viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Schriften der teutschen Gesellschaft zu Jena - JENA. - - 1754. [1277716]
- Jena, J. R. Cröker, 1754. 8vo. 14 Bl., 384 S.; 27 Bl., 255 S. Mit jeweils 2 identischen gestochenen Porträts u. Titelvignetten sowie 1 gefalteten Kupfertafel. Halbpergament d. Zeit mit Kleisterpapierbezug u. handschriftlichem Rückentitel (berieben u. angestaubt, Rückenbezug unten mit Einschnitt). Erste Ausgabe. - Mit einer "Nachricht von der teutschen Gesellschaft in Jena und deren jetzigen Verfassung" von C. G. Müller, der zu beiden Bänden weitere Reden und Abhandlungen beisteuerte (Lobrede auf den despotischen und verschwenderischen Herzog "Ernst August den Großen". "Die Großmuth der Teutschen in Verleugnung ihrer eigenen Sprache und Sitten", "Entwurf eines brauchbaren teutschen Wörterbuchs", "Vollständige Einleitung der Vernunft in den gesammten Innhalt der Offenbarung", "Beschreibung eines sonderbaren beinernen Gewächses das durch den Afterdarm ausgeworfen worden", hierzu das Kupfer). Beachtenswert sind die erste Veröffentlichung der "Horazischen Ode an Phillis, bey der Ankunft des Winters" des damals 17jährigen Studenten Helferich Peter Sturz und der einzige Beitrag einer Frau, der erst 15jährigen Anna Christina Ehrenfried von Balthasar (später verheiratete Essen), die Mitglied der Deutschen Gesellschaften in Greifswald, Königsberg und Jena war und hier mit einem "Sendschreiben, welches einige merkwürdige Umstände von der Person und den GemüthsEigenschaften des Kaisers Carls des fünften aus einer alten Handschrift mittheilt" brilliert. Mit dem zweimal vorhandenen schönen Bildnis des damals etwa 15jährigen Herzogs Ernst August Constantin von Sachsen-Weimar-Eisenach, des späteren Gatten Anna Amalias und Vaters des Herzogs Carl August. Ihm als dem "huldreichsten Protector" der auf "der Jenaischen hohen Schule . blühenden Teutschen Gesellschaft" sind die beiden Bände der "Schriften", eine Art Leistungsschau der Gesellschaft, gewidmet. - Kirchner I,4424 (nur Band 2 zu den "höheren Wissenschaften"). - Etwas gebräunt u. stelllenw. stockfleckig. Gestochenes Exlibris. [Attributes: First Edition]
      [Bookseller: Buch & Consult Ulrich Keip]
Last Found On: 2016-11-30           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/item_pg_i/1277716-1754-jena-schriften-der-teutschen-gesellschaft-jena-jena-1754-1277716.htm

Browse more rare books from the year 1754


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.