viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Konkordanz der Materia Medica [Gebundene - Frans Vermeulen (Autor) - 9999. [1229318]
Merlijn. Dieses kompakte Kompendium enth?lt den gesamten Boericke und erg?nzt ihn mit den Werken von T. F. Allen, Boger, Clarke, Cowperthwaite, Kent, Lippe, Phatak, Pulford. Auch die Leitsymptome der gro?en 10-b?ndigen heringschen Enzyklop?die sind enthalten und erweitern den "Boericke" damit auf fast 1.000.000 Eintr?ge. Dabei bleibt das Buch immer noch handlich. Empfehlenswert! Bereits die englische Ausgabe von Frans Vermeulens ?Konkordanz der Materia Medica" fand in hom?opathischen Fachkreisen ein ?berwiegend positives Echo. Grund genug f?r uns, auch die deutsche Ausgabe, die seit mehr als drei Jahren erh?ltlich ist, noch einmal unter die Lupe zu nehmen. Laut Duden ist eine Konkordanz ein ?alphabetisches Verzeichnis von W?rtern oder Sachen zum Vergleich Ihres Vorkommens und Sinngehaltes an verschiedenen Stellen, eine Vergleichstabelle von Seitenzahlen verschiedener Ausgaben eines Werks oder die ?bereinstimmung in Bezug auf ein bestimmtes Merkmal". Konkordanzen als sog. Findeverzeichnisse werden vor allem f?r die Bibel erstellt. F?r die in den hom?opathischen Materia medicae aufgef?hrten Symptome hat nun Frans Vermeulen die gr??tm?gliche Anzahl zuverl?ssiger Daten zusammengestellt. Davon ausgehend, dass viele Arzneimittellehren sehr ?hnliche Inhalte haben (d.h. auch deren Verl?sslichkeit in Frage gestellt werden kann), hat er folgende Arzneimittellehren verwendet: William Boerickes komplettes Handbuch A Pocket Manual of Homoeopathic Materia Medica (9. Aufl.) dient als Grundlage f?r den Abgleich der Symptome mit T. F. Allen A Primer of Materia Medica for Practitioners of Homoeopathy, C.M. Boger Synpotic Key (4. Aufl.), A.C. Cowperthwaite A Text-Book of Materia Medica and Therapeutics, A. von Lippe Keynotes & Red Line Symptoms of the Materia Medica und Pulford Homoeopathic Materia Medica of Graphic Drug Pictures and Clinical Comments. Erg?nzend wurden verwendet: J.H. Clarke A Dictionary of Practical Materia Medica, J. T. Kent Repertory of the Homoeopathic Materia Medica (6. Aufl.) und F. Vermeulen Synoptic Materia medica. Es wurden auch beide Arzneimittellehren von Hering aufgenommen, die Condensed Materia Medica sowie die Guiding Symptoms of our Materia Medica. Dabei erfuhr die deutsche Erstausgabe eine Korrektur zur zweiten englischen Ausgabe, da die dort noch von Phatak angegebenen Symptome durch Angaben aus den Werken von C. Hering, Clarke, Kent und Pulford ersetzt wurden. In all diesen Werken wurden Symptome auf ihre Vollst?ndigkeit (Ort, Empfindung, Modalit?ten, Ausdehnung der Schmerzen, Begleitsymptome) ?berpr?ft. Diese Vollst?ndigkeit ist jedoch bei keinem einzigen Autor, Hering ausgenommen, gegeben. Basierend auf Boerickes Symptome wurden Erg?nzungen in Richtung Vollst?ndigkeit der Symptome vorgenommen und somit Tausende von Seiten von Symptomen auf ein handliches Format reduziert. Die Zuverl?ssigkeit und Qualit?t eines solchen Unterfangens steht und f?llt nat?rlich mit der Auswahl der bearbeiteten Quellen. Vermeulen kann hier durchaus bescheinigt werden, ein ?gl?ckliches H?ndchen" bei der Autorenauswahl gehabt zu haben. Angaben zu dem von diesen Autoren benutzten Quellenmaterial fehlen allerdings. Im Vorwort wird ausf?hrlich und nachvollziehbar erkl?rt, wie bei der Bearbeitung, Korrektur und Integration der Quellen vorgegangen wurde und was ge?ndert oder ersetzt ist. Dabei w?re es f?r den Benutzer sicher hilfreich, die von Vermeulen verwendeten Zeichen und Kodierungen auf einem extra Blatt kompakt zusammengefasst zu haben, als eine Art Referenz f?rs schnelle Nachschauen w?hrend des Lesens. Apropos Lesen: der ?u?erst kompakte Text wurde im ?Telegrammstil" gehalten, wobei Vermeulen selbst hofft, dass dies ?nicht die Lesbarkeit beeintr?chtigt". Genau dies wird dem ein oder anderen Leser allerdings ?ins Auge stechen". Obwohl die Rubriken durch Fettdruck hervorgehoben wurden und die Symptome in drei Wertigkeiten dargestellt sind (normal, kursiv und Versalien), verlangt das komprimierte Material doch ein sehr konzentriertes und genaues Lesen, will sagen: auf Grund der Darstellung des Textes ist es nicht m?glich, mal eben ein Symptom ?en passant" herauszulesen. Zu den Wertigkeiten sei noch angef?gt, dass Vermeulen hier die Darstellung vereinheitlicht hat, da er ja vor dem Problem stand, die unterschiedlichen Angaben und Wertigkeiten der verschiedenen Quellen unter einen Hut zu bekommen. Praktische ?berlegungen standen dabei im Vordergrund. Der Autor zitiert zur Erkl?rung seines Wertungssytems eine ?berlegung von Clarke zur Rechtfertigung der Nichtbewertung von Symptomen im Druckbild die verdeutlicht, dass eine niedrigere Graduierung eines Symptoms oft f?lschlicherweise zu einer Abwertung des Symptoms durch den Leser f?hren kann! Zu Beginn jedes Mittels finden wir unter ?Charakteristika" eine Art Zusammenfassung der wesentlichen Elemente des Mittels, danach folgen die Symptome in den einzelnen Rubriken im ?blichen Kopf-zu-Fu?-Schema. Vermeulen hat mit der ?Konkordanz" eine enorme Arbeit geleistet, die den Anforderungen an eine zuverl?ssige und praktische Materia medica schon sehr stark entspricht. Nat?rlich m?ssen wir uns im Hinblick auf Auswahl und Bearbeitung der Symptome auf Vermeulen verlassen, aber in dieser Vollst?ndigkeit und F?lle des Materials ist beim angebotenen Verkaufspreis momentan nichts Vergleichbares erh?ltlich. So stellt die ?Konkordanz" - im reisetauglichen, handlichen Format und handwerklich ?u?erst solide verarbeitet - ein ?bersichtliches, systematisches und sehr kompaktes Nachschlagewerk zu einem vern?nftigen und angemessenen Preis dar. Sehr empfehlenswert! 9076189056 978-9076189055 Sprache deutsch Original-Titel: Concordant Materia Medica Ma?e 150 x 215 mm Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Naturheilkunde HumanMedizin Ganzheitsmedizin Medizinisch Ganzheitsmedizin Hom?opathie Hom?opathische Arzneimittellehre ISBN-10 90-76189-05-6 / 9076189056 ISBN-13 978-90-76189-05-5 / 9789076189055
      [Bookseller: LLU-Bookservice]
Last Found On: 2016-10-16           Check availability:      maremagnum.com    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/item_pg_i/1229318-9999-frans-vermeulen-autor-konkordanz-der-materia-medica-gebundene-frans-vermeulen.htm

Browse more rare books from the year 9999


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2016 viaLibri™ Limited. All rights reserved.