mit einem Monogramm ("FS" oder "TS") unten rechts. Mit gest. Titel, 3 von Putten gehaltenen Wappen, 3 Figuren vorne und dem Text unten (sign. "Iohann Ieepius"). 14:20 cm.. Seltene Gesamtansicht von Frankfurt am Main.

      [Bookseller: Antikvariat Karel Krenek]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Russiae, vulgo Moscovia dictae Partes Septentrionalis et Orientalis".

      . Altkol. Kupferstich von J. und C. Blaeu nach Isaac Massa, um 1630, 42 x 54 cm.. Die grenzkolorierte Karte zeigt Russland vom Nordkap (Lappland), dem Ladogasee und dem Ursprung der Wolga bis zur Tartarei. Mit Kartusche, Wappen und Meilenzeiger (alles altkoloriert). - Der obere Rand leicht wasserfleckig.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Russia seu Moscovia itemque Tartaria, Commentario Topographico atque politico illustratae.

      Leiden, Elzevier 1630.. 11,2x6 cm. 327 S., 9 n.n. S. Index. mit gestochenem Titelblatt. Pergamentband der Zeit.. Willems 336.- Erste Ausgabe. - Aus verschiedenen Quellen zusammengestellt Geschichte Russlands und des Baltikums.- Schönes Exemplar. (Sprache: Lateinisch)

      [Bookseller: Antiquariat Daniel Thierstein]
 29.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        'Tabvla Islandiae Auctore Georigo Carolo Flandro.':.

      . Kolorierter Kupferstich v. Johannes Jannsonius n. Joris Carolus Flandrus (Joris Carolus van Enkhuizen) aus Atlantis Maioris Appendix, Sive Pars Altera, Continens Geographicas Tabulas ... b. Johannes Janssonius (Jansson) in Amsterdam, 1630, 38 x 49,5 (Bilder zum Artikel auf meiner Homepage, oder bei Anfrage - pictures on my homepage or after request). van der Krogt, Koeman's Atlantes Neerlandici, Vol. I, S. 127 ff., 2:202, Nr. 6; Dreyer-Eimbcke, Island, Grönland und das nördliche Eismeer im Bild der Kartographie seit dem 10. Jahrhundert, S. 96 ff. u. Abb. 13. - Zeigt die Insel Island. - Unten links Titelkartusche; unten rechts Kartusche mit Meilenzeigern; in der Nordsee um Island Kompaßrosen, Meeresungeheuer u. Segelschiff. - Ohne Rückentext. - Seltener 1. Zustand!

      [Bookseller: Antiquariat Norbert Haas]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Fasti Mariani cum Illustrium Divorum Imaginib. & Elogiis prope DC. in singulos Anni Menses Diesq[ue] SS. Natales Distributis. Ser.mo Electori Maximiliano Utr. Boiar. Duci a Sodalitate Mariana Monacensi Civica consecrati.

      Mchn., Leysser 1630 [erschienen 1658].. 12°. 2 Bll., 48 num. Bll., 1 nn. Bl.; 48 num. Bll., 1 nn. Bl.; 48 num. Bll., 1 nn. Bl.; 48 num. Bll., 1 nn. Bl., 47 (v. 48) num. Bll. [Bl. 42 fehlt], 1 nn. Bl.; 48 num. Bll., 1 Bl. Mit ill. gest. Tit. u. 284 Kupfern. Ldr. d. Zt. Vollgoldschn. 2 intakte Schließen.. VD17 12:118982P - Erste Ausgabe. Enthält die Monate Juli - Dezember. Den einzelnen Monaten ist jeweils 1 Bl. mit der Monatsübersicht vorangebunden. Die fein gestochenen Tafeln zeigen Heilige. - Der Jesuit und Historiograph Andreas Brunner (1589-1650).

      [Bookseller: Antiquariat Burgverlag]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Evropa recens descripta

      Amsterdam, Blaeu, Willem Janszoon, 1630. Europa. "Europa recens descripta". Orig. copper-engraving. Published by W. J. Blaeu in Amsterdam, 1630. Coloured. With ornamental title-cartouche, many ships and animals. The map is surrounded by 3 decorative borders: 10 pairs in traditional European costumes by the sides and 9 plans or views of European main cities of the time (Amsterdam, Prague, Istambul, Venice, Rome, Paris, London, Toledo and Lisbon) at the top of the map. 41:56 cm.. Koeman II, map 1000:2, ed. 2:202-3 (1644-55 Latin) - Blaeu's figural map of Europe represents a pinnacle of Dutch cartography of 17th century. - Price includes the passe-partout (60:73,5 cm).

      [Bookseller: Antikvariat Karel Krenek]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Prussiae tabula/Kaliningrad, Visscher N., anno 1630, map

      Prussiae tabula/Kaliningrad, ,1630. Coppermap, by Visscher N., Tabula Prussiae eximia cura conscripta per Casparum Henneberch..., Published in Amsterdam, circa anno 1630, size of the map: 452x540 mm., old coloured in outline, little brownish, no cracs or tears. With an inset map of Kaliningrad/Königsberg. Seltene Karte von Preussen mit der Ansicht von Königsberg oben links. Leicht gebräunt und fleckig..

      [Bookseller: Hammelburger Antiquariat]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Prussia accurate descriptia".

      . Altkol. Kupferstich von Janssonius nach Henneberger, um 1630, 38,5 x 49 cm.. Dekorative Gesamtkarte von Ost- und Westpreussen mit altkolorierter, figürlicher Kartusche, links unten Wappenkartusche und Segelschiff. - Mit schmalem Rändchen, gering gebräunt. Kräftiges Altkolorit.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Peru

      Blaeu, W., 1630. "Peru". Copper-engraving published by W. Blaeu, ca 1630. Colored. With ornamental title cartouche, windrose, ships and sea-monsters. 38:49,5 cm.. Koeman II, Map 9820:2.2, Ed. 2:231 - East-oriented map.

      [Bookseller: Antikvariat Karel Krenek]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Kriegsarbeit/Neuer Festungsbau, anno 1672, 265 Abb., komplett

      Kriegsarbeit/Neuer Festungsbau, ,. Angeboten wird ein seltenes, komplett erhaltenes Werk zum Festungsbau, von Manesson-Mallet, Allain (1630-1706), "Kriegsarbeit, oder, Neuer Festungsbau: so wohl der Lehrsatzmassige, als Unlehrsatzmassige, in drei Teilen abgehandelt.../verfasset durch Allain Manesson Mallet, von Paries, des portugalischen Königs Kriegsbaumeistern, als auch Geschutzmeistern in der Landschaft Alentejo; und nunmehr aus seiner Muttersprache, verhochdeutschet durch Filip van Zesen." 3 in einem Band, Amsterdam 1672, 8°, orig. Ledereinband, dieser berieben und bestossen, mit insges. 3 gest. Front., 185 Kupfertafeln zus. eingebunden und mit 80 gansseit. Textkupfern. Erste dt. Ausgabe des grundlegenden Werkes zur Kriegskunst d. 17 Jhdt. Teil 1.: Front, 8 Bll., 132 S., 6 Bll Register, 105 zus. eingeb. Kupfertafeln. Teil 2.: Front, 11 Bll, 196 S., 1 Bll., 80 zus. eingeb. Kupfertafeln. Teil 3.: Front, 7 Bll, 271 S., davon 80 ganzs. Textkupfer. Die letzten 30 S. etwas wasserrandig. Die kleinen, im Hintergrund befindlichen Stadtansichten zeigen u.a.: Limburg, Surolle, La Bassee, La Rochelle, Barcelona, Venedig, Salce, Marseille, Almade, Dünkirchen (2x) Estremos, Clermont, Mardick, Krac, Oranges, Nieuport, Furnes, Dixmude, Bethune, Brügge, Vila Vicosa, Turin, Lissabon, Gravelingen, Anvers, Palma-Nova, Dovay, 'S Hertogen Bosh, Arras, Arronches, Ath, Hesdin, Landrecy, Montmedy, Elvas, Estremos, Breda, Ferreira, St. Giao, St. Malo, Brest, Genf, Clermont, Paris, Paris-Bastille, Calais, Candia-Heraklion, Anvers, Hoorn, Viginelli, Cagnoli, Bappaune, Den Briel, Rebus, Quesnoy, Neapel, Madrid, Tivoli, Escorial, Hesdin, Amsterdam, Speier, Philippeville, Elme, Lens..

      [Bookseller: Hammelburger Antiquariat]
 36.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        [Ioulianou Autokratoros ta sozomena] [griechisch]. = Iuliani Imperatoris opera, quae quidem reperiri potuerunt, omnia / Ea vero partim antehac edita, partim nunc primum e manuscriptis eruta, & ad horum fidem accuratissime castigata, Graece, Latineque prodeunt, cum notis. pars prima ... et secunda.

      Parisiis : Sumptibus Sebastiani Cramoisy,, 1630 [MDCXXX].. 2 Teile in einem Band [Titelblatt in Rot und Schwarz gedruckt mit gestochener allegorischer Vignette] [44 nn S.] 558 S., [2 nn S.]; 418 S., [25 nn] S. 4 Ganzpergamenteinband der Zeit.. Graesse, III, 496.; Schweiger I, 184f.; Ebert I,10987; Brunet III, col 596; Die von Brunet gelobte "Vollständiger als die Editios princeps 1583" Ausgabe der Schriften des Römischen Herrsches Julianus Apostata (röm. Kaiser 361-363) in einer kommentierten griechisch/lateinischen Paralellausgabe. Sehr wohlerhaltenes Exemplar in großzügigem zweitspaltigem, Stat.

      [Bookseller: Antiquariat Michael Solder]
 37.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Diffesa et offesa delle piazze [gewidmet:] Alla maesta cesarea di Ferdinando II).

      Macerata, Giuliano Carboni, 1630.. Gr.-4° (32,9x23,5 cm). 8 S., (16) Bl., 213 S. (die S. 102 und 107 sind verso unbedruckt). Mit Kupfertitel, gest. Portrait-Tafel (beide mitpaginiert) von Franciscus Pellegrinus Anconitanus (datiert 1628), 2 grossen gefalt. Kupfertafeln, 43 Kupfertafeln und 8 (3 fast ganzs., 2 halbs.) Textkupfern. Pergamentbd. der Zeit über 3 erhabenen Bünden, mit hs. Rückentitel.. Cockle 825a. - Graesse II, 602; Pohler III,695. - Vgl. Kat. Architekt und Ingenieur (Kat. HAB Wolfenbüttel, 1984), Nr. 322 (nur 2. Ausg.). - DBI XLVIII, 330-331. - Nur 1 Ex. im NUC (Newberry Library, Chicago). Sehr seltene Erstausgabe eines der wenigen italienischen Standardwerke des 17. Jahrhunderts zum Festungsbau. Der aus Macerata stammende Militärarchitekt P. P. Floriani (1584-1638) wurde - nachdem er in Spanien, Algerien, Oesterreich, Ungarn, Prag und Bratislava als Offizier und Militairingenieur tätig war - 1634 von Papst Urban VIII 1634 nach Malta gesandt, wo er am Bau der Festungsanlagen beteiligt war. Von diesem reich illustrierten Fortifikationsbuch wurde eine (sehr viel häufigere) zweite Ausgabe 1654 in Venedig und schliesslich noch eine dritte 1725 in London veröffentlich. - (Wenige Tafeln gebräunt, stellenweise minimal stockfleckig). - Insgesamt ein sehr gutes und komplettes Exemplar dieser Rarität. Very scarce first edition of this illustrated encyclopedia of all the parts and implements of fortification, one of the few Italian standard works on the subject published in the 17th century. P. P. Floriani (1584-1638) from Macerata was an engineer employed by pope Urabnus VIII. When Floriani inspected the Valletta front he wrote that these could not be adapted to the artillery warfare prevalent at that time. Warfare was changing and artillery was increasingly being used. A second edition of this important book was published at Venice in 1654, a third one at London in 1725. - Contemporary vellum, back on three raised bands, ms. title on spine.

      [Bookseller: Biblion Antiquariat Leonidas Sakellaridi]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Brief mit eigenh. U. ("Sigismundus Rex").

      Tykocin, 28. X. 1630.. Lateinische Kanzleihand (Tinte) auf Papier. 13 Zeilen und verso Adresse. 1 S. auf gefalt. Doppelblatt. Großes papiergedecktes Siegel. Folio.. Begrüßt Onorato Visconti, Titularerzbischof von Larissa, als neuen Apostolischen Nuntius in Polen, als welcher dieser von 1630 bis 1635 wirkte. Der katholisch erzogene Sigismund suchte die Allianz mit dem Habsburgerreich, heiratete zwei Töchter des Karl II. von Innerösterreich und schloß sich im Dreißigjährigen Krieg dem Kaiser an. - Mit Spuren der originalen Faltung. Gebräunt und auf altes Trägerpapier aufgezogen.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Il reggimento della peste, dell'eccellente dottore, & Cavallier M. Leonardo Fiorauanti Bolognese. Nel quale si tratta che cosa sia la peste, & da che procede, ... Nuousmente Ristampato, corretto, & ampliato ... In questa vltima impressione aggiuntoui alcuni secreti dati in luce dall'Autore auanti la sua morte, pertinenti alla materia del Libro. Al Molt' illustre & Eccellentiß Sig. Giovanni Harthman Medico Fisico. 2 Teile (in fortlaufender Kollation).

      In Venetia, Apresso Giacomo Zattoni, 1630.. 189 Seiten. 16 x 10,5 cm. Schlichter Pappband der Zeit (Einband alters- und fingerfleckig).. *Hirsch-Hüb II, 523. - Ferguson I, 277. - Bibliotheca Sudhoffiana 1538 und 1539 (für die Ausgaben 1571 und 1680). Vgl. Krivatsky 4096 (Ausgabe 1626 im Verlag Spineda). Erstmals 1565 (und danach mehrfach bis ins späte 17. Jahrh.) veröffentlichte Pestordnung des Mitte 16. Jahrh. lebenden Arztes Fioravanti aus Bologna, "einer von den wenigen Anhängern des Paracelsus in Italien, hat das meiste Interesse durch seinen auf unmittelbarer Anschauung beruhenden Bericht über die plastischen Operationen, welche im Jahre 1549 von Mitgliedern der Familie Vianeo ... ausgeführt wurden" (Hirsch ebda). Enthält die Pestordnung (S. 1-128) in zwei Teilen, es folgen (S. 129-182) die Zusätze "De gli afforismi Dell'Eccell. Dott. e Cau. M. Leonardo Fioravanti Bolognese". - Fioravanti war "Arzt u. Geheimmittelfabrikant des 16. Jahrh., aus Venedig ausgewiesen, erfand einen Wundbalsam (Kronessenz), Alchimist, angeblich zuletzt Graf ..." (Ferchl S. 155). Laut Ferchl hat er auch die Entdeckung der Destillation von Süßwasser aus Meerwasser für sich in Anspruch genommen (die allerdings schon von Aristoteles beschrieben wurde). Viele seiner zahlreichen Bücher sind noch zu Lebzeiten ins Deutsche, Lateinische und Französische übersetzt worden. - Einband fleckig, Titelblatt mit kleiner hinterlegter Wurmspur (ca. 5 mm). Innen sauber mit nur leichter Altersbräunung, unbeschnitten und breitrandig.

      [Bookseller: Antiquariat Braun]
 40.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        D. Ioannis Iusti Lanspergii, Carthusiani Natione Bavari, Opusculorum spiritualium. Band 1: ab ipso autore partim Latine, partim Germanice evulgata. Hac novissima ed. a pluribus mendis expurgata & in duos tomos distributa. Band 2: Tomus secundus. Orationibis variis, et ignitis ... 2 Bände (in 1) omnibus ad vitam spiritualem, divinumque amorem aspirantibus, summe necessaria.

      Coloniae Agrippinae : Kreps 1630.. 2 Bde. (in 1) [komplett] 22, 647, 24 S./ 16, 467, 12 S. in Lateinischer Sprache. 21 cm, Über dem Original-Holzdeckeln später (18 Jh.?) angebrachtes Halbleder. 2 Schließen (Schnallen fehlen). Papier durchgehen altersbedingt etwas gebräunt, letzte Bl. etwas wasserwellig. Handschr. Eintragungen von sehr alter Hand im Index..

      [Bookseller: Antiquariat Redivivus Reinhard Hanausch]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Paragvay, o prov. de Rio de la Plata cum ...

      Amsterdam, Blaeu, Willem Janszoon, 1630. "Paraguay, o prov. de Rio de la Plata cum regionibus adiacentibus Tucuman et Sta. Cruz de la Sierra". Orig. copper-engraving, first published by W. J. Blaeu, 1630. Orig. old colouring. With great ornamental title-cartouche with the scale of map, another cartouche with the publisher's address and wind-rose. 37,5:48 cm.. Koeman II, map 9900:2A.2, ed. 2:201 (1640-43 Latin) - Decorative map of territory in Parana and Paraguay rivers basins (Argentina, Uruguay, Brazil, Paraguay, Chile, Peru).

      [Bookseller: Antikvariat Karel Krenek]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Henrici Cornelii Agrippae ab Nettesheym [...] Operum Pars Posterior. Quorum Catalogum exhibebunt tibi pagina sequentes. Una cum rerum et verborum hoc tomo memorabilium Indice, & locuplete & certo. Huic accesserunt Epistolarum ad familiares libri septem, & orationes decem ante hoc seorsim edita.

      Lvgdvni, Per Beringos Fratres [d.i. Strassburg, bei Lazarus Zetzner], [1630?].. 8 Bll., 1156 S., mit Titelvignette u. 5 Fig. (Holzschnitte), Kl.-8°, Lederband d. Zt. mit Rotschnitt, Rückenvergoldung u. 4 Bünden. Vgl. Caillet 82, 84; vgl. Rosenthal 11. - Es handelt sich hier um ein Nachfolgewerk zu dem 2bändigen: "Opera. In Duos Tomos Concinne Digesta... accessit Ars norotia." (dazu siehe Ferguson I,13). Die gefunden Jahresangaben reichen von ca. 1530 bis 1630, doch verm. ist letztere die richtige. - Der Band enthält wie schon das "Opera" versch. Werke Agrippas, so z.B. die wichtige Schrift "De incertitudine & vanitate Scientarum" (Über die Eitelkeit der Wissenschaft), eine satirische Nachschrift zur "Occulta Philosophia". Oder "In Artem brevem Raymundi Lullij. Commentaria", ein Kommentar zu einer Schrift Raymond Lull's (hierzu die Abb.). Weiter z.B.: "Denobilitate & praecellentia foeminei sexus"; "De triplici ratione cognoscendi Deum lib[er] unus"; "Regimen, seu Antidota ad versus pestem". Der erste Teil schliesst mit einem Index u. den zweiten Teil ab S. 681 bildet "Epistolarum ad Familiares, & eorum ad ipsum libi, nunc primum evulgati." Dieser zweite Teil wurde nicht bei allen Auflagen beigebunden. - Heinrich Cornelius Agrippa von Nettesheim (1486-1535), Philosoph u. Arzt, der ein abenteuerliches Leben führte. Bekämpfte u.a. den Glauben an die Hexerei u. stellte ein System kabbalistischer Philosophie auf; 1533 wurde er der "schwarzen Magie" angeklagt. Agrippa gilt als einer der Väter der abendländischen Geheimwissenschaft. - Einband etwas bestossen u. berieben; Rücken mit kl. Wurmgängen u. oberes Kapitel mit kl. Fehlstelle; Vorsatz mit ausgerissenem ExLibris, Bibliotheksaufkleber u. -eintrag; Titel mit kl. Stempel, zwei kl. Vermerken u. einem kl. Loch (wenige mm); einige Seiten haben Anstreichungen von alter Hand; leicht gebräunt u. gesamt durchaus ein schönes Expl.

      [Bookseller: Versandantiquariat Hans-Jürgen Lange]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Coralliorum historia, editio nova ex variis auctoribus aucta. Frankfurt Hermann a Sande 1669. Kl. 8°. 248 S., 2 w. Bll., mit 2 Kupfertafel.- Angeb.: Germain Claude, Icon philosophiae occultae, sive vera methodus componendi magnum antiquorum philosophorum, lapidem. Nihil est tam absconditum, quod non aliquando manifestum fiat. Rotterdam, Arnold Leers 1678. 24 Bll., 48 S., mit Holzschnitt-Titelvignette. Prgt. d. Zt. mit hs. Rtitel.

      . . 1) Agassiz III, 9-10 - Krivatsy 4541 - vgl. Wellcome I, 2676 - Jöcher II, 855.- Sehr seltene und frühe Monographie über Korallen (die erste Ausgabe erschien 1630).2) Ferguson I, 313 - vgl. Rosenthal 351, Duveen 243 (jew. E.A., Paris 1672) u. Caillet II, 4496 (dt. Ausgabe v. 1774 unter d. Titel "Abbildung der geheimen Filosofie; eine ächte Vorschrift, den Stein der alten weisen zu machen").- 2. Ausgabe, sehr selten.- Etw. gebräunt od. stockfleckig, Rückenbezug mit kl. Absplitterungen, sonst schönes Exemplar.

      [Bookseller: Antiquariat Johannes Müller]
 44.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        'Freti Magellanici ac novi Freti vulgo Le Maire exactissima delineatio. - Afbeelding der Straet Magellanes So als de selve van Mr. Barent Iansz. Potgieter van Munster door en Weder door bevaren en met syn Capiteyn Sebald de Waerd met grrot pericul syns levens seer naerstig ondersocht is.':.

      . kolorierter Kupferstich aus Atlantis Maioris Appendix, ... b. Johannes Janssonius (Jansson) in Amsterdam, 1630, 38,5 x 50 (Bilder zum Artikel auf meiner Homepage, oder bei Anfrage - pictures on my homepage or after request). van der Krogt, Koeman's Atlantes Neerlandici, Vol. I, S. 1:202, Nr. 76 (9950:1B). - 1. Ausgabe - ohne Rückentext! - Zeigt die Magellanstraße zwischen dem südamerikanischen Festland (Patagonien) u. Feuerland (Tierra del Fuego). - Unten links Titelkartusche; unten rechts Kartusche mit Meilenzeiger; oben links Legende ('Notitia'); darunter beschreibender niederländischer Text in 6 Zeilen; oben rechts Kompaßrose; mittig in der Karte beschreibender Text ('Lectori meo.') in 7 Zeilen; die Karte illustriert mit 3 Segelschiffen u. 4 Meeresungeheuern.

      [Bookseller: Antiquariat Norbert Haas]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Frisia Occidentalis Auctoribus Adriano Metio et Gerardo Freitag

      Amsterdam, Henricus Hondius, um 1630. 38,8 : 49,5 cm.. Kupferstichlandkarte von Westfriesland mit den Inseln Vlieland, Terschelling und Ameland mit Meilenzeiger und figürlicher Kartusche, zwei Segelschiffen und einer Windrose. Nach Adrian Metius und Gerard Freitag, bei H. Hondius, rückseitig mit deutschem Text, um 1630. - Sehr gutes Exemplar. - Engraved map of West Friesland with the islands Vlieland, Terschelling und Ameland. With 3 cartouches, two sailing ships and a compass rose. Published by H. Hondius after Adrian Metius und Gerard Freitag around 1630, with German text on verso. - Excellent conditions.

      [Bookseller: Götzfried Antique Maps]
 46.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Montisferrati Ducatus

      Amsterdam, Hondius, Henricus, 1630. "Montisferrati Ducatus". Copper-engraving by H. Hondius, first published 1630. Coloured. With ornamental title-cartouche, heradical cartouche with dedication and ornamental cartouche with "Milliaria Italica communia" and "Milliaria Germanica communia". 37,5:48,5 cm.. Koeman I, map 7070:1.1, ed. 1:321/22 (1633 German). - Westorientierte Karte. - Zeigt das Gebiet zwischen Turin und Piemont (im Norden) und der Riviera (im Süden).

      [Bookseller: Antikvariat Karel Krenek]
 47.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Insulae Indiae Orientalis praecipuae, In quibus Moluccae celeberrimae sunt

      Amsterdam, Hondius, Henricus, 1630. Südostasien. "Insulae Indiae Orientalis praecipuae, In quibus Moluccae celeberrimae sunt". Original copper-engraving after G. Mercator's map of the region. Published in Amsterdam by H. Hondius, 1630. Orig. old colouring. With ornamental title-cartouche, ornamental cartouche with explanatory notes, another ornamental cartouche with the scale of map, 2 ships, 2 wind-rosesand a sea-creature. 34,5:47 cm.. Koeman I, map 8500:1A, ed. 1:107 (1630 Latin) - A very decorative map of Southeast Asia with Sumatra, Borneo, Java, Philippines, New Guinea and other isles of the region.

      [Bookseller: Antikvariat Karel Krenek]
 48.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.