viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Eigenh. Musikzitat mit U. Graz, 3. VI. 1882 - Seydler, Ludwig Carl, Domorganist - 1882. [1276513]
1882. 2 SS. Qu.-8vo. Beiliegend Zeitungsausschnitt. Erste Strophe des Dachsteinliedes, "Herrn Alexander Hesse zur freundlichen Erinnerung [...]". "Hoch vom Dachstein an, wo der Aar noch haust, bis zum Wendenland am Bett der Sav' / und vom Alptal an, das die Mürz durchbraust, bis ins Rebenland im Tal der Drav' [...]". - Geschrieben wurde das zehnstrophige Lied für das fünfundzwanzigjährige Bestehen der Landwirtschaftsgesellschaft (gegründet 1819 von Erzherzog Johann) am 16. Oktober 1844. Am 3. Juli 1929 wurden die Strophen eins, zwei, drei und zehn vom Landtag zur Steirischen Landeshymne erklärt. Die Musik stammt vom Grazer Domorganisten Ludwig Carl Seydler und der Text von dem Grazer Buchhändler Jakob Dirnböck (1809-1861).
      [Bookseller: Antiquariat Inlibris]
Last Found On: 2016-11-28           Check availability:      maremagnum.com    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/item_pg_i/1276513-1882-seydler-ludwig-carl-domorganist-eigenh-musikzitat-mit-graz-1882-seydler.htm

Browse more rare books from the year 1882


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2016 viaLibri™ Limited. All rights reserved.