viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Die Reue nach der That ein Schauspiel. Titel - Wagner, Heinrich Leopold) - 1775. [1272299]
Frankfurt, Eichenberg Erben, 1775. - Außerordentlich seltener erster Druck der ersten Ausgabe. Neben Klinger und Lenz war Wagner der wohl wichtigste Autor aus dem Kreis des 'Sturm und Drang'. Wagner, Freund Goethes und Mitarbeiter an den 'Frankfurter Gelehrten Anzeigen', verarbeitet im folgenden Jahr zum erstenmal Goethes 'Gretchen-Motiv', das dieser ihm im Gespräch mitgeteilt hatte, noch vor ihm im Trauerspiel 'Die Kindermörderin'. Dem hier vorliegenden Schauspiel liegt ein wirklicher Vorfall zugrunde, der sich in Wien ereignet hatte, weshalb die Aufführung des Stückes dort verboten wurde. – Erster Druck, ohne die Seitenzahl "33" oberhalb der Titelvignette und mit dem vollständigen Schluss auf den S. 139-140. Später wurden diese Seiten durch ein Kartonblatt mit verkürztem Text ersetzt. – Unbeschnittenes Exemplar in Rohbogen. Der gestoch. Titel auf übergroßem Blatt, das die Bogen wie eine Verpackung umschließt: Orig.-Lieferungszustand. – Goed. IV 1, 769, 18a; Schulte-Str. 8; Hayn/G. VIII, 493 ff. (ausführlich); Rümann 1213. Vgl. Borst 320 (mit Kartonblatt). [Attributes: Hard Cover]
      [Bookseller: Antiquariat Wolfgang Braecklein]
Last Found On: 2016-11-25           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/item_pg_i/1272299-1775-wagner-heinrich-leopold-die-reue-nach-der-that-ein-schauspiel.htm

Browse more rare books from the year 1775


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.