viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Le Droit des Gens, ou Principes de la Loi - Vattel, M. de (Emer / Emmerich) - 1775. [1205078]
Amsterdam, E. van Harrevelt, 1775 - XXVIII, 316, 2 Bll. 216 Seiten. Bekannt wurde Vattel durch verschiedene rechtsphilosophische Schriften. So schrieb er schon in jungen Jahren die Abhandlung Defense du systeme leibnitien zur Verteidigung der von Leibniz aufgestellten Denkansätze gegen die Kritik von Jean Pierre de Crousaz. Vor allem aber sein Hauptwerk Droit des gens, ou principes de la loi naturelle appliqués à la conduite et aux affaires des nations et des souverains (Leiden 1758) galt schon zu seinen Lebzeiten als Standardwerk des Völkerrechts. Hierin vertrat er Grundsätze der Aufklärung gegen die Politik des Patrimonialstaats und schuf das sogenannte „Nutzungs- und Kultivierungsargument". In dieser Abhandlung versuchte er, eine Rechtsgrundlage für die Aufteilung der Welt in Kolonien zu schaffen. Sie führte über den Begriff der Nation die Staatsräson und das Volksinteresse wieder zusammen und erhob Gerechtigkeit und nicht Souveränität zur Orientierungsnorm der Staatenbeziehungen. (Quelle: Wikipedia) Sprache: Französisch [Philosophie, Recht, Rechtsgeschichte, Staatsrecht, alte Drucke] 4°, 23,5 x 28 cm, mod. Halbperg.-Einband (dieser am Falz mit zwei schwachen Flecken), kompletter Buchblock in alter Erhaltung, marmorierter Vorsatz, allseitig unbeschnitten, solide Buchbindearbeit. Guter sauberer ungestempelter Zustand, keinerlei Eintragungen.
      [Bookseller: Taunus-Antiquariat Karl-Heinz Eisenbach]
Last Found On: 2016-09-22           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/item_pg_i/1205078-1775-vattel-emer-droit-des-gens-principes-loi-vattel-emer-emmerich.htm

Browse more rare books from the year 1775


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2016 viaLibri™ Limited. All rights reserved.