viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Neue Inventiones von GetÀffel-Werck . 10 - Pineau, Nicolas (1684-1754) - 1740. [1277103]
Augsburg (Joh. Georg Merz) um 1740. - PlattengrĂ¶ĂŸe je 32 x 21 cm, BlattgrĂ¶ĂŸe 43,5 x 27,5 cm. Jeweils numeriert: B1 - B6 und C2 - C5. Einige RĂ€nder beschnitten (RĂ€nder etwas fleckig bzw. angeschmutzt; eine Tafel rĂŒckseitig mit architektonischer Bleistiftskizze von alter Hand) * Die Tafel C5 mit Darstellung eines Wasserklosetts "Entwurf von GetĂ€ffel-Werck eines heimlichen Gemachs (cabinet d'aisance ou lieu de commoditĂ©), dessen Sitz in einer Nische gemacht ist", mit 2 DetailplĂ€nen (horizontaler und vertikaler Schnitt) und ErlĂ€uterungen. - Als eigentlicher Erfinder des Wasserklosetts gilt Sir John Harington, jedoch geriet seine Erfindung aus dem Jahr 1596 wieder in Vergessenheit. Erst 1775 wurde eine AusfĂŒhrung eines Wasserklosetts (mit Siphon) des EnglĂ€nders Alexander Cummings patentiert. - Die weiteren Tafeln: B1+B2. Entwurf eines Credenz-Tisches (Buffet) in einem Speisesaal. - B3. Invention von einem Teil eines GetĂ€ffers (WandtĂ€felung) nebst einer TĂŒr von eingelegter Arbeit mit doppelten FlĂŒgeln. - B4. Invention von GetĂ€ffel-Werck (WandtĂ€felung) in einem Schlafgemach mit einer Alcove. - B5. Invention eines Pfeilers zwischen zwei Fenster-Stöcken, mit einem Spiegelglas verziert und oben mit einer Malerei. - B6. Entwurf von GetĂ€ffel-Werck (WandtĂ€felung), dessen Mitte mit einem Glaspfeiler besetzt ist zu Erhaltung der Simetrie, mit einem gegenĂŒberstehenden Camin, die WĂ€nde auf beiden Seiten sind von verĂ€ndert geschnitzten Zierrathen. - C2. Großer Spiegel-Pfeiler zwischen zwei getĂ€felten WĂ€nden von verĂ€nderter Zeichnung. - C3. Portal von eingelegter Arbeit, oberhalb mit einer Malerei. C4. Spiegel-Pfeiler zwischen zwei Fenster-Stöcken, davon einer mit seinen inneren LĂ€den gesperrt ist, samt einem davor stehenden Tisch von Marmor. - Dazu eine Version von Tafel 1, spiegelverkehrt, gestochen von Mariette. - Deutsche Ausgabe der zuvor in Paris erschienenen BlĂ€tter (insges. 12). Vgl. Katalog der Ornamentstich-Sammlung des Kunstgewerbe-Museums Nr. 1739. Alle Tafeln mit TexterlĂ€uterungen in französischer und deutscher Sprache [Attributes: Hard Cover]
      [Bookseller: Antiquariat Angela SĂŒlzen]
Last Found On: 2016-11-29           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/item_pg_i/1277103-1740-pineau-nicolas-neue-inventiones-von-get-ffel-werck-pineau-nicolas.htm

Browse more rare books from the year 1740


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2016 viaLibri™ Limited. All rights reserved.