viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Brief mit eigenh. U. Ballenstedt/Harz, 15 - Alexius, Herzog von Anhalt-Bernburg - 1829. [1272556]
1829. 1 S. auf Doppelblatt. Folio. Mit einer Beilage. Gratulationsschreiben an den namentlich nicht genannten Fürst Metternich aus Anlaß der Geburt eines Sohns, d. i. der spätere Diplomat Richard Klemens Fürst von Metternich-Winneburg. - 1806 von Kaiser Franz II. zum Herzog ernannt, trat Alexius Herzog von Anhalt-Bernburg 1807 dem Rheinbund bei; seine Truppen kämpften u. a. in Spanien, Rußland und Tirol unter großen Verlusten. "1813 verließ er den Rheinbund und schloß sich dem Deutschen Bund an. 1821 führte Anhalt-Bernburg Pockenschutzimpfungen ein, reorganisierte das Bergbau- und Hüttenwesen im Harz und reformierte das Volksschulwesen. Er erreichte die Union beider protestantischen Glaubensbekenntnisse (1820) und stiftete 1829 eine allgemeine Beamten-, Witwen- und Waisenkasse" (DBE). - Beiliegend ein Brief mit e. U. von Graf Beraldingen zum selben Anlaß.
      [Bookseller: Antiquariat Inlibris]
Last Found On: 2016-11-25           Check availability:      maremagnum.com    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/item_pg_i/1272556-1829-alexius-herzog-von-anhalt-bernburg-brief-mit-eigenh-ballenstedt-harz.htm

Browse more rare books from the year 1829


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2016 viaLibri™ Limited. All rights reserved.